Das beste VPN für Zypern: Sicheres Surfen in der Sonne!

Traumhafte Strände, Steilküste und das warme Mittelmeer – das ist Zypern! Mit ExpressVPN kannst du zwar keine Wellen reiten, aber sicher und uneingeschränkt im Netz surfen.

Ya su! Mildes Klima, kleine Buchten und gelassene Leute. Dazu noch leckere Oliven, Feta und Ouzo: Das klingt nach Zypern! Fehlt nur noch deine liebste Serie und sicheres Surfen im Café an der Ecke. 

Und weil ich zufällig aktuell hier lebe, weiß ich genau, wie du das bekommst. Mit unserem Testsieger ExpressVPN oder NordVPN, unserem Preis-Leistungs-Sieger, kannst du Geoblocking umgehen und bist in offenen WLANs geschützt. Doch Vorsicht!

Zypern ist in zwei Hälften geteilt. Es gibt die Republik Zypern und die Türkische Republik Nordzyperns (TRNC). In Nordzypern gelten die rechtlichen Beschränkungen der Türkei. Welche Folgen das für deinen Internetzugriff hat, erfährst du in unserem Artikel VPN Türkei. Bist du auf dem anderen Teil der Insel? Dann lies hier weiter!

Anleitung am Beispiel von ExpressVPN: In 3 Schritten die IP-Adresse ändern

Product

Der beste VPN-Anbieter

ExpressVPN

Zum Angebot

Manchmal muss es schnell gehen. Für Zypern zeigen wir dir jetzt, wie du ExpressVPN ganz einfach einrichtest.

Schritt 1: Webseite besuchen & Software auswählen

Wähle hier das passende Betriebssystem für dich aus. Anschließend schnappst du dir das passende Abonnement und die Zahlungsart deines Vertrauens.

Kleiner Tipp: Wenn du die 15-Monate-Laufzeit auswählst, sparst du insgesamt fast 50 Prozent!

Schritt 2: ExpressVPN herunterladen & installieren

Stolzer Besitzer bist du jetzt schon. Du musst ExpressVPN jetzt nur noch als Software auf dem Rechner oder App auf dem Smartphone installieren:

  1. Nach der Bestellung erhältst du eine E-Mail mit Downloadlink
  2. Lade ExpressVPN auf dein Endgerät
  3. Folge der Installationsanleitung
  4. Aktivierungscode von der Downloadseite kopieren & beim ersten Öffnen von ExpressVPN eingeben
  5. Schon bist du startbereit & kannst einen Server auswählen!
ExpressVPN Downloadseite

Aktivierungscode eingeben und schon kann es losgehen

Übrigens: ExpressVPN kannst du auf bis zu fünf Endgeräten gleichzeitig nutzen. Außerdem gibt es eine Browser-Erweiterung für Firefox, Edge und Chrome.

Schritt 3: Auf Knopfdruck dein VPN in Zypern starten

Sobald du ExpressVPN geöffnet hast, kann es losgehen:

  1. Klicke auf Current Location
  2. Wählen deinen Wunsch-Server aus: a) einen deutschen, für Streaming-Inhalte aus der Heimat b) einen zypriotischen, für schnelles & sicheres Surfen auf der Insel
  3. Starte oder Trenne die Verbindung mit einem Klick auf den großen Knopf
ExpressVPN Zypern Verbunden

Wähle den richtigen Server und drücke den Startknopf

Vor einem Fehlkauf oder Abofalle brauchst du dich nicht fürchten. ExpressVPN hat eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, sodass du den Dienst erst mal ausprobieren und dich immer noch umentscheiden kannst.

Online mit VPN-Provider in Zypern: Deine Vorteile

Es gibt kaum etwas Ärgerlicheres, als im Urlaub zum Opfer von Daten- oder Identitätsdiebstahl zu werden. Außerdem darf ein Filmabend im Urlaub fehlen. Erfahre jetzt, welche Vor- und Nachteile dir ein VPN-Provider auf Zypern bietet.

Im Urlaub bist du viel unterwegs, doch nicht überall ist das Internet gut. Trotzdem musst du noch Geld für den gestrigen Restaurantbesuch überweisen, damit bei allen die Urlaubskasse wieder stimmt.

In Cafés und Hotels findest du öffentliche Netzwerke, wo du kostenlos surfen kannst. Aber hier ist die Gefahr besonders groß, dass deine Daten ausgelesen werden. Das möchten wir dir beim Online-Banking ersparen.

Cafe auf Zypern

Gemütlich südländisch: Mit VPN surfen wir sicher im Café

Mit einem VPN kannst du deine Verbindung schützen. Das funktioniert, indem deine Webanfrage einen Umweg über einen zwischengeschalteten VPN-Server macht. Dabei bekommst du eine neue IP-Adresse verpasst, sodass du anonym bleibst.

Streaming-Dienste wie Netflix haben je nach Region ein angepasstes Angebot. Darum kannst du in den USA ganz andere Filme schauen als auf Zypern. Das nennt sich Geoblocking. Der Grund dafür sind Lizenz- und Ausstrahlungsrechte.

Wenn du auf Zypern uneingeschränkt Netflix streamen möchtest, musst du also ein VPN verwenden. Zurück in Deutschland kannst du mit einem zypriotischen Server auch Inhalte zu Hause schauen, die sonst nur exklusiv auf der Insel verfügbar sind.

Wähle eine US-Server-Location, um die größte Streaming-Bibliothek der Welt freizuschalten. Das gilt auch für Disney+ und Co. Möchtest du lieber den ZDF Livestream schauen, wähle einen deutschen Standort.

Vor allem die türkische Republik Nordzyperns ist von Internet-Zensur betroffen. Laut Zeitungen werden regierungskritische Medien und Social-Media-Plattformen gesperrt. Sogar Wikipedia war für eine gewisse Zeit nicht abrufbar.

Aber auch im Territorium der Republik Zypern wird es beispielsweise schwierig, dein Reisebudget aufzustocken. Alle Glücksspiel-Seiten, die nicht in Zypern lizenziert sind, werden blockiert. Außerdem tummeln sich laut der Salzburger Nachrichten gerne internationale Geheimdienste und Spione vor Ort, was die Überwachung von E-Mails vermuten lässt.

Mit VPN verlegst du deinen Standort in ein anderes Land und verschlüsselst deinen Online-Datenverkehr.

Auch ein VPN hat eine Kehrseite. Durch die Umleitung über den zwischengeschalteten Server verlangsamt sich deine Datenübertragung. Bei kostenpflichtigen High-Performern fällt das nicht ins Gewicht. 

Mit ExpressVPN kannst du sogar in HD-Qualität problemlos streamen. Dafür bezahlst du aber auch ein paar Euro monatlich. Da klingt ein komplett kostenfreier Dienst schon verlockend, oder? Doch dort warten andere Nachteile auf dich:

  • Wenige Server, die dazu noch überlaufen sind = gedrosselte Surf-Geschwindigkeit
  • Veraltete Sicherheits-Architektur
  • Finanziert durch lästige Werbung oder den Verkauf deiner Daten 
  • Streaming-Anbieter erkennen die VPNs & blockieren diese

VPN-Dienst mit Paysafecard kaufen

Anonym surfen ist ja schön und gut, doch beim Kauf hast du doch schon deine persönlichen Daten preisgegeben. Sehen wir mal davon ab, dass die Anbieter diese hoffentlich vertraulich behandeln:

Wer selbst bei der Zahlung für das VPN unerkannt bleiben möchte, konnte einst mit Paysafecards bezahlen. Mittlerweile ist dies mehrheitlich nicht mehr möglich. Stattdessen hat sich besonders eine Alternative etabliert: das Bezahlen in Kryptowährungen. 

Ist dir Anonymität bei der Zahlung wichtig, dann empfehlen wir dir ExpressVPN. Wähle Bitcoin, um unter dem Radar und völlig anonym zu bleiben. NordVPN hingegen bietet keine Möglichkeit zur anonymen Zahlung.

ExpressVPN Tarife Zahlungsarten

Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten bei ExpressVPN

Die besten VPN-Services im Test

Der Markt ist übersät mit VPN-Anbietern. In unserem Test haben wir unzählige geprüft und zwei Dienste sind durch ihre starke Performance und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besonders hervorgestochen.

ExpressVPN: 360°-Testsieger

ExpressVPN hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Schnelle und viele Server in unterschiedlichen Ländern sind perfekt für Streaming in HD.

ORF Livestream Speedtest ExpressVPN USA

Schnell, schneller, ExpressVPN

Dank No-Logs-Policy werden deine Daten auch gar nicht erst gespeichert. Dafür ist der Service etwas hochpreisiger.

Der beste VPN-Anbieter

Product

ExpressVPN

Dieses VPN liefert eine starke Performance für hohe Ansprüche. Sehr schnell, hohes Sicherheitsniveau und überlistet sogar Netflix.

Hohes Sicherheitslevel

Server in 94 Ländern

Sehr schnell

Leichte Bedienung & toller Support

Umgeht Netflix-Geoblocking

Nach Testphase kostenpflichtig

NordVPN: Preis-Leistungs-Sieger

Wer lieber ein paar Euro sparen möchte, der sollte sich NordVPN ansehen. Beim 2-Jahres-Abonnement erhältst du das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

NordVPN Preis Liste 2021

Unterschiedliche Zahlungspläne mit Ersparnis bei steigender Vertragsdauer

Die Server laufen großteils stabil und sind schnell. Manchmal kann es aber dauern, bis du einen findest, der noch nicht überlastet ist. Dann kann es eng werden mit dem Filmabend. Bei ExpressVPN bist du da auf der sicheren Seite.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Product

NordVPN

NordVPN liefert ein tolles Gesamtpaket mit übersichtlicher Nutzeroberfläche zu einem unschlagbaren Preis. Streamt alle Mediatheken problemlos aus dem Ausland.

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Günstige Drei-Jahres-Abonnements

Schneller Support per Live-Chat

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

Testversion nur mit Angabe von Zahlungsdaten

Sehr viel auf Englisch

Fazit: Ein sicheres VPN auf Zypern leicht gemacht

Mit VPN auf Zypern schützt du deine Daten in offenen WLANs, greifst unzensiert auf Webinhalte zu und streamst weltweit. Die besten Resultate erzielst du dabei mit folgenden beiden Anbietern:

Flüssiges Streaming und eine sichere Verbindung sorgen für deinen sorgenfreien Aufenthalt auf der warmen Insel. Achte nur darauf, ob du dich in der Republik Zypern oder auf der türkischen Hälfte befindest. Oder bist du doch versehentlich nach Griechenland geflogen?

Hast du schon Erfahrungen mit VPNs oder installierst du einen Anbieter gerade zum ersten Mal? Schreibe uns einen Kommentar!

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

14. Juli 2020

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?