Hast du dich schon einmal näher mit dem US-Fernsehen beschäftigt? Dann kennst du sicher die National Broadcasting Company (kurz: NBC). Und wenn dir der Sender etwas sagt, hast du vielleicht mitbekommen, dass es nun zur NBC App einen eigenen Streaming-Service gibt.

Peacock Streaming Startseite

Die Plattform mit dem Namen Peacock wirbt damit, seine Inhalte kostenlos anzubieten. Das entspricht aber nur zum Teil der Wahrheit. Außerdem ist der Zugriff nur möglich, wenn du dich in den USA befindest. Wirklich nur dann?

Nun ja, es ist nicht ganz einfach – aber machvpnbar. Wir zeigen dir, wie dir ein Virtual Private Network-Anbieter wie ExpressVPN helfen kann.

Peacock-Streaming in Deutschland mit ExpressVPN: Easy Anleitung

Es ist gar nicht so einfach, auf den Peacock-Stream zuzugreifen. Selbst mit einem guten VPN-Anbieter wie CyberGhost haben wir uns die Zähne ausgebissen. Mit ExpressVPN hat es dann endlich geklappt. Aufgrund der großen Server-Vielfalt des Dienstes, ist die Erfolgsquote hier am höchsten.

ExpressVPN Startseite

Die beste Chance für einen Peacock-Zugang hast du mit unserem Testsieger ExpressVPN

Die folgende Schritt-für Schritt-Anleitung zeigt dir, wie es funktioniert:

  1. ExpressVPN-Software oder ExpressVPN-App download Windows, Mac, iOS, Android
  2. Installation
  3. Bevorzugtes Abo aussuchen
  4. Server in den USA wählen
  5. ON-Button in der Mitte anklicken
  6. Auf Verbindung mit dem US-Server warten
  7. Peacock-Webseite aufrufen, registrieren und loslegen

Das Problem bei Peacock: Die Streaming-Plattform ist hervorragend darin, VPNs zu erkennen und diese dann samt Nutzer zu blockieren. Das war’s dann vorerst mit dem Zugriff. Beim HBO in Deutschland schauen war das leichter.

Manchmal musst du geduldig verschiedene US-Server ausprobieren, um durchzudringen.

Gelegentlich klappt es aber auch direkt beim ersten Versuch. Wenn du also einen Fernsehabend planst, kalkulier’ sicherheitshalber etwas mehr Zeit ein bevor es wirklich losgeht.

NordVPN als Alternative für den Peacock-Stream

Alternativ kannst du NordVPN ausprobieren. Der Anbieter ist mit seinem großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis kostengünstiger als ExpressVPN. Zwar hat es in unserem Test sehr schnell geklappt, allerdings hat NordVPN weniger Serverauswahl.

NordVPN USA

Mit NordVPN konnten wir die Ländersperre bei Peacock ebenfalls umgehen

Sollten also Probleme auftreten, hast du hier nicht so viele Optionen, um deinen Standort zu ändern und Peacock auszutricksen. Außerdem sind die Server etwas langsamer, sodass du eventuell mit Ladezeiten rechnen musst.

NBC Universal: Alles über Peacock

Der Vogel Peacock (zu deutsch: Pfau) ist das Logo des Senders NBC und deswegen auch der Name des neuen Streaming-Services. Dieser startete für Kunden der US-TV-Dienste Flex und Xfinity X1 probeweise schon am 15. April 2020. Alle anderen durften ab dem 15. Juli auf den Streaming-Dienst zugreifen.

Wir haben uns das Ganze genauer angesehen und zeigen Dir, was das Angebot für dich bereithält.

Streaming-Dienst Peacock startet: Preise, Pakete und Inhalte

Bei Peacock kannst du dich zwischen drei Abos entscheiden. Wir möchten dir kurz Vor- und Nachteile, die Preise und einige der Inhalte vorstellen.

Peacock Premium Angebot

Auch bei Peacock haben manche Inhalte ihren Preis

Peacock TV Free

Peacock bzw. NBC stellte schon zum Start seines Streamin-Dienstes ein reizvolles Angebot in Aussicht: Nutzer sollen umsonst auf die Inhalte zugreifen können. Wie wir eingangs schon erwähnt haben, trifft dies nur zum Teil zu.

Das Peacock TV Free Paket ist zwar kostenlos, aber du musst dich mit mehreren Werbeunterbrechungen abfinden. Diese gehen jeweils, aber nicht länger als 30 bis 60 Sekunden. Abhängig von der Laufzeit des Films oder der Serienepisode können drei bis sieben Werbeunterbrechungen auf dich zukommen.

Darüber hinaus sind nicht alle Inhalte über das Free-Paket zugänglich. Du kannst dir 13.000 von insgesamt 20.000 Stunden Content ansehen. Das hört sich immer noch nach viel an.

Allerdings handelt es sich häufig, wenn auch nicht immer, nur um ein paar Universal Pictures Filme wie Die Bourne Identität oder die ersten zwei bis drei Episoden einer Serie. Für den Rest musst du dann auf eines der beiden Premium-Pakete switchen.

Peacock Comedy und Drama

Befindet sich an der oberen linken Ecke einer Serie oder eines Films eine kleine, weiße Feder, handelt es sich um kostenpflichtigen Content

Zu den kostenlosen Inhalten, die du dir bei Peacock vollständig ansehen kannst, gehören momentan diese NBC Serien:

  • 30 Rock
  • Alle hassen Chris
  • Downton Abbey
  • Monk
  • Psych
  • Battlestar Galactica
  • Columbo
  • 21 Jump Street
  • Mord ist ihr Hobby
  • Saturday Night Live Highlights
Peacock Streaming Sport

Peacock zeigt auch aktuelle Sport-Highlights und -Events

Auch Sport-Events wie die Premiere League, die U.S. Open und die Olympischen Winterspiele gehören zum Paket. Die Inhalte werden stets erweitert, beispielsweise soll 2021 Jurassic World 3 verfügbar sein – ob kostenfrei oder nur im Premium-Abo ist noch unklar. Dafür ist Fast and the Furious wieder von der Liste verschwunden.

Peacock Premium mit Werbung

Entscheidest du dich dagegen für das Premium-Paket mit Werbung, zahlst du beim aktuellen Dollar-Kurs (Stand: Juli 2020) umgerechnet folgendes:

  • 4,34 Euro pro Monat
  • 43,50 Euro im Jahr

Was die Inhalte angeht, stehen dir keine Beschränkungen im Wege. Du kannst auf alles zugreifen. Allerdings musst du weiterhin mit Werbeunterbrechungen vorlieb nehmen.

Neben den Inhalten des Free-Pakets bietet der Premium-Service noch eine Auswahl an Entertainment-Angeboten:

  • Two and a half Men
  • Alle lieben Raymond
  • King of Queens
  • Frasier
  • Cheers
  • Dr. House
  • Yellowstone
  • Law & Order
  • Law & Order: New York

Außerdem kommt noch die neue, extra für Peacock produzierte Science-Fiction-Serie Brave New World hinzu.

Peacock Premium ohne Werbung

Peacock Premium Preise

Nur mit den Premium-Paketen hast du Zugang zu allen Inhalten

Was den Content angeht, ist das letzte Paket vergleichsweise unspektakulär. Es gibt zwar keine neuen Inhalte, dafür kannst du dann das gesamte Programm ohne Werbung genießen. Das kostet dich dann aber auch etwas mehr:

  • 8,69 Euro im Monat
  • 87,02 Euro im Jahr

Fazit: Peacock-Streaming klappt mit VPN und eisernem Willen

Das Streaming-Angebot eines der größten TV-Sender der USA ist überaus reizvoll, wenn du ein paar Kompromisse eingehen kannst.

Zunächst ist der Zugang für Zuschauer außerhalb der USA schwierig. Unser Testsieger ExpressVPN schafft es zwar, mit etwas Pech musst du aber etwas rumprobieren und Server wechseln, bevor es losgehen kann. Aber hey, besser als gar nicht den Stream nutzen zu können.

1

ExpressVPN

Product

Hohes Sicherheitslevel

Server in 94 Ländern

Sehr schnell

Leichte Bedienung & toller Support

Umgeht Netflix-Geoblocking

Dieses VPN liefert eine starke Performance für hohe Ansprüche. Sehr schnell, hohes Sicherheitsniveau und überlistet sogar Netflix.

Zum Angebot
2

NordVPN

Product

Einfach zu bedienen

Preiswertes 3-Jahres-Abonnement

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

Fixer Support via Live-Chat

NordVPN liefert ein tolles Gesamtpaket mit übersichtlicher Nutzeroberfläche zu einem unschlagbaren Preis. Streamt alle Mediatheken problemlos aus dem Ausland.

Zum Angebot

Die Option eines kostenlosen Angebots ist erstmal großartig! Da lassen sich sogar Werbeunterbrechungen mit Leichtigkeit verkraften. Allerdings stellt man dann fest, dass die Inhalte etwas dürftig sind. Wobei wir auch finden, dass man von einem Gratis-Paket nicht mehr erwarten kann.

Willst du mehr? Dann musst du dich entweder für das kostenpflichtige Premium Paket mit Werbung oder das etwas kostenintensivere Paket ohne Werbung entscheiden. Wenn du aufgrund der paar Umständlichkeiten nicht so viel Geld ausgeben möchtest, empfehlen wir dir NordVPN. An und für sich ist ein VPN ohnehin keine schlechte Investition, da es auch deinen Datenverkehr verschlüsselt oder dich das Netflix Geoblocking umgehen lässt.

Konntest du gleich beim ersten Mal auf Peacock zugreifen oder lässt du es bleiben und gehst lieber zu Amazon Prime, wo es auch NBC-Universal-Inhalte gibt? Erzähl’ es uns in den Kommentaren!

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar