Die 5 besten VPN für LG TV: Unbegrenztes Streaming & Schutz vor Hackern

Die aktuellen Serien auf Netflix langweilen dich? Mit einem VPN greifst du auf internationale Inhalte zu – und wir zeigen dir, wie das geht!

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Wie wir testen | Unser Team

Die Zeiten, in denen Fernseher lediglich das lineare TV-Programm abspielen, gehören schon lange der Vergangenheit an. Moderne Smart-TVs, wie die LG TV-Reihe, kommen mit einer Vielzahl an installierbaren Anwendungen daher. 

Darunter auch viele Streaming-Apps. Ein VPN (Virtual Private Network) hilft dir zum einen dabei, dich vor ungewollten Cyberattacken zu schützen und zum anderen die Möglichkeiten eben jener Streaming-Plattformen auf deinem TV auszureizen. 

Dieser Artikel ist perfekt für dich geeignet, wenn du das passende LG TV-VPN suchst, weil wir dir die besten Anbieter zum Umgehen von Geoblocking und zum Schutz deiner Online-Aktivitäten zeigen. Besonders fünf Anbieter konnten uns in unserem VPN-Test von ihrer Qualität überzeugen.

  1. ExpressVPN: Unser Testsieger entlockt mit seiner breiten Länderauswahl vielen Streaming-Diensten auf deinem LG Smart-TV jegliche Inhalte.
  2. NordVPN: Den Datenverkehr in deinem Heimnetzwerk schützt auch NordVPN zuverlässig.
  3. CyberGhost: Gutes VPN für LG Smart-TV zum kleinen Preis.
  4. ProtonVPN: Aus der Schweiz gegen länderspezifische Einschränkungen – ProtonVPN bietet deinem LG TV auch Zugriff auf US-Netflix.
  5. Surfshark: Vor diesem Hai müssen sich lediglich Cyberkriminelle und Ländersperren fürchten. Surfshark ist ein zuverlässiges LG TV-VPN.

Das Wichtigste auf einen Blick:


  • Ein VPN schützt deine Privatsphäre im Internet, indem es deinen Datenverkehr verschlüsselt.
  • Zusätzlich umgehst du damit Ländersperren & erhälst weitere Vorteile wie spezielle Streaming-Server und Schutzfunktionen.
  • Leider gibt es für den LG TV direkt keine VPN-App, da der Hersteller nicht auf Android, sondern auf sein hauseigenes Betriebssystem webOS zurückgreift.
  • Es gibt allerdings einfache Alternativen, mit denen du ein VPN in Verbindung mit deinem LG Smart-TV nutzt. Die zeigen wir dir in diesem Beitrag.

Mein Test mit ExpressVPN hat gezeigt, wie einfach sich Workarounds installieren und nutzen lassen.

Installationsanleitung: VPN auf dem LG Smart-TV einrichten

Mit webOS nutzt LG ein eigenes Betriebssystem auf seinen Fernsehern. Leider verfügt dieses nicht über die breite Unterstützung, wie vergleichbare Fernsehgeräte, die auf Android basieren. Das schlägt sich auch auf die Verfügbarkeit von VPN-Apps nieder, weshalb wir das LG Smart TV-VPN über Umwege einrichten müssen. 

Im Folgenden erklären wir dir drei unterschiedliche Möglichkeiten und in der jeweiligen Anleitung detailliert alle notwendigen Schritte. 

ExpressVPN Router Auswahl

Ein VPN-Router bietet dir eine zusätzliche Sicherheitsebene durch die Verschlüsselung aller Daten, die über dein WLAN-Netzwerk übertragen werden. Damit schützt du deine Privatsphäre vor Hackern.

Durch den Aufbau eines sicheren Tunnels zwischen deinen Geräten und dem Internet stellt es deine Anonymität sicher. Das erhöht deinen Datenschutz und minimiert das Risiko, Opfer von Cyberangriffen zu werden.

Das Gute daran ist, dass du keine Experteneinstellung oder hohes technisches Know-how besitzen musst, um deine Netzwerkverbindung zu schützen. Ein guter VPN-Client wie der von ExpressVPN ist mit einer Vielzahl an Routern kompatibel. Du kannst auch Router mit vorinstalliertem ExpressVPN kaufen und ersparst dir damit den Schritt der Installation.

Falls du die App direkt auf deinem Router installieren möchtest, gehe wie folgt vor:

  1. Rufe die Website von ExpressVPN auf & wähle deinen gewünschten Tarif aus.
  2. Gib deine E-Mail-Adresse ein & entscheide dich für deine bevorzugte Zahlungsweise.
  3. Lade die passende Software für deinen Router herunter.
  4. Öffne die Konfigurationsseite deines Routers.
  5. Suche nach dem Punkt „Router-Update” & wähle die heruntergeladene Installationsdatei aus.
  6. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, die dich durch die Installation leiten.

Anschließend musst du nur noch deinen LG Smart TV und deine weiteren Endgeräte mit dem Router verbinden.

Wichtig für dich zu wissen: Mit der Installation der Firmware von Drittanbietern kann ggf. die Garantie erlöschen. Informiere dich vorab beim jeweiligen Hersteller oder schalte den VPN-Router vor deinen eigentlichen Router, wie es auch bei der Fritzbox der Fall ist.

Ein Virtuelles Privates Netzwerk lässt sich auch über einen Computer einrichten. Am einfachsten funktioniert das mit einem LAN-Kabel: Verbinde dafür den Computer und den Smart-TV mit dem Kabel. Wähle anschließend in den Adaptereinstellungen des PCs den Adapter des LG Fernsehers aus.

Etwas komfortabler ist die Einrichtung eines mobilen Hotspots, da sich der PC nicht immer in unmittelbarer Nähe zum Fernseher befindet. Für die Hotspot-Verwendung gehe folgendermaßen vor (unter Windows):

  1. Rufe unter „Einstellungen“ die Optionen „Netzwerk und Internet“ auf.
  2. Wähle hier „mobile Hotspot“ aus & aktiviere den Punkt „Meine Internetverbindung für andere freigeben“.
  3. Erstelle ein neues Netzwerk-Passwort & klicke unten auf „Adapteroptionen ändern“.
  4. Wähle mit der rechten Maustaste den VPN-Dienst aus & navigiere unter „Eigenschaften“ zum Reiter „Freigabe“.
  5. Setze ein Häkchen bei „Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden“.
  6. Wähle nun dein soeben eingerichtetes Netzwerk aus & bestätige mit „Ok“.

Verbinde anschließend deinen Fernseher mit dem Wi-Fi-Netzwerk und schon nutzt du ein VPN auf deinem Smart-TV.

SmartDNS ist kein VPN, weil es keine Verschlüsselung bietet und nur den Datenverkehr über den DNS-Server umleitet, während deine eigentliche IP-Adresse unverändert bleibt. Dennoch hilft es, Ländersperren zu umgehen, indem es den Standort deines Gerätes durch die Umleitung von DNS-Anfragen verschleiert und so den Zugriff auf regionale Inhalte ermöglicht.

Möchtest du also lediglich exklusive Serien von US-Netflix streamen, reicht dir diese Variante wahrscheinlich schon aus. Voraussetzung hierfür ist, dass der VPN-Dienst SmartDNS unterstützt, was bei unseren empfohlenen Anbietern der Fall ist.

  1. Aktiviere in den DNS-Einstellungen deines VPN-Anbieters SmartDNS. Bei ExpressVPN findest du hier die notwendigen Informationen für den DNS-Modus, die für die Konfiguration am TV benötigt werden.
  2. Öffne die Einstellungen an deinem LG TV.
  3. Wähle dort unter „Netzwerk“ den Punkt „WLAN-Verbindung“ aus.
  4. Unter den erweiterten Einstellungen drückst du auf „Bearbeiten“.
  5. Gib nun deine DNS-Informationen ein, die dir von deinem VPN-Dienst in Schritt eins angezeigt wurden.
  6. Speichere die Änderungen & starte deinen TV neu.

Test & Vergleich: Was macht den besten VPN-Anbieter aus? 

Bei deiner Wahl des richtigen VPN-Anbieters für deinen Smart TV solltest du auf einige, wichtige Punkte achten:

  • Sicherheitsfunktionen: Nutzung von AES 256-Bit-Verschlüsselung und Unterstützung moderner VPN-Protokolle wie WireGuard & OpenVPN für sichere Datenübertragung.
  • Geschwindigkeit: Hohe Verbindungsgeschwindigkeiten für unterbrechungsfreies Streaming von Filmen, Serien & Fernsehsendungen.
  • Servernetzwerk: Großes Netzwerk an VPN-Servern für zuverlässige Verbindungen & globalen Zugriff auf Inhalte.
  • Länderauswahl: Möglichkeit, VPN-Server in verschiedenen Regionen und Ländern zu wählen, um geografische Beschränkungen zu umgehen & Zugang zu regional eingeschränkten Inhalten zu erhalten.
  • Support: Solltest du ein Problem haben, ist ein schneller & kompetenter Support essenziell. 
  • Risikofreies Testen: Eine Geld-zurück-Garantie gehört mittlerweile zum Standard und ermöglicht dir ein risikofreies Testen des jeweiligen Dienstes.

Jeder unserer Top-5-Anbieter besitzt die oben genannten Funktionen und bietet dir somit eine geschützte Tunnel-Verbindung ins World Wide Web.

1. Platz: ExpressVPN – Das beste VPN für LG Smart-TV

Unser Testsieger ExpressVPN bietet erstklassige Geschwindigkeit und Stabilität, was es ideal für das Streaming auf deinem LG TV macht. Mit Servern in 105 Ländern kannst du auf eine breite Palette von regionalen Inhalten zugreifen und Ländersperren leicht umgehen. 

Die benutzerfreundlichen VPN-Apps, die für alle gängigen Endgeräte zur Verfügung stehen, sowie die Unterstützung für Media-Streamer ermöglichen dir eine einfache Einrichtung auf Smart-TVs. Das Rundum-sorglos-Paket gibt es für 6,67 Euro im Monat.

Bester VPN-Service

ExpressVPN

Das VPN für hohe Ansprüche: Schnell, sicher, intuitiv!

Sehr schnelle Geschwindigkeiten

Umgeht Netflix-Geoblocking

Ausgezeichnete Sicherheit

Nach Testphase kostenpflichtig

Zum Angebot

2. Platz: NordVPN – Die vielseitige Wahl für deinen Smart-TV VPN

Mit einer Kombination aus Geschwindigkeit, Schutzmechanismen und umfangreicher Serverauswahl, mit der du fast jedes Land auf dem Globus erreichst, überzeugt NordVPN. Die SmartPlay-Technologie erleichtert das Streamen von geografisch eingeschränkten Inhalten auf deinem LG Fernseher. 

Dank der Unterstützung von modernen Protokollen wie WireGuard und OpenVPN bietet der Dienst einen zuverlässigen Schutz und schnelle Verbindungen. Mit speziellen Servern für Streaming ist NordVPN optimal für ein reibungsloses TV-Erlebnis geeignet. Kostenpunkt: 4,49 Euro im Monat.

Beste Preis-Leistung

NordVPN

NordVPN bietet ein überzeugendes Gesamtpaket zum unschlagbaren Preis.

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Streams beliebiger Mediatheken

Angabe von Zahlungsdaten für Testversion

Zum Angebot

3. Platz: CyberGhost – VPN auf LG TV zum kleinen Preis

Der VPN-Anbieter CyberGhost zeichnet sich durch seine intuitive Benutzeroberfläche und einfache Einrichtung aus. Bei einem Servernetzwerk in 100 Ländern bleibt keine Region der Welt unabgedeckt. Der Dienst bietet dir spezielle Streaming-Server, die für hohe Geschwindigkeit und Stabilität sorgen. Mit robusten Sicherheitsfeatures bleibt deine IP-Adresse und damit Privatsphäre stets geschützt. 

Genau wie die Plätze eins und zwei, kommt auch CyberGhost mit einer Geld-zurück-Garantie daher. Andernfalls kostet der Dienst monatlich 2,03 Euro.

Vielseitig & schnell

CyberGhost VPN

CyberGhost verpackt starke Features in einer ausgezeichneten Benutzeroberfläche.

Starke Verschlüsselung

Für Streaming geeignet

Deutschsprachige Benutzeroberfläche

Keine kostenlose Option

Zum Angebot

4. Platz: ProtonVPN – Sicherheit & Anonymität für deinen Smart TV

Erstklassige Sicherheitsfunktionen und starken Datenschutz made in Switzerland bekommst du bei ProtonVPN. Mittlerweile deckt das Schweizer Unternehmen 91 Länder auf der Welt ab, Tendenz steigend. Die Unterstützung für fortschrittliche Protokolle wie OpenVPN sorgt für sichere und stabile Verbindungen. ProtonVPNs strikte No-Logs-Politik gewährleistet, dass deine Online-Aktivitäten privat bleiben.

Für monatlich 5,99 Euro kommst du in den Genuss schier unendlicher Serien und Filmen sowie voll umfassender Sicherheitsoptionen. Der Dienst bietet mit ProtonVPN Free sogar eine kostenlose Variante an. Diese ist allerdings stark eingeschränkt. So kannst du es lediglich auf einem Gerät nutzen und statt Server in 91 Staaten stehen dir lediglich fünf zur Verfügung.

Premium VPN mit Top-Support

ProtonVPN

Das schnelle und sichere VPN bietet neben vielen Abos auch eine Gratis-Version.

Hohe Übertragungsraten

Viele Abo-Optionen

Viele Sicherheitsfunktionen

Hoher Preis

Zum Angebot

5. Platz: Surfshark – Das vielseitige VPN für dein perfektes LG TV-Erlebnis

Mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis kommt Surfshark daher, ohne dabei auf wichtige Funktionen zu verzichten. Auch hier stehen dir Server in 100 Ländern zur Verfügung, womit du Ländersperren problemlos umgehst. Dank aktueller Protokolle wie WireGuard ist deine Verbindung schnell und sicher. 

Zudem bietet Surfshark eine benutzerfreundliche Anwendung und unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen, was es besonders attraktiv macht. Ein VPN für LG Smart TV bekommst du für monatlich 2,73 Euro.

Preiswert und sicher

Surfshark VPN

Das VPN überzeugt mit hohem Sicherheitsniveau und günstigen Abo-Preisen

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Hohes Sicherheitsniveau

Netflix-kompatibel

Teilweise instabiler Verbindungsaufbau

Zum Angebot

Fazit: Das ist das beste LG TV VPN 

Ein VPN verschlüsselt deinen Internetzugang und leitet deinen Datenverkehr durch einen sicheren Server. Nutzt du ein VPN in Verbindung mit deinem LG Smart-TV, kannst du dadurch auf Inhalte von Prime Video, Netflix, YouTube und Co zugreifen, die normalerweise hierzulande nicht verfügbar sind.

Geoblocking Weltkarte
Ein VPN öffnet dir neue Streaming-Türen

Das Problem bei deinem LG Fernseher: Der Hersteller setzt auf sein eigenes webOS, wodurch ein VPN-Client nicht direkt auf dem Gerät installiert werden kann. Das umgehst du jedoch einfach mit einem passenden VPN-Router, der Verbindung über deinen PC oder eine Umleitung der DNS-Adresse. 

Die Top 3 aus unserem VPN-Test: ExpressVPN (Testsieger), NordVPN (Preis-Leistungs-King), CyberGhost (Schnäppchen) ermöglichen dir all diese Workarounds und erweitern deinen Streaming-Horizont.

Was wirst du dir zuerst mit dem VPN anschauen? Was ist das exotischste Land, von dem du streamst? Schreibe es uns gern in den Kommentaren!

FAQ

Wir empfehlen dir den Testsieger ExpressVPN für deinen LG Fernseher. NordVPN, CyberGhost, ProtonVPN und Surfshark sind allerdings gute Alternativen.

Ein VPN lässt sich leider nicht direkt auf einem LG Smart-TV installieren. Nutze stattdessen einen VPN-Router, einen PC-Hotspot oder eine DNS-Umleitung.

Um Apps auf einem LG TV zu installieren, öffnest du den LG Content Store, suchst nach der gewünschten Anwendung und klickst auf „Installieren”. Danach findest du die App im Home-Bereich deines LG TV und kannst sie direkt starten.

Die Verwendung eines kostenlosen VPN in Verbindung mit deinem LG Smart-TV ist grundsätzlich möglich, allerdings nicht zu empfehlen. Kostenlose VPN sind meist langsam und weniger sicher als ihre kostenpflichtigen Alternativen.
Dein VPN-Experte
Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien. Mehr über Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien. Mehr über Mauricio Preuß

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Image
Team Image

6. Juli 2024

ProtonVPN vs Windscribe: Zwei VPN mit Gratis-Option im Vergleich

ProtonVPN vs Windscribe: Zwei VPN mit Gratis-Option im Vergleich
Image
Team Image

5. Juli 2024

VPN Stiftung Warentest: Alle VPN-Anbieter im Vergleich

VPN Stiftung Warentest: Alle VPN-Anbieter im Vergleich
Image
Team Image

3. Juli 2024

SRF-Livestream im Ausland & in Deutschland empfangen: So einfach geht’s

SRF-Livestream im Ausland & in Deutschland empfangen: So einfach geht’s
Image
Team Image

3. Juli 2024

ORF Livestream schauen 2024: Österreich in Deutschland empfangen

ORF Livestream schauen 2024: Österreich in Deutschland empfangen