Shopping-Trip oder Urlaubsreise: Mit der Mastercard Gold Sparkasse im Ausland unterwegs

Mit der Mastercard Gold hebst du im Ausland gebührenfrei Geld ab. Außerdem bist du auf deinen Reisen versichert. Andrea verrät dir, was die Gold-Karte der Sparkasse alles kann.

Das rote Sparkassen-S und den Claim „Wenn’s um Geld geht, Spaaarkasse“ kennt wohl jeder. Wir können uns an Zeiten erinnern, in denen es in jedem Dorf eine Sparkassen-Filiale gab – meistens mit brauner Auslegeware und Gummibäumen im Eingangsbereich. Vielleicht kommt daher das piefige Image, das die Sparkasse bei vielen von uns hat?

Die Zahl der Filialen dürfte in Zeiten von Digitalisierung und Onlinebanking deutlich zurückgegangen sein. Die Zahl der Sparkassen-Kunden hingegen ist bemerkenswert groß. Nach eigener Angabe gibt es aktuell 48,2 Millionen Girokonten bei der Sparkasse. Das heißt, dass mehr als jeder zweite Deutsche eine Sparkassen-Karte im Portemonnaie hat. 

Sparkasse Mastercard Bank Filiale

Die Sparkasse kennt in Deutschland wirklich jeder

Grund genug für uns, die Mastercard Gold der Sparkasse in unseren Kreditkarten-Vergleich aufzunehmen. An die Reise-Kreditkarte der Sparkasse kommst du nur, wenn du dort auch ein Girokonto hast oder eröffnest. 

Anders als für die Girocard fällt für die Mastercard eine zusätzliche Jahresgebühr von 72 Euro an. Allerdings bekommst du dafür auch mehr Leistungen als bei der schnöden EC-Karte. Ob sich der Deal für dich lohnt? Wir verraten dir unsere Erfahrungen und was die Mastercard Gold auf dem Kasten hat.

Fun Fact: Warum hat das Sparkassen-S eigentlich einen Punkt? Der Punkt im Logo stellt eine Münze dar, die in eine Spardose – das S – geworfen wird.

Die Mastercard Gold der Sparkasse bietet dir:

  • Im Ausland gebührenfrei Geld abheben
  • Reiseversicherungen für dich & Familienangehörige
  • Shopping- & Rabatt-Vorteile
  • Kontaktloses & mobiles Bezahlen

Die Reiseversicherung kommt z.B. für die Rücktrittskosten auf, wenn du deine Reise wegen einer Erkrankung oder eines Unfalls gar nicht oder nur verspätet antreten kannst. Die genauen Versicherungs-Konditionen erfährst du von deiner Sparkasse.

Das Versicherungspaket der Mastercard Gold umfasst eine Auslandsreise-Krankenversicherung für dich und mitreisende Familienangehörige.

Mit der goldenen Mastercard der Sparkasse kannst du weltweit Geld abheben. In Deutschland fallen Gebühren in Höhe von 2,50 Prozent des Umsatzes an. Im Ausland hebst du gebührenfrei Geld ab – ganz egal, ob in Euro oder Fremdwährungen.

Die Sparkasse: Kreditkarte einer ganz besonderen Bank

Einige Fakten über die Entstehung und Entwicklung der Sparkassen solltest du kennen, bevor du dich Deutschlands berühmtester Bank anschließt: 

  • Die meisten Sparkassen sind Anstalten des öffentlichen Rechts.
  • Die Träger sind z.B. Städte oder Gemeinden, daher kommen auch die Namen von Sparkasse Aachen bis zu Sparkasse Zwickau.
  • Daneben gibt es freie Sparkassen, die als Aktiengesellschaften geführt werden.
Sparkasse Logo auf einem Gebaude

Spardose und Münze – das Logo der Sparkasse kennt wohl jeder

Wichtig für dich und die Angaben in diesem Artikel: Es gibt nicht die eine Sparkasse in Deutschland. Die Banken sind voneinander getrennte Unternehmen mit eigenen Kontomodellen und Konditionen.

Für unsere Recherche haben wir uns vorrangig auf die Sparkasse KölnBonn konzentriert. Die Leistungen und Gebühren, die wir hier aufführen, können bei der Sparkasse Südholstein oder der Sparkasse Amberg-Sulzbach ganz anders aussehen.

Untrennbar vereint: Die Mastercard Gold & das Girokonto der Sparkasse

Die Mastercard Gold ist wie die N26 Mastercard, die Comdirect VISA oder die DKB-VISA an ein Girokonto gebunden. Ohne Sparkassen-Konto läuft also nichts. Ein kleiner Überblick über verschiedene Konten und ihre Preise:

Product

Kostenlose Barabhebungen außerhalb Deutschlands

Sparkasse Mastercard Gold

Zum Angebot
  • Das Giro Premium kostet monatlich 13,95 Euro. Die Mastercard Gold gibt es kostenlos dazu.
  • Beim Giro Extra bist du mit 7,95 Euro pro Monat dabei. Die Mastercard Gold kostet hier 72 Euro jährlich.
  • Die monatliche Gebühr für das Giro Klassik beträgt 2,95 Euro. Auch hier bezahlst du 72 Euro Jahresgebühr für die Mastercard Gold.

Daneben gibt es je nach Ortssparkasse zahlreiche weitere Kontomodelle mit unterschiedlichen Leistungen. Die goldene Karte lohnt sich vor allem, wenn du ohnehin ein Girokonto bei einer Sparkasse hast oder eröffnen möchtest. Willst du die Mastercard nur zum Shopping verwenden, bist du mit einer kostenlosen Kreditkarte besser bedient.

Für Studenten gibt es bei den Sparkassen spezielle Angebote für Girokonten und Kreditkarten!

Auf Reisen versichert & flüssig: Deine Vorteile mit der Mastercard Gold der Sparkasse

Packst du regelmäßig deinen Rucksack, um auf Reisen zu gehen? Dann wird dich das gebührenfreie Bargeldabheben im Ausland und das Reise-Versicherungspaket der Mastercard begeistern! Neben diesen Reise-Gadgets hat die goldene Karte auch folgende Vorteile im Gepäck:

  • Weltweit gebührenfrei Geld abheben (außer Deutschland)
  • Weltweit mit Karte bezahlen (2,5 Prozent Auslandseinsatzentgelt bei Fremdwährungen)
  • Shopping-Vorteile im Sparkassen-Portal
  • Käuferschutz beim Onlineshopping
  • 7 Prozent Rabatt bei Reisebuchungsservice
  • Ticket- & Reiseservice
  • Reiseversicherungen für dich und mitreisende Angehörige:
  • Reiserücktritt
  • Reiseabbruch
  • Auslandsreise-Krankenversicherung (max. 60 Tage)
  • Kfz-Schutzbrief im EU-Ausland
  • Online-Banking & Smartphone-App
  • Apple Pay & Google Pay

Möchtest du eine Kreditkarte beantragen, hast du zwei Möglichkeiten: Du gehst in die Filiale vor Ort oder stellst den Antrag direkt im Online-Banking. Dazu musst du dich mit einem gültigen Ausweis oder Reisepass identifizieren. Das läuft schnell und unkompliziert über Video-Ident zu Hause oder etwas zeitaufwendiger per Post-Ident in der Postfiliale.

Sparkasse Mastercard Frau mit Laptop Video Ident

Du kannst dein Konto bequem von zu Hause eröffnen

Dein Verfügungsrahmen ist abhängig von deiner Bonität. Sollte er nicht ausreichen, kannst du eine Erhöhung beantragen oder ganz einfach Geld auf deine Kreditkarte überweisen. Wie das geht, erfährst du bei deiner Sparkasse, da es unterschiedliche Verfahren gibt.

Je nachdem, bei welcher Sparkasse du Kunde bist, ist deine Mastercard Gold eine Revolving-Card oder eine Charge-Card:

  • Revolving-Karte: Du kannst den in Anspruch genommenen Kredit in Raten zurückzahlen.
  • Charge-Karte: Der gesamte Umsatz wird bei Abrechnung fällig.

Weitere Infos dazu und auch zu Debitkarten wie der ING-DiBa VISA-Karte findest du in unserem großen Kreditkarten-Artikel.

Abheben & bezahlen: Der Kreditkarten-Einsatz im Ausland

Bares in der Landeswährung abheben, dein Zimmer im Hostel oder den Roller für die City-Tour bezahlen? Das alles ist am einfachsten mit einer Kreditkarte. 

Sparkasse Mietroller Touristen

Mit dem Roller die Stadt erkunden? Kein Problem mit deiner Kreditkarte

Auch wenn du innerhalb der EU meistens deine Girokarte bzw. Maestro einsetzen kannst, empfehlen wir dir für Auslandstrips eine Kreditkarte. Damit bist du auf der sicheren Seite, wenn die einfache Bankkarte mal nicht ausreicht.

Deutschland & Euro-Zone: Im Ausland ist es günstiger

Innerhalb Deutschlands solltest du zum Abheben von Bargeld deine Girocard verwenden. Beim Einsatz der Mastercard werden nämlich 2,5 Prozent der Abhebesumme (aber mindestens 5 Euro) fällig – auch an Automaten der Sparkasse.

Sparkasse Geldautomaten in der Stadt

In Deutschland ist deine Girokarte am Automaten günstiger

Im Ausland hebst du mit deiner goldenen Karte gebührenfrei Geld am Automaten ab. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Euro oder eine Fremdwährung ziehst. Zückst du deine goldene Karte an der Ladentheke, kommst du im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ohne Gebühren davon, solange du in Euro bezahlst. 

EU-Fremdwährung & weltweit: Auslandseinsatzentgelt und Fremdwährungsgebühren

Bargeld abheben ist außerhalb der Euro-Zone kostenlos. Allerdings werden 2,5 Prozent des Umsatzes fällig, wenn du mit deiner Karte in einer anderen Währung als Euro bezahlst.

Frau erhaelt Bargeld von Geldautomat

Vorsicht Falle! Manche Automatenbetreiber verlangen eine saftige Gebühr

Die Sparkasse erhebt keine Gebühren, wenn du im Ausland Bargeld abhebst. Automatenbetreiber lassen sich die Währungsumrechnung aber gerne vergüten – zu ihrem Kurs. Wähle beim Abheben am besten immer die Variante ohne Währungsumrechnung.

Geldautomaten & ATM: Gibt’s in der Nähe eine Quelle für Bargeld?

Du bist nicht sicher, wo du den nächsten Geldautomaten findest? Im städtischen Raum findest du fast an jeder Straßenecke einen Sparkassen-Automaten. Solltest du doch einmal länger auf der Suche sein, hilft dir außerdem die Sparkassen-App weiter.

Sparkassen App Filial Finder Koeln

In Köln gibt es eine Menge Sparkassen-Automaten

Wenn du aber mit deinem Rucksack in der Weltgeschichte unterwegs bist, ist es vorbei mit den Sparkassen-Automaten. Reist du auf der digitalen Karte nach Bangkok, findet die Sparkassen-App dort eher ein Krankenhaus als einen ATM (Automatic Teller Machine). Hier ist die Mastercard-Website die bessere Alternative!

Sparkasse Filialfinder App Bangkok

Ein ATM in Bangkok? Hier weiß die Sparkassen-App nicht weiter...

Sparkasse Geldautomat Finder Desktop

Hilfe findest du auf der Mastercard-Website

Wo immer du das Mastercard-Logo entdeckst, kannst du deine Mastercard Gold zum Geld abheben oder Bezahlen nutzen.

Geld einzahlen: Deinen Verfügungsrahmen erhöhst du per Überweisung

Dein Kreditkartenlimit wird von der Sparkasse festgelegt, wenn sie deinen Kreditkartenantrag genehmigt. Wie hoch es ausfällt, hängt von deiner Bonität ab. Im Klartext heißt das: Je mehr Kohle regelmäßig auf dein Konto fließt, desto mehr Kredit räumt dir die Sparkasse ein.

Ist dir dein Spielraum zu eng für deine Reise, kannst du bei deiner Sparkasse eine Erhöhung des Verfügungsrahmens beantragen. Allerdings hast du schlechte Karten, wenn es seit dem Antrag keine wesentlichen Veränderungen deiner finanziellen Verhältnisse gab.

Frau Cabrio Mieten

Mit einem Guthaben-Polster auf der Kreditkarte bist du unterwegs immer flüssig

Du kannst dein Limit jedoch auch einfach selbst erhöhen, indem du Geld auf dein Kreditkartenkonto überweist:

  1. Die Sparkasse gibt in der Regel die IBAN eines Sammelkontos auf deiner monatlichen Kreditkartenabrechnung an. 
  2. Auf dieses kannst du einen Betrag deiner Wahl überweisen. 
  3. Damit das Geld deiner Mastercard Gold gutgeschrieben wird, musst du die Kreditkartennummer als Verwendungszweck angeben.

Bargeld kannst du nicht direkt auf dein Kreditkartenkonto einzahlen. Hier musst du den Umweg über dein Girokonto gehen. In den meisten Sparkassen-Filialen kannst du nicht nur am Schalter Bargeld einzahlen, sondern auch am Automaten. 

Häufst du ein gewisses Guthaben auf deiner Karte an, vermeidest du lästige Rückbuchungen oder Zinsen für Kontoüberziehungen. Die können drohen, wenn du mit der Kreditkarte mehr ausgibst, als dein Konto später hergibt. 

Die digitale Sparkasse: Onlinebanking, App & kontaktloses Bezahlen

Hatten wir den etwas piefigen Charme kleinstädtischer Sparkassenfilialen erwähnt? Fernab vom braunen Teppich und dekorativen Gummibäumen präsentiert sich die Sparkasse absolut up-to-date.

Dank Onlinebanking und Smartphone-App musst du für deine Bankgeschäfte inzwischen nicht mehr das Haus verlassen. Wenn du es doch machst, kannst du bezahlen, ohne deine Mastercard Gold zu zücken – bequem mit deinem Smartphone oder deiner Smartwatch per Apple Pay oder Google Pay. 

Kreditkarte Kostenlos Ausland Kontaklos Bezahlen

Du musst deine Karte nicht dabei haben, um damit zu bezahlen

Online-Banking und Smartphone-App sind sehr übersichtlich aufgebaut. Du findest dich garantiert schnell zurecht und behältst den Überblick über alle Abbuchungen. Auch vom Computer oder Handy kannst du jederzeit und überall auf dein Konto zugreifen: 

  • Unterwegs schnell eine Überweisung erledigen? Kein Problem!
  • Checken, ob das Gehalt schon auf dem Konto ist? Logo!

Für letzteres kannst du sogar einen speziellen Wecker einstellen: Wird dein Gehalt gebucht, erhältst du sofort eine Nachricht aufs Handy. Falls doch etwas unklar ist, kannst du online auch Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen.

Du hast deine Kreditkarte verloren? Unter +49 116 116 kannst du deine Karte sperren lassen!

Sparkassen App Ueberblick

Mit der Sparkassen App hast du den Überblick über deine Finanzen

Kontaktlos bezahlen: Apple Pay & mobiles Bezahlen

Morgens beim Bäcker bequem mit der Smartwatch bezahlen? An der Kasse nicht erst die Karte aus dem Portemonnaie hervorkramen, sondern einfach das Handy ans Terminal halten? Kein Problem mit deiner Sparkassen Kreditkarte

Für das mobile Bezahlen ist keine Internetverbindung erforderlich. Wichtig ist nur die NFC-Funktion deines Handys.

Bezahlen mit Apple Pay: Einfacher geht’s kaum

Füge deine Karte entweder über die Wallet-App oder über die Sparkassen-App zu Apple Pay hinzu. In beiden Fällen musst du die Kartennutzung in der App mit einer TAN bestätigen. Danach kannst du in Apps, im Internet und auch an der Kasse vor Ort mit Apple Pay bezahlen.

Was du dafür brauchst:

  • iPhone oder Apple Watch
  • Apple-ID
  • Sparkassen-Konto mit (Kredit-)Karte
  • Sparkassen-App
  • Freischaltung für Online-Banking
Symbol Kontaktlos und Apple Pay

Wo du diese Symbole siehst, kannst du Apple Pay nutzen

Bezahlen mit Android-Smartphone: Die Sparkasse hat ihre eigene App

Google Pay? Da macht die Sparkasse (noch) nicht mit. Das heißt aber nicht, dass du als Android-Nutzer sparsam aus der Wäsche schaust. Mit der „Mobiles Bezahlen“-App der Sparkasse kannst du auch mit einem Android-Smartphone die Zahlung über Near Field Communication (NFC) nutzen.

So funktioniert das mobile Bezahlen:

  • Lade dir die App im Play Store herunter
  • Stimme Lizenz- & Nutzungsbedingungen zu und wirf einen Blick in die Datenschutzerklärung
  • Lege eine PIN für die App fest
  • Gib zum Hinzufügen deiner Karte deine Online-Banking-Daten ein
  • Wähle ein TAN-Verfahren
  • Füge deine Mastercard Gold hinzu & bestätige mit einer TAN

Wenn das erledigt ist, kannst du mit deinem Smartphone bezahlen, indem du es direkt an das Kassenterminal hältst. 

Kreditkarte Kontaktlos Symbol

Wo du kontaktlos zahlen kannst, kannst du auch mobil bezahlen

Sicherheit auf Reisen: Die Versicherungen der Sparkasse

Wenn du gerne aktiv und viel unterwegs bist, dann weißt du, dass das Leben immer wieder kleine Überraschungen bereithält. Nächste Woche sollte dein Ski-Urlaub starten, aber du hast dir gestern beim Futsal das Kreuzband gerissen? 

Kreditkarten mit Reiseruecktrittsversicherung Gipsbein

Der Ski-Urlaub muss ausfallen? Die Versicherung zahlt

Ärgerlich genug! Da musst du nicht auch noch auf den Kosten sitzen bleiben. Wie praktisch, dass die goldene Kreditkarte mit Reiseversicherungen ausgestattet ist. Welche das sind und was du davon hast, zeigen wir dir im Überblick:

Diese Versicherung greift, wenn du deine Reise nicht antreten kannst. Natürlich müssen dazu einige Bedingungen erfüllt sein. Möchtest du plötzlich lieber Sonne und Meer anstatt Ski-Urlaub, hast du schlechte Karten.

Wenn du dich aber vorher verletzt oder eine Risikoperson plötzlich schwer erkrankt, kannst du dir deine Reisekosten und die der versicherten Mitreisenden (maximal 10.000 Euro) als Rückbuchung erstatten lassen. Du zahlst lediglich eine Selbstbeteiligung von 150 Euro pro Person (maximal 300 Euro pro Reise).

Wer zu den Risikopersonen zählt und welche konkreten Fälle versichert sind, erfährst du bei deiner Sparkasse. Wie du vermutlich schon ahnst, sind die Versicherungsbedingungen ausgesprochen ausführlich.

Zahnschmerzen, Bauchgrummeln oder Knöchel verstaucht? Wenn du während deiner Reise zum Arzt musst, übernimmt die Versicherung die Kosten dafür. Das gilt auch für mitversicherte Mitreisende.

Allerdings gibt es auch hier eine Reihe von Bedingungen: Z.B. gilt der Schutz maximal 60 Tage – ein genauer Blick in die Versicherungsunterlagen lohnt sich. Eine spezielle Reiseunfallversicherung gibt es hingegen im ansonsten umfangreichen Paket nicht.

Du reist mit deinem Auto innerhalb Europas? Kommt es dabei zu einer Panne, einem Unfall oder wird dein Auto wird gestohlen, hilft dir die Kfz-Versicherung weiter – zumindest, wie immer, im Rahmen der Versicherungsbedingungen.

Unter den Rufnummern +49 (0) 89 411 116-111 und +49 (0) 221 536 3888 erreichst du die Hotline für Versicherungsleistungen und den Reise-Notfall-Service.

Good to know: Bei allen Versicherungen gilt der Schutz unabhängig vom Karteneinsatz. Außerdem sind deine Familienangehörigen ebenfalls über die Kreditkarte versichert, wenn ihr gemeinsam verreist. 

In unserem Vergleich verschiedener Kreditkarten mit Reiseversicherungen muss sich die Mastercard Gold allerdings dem Paket der Barclay’s Bank geschlagen geben. 

Das Barclaycard Platinum Double ist unser Favorit, da es für den Preis von 99 Euro pro Jahr gebührenfrei im Ausland eingesetzt werden kann und bis zu sechs Personen für maximal 90 Tage mitversichert. Dazu kommt, dass dieses Paket als einziges eine VISA- und eine Mastercard kombiniert. Damit kommst du wirklich überall an Geld!

Unser Fazit: Ein solider Reisebegleiter für Sparkassen-Fans

Die Mastercard Gold der Sparkasse punktet mit einigen Vorteilen: Sie wird weltweit akzeptiert und kann im Ausland gebührenfrei zum Geld abheben genutzt werden. Leider ist das Bezahlen in Fremdwährungen jedoch mit einer Gebühr verbunden. 

Kostenlose Barabhebungen außerhalb Deutschlands

Product

Sparkasse Mastercard Gold

Die Sparkasse Mastercard Gold ist an ein Girokonto bei der Sparkasse gebunden.

Reiseversicherungen inklusive

mitreisende Angehörige mitversichert

kein Entgelt bei Barabhebungen in Fremdwährungen

Versicherungsleistungen auf 60 Tage begrenzt

recht hohe Jahresgebühr (für Karte oder Premiumkonto)

À propos Gebühr: Die Jahresgebühr von 72 Euro entfällt nur, wenn du ein Premiumkonto für monatlich rund 14 Euro hast – mit dem DKB Cash kommst du deutlich günstiger davon und bekommst dafür sogar noch mehr. Denn mit der DKB VISA sind Abheben und Bezahlen weltweit gebührenfrei.

Backpacker auf der Strasse

Mit der richtigen Kreditkarte im Gepäck bist du sorgenfrei unterwegs

In Sachen Reisetauglichkeit muss sich die Mastercard Gold – wie auch die DKB VISA – unserem Favoriten geschlagen geben. Das Barclay Platinum Double mit Mastercard und VISA, Versicherungspaket und kostenlosem Einsatz weltweit fährt souverän den Testsieg als beste Kreditkarte für Reisen ein.

Wenn du allerdings begeisterter Sparkassen-Kunde bist und dich auf Reisen auf deinen gewohnten Finanzpartner verlassen möchtest, ist die Sparkassen Mastercard Gold eine solide Wahl mit gutem Leistungsumfang. 

Du brauchst eine günstige Kreditkarte für den weltweiten Einsatz, kannst aber auf den Versicherungsschutz verzichten? Dann ist die Barclaycard VISA eine sinnvolle Alternative – für uns die beste kostenlose Kreditkarte fürs Ausland!

Möchtest du im Urlaub abgesichert sein oder suchst du eine günstige Kreditkarte für längere Auslandstrips? Sag uns deine Meinung in den Kommentaren!

Team Image
Andrea Schipper

Ahoi! Ich bin Andrea und ich bin wahnsinnig gerne unterwegs. Rad fahren, laufen oder wandern mit dem Hund – draußen fühle ich mich am wohlsten. Je mehr ich dabei von der Welt sehe, desto besser! Urlaub auf dem Bauernhof mag ich genauso wie Trekkingtouren und Städtetrips. Damit ich auf Reisen sicher und unkompliziert bezahlen kann, habe ich immer mindestens eine Kreditkarte im Gepäck. Meine Erfahrungen mit dem Plastikgeld teile ich hier mit euch!

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

29. März 2021

N26 Ausland

N26 Ausland
Image
Team Image

25. März 2021

Comdirect Visa Ausland

Comdirect Visa Ausland
Image
Team Image

6. Januar 2021

DKB Kreditkarte Ausland

DKB Kreditkarte Ausland
Image
Team Image

28. Dezember 2020

Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung

Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung