Vudu in Deutschland: Streaming satt dank VPN-Verbindung

Mit ExpressVPN bleibt Vudu nicht mehr Nutzern in den USA vorbehalten, sondern kommt zu dir nach Hause! Mit wenigen Klicks holst du dir alle Serien und Filme in dein Wohnzimmer.

Hast du Netflix, Prime und Sky ausgereizt und suchst nach der nächsten Serie? Oder bist du neugierig auf Filme und Serien, die diese Streaming-Dienste nicht im Angebot haben? Dann wirst du auf Vudu fündig: Über 20.000 Filme und Serien sind hier versammelt und bieten wirklich jedem Nutzer eine Menge Abwechslung.

Das Ganze hat nur einen Haken. Bist du nicht in den USA, bekommst du statt der Startseite des digitalen Videoverleihs nur eine weiße Seite zu sehen. Mithilfe von Geoblocking stellt Vudu sicher, dass nur Nutzer in den USA die Plattform nutzen können.

Vudu Homepage 404 Fehlermeldung

Bist du im falschen Land, siehst du eine 404-Fehlermeldung oder einfach gar nichts

Doch es gibt eine einfache Lösung: Mit einem VPN kannst du Geoblocking umgehen und ins volle Fernsehvergnügen abtauchen. So kannst du nicht nur Vudu, sondern auch Peacock streamen.

Der beste VPN-Anbieter für schnelles Streamen in 4HD ist ExpressVPN. Aber auch NordVPN und IPVanish sind verlässliche Partner für dein Filmvergnügen.

ExpressVPN Schritt-für-Schritt: So streamst du Vudu in Deutschland

Product

Der beste VPN-Anbieter

ExpressVPN

Zum Angebot
ExpressVPN ist ideal, wenn du Geoblocking umgehen und flüssig in hoher Qualität streamen willst. Dieser Anbieter vereint diese Eigenschaften:

  • Dauerhaft hohe Surfgeschwindigkeit
  • Server nicht von Streaming-Diensten gesperrt
  • Sehr einfache Benutzung
  • Moderne Sicherheitsverschlüsselung (256-Bit AES)
  • Keine Protokollierung deines Surfverhaltens
  • Kompatibel mit allen Geräten (Smartphone, Tablet, Fire TV Stick) und Systemen (Windows, MacOS, Android, iOS)

Du willst lieber jetzt als später neue Serien anschauen? Kein Problem: Die Installation dauert nur wenige Minuten.

  1. Entscheide dich auf der Website von ExpressVPN für eines der Abos. Du brauchst nur eine E-Mail-Adresse und eine Zahlungsmethode anzugeben – mehr Daten sind nicht nötig.

    Das 15-Monats-Abo lohnt sich für dich am meisten. Im Vergleich zum kürzesten Abo sparst du damit monatlich 5 Euro. Falls ExpressVPN doch nicht dein Ding ist, nutze einfach die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.


    ExpressVPN Konto Eroeffnen Drei Schritte

    Leicht zu sehen: Das 15-Monats-Abo lohnt sich am meisten

  2. Nach der Buchung erhältst du eine Bestätigungsmail. Ein Link darin führt dich zur Downloadseite.
  3. Lade die Software herunter und folge der Installationsanweisung.
  4. Beim ersten Start wirst du nach dem Aktivierungscode gefragt, den du ebenfalls auf der Downloadseite findest.
    ExpressVPN Downloadseite

    Gleich hast du’s geschafft: Download und Installation dauern nicht lange

  5. Starte eine VPN-Verbindung mit einem Klick auf den großen Startknopf. Er färbt sich grün, wenn die Verbindung steht.
  6. Noch ein Klick auf diesen Button beendet die Verbindung.
    ExpressVPN Grossbritannien Docklands Oberflaeche

    Die intuitive Bedienung ist ein großer Pluspunkt von ExpressVPN

  7. Klicke auf den Servernamen unter dem Startknopf. Es öffnet sich ein Menü, in dem du im Reiter „Alle Standorte“ sämtliche verfügbaren Standorte findest.
  8. Wähle einen US-amerikanischen Server und stürze dich ins Vudu-Vergnügen!
    ExpressVPN US Server New Jersey

    Die Auswahl amerikanischer VPN-Server ist beachtlich

Das ist Vudu: Video-on-Demand Streaming aus den USA

Hinter Vudu verbirgt sich ein Video-on-Demand-Service aus den USA. Als Nutzer kannst du bei diesem Dienst wie in einer Videothek Filme ausleihen oder kaufen – ganz komfortabel von zu Hause aus!

Wenn Werbeeinblendungen dich nicht stören, steht dir bei Vudu eine große Auswahl kostenloser Filme und Serien zur Verfügung. Die Registrierung bei Vudu ist ebenfalls kostenlos.

Vudu Startseite

Schon die Startseite macht Lust auf einen Fernsehabend

Das Menü ist angenehm übersichtlich gehalten: Unter den Punkten Movies, TV und Free findest du ein gut sortierte, riesige Auswahl an Inhalten. Wählst du eine Kategorie aus, werden diese als Kacheln angezeigt. Ein farbiger Balken gibt an, welche Inhalte zu kaufen oder mit Werbung kostenlos zu sehen sind.

Vudu Kostenlose Inhalte

Werbung stört dich nicht? Umso besser: Die kostenlose Auswahl ist sehr groß

Good to know: Nützliche Infos für Vudu-Newbies

Da Vudu außerhalb der USA bisher kaum bekannt ist, wollen wir diese Punkte über den Streaming-Dienst nicht unter den Tisch fallen lassen:

Mit Voodoo TV hat Vudu trotz des ähnlichen Namens nichts zu tun. Denn bei Voodoo TV handelt es sich um ein kostenloses Addon für Kodi, mit dem du Livestreams von Sendern verschiedener Länder, darunter Deutschland und die USA, empfangen kannst. Die Voodoo TV APK lässt sich in der Regel problemlos auf Kodi installieren.
Movies Anywhere ist ein Service, der die Inhalte verschiedener Streaming-Anbieter an einem Ort zusammenbringt. Das ist praktisch, wenn du verschiedene Dienste nutzt und nicht ständig wechseln willst. Neben Prime kannst du auch Apple TV, YouTube, Microsoft Movies & TV und natürlich Vudu mit diesem Dienst verbinden.

Kompatibilität: Der App-Download für iOS oder die APK für Android

Du kannst Vudu wie beispielsweise auch Netflix direkt online im Browser nutzen. Wenn du deine Filme und Serien lieber unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet schaust, nutze einfach die Vudu App. Für dein iPhone findest du diese kostenlos im AppStore.

Android-Nutzer finden zwar eine „Vudu Movies“ App, doch diese ist nicht offiziell. Hier ist ein kleiner Umweg über die APK-Datei notwendig, ehe du einen Serienmarathon beginnen kannst.

Du möchtest Vudu ganz komfortabel auf dem Fernseher schauen? Dann installiere die Apps von ExpressVPN und Vudu auf deinem Fire TV Stick. So bist du auch auf Reisen bestens ausgestattet, wenn kannst den Stick am Hotelfernseher anschließen.

Streaming-Inhalte: Filme & Serien aus den USA

Vudu ist eine von vielen Möglichkeiten einen Blick ins amerikanische Fernsehen zu werfen. Aber auch Netflix stellt in den USA ein sehr großes Angebot zur Verfügung, das deutlich vielseitiger ist als anderswo in der Welt.

Netflix VPN Sperre Umgehen USA Bibliothek

Die Bibliothek von Netflix USA macht jeden Serien-Fan glücklich

Der Zugang zu vielen Streaming-Inhalten hängt von deinem geografischen Standort und den Lizenzen ab, die der Streaming-Dienst für diese Länder eingekauft hat. Deswegen spricht man auch von Geoblocking.

Mit ExpressVPN kannst du zum Glück nicht nur Vudu außerhalb der USA nutzen, sondern auch das amerikanische Netflix in Deutschland streamen. Auch die Ländersperren von HBO oder Hulu halten dich nicht mehr auf, sobald du ein VPN nutzt.

Allerdings klappt das nicht immer bei allen Streaming-Anbietern: Sky und Prime kennen viele Server der VPN-Anbieter und sperren sie. Solltest du auch mal ausgesperrt werden, hilft allerdings auch oft schon ein Serverwechsel.

VPN-Anbieter im Vergleich: Die beste Auswahl für dich

Als Nutzer innerhalb der EU profitierst du von (zeitlich begrenztem) Streaming im Ausland und kannst somit das EU-Geoblocking umgehen. Das hilft dir aber leider nicht, wenn es um Inhalte aus den USA geht. Hier kommst du nur mit einem VPN weiter.

Ein VPN für die USA (und andere Länder der Welt) ist immer lohnenswert:

  • Du umgehst das Geoblocking vieler Streaming-Dienste.
  • Du surfst sicher und anonym, da deine wahre IP verschleiert ist.
  • Du schützt beim Online-Banking oder -Shopping deine Daten.

Im Internet gibt es eine unüberschaubare Vielzahl an VPN-Diensten. Leider taugen nur wenige davon wirklich etwas. Weshalb ExpressVPN unser absoluter Liebling ist, weißt du schon. Hier stellen wir dir noch zwei weitere Anbieter vor, die wir ebenfalls guten Gewissens empfehlen können.

Wenn du einen VPN-Anbieter wählst, entscheide dich immer für einen Service mit No-Logs-Richtlinie. Nur dann kannst du sicher sein, dass er dein Surfverhalten nicht aufzeichnet. Unsere drei Favoriten bieten diese Richtlinie natürlich alle.

ExpressVPN: Die beste Wahl

Der beste VPN-Anbieter

Product

ExpressVPN

Dieses VPN liefert eine starke Performance für hohe Ansprüche. Sehr schnell, hohes Sicherheitsniveau und überlistet sogar Netflix.

Hohes Sicherheitslevel

Server in 94 Ländern

Sehr schnell

Leichte Bedienung & toller Support

Umgeht Netflix-Geoblocking

Nach Testphase kostenpflichtig

Der High-Performer unter den VPN-Diensten ist ExpressVPN. Unser Testsieger kostet ein wenig mehr als andere VPN-Dienste. Im 15-Monats-Abo liegst du umgerechnet bei 5,65 Euro im Monat. 

Allerdings ist das in Anbetracht der hervorragenden Leistung kein hoher Preis. Denn wir haben gesehen, was ExpressVPN alles mitbringt: Schnelligkeit, Sicherheit und Kompatibilität.

NordVPN: Günstig und Gut

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Product

NordVPN

NordVPN liefert ein tolles Gesamtpaket mit übersichtlicher Nutzeroberfläche zu einem unschlagbaren Preis. Streamt alle Mediatheken problemlos aus dem Ausland.

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Günstige Drei-Jahres-Abonnements

Schneller Support per Live-Chat

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

Testversion nur mit Angabe von Zahlungsdaten

Sehr viel auf Englisch

Eine günstigere Alternative ist unser Preis-Leistungs-Sieger NordVPN. Die Übertragungsrate ist noch immer ausreichend zum Streamen, aber ein wenig langsamer als bei ExpressVPN.

Der Haken ist, dass du dich gleich für 24 Monate binden musst, um vom günstigen Preis zu profitieren. Aber dann zahlst du nur 2,97 Euro pro Monat.

IPVanish: Alternative aus den USA

IPVanish ist ein Anbieter aus den USA, dessen Surfgeschwindigkeit sich ebenfalls sehen lassen kann. Von Nachteil ist jedoch, dass alles auf Englisch ist. Zwar ist die Bedienung intuitiv, aber dennoch ist das nicht jedermanns Sache.

Ein günstiges Langzeit-Abo wie bei NordVPN gibt es hier nicht!

Im 12-Monats-Abo zahlst du umgerechnet 5,48 Euro monatlich. Für Neukunden gibt es aber immer mal wieder günstige Rabatte.

Kostenlose VPN-Dienste: Lass die Finger davon!

Falls du noch mehr sparen und deshalb einen kostenlosen VPN-Anbieter wählen willst, müssen wir dich warnen: Diese bringen mehr Probleme, als Vorteile. Ein guter, seriöser VPN-Service kann seine Dienste nicht einfach verschenken. Rechne deshalb immer mit einem dieser Nachteile:

  • Langsame Surfgeschwindigkeit oder geringes Datenvolumen
  • Verfügbare Server wurden von den Streaming-Diensten gesperrt
  • Wenige Server und nicht frei wählbar
  • Protokollierung deines Surfverhaltens
  • Nicht kompatibel mit allen Geräten und Systemen
  • Weitergabe deiner Daten an Dritte
  • Werbeeinblendungen

Unser Fazit: Grenzenloser Serienspaß mit Vudu dank VPN

Du hast alles Spannende auf Netflix schon gesehen, oder einfach keine Lust mehr auf die Eigenproduktionen? Dann ist Vudu eine attraktive Alternative: Hier findest über 20.000 Serien und Filme, von denen ein guter Teil kostenlos ist.

Ein VPN ist dein Weg, um die Ländersperre zu umgehen. Damit steht dir nicht nur Vudu, sondern endlich auch die amerikanische Auswahl von Netflix zur Verfügung.

Allerdings setzt Vudu auf Geoblocking, sodass du nur wenig von dem großartigen Angebot hast. Aber dank VPN-Anbietern wie ExpressVPN, NordVPN oder IPVanish gibt es kein Halten mehr!

Bist du schon bei Vudu angemeldet und kannst uns einen heißen Serientipp geben? Dann immer her damit! Wir sind gespannt auf deinen Kommentar.

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

2 Kommentare

    Danke für den Artikel. Leider wird nicht erwähnt, dass Vudu keine ausländischen Zahlungsmittel akzeptiert. Ohne Bankkonto in den USA klappt also nix! Nur eine kleine kostenfreie Auswahl ist für ausländische Nutzer mit VPN abrufbar.

    Arne

    Hallo Nala,

    Danke für den Hinweis!

    Viele Grüße
    – Team Planet Backpack

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

15. September 2020

ExpressVPN Netflix

ExpressVPN Netflix
Image
Team Image

14. Juli 2020

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?