Die N26 Kreditkarte im Test: So startest du mit der Newcomer-Bank im Ausland durch!

Du suchst den perfekten Begleiter für deine Abenteuer im Ausland? Teresa hat sich die N26 You Mastercard genauer angesehen und verrät dir, was die Karte so draufhat!

Du planst deinen nächsten Citytrip nach London oder ein Auslandssemester in den USA? Dann stehst du wahrscheinlich vor einer großen Auswahl an Kreditkarten – doch welches Angebot passt am besten zu dir?

„Ene, mene, muh – und raus bist du!“ Keine Sorge, einen Auszählreim brauchst du nicht! Wir haben in unserem großen Kreditkarten-Test die N26 Mastercard für dich genau unter die Lupe genommen und erklären dir, in welchen Bereichen die Karte punktet!

Soviel sei verraten: Mit der DKB Visa Card kann die N26 Kreditkarte zwar nicht ganz mithalten, dafür überzeugt sie mit innovativen Features und einem umfangreichen Reisepaket!

Vorteile beim Banking: Die Online-Bank N26 auf einen Blick

Die N26 „Number 26“ ist eine Direktbank mit Sitz in Berlin. Eins ist uns bei dem Newcomer unter den Online-Banken direkt aufgefallen: Digitale Nomaden werden begeistert sein, da sich alle Bankgeschäfte über eine einzige App auf dem Smartphone erledigen lassen. 

Außerdem deckt die mitgelieferte Debitkarte von Bargeldabhebungen bis Auslandsüberweisungen alles ab. Somit beweist sie sich als eine solide Karte für den Alltag und auf Reisen.

Kreditkarte Smartphone Begleiter

Eine App für alles! Dein Smartphone wird zum treuen Begleiter

Um bei der Bank ein Girokonto zu eröffnen, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Wohnsitz in einem der unterstützten Länder (u.a. Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien, etc.)
  • Kompatibles Smartphone (ab Android 6.0 bzw. iOS 11)

Du hast Zweifel aufgrund deiner Bonität? Kein Problem! Das N26 Flex-Konto kannst du trotz negativer Schufa eröffnen!

N26 Konto Preisliste & Features: Standard, Smart, Metal oder You?

Wohlklingende Namen, doch was steckt dahinter? Hier gibt’s die verschiedenen Konten im Vergleich!

Product

Debitkarte für Alltag und Reisen

N26 You Mastercard

Zum Angebot

Das Basiskonto mit allen grundlegenden Funktionen und einer durchsichtigen Karte verzichtet auf alle Extras und Zusatzleistungen. Eine zusätzliche Maestro Card kostet z.B. einmalig 10 Euro.

Mit weiteren optionalen Karten und dem Feature „Shared Spaces“ (gemeinsame Konten) bietet dieser Tarif mehr Leistungen als die Standard-Variante. Außerdem hast du Zugriff auf Telefonsupport und bunte Designs!

Bei N26 You ist bereits alles dabei, was du auf Reisen brauchen könntest. Ein umfassendes Versicherungspaket, bis zu zehn Unterkonten und Premium-Partnerangebote machen diesen Tarif zu unserem Favoriten!

Der Premium-Tarif kann alles und noch mehr: Features wie Mietauto- und Handyversicherung, ein bevorzugter Kundenservice und ein edles Karten-Design aus Wolfram.

N26 You Karte 5 Designs

Die N26 You Kreditkarte ist in fünf Farben erhältlich

Die Debit-Kreditkarte bekommst du kostenlos zum N26 Girokonto dazu, allerdings fallen bei allen Konten außer „Standard“ Kontoführungsgebühren an.

Für Zahlungen im Ausland und mittellange Reisen würden wir uns für die N26 You Kreditkarte entscheiden. Hast du das nötige Kleingeld in der Tasche, bietet diese Karte ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit dieser N26 Mastercard genießt du folgende Vorteile:

  • Kostenlos Geld abheben im Ausland
  • In Deutschland fünf kostenfreie Bargeldabhebungen pro Monat
  • Keine Fremdwährungsgebühr bei Auslandseinsatz
  • Umfangreiches Versicherungspaket (u.a. Reiserücktrittsversicherung)
  • Partner-Angebote (u.a. Skill Yoga, Udemy, Fiverr)
  • Push-Benachrichtigungen in Echtzeit
  • Keine Verschuldungsgefahr*

Leider gibt es auch ein paar Nachteile:

  • Kontoführungsgebühren (9,90 Euro pro Monat)
  • Kein Kreditrahmen*
  • Zusatzkarte kostenpflichtig (10 Euro) & darf nur vom Kontoinhaber verwendet werden
  • 8,9 Prozent Zinsen bei Dispokredit
  • Versicherungsleistungen auf 90 Tage begrenzt

*Bei Debitkarten wird im Gegensatz zu „echten“ Kreditkarten das Geld sofort abgebucht. Eine spätere Verrechnung oder ein Kreditrahmen sind nicht möglich.

Mit der N26 im Ausland: Geld abheben & in Fremdwährung bezahlen

Metallene Kreditkarten sehen cool aus – aber in vielen Urlaubsregionen dieser Welt hilft dir meist nur eins weiter: Bargeld! Sehen wir uns an, wie sich die N26 Mastercard als Debitkarte im Ausland schlägt.

Streetfood Esssenstand Bezahlen mit Bargeld

Leckeres Streetfood gibt es auf Reisen meist nur gegen Bargeld

Deutschland & EU-Ausland: Mit der N26 bist du überall flüssig

Bei Zahlungen mit der N26 You Kreditkarte fallen weder in Deutschland noch in der restlichen Euro-Zone Gebühren an. Du kannst also völlig unbeschwert unterwegs mit deiner Karte bezahlen.

Bargeldabhebungen sind in Deutschland auf fünf Transaktionen pro Monat limitiert. Danach kostet jede weitere Abhebung zwei Euro.

Außerdem kannst du in jeder Filiale der Cash26 Partner in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Griechenland Bargeld abheben und einzahlen. 

Wie funktioniert Cash26?

Zu den Cash26-Partnern zählen unter anderem Rewe, Penny, Dm, Rossmann, Real, OMV, Carrefour und BonPreu. Und so einfach geht’s:

  • In der N26 App einen Auszahlungs-Strichcode erstellen & an der Kasse vorweisen
  • Auszahlungs-Limit: 900 Euro innerhalb von 24 Stunden bzw. 200 Euro pro Abhebung
  • Einzahlungs-Limit: 999 Euro innerhalb von 24 Stunden bzw. 2.999 Euro pro Woche
  • Kosten von 1,5 Prozent des eingezahlten Betrags pro Einzahlung
  • Auszahlungen sind kostenlos
N26 Cashback Bargeld

Dank Cash26 bist du überall mit Bargeld versorgt

Weltweit & Non-EU: Auslandseinsatzentgelt & Fremdwährungsgebühr waren gestern!

Europa interessiert dich weniger und du suchst eine Reisekreditkarte für Südostasien oder Lateinamerika? Dann wird’s für dich jetzt erst richtig interessant! Eine gute Kreditkarte fürs Ausland sollte unserer Meinung nach vor allem möglichst wenige Gebühren haben. 

Dabei macht die N26 Mastercard ähnlich wie die Comdirect Visa Card eine gute Figur:

  • Unlimitierter Einsatz für Zahlungen im Ausland
  • Kein Auslandseinsatzentgelt bei Zahlungen in Fremdwährung
  • Bargeldabhebungen in Fremdwährungen weltweit ohne weitere Kosten

Da bei N26 immer der tatsächliche Wechselkurs von Mastercard (ohne Wechselkursgebühren vonseiten der Bank) gilt, bist du mit der You Debitkarte günstiger dabei als bei einigen kostenlosen Kreditkarten fürs Ausland.

Huebscher Bruenetter Traveler die Bargeld Abhebt

Manche Geldautomaten-Betreiber berechnen Gebühren – darauf hat die N26 leider keinen Einfluss

Beim Geldabheben können versteckte Gebühren vonseiten der Geldautomaten-Betreiber lauern. Teilweise erstattet die N26 diese Gebühren – dazu setzt du dich am besten per Chat mit dem Kundenservice in Verbindung.

Geldautomaten & ATM: Wo kannst du Bargeld abheben & Geld einzahlen?

Mit deiner N26 Kreditkarte hebst du an allen Geldautomaten mit Mastercard-Logo kostenlos Geld ab. Doch wo war nochmal der nächste Bankomat? Die Mastercard Geldautomaten-Suche oder die integrierte Karte in der N26 App helfen dir im Großstadt-Dschungel weiter.

N26 ATM Suche

Mit der integrierten Karte findest du easy den nächsten ATM

Klicke einfach auf das Kartensymbol in der Ecke oben rechts, lasse dich von deinem Smartphone leiten und… „ob du wirklich richtig stehst, siehst du, wenn das Licht angeht!“ Naja, oder so ähnlich.

N26 Online-Banking: Die moderne App mit Top-Sicherheit

Bei der N26 gilt eindeutig: Was in Sachen Online-Banking draufsteht, ist auch drin! Das beginnt bereits bei der Registrierung. Ein Konto eröffnest du ganz einfach online oder in der N26 App ganz ohne das umständliche Postident-Verfahren:

  1. Daten ausfüllen & Verifizierung der E-Mail Adresse
  2. Identität nachweisen per Foto oder Video
  3. Smartphone verknüpfen
  4. Kontonummer und -daten erhalten
  5. Mastercard kommt per Post

Laut Vertrag gilt deine Mitgliedschaft für zwölf Monate und wird automatisch erneuert. Kündigen solltest du einen Monat vor Laufzeitende.

Das Banking kannst du sowohl im Web als auch per App auf Android oder iOS aufrufen. Dort findest du alle wichtigen Funktionen: 

  • Überweisungslimit bzw. -rahmen ändern
  • Auslandsüberweisung einrichten
  • Geldeingang kategorisieren
  • Einen Haushaltsplan erstellen

Möchtest du eine Kartenzahlung reklamieren (Chargeback), kannst du in der App einfach auf „Erhalte Hilfe zu dieser Zahlung“ klicken.

N26 App Ueberblick

Mit der N26 App behältst du den Überblick über deine Finanzen

Dank vielfältiger Sicherheits-Features wie 3D-Secure, Mastercard Secure Code, biometrischer Authentifizierung und personalisierbaren Konto-Einstellungen kannst du dich bei N26 You immer sicher fühlen.

Reine Kartenzahlungen sind auch ohne Smartphone möglich. Überweisungen musst du allerdings auf deinem Handy verifizieren. Du hast deine Karte verloren? Kein Problem – mit einem Knopfdruck in der App sperrst du deine N26 Mastercard.

Spaces: Die modernen N26 You Unterkonten

Um die ganze Sache noch übersichtlicher zu gestalten, kannst du bis zu zehn Unterkonten anlegen. So trennst du beispielsweise dein Gehalt ganz einfach vom Umsatz deines Nebenerwerbs.

Bist du jetzt schon begeistert vom Angebot, kannst du unter deinen Freunden für die N26 werben und einen Bonus sammeln.

MoneyBeam: Schnell wie der Blitz

Sind deine Kontakte ebenfalls bei N26, kannst du ihnen ganz einfach in Echtzeit Geld überweisen, ohne ihre Bankverbindung eingeben zu müssen. Für diese Blitzüberweisung verwendest du die Funktion MoneyBeam in der N26 App.

N26 MoneyBeam Geld Ueberweisen

Mit MoneyBeam kannst du schnell Geld an andere N26 Nutzer senden

(Transfer)Wise: Überweisungen in Fremdwährungen leicht gemacht

Auslandsüberweisungen in Fremdwährungen erledigst du ebenfalls über die N26 App. Dank der Wise-Kooperation (vorher TransferWise) stehen dir über 38 Währungen zur Verfügung, die du weltweit zu niedrigen Gebühren für Überweisungen nutzen kannst.

N26 Ausland Geld Schicken mit Wise Partner

Internationale Überweisungen erledigst du...

N26 Ausland Geld Schicken mit Wise

...mit Wise günstig & schnell

Kontaktlos bezahlen: So verwendest du Apple Pay & Google Pay

Apple Pay und Google Pay sind kontaktlose Bezahldienste und lassen sich sowohl auf dem Smartphone wie auch auf der Smartwatch konfigurieren. Dazu hinterlegst du einfach deine N26 Kreditkarte und schon kannst du beim nächsten Einkauf einfach mit deinem Handy bezahlen!

Kreditkarte mit Google Pay Bezahlen

Mit Google Pay funktioniert dein Smartphone fast wie eine virtuelle Kreditkarte

Die Magie hinter dem kontaktlosen Bezahlen nennt sich NFC (Near Field Communication). Um deine Zahlung abzuschließen, musst du den Handy-Bildschirm entsperren und die Transaktion gegebenenfalls per Push-Benachrichtigung bestätigen.

N26 Versicherungen & Leistungen: Unverzichtbare Features auf Reisen

Klingt ja alles ganz nett – aber für 9,90 Euro monatlich geht noch mehr, oder? Die folgenden Features und Leistungen machen nicht nur deine nächste Reise angenehmer, sondern sind auch vollkommen alltagstauglich!

Reiseversicherung: So startest du safe ins Abenteuer!

Das N26 Allianz Versicherungspaket ist vor allem für Reisende sehr interessant. Dabei sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Reiserücktrittsversicherung*
  • Reiseabbruch-Versicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Gepäckversicherung
  • Flugausfall-Versicherung
  • Schadensersatz bei Flugverspätung
  • Mobilitätsversicherung**
  • Wintersportversicherung

*Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt bis zu 10.000 Euro, allerdings musst du mit einem Selbstbehalt von 10 bis 20 Prozent rechnen. Achte hier besonders auf die Konditionen! Manche Ereignisse wie Schäden durch Krieg, Naturkatastrophen etc. sind nicht versichert.

**Die Mobilitätsversicherung haftet bei Carsharing und der Miete von E-Scootern bzw. E-Bikes bis 20.000 Euro.

EScooter Reiseversicherung

Mit der N26 Reiseversicherung sind sogar deine Abenteuer auf dem E-Bike versichert

Die Allianz Versicherung hat außerdem bekannt gegeben, dass künftig auch Ansprüche mit Epidemie- und Pandemiebezug abgedeckt sind. Durch diese Erweiterung können medizinische Notfälle und Reiseabbrüche in Zusammenhang mit Covid-19 geltend gemacht werden.

Partnerangebote & Cashback: So sparst du nebenbei Geld

In Kooperation mit verschiedenen Partnern bietet N26 exklusive Discounts für Premium-Kunden an. Neben bekannten Unternehmen wie Udemy oder Booking findest du auch Preisvorteile für Blinkist, 8fit, Skill Yoga und viele weitere Lifestyle-Angebote.

N26 Partner Angebote Udemy

Nicht nur fürs Portemonnaie: Von den Angeboten bei Udemy profitieren auch deine grauen Zellen

Nutzt du dein N26 You Konto außerdem geschäftlich als Freiberufler oder Freelancer, solltest du auf N26 Business You upgraden! So profitierst du von den bereits genannten Vorteilen und holst dir zusätzlich 0,1 Prozent Cashback bei jedem Einkauf mit Karte.

N26 vs. DKB: Eine gute Alternative?

Die Karten von N26 und der DKB sind zugegebenermaßen beide völlig in Ordnung auf Reisen. Allerdings schneidet die DKB Visa Card in unserer Bewertung etwas besser ab. Doch sehen wir uns zuerst die Gemeinsamkeiten an:

  • Kostenlos bezahlen & Geld abheben weltweit
  • Option auf Cashback
  • Exklusive Vergünstigungen bei Partnern
  • Bargeld in Supermärkten oder Tankstellen per Cash im Shop (DKB) bzw. Cash26 (N26)
  • Kontaktlos bezahlen per Google Pay & Apple Pay

N26 oder DKB: Die gravierenden Unterschiede

Holt mal eure Lupen raus! Selbst wir mussten hier etwas genauer hinsehen, denn der Unterschied liegt im Detail!

FunktionDKB Visa CardN26 Mastercard
Bargeld-TransaktionenAktivkunden (mit monatlichem Geldeingang von 700 Euro): Weltweit unlimitiert & kostenlos Geld abhebenInnerhalb Deutschlands: maximal fünfmal kostenlos, danach zwei Euro pro Transaktion

Rest der Welt: kostenlos & unlimitiert
KreditrahmenCharge-Kreditkarte mit Kreditrahmen & monatlicher AbrechnungDebit-Kreditkarte ohne Kreditrahmen & mit direkter Abrechnung
KundensupportTelefon & Online; manchmal schlecht erreichbarTelefon & integrierter Kundenservice-Chat in der App; zuverlässig
OptikKlassisches Design & durchschnittliche AppVerschiedene Farbvarianten & moderne App
Verlust der KarteAktivkunden: Kostenlose Notfallkarte & Notfallbargeld

Passivkunden: Notfallkarte (180 Euro) & Notfallbargeld (150 Euro)
Ersatzkarte mit Standard- (10 Euro) bzw. Expressversand (30 Euro) & Notfallbargeld (130 Euro)
VersicherungenTravel-Paket (optional): Reiseabbruch- und Rücktrittsversichrung, Auslandskrankenversicherung, Mietwagen-Vollkaskoversicherung

6,90 Euro monatlich bis maximal 90 Tage
Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung, Gepäckversicherung, Kompensation bei Flugverspätung, Mobilitätsversicherung (Scooter & Fahrräder), Wintersportversicherung

Mietwagen-Versicherung nur bei N26 Metal

Inkludiert (9,90 Euro Kontoführung monatlich) bis maximal 90 Tage
Paar auf Reisen mit Hund

Mit dem DKB Travel-Paket sind bis zu zwei Reisende versichert

Wir finden: Die DKB Visa Karte ist eine gute Option für dich, wenn du das Girokonto aktiv nutzt und damit Gebühren umgehst. Im Notfall bist du dank Ersatzkarte auf der sicheren Seite. Sogar Mietwagen-Reservierungen sind mit dem Kreditrahmen möglich! Das optional buchbare Travel-Paket bietet dir höchste Flexibilität.

Die N26 Kreditkarte eignet sich dagegen eher für Kunden, die Spaß an dem innovativen Banking-Konzept des Newcomers haben bzw. als Zweitkarte. Das umfangreiche Reise-Paket lässt keine Wünsche offen, allerdings zahlst du es über deine Kontoführungsgebühren auch immer mit – egal ob du es nutzt oder nicht.

Wir empfehlen dir eine Kombination aus mehreren Karten (Visa & Mastercard, Prepaid-Karte oder EC-Karte im Ausland). Damit bist du flexibel und immer auf der sicheren Seite!

Unser Fazit: Die N26 Karte ist ein solider Alleskönner

Die N26 You Karte ist unserer Meinung nach eine gute Debit-Kreditkarte im Alltag und auf Reisen. Dank der inkludierten Reiseversicherung kannst du deine Abenteuer genießen und brauchst dir keine Sorgen um das Geldabheben oder Bezahlen zu machen!

Debitkarte für Alltag und Reisen

Product

N26 You Mastercard

Die Mastercard gibt es gebührenfrei zum N26-Girokonto dazu – inklusive Versicherungspaket für Reisen.

Umfangreiches Versicherungspaket

Gebührenfreier Einsatz im Ausland

Kein Risiko, sich zu verschulden

Versicherungsleistungen auf 90 Tage begrenzt

Debitkarte: kein Kreditrahmen

Zusatzkarte darf nur vom Kontoinhaber verwendet werden

Die Kosten finden wir allerdings im Vergleich zu anderen Kreditkarten etwas hoch und würden in der gleichen Preisklasse bei längeren Trips zur Barclaycard Platinum Double greifen.

Setzt du lieber auf altbewährte Kreditinstitute? Dann wirf einen Blick auf die Sparkasse Mastercard Gold mit ähnlichen Konditionen! Für alle unter 28 könnte auch die ING Diba Visa Card interessant sein.

Konntest du schon Erfahrungen mit der N26 Kreditkarte sammeln? Welche Leistungen sind dir auf Reisen besonders wichtig? Sag’s uns in den Kommentaren!

Team Image
Teresa

Hola hola! Ich bin Teresa und liebe alles, was mit Vielfalt zu tun hat. Nach meinem Medientechnik-Studium hat es mich in die weite Welt hinausgezogen. Derzeit bin ich in Südamerika, wo ich mein Geld als freie Autorin verdiene. Gerade bei längeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, mit ausreichend Bargeld in der Landeswährung versorgt zu sein. Hier auf Planetbackpack teile ich mit euch meine Erfahrungen und gebe euch Tipps zum Thema Finanzen und Reisekreditkarten!

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

25. März 2021

Comdirect Visa Ausland

Comdirect Visa Ausland
Image
Team Image

12. Februar 2021

Amazon Kreditkarte Ausland

Amazon Kreditkarte Ausland
Image
Team Image

6. Januar 2021

DKB Kreditkarte Ausland

DKB Kreditkarte Ausland
Image
Team Image

29. Mai 2020

Die beste Reisekreditkarte: So bist du im Urlaub jederzeit flüssig & sicher

Die beste Reisekreditkarte: So bist du im Urlaub jederzeit flüssig & sicher