Netflix günstiger bekommen 2022: So klappt der Spar-Hack

Du willst streamen und dabei sparen? Wir verraten dir die Tricks, mit denen das gelingt!

Du willst Filme und Serien auf Netflix schauen, möchtest aber gleichzeitig sparen? Wir haben die Lösung für ein günstigeres Netflix-Abo oder bessere Videoqualität für weniger Geld: Mithilfe eines VPN wie unserem schnellen Testsieger ExpressVPN, dem Preis-Leistungs-Sieger NordVPN oder CyberGhost für Sparfüchse bekommst du deine Netflix-Mitgliedschaft zum günstigeren Preis. Außerdem stellen wir dir weitere Möglichkeiten zu sparen vor.

Am günstigsten ist Netflix in der Türkei – außerhalb der Türkei in Verbindung mit einem VPN. Allerdings ist es nicht so leicht, mit einem türkischen Account auf Inhalte in Deutschland zuzugreifen. Einfacher ist dies in Indien, wo der Streaming-Dienst ebenfalls sehr günstig ist.

Netflix bietet ausschließlich Monats-Abos. Der günstigste Tarif in jedem Land ist das Basis-Abo.

Netflix plant Abos mit Werbung zur Verfügung zu stellen, die günstiger sind als Konten ohne Werbung. Wann genau es so weit ist, steht aber noch nicht fest.

Wer alleine streamt und kein Ultra HD benötigt, wird mit dem Basis-Paket zufrieden sein. Wenn du aber HD und Ultra HD willst oder die Kosten mit Mitbewohnern teilen kannst, lohnen sich das Standard- oder das Premium-Abo eher.

Wenn du ohnehin Sky nutzt, kannst du darüber günstig ein Netflix-Abo abschließen.

Netflix Guenstiger Homepage 2021

Wir zeigen dir, wie du beim Netflix-Abo sparen kannst

Netflix Guenstiger Homepage 2021

Wir zeigen dir, wie du beim Netflix-Abo sparen kannst

Kurzanleitung: So sparst du bei deinen Netflix-Kosten

Um Kosten fürs Netflix-Abo zu sparen, kannst du das Abo über die Türkei buchen. Dafür benötigst du ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk), mit dem du im Internet eine türkische IP-Adresse bekommst und so virtuell in die Türkei ziehst. Anhand unseres Testsiegers ExpressVPN, der das Netflix-Geoblocking perfekt umgeht, erklären wir dir, wie das funktioniert.

ExpressVPN

Bester VPN-Anbieter für Netflix

  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Live Chat Support
  1. Such dir auf ExpressVPN ein Abo-Modell und eine Bezahlung (beispielsweise Kreditkarte oder PayPal) aus und schließe das Abo ab.
  2. ExpressVPN Tarife Angebot

    Mit dem Jahresabo sparst du bei ExpressVPN am meisten

    ExpressVPN buchen Angebot

    Mit dem Jahresabo sparst du bei ExpressVPN am meisten

  3. Folge dem Link der Bestätigungsmail zur Webseite mit den Downloads.
  4. Lade die Software passend zu deinem Betriebssystem herunter und folge einfach der Installationsanleitung.
  5. ExpressVPN Download Seite alle Geraete und Browser

    ExpressVPN unterstützt viele Betriebssysteme, Browser und auch Spielkonsolen

  6. Bei der ersten Anmeldung wird du nach einem Aktivierungscode gefragt, den du auf der Downloadseite der Software findest.
  7. ExpressVPN Anmeldung Mobile Ansicht

    Gibt den angezeigten Code ein, um die Software nutzen zu können

    ExpressVPN Aktivierungscode

    Gibt den angezeigten Code ein, um die Software nutzen zu können

  8. Mit dem Button in der Software kannst du die VPN-Verbindung öffnen und schließen.
  9. Wähle den passenden Server-Standort aus und hol dir das günstige Netflix-Abo! Der gewählte VPN-Server sollte in diesem Fall natürlich in der Türkei stehen.
  10. ExpressVPN Standorte Auswahl

    Über einen Server in der Türkei, kannst du ein günstiges Netflix-Abo abschließen

Für eine detailliertere Anleitung steht unser Ratgeber zum günstigen Abo via Netflix-Türkei bereit.

Beispielrechnung & Netflix Preise im Überblick: Nicht gratis, aber massiv gespart

In anderen Ländern ist der Streaming-Anbieter deutlich günstiger als in Deutschland. Du musst das Abo allerdings über VPN abschließen. Aber selbst, wenn du die Kosten für das VPN hinzurechnest, besteht noch immer deutliches Sparpotential.

Ganz vorne mit dabei ist die Türkei. Wir haben ausgerechnet, wie viel du hier sparen kannst. Bevor du ein neues Konto erstellst, solltest du dein Profil besuchen und das deutsche Netflix-Abo kündigen, um nicht doppelt zu zahlen.

Mit VPN günstiger: Netflix Türkei

Die Leistungen von Netflix in der Türkei sind identisch mit denen vom Streaming-Dienst in Deutschland. Der Unterschied liegt alleine im Preis.

Einen kleinen Haken hat die Sache allerdings: Auf diese Weise neu erstellte Accounts erhalten oft eine Fehlermeldung, wenn sie in Deutschland genutzt werden. Dies lässt sich mit einem VPN zum Glück beheben, indem du über einen VPN-Server in Österreich oder den USA Netflix nutzt. So hast du zwar keinen Zugang zum deutschen Programm von Netflix, erhältst dafür aber auch keine Fehlermeldung mehr.

Netflix mit VPN Unterwegs Schauen

Genieße dein günstiges Abonnement auf all deinen Geräten

Netflix mit VPN Unterwegs Schauen

Genieße dein günstiges Abonnement auf all deinen Geräten

Für einen einfachen Vergleich in unserer Übersicht haben wir natürlich türkische Lira in Euro umgerechnet. Alle Preisangaben beziehen sich auf September 2022.

Abo-ModelleBildqualitätPreis Netflix-TürkeiPreis Netflix-Deutschland
BasicStandard-Qualität (480p)37,99 TL (2,09 Euro)7,99 Euro
StandardHD-Qualität (1080p)57,99 TL (3,19 Euro)12,99 Euro
PremiumUHD-Qualität (4K+HDR)77,99 TL (4,29 Euro)17,99 Euro

Beim Basis-Abo sparst du mit Umweg über die Türkei also 5,90 Euro, beim Standard-Abo 9,80 Euro und beim Premium-Abo satte 13,70 Euro pro Monat.

Natürlich kommen noch die Kosten fürs VPN-Abo obendrauf. Nehmen wir an, du entscheidest dich für unseren Testsieger ExpressVPN, dann erwarten dich zusätzlich folgende Kosten:

  • Monatsabo: 12,96 Euro pro Monat
  • 6-Monats-Abo: 9,99 Euro pro Monat
  • Jahresabo: 6,67 Euro pro Monat

Beim Netflix-Basis-Abo lohnt sich die Ersparnis noch nicht, da du sogar mehr zahlen würdest:

  • Netflix Basis-Abo: 0,77 Euro mehr im Monat oder 9,24 Euro mehr pro Jahr

Da Filme- und Serienliebhaber sich allerdings eher selten an Inhalten mit einer schlechten Auflösung erfreuen, sind die nächsten beiden Einspar-Angaben bestimmt interessanter.

Nehmen wir für den Endvergleich das Standard- und das Premium-Abo von Netflix in Kombination mit dem Jahres-Abo von ExpressVPN:

  • Netflix Standard-Abo: 3,13 Euro monatlich oder 37,56 Euro pro Jahr
  • Netflix Premium-Abo: 7,03 Euro monatlich oder 84,36 Euro pro Jahr

Nicht schlecht, oder?

Argentinien & Co: Netflix im Ländervergleich

Die Türkei ist nicht die einzige Möglichkeit zu sparen. Auch Indien bietet günstige Preise, ebenso Südamerika, wenn du in Brasilien oder Argentinien ein Abo abschließt.

Indien Flagge

Auch über Indien kannst du ein günstiges Netflix-Abo beziehen

Indien Flagge

Auch über Indien kannst du ein günstiges Netflix-Abo beziehen

Da sich die Preise aber immer wieder verändern, solltest du vor dem Abschluss eines Abos durchrechnen, ob sich der Aufwand wirklich lohnt.

Abo-ModelleDeutschlandIndienArgentinienBrasilien
Basis7,99 Euro2,51 Euro4,52 Euro4,93 Euro
Standard12,99 Euro6,28 Euro8,42 Euro7,60 Euro
Premium17,99 Euro8,17 Euro12,64 Euro10,64 Euro

Alle Preisangaben beziehen sich auf September 2022.

Weitere Möglichkeiten, um Netflix günstiger zu erhalten: Geschenkkarte, Gutschein & Familien-Abo

Nicht nur mit einem günstigen türkischen Netflix-Abo kannst du sparen. Selbst nachdem der Probemonat nicht mehr existiert, gibt es Sparpotential für die Streaming-Plattform. Dies sind unsere Tipps:

Kräftig sparen durch Account Sharing

In den AGB von Netflix ist festgehalten, dass du deinen Account nicht mit anderen Personen wie Freunden in anderen Städten teilen darfst. Erlaubt ist das Teilen bei Personen, die in deinem Haushalt leben, weshalb diese Option für WGs oder deine Familie praktisch ist.

Netflix Familien Abo

Ein Haushalt mit vier Personen ist mit dem Premium-Abonnement gut beraten

Vier Personen profitieren also vom Premium-Abo. Bei 17,99 Euro im Monat wären das für jede Person etwa 4,50 Euro monatlich. 

Kein Streaming-Dienst-Rabatt für Studenten

Entgegen aller Hoffnungen und Wünsche stellt Netflix bis dato keinen Rabatt für Schüler oder Studenten bereit. Auch ein Gratismonat oder ein kostenloses Probeabo sind leider nicht mehr verfügbar.

6 Monate kostenlos mit MagentaTV

Nicht nur Kunden der Telekom können MagentaTV nutzen und darüber Netflix buchen. Die ersten 6 Monate sind dabei kostenlos. In einem speziellen Tarif bekommst du für 20 Euro im Monat Netflix im Standard-Abo, sämtliche MagentaTV Inhalte und ein Abo, um RTL+ zu streamen.

Sparen mit Guthabenkarte oder Geschenkkarte

Meist lässt sich mit dem Kauf von Geschenkkarten für Netflix nicht sparen. Eine Aufnahme sind bestimmte Aktionen oder ein Aktionscode, mit denen du Guthaben geschenkt bekommst. Damit kannst du eine Netflix-Geschenkkarte oder einen Gutscheincode so günstiger kaufen bzw. einlösen.

Netflix Geschenkkarte kaufen

Zu besonderen Aktionen kannst du mit der Netflix-Geschenkkarte Geld sparen

Große Portale wie mydealz.de oder Groupon bieten dir Rabatte und Preisangebote. Lädst du dein Amazon-Konto mit Guthaben auf, bekommst du von Amazon oft ein paar Euro gratis obendrauf. Beispiel: Du lädst 80 Euro auf und dir werden 85 Euro auf dein Konto gutgeschrieben. Lädst du 160 Euro auf, erhältst du 170 Euro Guthaben. Das rentiert sich und du kommst günstiger an deine Netflix-Guthabenkarte und damit an Abonnements.

Netflix über Sky günstiger nutzen

Sky-Kunden haben die Möglichkeit, günstig Netflix zu ihrem Sky-Abo hinzuzubuchen. Du kannst dabei wählen, welches der drei Netflix-Abos zu wählst.

Die Kosten hängen dabei auch von deinem gewählten Sky Abo ab: Mit dem Paket Sky Entertain Plus bekommst du für 15 Euro im Monat 29 Sender, das Netflix Basis-Abo und den Sky Q Receiver. Das Sky Komplett Abo mit sämtlichen Sky Paketen kostet anfangs 35 Euro im Monat, wenn du das Jahres-Abo abschließt.

Verlockendes Angebot: Netflix mit Werbung

Derzeit plant der Streaming-Dienst, Abo-Modelle mit Werbeeinblendungen anzubieten, die günstiger als die werbefreien Abos sind. Wann genau die Einführung geplant ist, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Deine Vorteile mit Netflix VPN: Anonymes Surfen, weltweite Mediatheken & mehr

Mit einem VPN kannst du nicht nur ein günstigeres Netflix-Abonnement abschließen. Du genießt noch viele weitere Vorteile:

  • Sicher & anonym surfen – auch im öffentlichen WLAN
  • Datenschutz: deine Nutzungsdaten sind sicher!
  • Legales Umgehen der Ländersperre
  • Deutsches Netflix-Programm im Ausland
  • Zugriff auf jede Netflix-Bibliothek weltweit (beispielsweise den Netflix Katalog der USA)
  • Auch nutzbar für andere Streaming-Dienste wie Disney Plus
  • Zugriff auf deutsche Mediathek der öffentlich-rechtlichen Sender im Ausland
  • Günstigeres Zattoo-Premium-Abo mit mehr Sendern

VPN-Anbieter-Vergleich: Die besten VPN-Anbieter auf einen Blick

VPN-Dienste gibt es wie Sand am mehr. Damit du beim Streaming nicht auf Sicherheit und Leistung verzichten musst, stellen wir dir die Top 3 aus unserem VPN Test vor. Alle drei VPN-Anbieter erfüllen folgende Kriterien:

  • Eine strikte No Logs Policy – keine Aufzeichnung des Surfverhaltens von dir als Nutzer
  • Passend für alle Geräte (Handy, Tablet, PC, Fire TV Stick, Smart TV) und Systeme (iOS, Android, Windows)
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN: Super schnelles & sicheres Streamen

ExpressVPN ist unser Testsieger. Mit diesem Anbieter meisterst du den Netflix-Türkei-Hack, surfst und streamst mit High-Speed und bleibst dabei völlig anonym. Hier hast du die größte Serverauswahl, damit du überall die Netflix VPN-Sperre umgehen kannst. Aktuell kostet ExpressVPN im günstigsten Tarif 6,67 Euro im Monat.

ExpressVPN

Der beste VPN-Anbieter

NordVPN: Der Preis-Leistungs-Sieger

NordVPN bietet dir als Abonnent beinahe die gleichen Vorzüge wie unser Testsieger, büßt in Sachen Geschwindigkeit allerdings ein wenig ein. Zudem gibt es nicht ganz so viele Server zur Auswahl. Du kannst zwischen drei Leistungspaketen wählen, wobei das günstige zum Streamen vollkommen ausreicht. Im 2-Jahres-Abo kostet es 2,88 Euro im Monat (Stand September 2022). Auch dieser Anbieter schafft den Netflix-Türkei-Hack.

NordVPN

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

CyberGhost: Ein Schnäppchen im 3-Jahresabo

Mit CyberGhost wird VPN noch billiger – zumindest, wenn du bereit bist, dich für 3 Jahre zu binden. Aber dann liegst du umgerechnet bei gerade einmal 2,11 Euro im Monat. Die Geschwindigkeit reicht nicht an ExpressVPN oder NordVPN heran, bei einer guten Internetverbindung ist CyberGhost aber durchaus eine gute Alternative zu den schnelleren Anbietern.

CyberGhost VPN

Vielseitiges VPN mit guten Geschwindigkeiten

Fazit: Ein Netflix-Abo über die Türkei abschließen lohnt sich

Mit einem VPN bekommst du ruckzuck ein günstiges Netflix-Abo über die Türkei und kannst damit rund 84 Euro im Jahr sparen. Um den Netflix-Türkei-Hack auch nutzen zu können, musst du dich zwischen unserem Testsieger ExpressVPN, NordVPN oder CyberGhost entscheiden.

Ein weiterer Vorteil: Im Urlaub umgehst du per VPN Geoblocking anderer Länder und streamst weltweit dein Lieblingsprogramm. Außerdem haben neugierige Behörden keine Chance, deine Daten einzusehen, da du bestens geschützt bist.

Kannst du von Rabatten profitieren, lohnt sich auch die Geschenkkarte fürs klassische – oder Familienabo auf Netflix – natürlich nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.

Für welchen Anbieter hast du dich entschieden? Bist du zufrieden mit deiner Wahl?

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

1. November 2022

Netflix: Land ändern & weltweit alle Inhalte schauen 2022

Netflix: Land ändern & weltweit alle Inhalte schauen 2022
Image
Team Image

11. Juni 2021

Netflix kündigen: Einfach, sicher & garantiert! Eine Anleitung

Netflix kündigen: Einfach, sicher & garantiert! Eine Anleitung
Image
Team Image

14. Juli 2020

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?