How-to-Hulu: Deutschland schaltet ins US-Fernsehen

Hulu in Deutschland schauen ist 2x schwierig: Geoblocking und Zahlungssperre. Wir zeigen dir die doppelte Lösung.

Du bist gerade aus New York City zurück und wieder zu Hause auf der Couch? Und schon jetzt vermisst du das amerikanische Fernsehen in Deutschland? Dann wirf mal einen Blick auf die US-Streaming-Plattform Hulu. Du kennst sie schon? Dann ist dir sicher auch das Problem mit dem Geoblocking oder der US-Zahlungsmethode bekannt …

… und hier kommen die Lösungen: Mit einem Virtual Private Network (VPN) holst du dir eine amerikanische IP-Adresse und bezahlt wird per Geschenkgutschein. Und schon schaust du bei Hulu beispielsweise den Marvel’s Runaways Stream auch in Deutschland. Wie genau das geht, liest du jetzt!

Auf Hulu in Deutschland zugreifen: Step-by-Step mit ExpressVPN

Einer der leistungsstärksten VPN-Anbieter ist ExpressVPN: Er überzeugt durch viele Serverstandorte und schnelle Übertragungsraten. Wir zeigen dir, wie du mit ein paar einfachen Schritten Hulu schauen kannst:

Schritt 1: ExpressVPN herunterladen (Windows, Mac, iOS, Android)
Hulu in Deutschland schauen – ExpressVPN-App-Download

Falls du noch kein Benutzerkonto hast, gibst du einfach deine Daten und bevorzugte Zahlungsmethode an. Anschließend kannst du die für dein Betriebssystem passende Installationsdatei herunterladen.

Schritt 2: ExpressVPN installieren
Hulu in Deutschland schauen – ExpressVPN-App installieren

Eine Anleitung führt dich durch den Installationsprozess.

Tipp: ExpressVPN kannst du mit nur einem Account auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig nutzen.

Schritt 3: Server auswählen
Hulu in Deutschland schauen – Angezeigte Serverliste in der ExpressVPN-App

Um auf Hulu zugreifen zu können, benötigst du eine amerikanische IP-Adresse. ExpressVPN hat viele Serverstandorte in den Staaten – such dir einfach einen aus!

Hinweis: Je weiter du vom Serverstandort entfernt bist, desto mehr leidet deine Bandbreite. Hier lohnt sich ein VPN mit hohen Geschwindigkeiten.

Schritt 4: Mit Server verbinden
Hulu in Deutschland schauen – VPN-Verbindung aktiv mit der ExpressVPN-App

Klicke einfach auf den großen Knopf in der Mitte und schon verbindest du dich mit dem gewählten Server. Jetzt kannst du Hulu in Deutschland schauen.

Misstrauisch? Teste Express VPN mit seiner 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Hulu für Deutschland einrichten

Registrieren, bezahlen, fertig? Ganz so einfach ist es nicht. Ein neues Hulu-Konto kannst du nur mit einer amerikanischen Zahlungsmethode erstellen. Also einem US-PayPal-Konto oder einer amerikanischen Kreditkarte. Doch diese Hürde überwinden wir mit einem simplen Trick:

Schritt 1: Hulu-Konto erstellen
Hulu in Deutschland schauen – Account für Hulu anlegen

Bei der Anmeldung wählst du erst einmal dein Abo-Paket aus. Doch mit einem deutschen Bankkonto kommst du nach erfolgreicher Registrierung deiner E-Mail-Adresse nicht mehr weiter.

Schritt 2: Geschenkkarte kaufen
Hulu in Deutschland schauen – Geschenkgutschein kaufen

Um den Zahlungsmechanismus auszutricksen, kaufst du einfach eine passende Geschenkkarte auf MyGiftCardSupply oder – falls dein Konto über eine Apple-ID läuft – auf iTunes.

Hulu in Deutschland schauen – Abbildung verschiedener iTunes-Geschenkgutscheine
Schritt 3: Geschenkkarte einlösen

Einfach den Code von der Karte hier eintippen und schon wird dein Guthaben aufgeladen. Wenn du danach noch nach (d)einem US-Zip-Code gefragt wirst, um sozusagen deine amerikanischen Wohnsitz zu bestätigen, dann tipp einfach eine beliebige (existierende) US-Postleitzahl ein. Dazu kannst du Google fragen – oder dich an die Serie Beverly Hills 90210 erinnern.

Hulu in Deutschland schauen – Geschenkgutschein bei Hulu einlösen
Schritt 4: Hulu in Deutschland schauen

Und los geht’s! Genieße deine US-Lieblingsserien und unzählige amerikanische Sender in Deutschland!

Hulu in Deutschland schauen – TV-Programme auf Hulu

Die Qual der Wahl …

Hinweis: Derzeit ist der Großteil der Serien nicht auf Deutsch, sondern nur auf Englisch verfügbar.

Alles rund um Hulu: Serien, Filme, Abos & Probleme

Hulu ist ein Video-on-Demand-Service und bietet unzählige amerikanische Serien und Shows online an – direkt am Tag nach der Erstausstrahlung im US-Fernsehen. Zum Vergleich: Netflix hingegen wartet länger ab und gibt meist alle Episoden einer Staffel auf einmal heraus. Folgende Abo-Pakete stehen dir zur Wahl, abgerechnet wird monatlich:

  • Hulu 5,99 US-Dollar (5,46 Euro)
  • Hulu (No Ads) 11,99 US-Dollar (10,93 Euro)
  • Hulu + Live TV 54,99 US-Dollar (50,13 Euro)
  • Hulu (No Ads) + Live TV 60,99 US-Dollar (56,47 Euro)

Schon mit dem Basis-Paket bekommst du Zugriff auf unzählige amerikanische Serien und Filme. So wie andere Streaming-Plattformen produziert auch Hulu seine eigenen Serien, sogenannte Hulu Originals. Doch hier gibt es, anders als bei Netflix, noch Werbeunterbrechungen. Erst bei der No Ads-Variante bist du davon befreit.

Hulu in Deutschland schauen – Preismodelle für Hulu

Wenn du dich für die Option mit Live TV entscheidest, bekommst du zusätzlich Zugang zum US-Fernsehen in Deutschland mit zahlreichen Inhalten aus den Bereichen Sport, News und Unterhaltung – inklusive Live-Streaming. Bekannte Sender wie ABC, HGTV, Fox und Disney sind auch im Paket enthalten.

Außerdem gibt es noch einige Add-ons, die du deinem gewählten Abo kostenpflichtig hinzufügen kannst. So siehst du dann beispielsweise auch Cinemax, Showtime, Starz oder HBO in Deutschland. Die Preise liegen monatlich zwischen 8,99 und 14,99 US-Dollar (8,32 bis 13,88 Euro) pro Erweiterung.

Hulu in Deutschland schauen – TV-Kanäle auf Hulu

Beliebte Hulu-Serien & -Filme

Die Meute schreit: Genug mit dem Technik-Kram! Wir wollen Unterhaltung! Was kommt auf Netflix? Doch was gibt es eigentlich so bei Hulu zu sehen? Es werden verschiedenste Genres abgedeckt und mit einem Angebot von Vikings über American Horror Story bis zu Buffy The Vampire Slayer ist bestimmt für jeden etwas dabei:

Comedy
  • Family Guy
  • The Simpsons
  • Modern Family
  • Seinfeld
  • Full House
Reality TV
  • America’s Next Top Model
  • MasterChef
  • The Voice
  • The Joy of Painting (Bob Ross)
Filme
  • Zombieland: Double Tap
  • Once Upon a Time in Hollywood
  • Soulfood
  • Fast & Furious: Hobbs & Shaw
Hulu Originals
  • The Handmaid’s Tale
  • Castle Rock
  • Marvel’s Runaways

Das war eine kleine Auswahl von uns, um dir einen ersten Eindruck zu geben. Wenn du direkt bei Hulu (im Footer) vorbeischaust, findest du noch mehr. Und falls dir dieses Sortiment immer noch nicht genügt, gibt es ein Spezialangebot, das für einen geringen Aufpreis Disney+ und ESPN inkludiert. Bei denen ist ein VPN übrigens auch ganz praktisch.

Hulu in Deutschland schauen – Programmseite der TV-Serie 11.22.63

Kann James Franco den Mord an JFK verhindern? Das findest du in der Serie „11.22.63“ heraus

Die Krux der Geschenkgutscheine: Streaming-Anbieter wie Hulu oder Netflix aufladen

Da Hulu nur in den USA verfügbar ist, akzeptiert der Streaming-Dienst auch nur amerikanische Zahlungsarten wie eine US-Kreditkarte oder ein amerikanisches Paypal-Konto. Dafür benötigst du wiederum eine gültige amerikanische Meldeadresse. Falls du nichts davon hast und es über dein deutsches Bankkonto versuchst, bekommst du folgende Fehlermeldung:

Hulu in Deutschland schauen – Zahlungsfehler bei Hulu

Es – wie vorgeschlagen – später zu versuchen, hilft übrigens auch nicht. An einen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten zu kommen ist uns zu umständlich und Bekannte wollen wir auch nicht mit reinziehen.

Als unabhängige Lösung bleibt also nur unser How-to zu den Geschenkkarten, die es auch zum gibt.

Warum funktioniert Hulu in Deutschland (mit kostenlosen VPNs) nicht?

Viele Fernsehsender und Streaming-Plattformen betreiben Geoblocking. Dabei werden die Inhalte für bestimmte Länder oder Regionen gesperrt, um Lizenzabkommen mit den Produzenten nicht zu verletzen.

Da Hulu bisher nur über Ausstrahlungsrechte in den USA verfügt, ist es auch nur dort verfügbar. Anfragen aus dem Ausland werden automatisch blockiert:

Hulu in Deutschland schauen – Streaming-Fehlermeldung

Hulu erkennt anhand deiner IP-Adresse, dass du von außerhalb der USA auf den Dienst zugreifen möchtest. Diese Geoblocking-Sperre lässt sich leicht mit einem VPN umgehen. Das Virtuelle private Netzwerk leitet deine Anfrage über einen zwischengeschalteten Server um und verschleiert damit deine echte IP-Adresse.

Hinweis: Für Streaming solltest du auf einen kostenpflichtigen Anbieter setzen. Kostenlose VPN-Dienste bieten meist nur einen gemeinsamen Pool an IP-Adressen, der unter allen Nutzern aufgeteilt wird. Diese wiederkehrenden IP-Adressen erkennen die Streaming-Anbieter, packen sie auf eine Art schwarze Liste und blockieren dich automatisch.

VPN-Vergleich für Hulu: NordVPN vs. ExpressVPN vs. VyprVPN

Supergünstig? Der schnellste Service? Das beste Gesamtpaket? Bei all den Angeboten am VPN-Markt ist es schwierig, sich für eine Option zu entscheiden. Wir haben die drei führenden VPN-Anbieter mal genauer für dich angesehen (Stand Mai 2020):

ExpressVPN: Kosten, kündigen & Features

Mit sehr schnellen Surf-Geschwindigkeiten ist ExpressVPN unser Performance-Sieger und eignet sich hervorragend zum Streamen – flotte Ladezeiten und kein Buffering. Das Unternehmen betreibt außerdem viele unterschiedliche Server-Standorte in den USA und sichert dir damit den Zugang zu Hulu. Dafür musst du bei ExpressVPN mit etwas höheren Kosten rechnen.

  • 1 Monat: 12,95 US-Dollar pro Monat (11,95 Euro)
  • 6 Monate: 9,99 US-Dollar pro Monat (9,23 Euro)
  • 1 Jahr: 8,32 US-Dollar pro Monat (7,68 Euro)

Du kannst auch erst mal die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie des Anbieters testen, bevor du dich endgültig entscheidest. Die Kündigung funktioniert ganz einfach in deinem Account-Interface beim Anbieter auf der Website.

Der beste VPN-Anbieter

Product

ExpressVPN

Dieses VPN liefert eine starke Performance für hohe Ansprüche. Sehr schnell, hohes Sicherheitsniveau und überlistet sogar Netflix.

Hohes Sicherheitslevel

Server in 94 Ländern

Sehr schnell

Leichte Bedienung & toller Support

Umgeht Netflix-Geoblocking

Nach Testphase kostenpflichtig

NordVPN: Kosten, kündigen & Features

Mit etwas langsamerer Bandbreite hält NordVPN nicht ganz mit der Leistung seines roten Konkurrenten mit. Dafür liefert dder Anbieter aber das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit sehr kostengünstigen Tarifen, die sich besonders bei längerer Laufzeit so richtig auszahlen.

  • 1 Monat: 11,95 US-Dollar pro Monat (11,00 Euro)
  • 1 Jahr: 6,99 US-Dollar pro Monat (6,45 Euro)
  • 2 Jahre: 4,99 US-Dollar pro Monat (4,60 Euro)
  • 3 Jahre: 3,49 US-Dollar pro Monat (3,22 Euro)

Hier kannst du NordVPN kostenlos testen. Auch die automatische Verlängerung deines Vertrages kannst du deaktivieren und musst dich so nicht mal ums Kündigen kümmern – wohl aber wieder ums Verlängern.

VyprVPN: Kosten, kündigen & Features

VyprVPN besitzt nur acht verschiedene Server-Standorte in den USA. Manche davon sind sehr schnell, andere wiederum zu langsam und kaum zum Streamen geeignet. Dafür gibt es schon günstige Tarife bei kürzeren Laufzeiten. Du musst dich also nicht so lange binden wie bei NordVPN, dafür aber genauer bei der Performance hinschauen.

  • 1 Monat: 12,95 US-Dollar pro Monat (11,95 Euro)
  • 1 Jahr: 3,75 US-Dollar pro Monat (3,45 Euro)
  • 2 Jahre: 2,50 US-Dollar pro Monat (2,30 Euro)

Wir raten dir, zunächst den Probemonat auszuchecken. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob dir der Anbieter ausreichend Server und Geschwindigkeit bietet – und gegebenenfalls kündigen.

Fazit: Mit VPN und Geschenkkarte holst du Hulu nach Deutschland

Der Weg dorthin ist etwas umständlich, doch wir finden: Es lohnt sich! Hulu hat großartige und aktuelle Inhalte, da es sich um einen amerikanischen Streaming-Anbieter handelt. Er sitzt also nah an der Quelle: Hollywood.

Hulu in Deutschland schauen – Hulu-Originals

Die Hulu-Originals können sich sehen lassen

Darum möchten auch so viele Netflix USA in Deutschland sehen – und das kannst du mit einem VPN auch. Die Dinger lohnen sich also in jedem Fall und nicht nur für Hulu. Hier noch mal ein kurzer Überblick zu den wichtigsten Anbietern:

  • ExpressVPN: Performance-Sieger mit höheren Kosten
  • NordVPN: Bestes-Preis-Leistungsverhältnis bei längeren Laufzeiten
  • VyprVPN: Der Mittelweg aus beiden Anbietern

Unser letzter Tipp: Disney ist Teilhaber an Hulu und möchte seine Reichweite vergrößern. Es wird gemunkelt, dass es in 2021 einen Hulu-Deutschland-Start geben könnte. Die abrufbaren Inhalte wären bei Hulu Germany aber höchstwahrscheinlich nicht die gleichen wie in den USA. Ein VPN bleibt also sinnvoll.

Worauf wartest du noch? Hast du Probleme mit unserer Step-by-Step-Anleitung? Oder schaust du schon Hulu? Dann willkommen im Kreise der Hulu-Hoop! Sag’ es uns in den Kommentaren!

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar