Netflix UK in Deutschland: A Streaming-Slice of Britain

Hast du Sehnsucht nach den Filmen und Serien von Netflix UK? Mit Gurkensandwich und VPN steht einem britischen Fernsehabend nichts mehr im Wege!

Netflix hält nicht in jedem Land das gleiche Angebot für dich bereit. Serien und Filme, die der Anbieter für den britischen Markt gekauft hat, kannst du in Deutschland nicht streamen. Schuld daran ist Geoblocking, mit dem Netflix dich am Zugang hindert.

Netflix Britische Serien

Einige britische Serien gibt es bereits bei Netflix-Deutschland, andere nicht

Suchst du z.B. nach britischen Serien, die es in Deutschland nicht gibt, zeigt dir Netflix keine Fehlermeldung. Stattdessen präsentiert dir die Plattform jede Menge Alternativen, die dich vielleicht interessieren könnten.

Mit einem Virtual Private Network (VPN) wie ExpressVPN oder NordVPN kannst du legal diese Netflix-VPN-Sperre umgehen. Verbinde dich mit einem britischen Server und schon kannst du loslegen. Lehne dich einfach mit einer heißen Tasse Earl Grey zurück und wir erklären dir, wie das Ganze funktioniert.

How-to Netflix UK: Zum britischen Programm mit ExpressVPN

Product

Der beste VPN-Anbieter

ExpressVPN

Zum Angebot
ExpressVPN stellt auch zu weit entfernt liegenden Servern eine schnelle und zuverlässige Internetverbindungen. Das ist einer von vielen Gründen, warum der Anbieter bei unseren Tests so gut abgeschnitten hat.

Für das Streaming von Netflix & Co. ist die Surfgeschwindigkeit besonders wichtig, damit dein Fernseh-Spaß nicht dauernd unterbrochen wird.

Ein weiterer Grund ist die Benutzerfreundlichkeit des Anbieters. So einfach kommst du Schritt-für-Schritt zum britischen Fernsehabend:

  1. Öffne die ExpressVPN-App.
  2. Suche einen britischen Server aus der Liste aus.
    ExpressVPN Server Deutschland Standorte

    In der Serverliste bei ExpressVPN findest du auch britische Serverstandorte

  3. Klicke auf den ausgesuchten Server.
  4. Wähle den großen On-Button aus.
    ExpressVPN Grossbritannien Docklands Oberflaeche

    Klicke den On-Button und ExpressVPN verbindet dich innerhalb von Sekunden

  5. Warte auf die Verbindungsherstellung.
  6. Logge dich bei Netflix ein.

Britische und amerikanische Serien findest du bei Netflix häufig auch in deutscher Sprache. Das ist nicht immer der Fall, aber meistens stehen dir wenigstens deutsche Untertitel zur Auswahl. Unten rechts im Menü kannst du Untertitel und Sprache ändern, sobald du den Film oder die Serie gestartet hast.

Um Netflix im Ausland weltweit zu sehen, musst du ExpressVPN natürlich zuerst installieren. Wenn du dabei noch Hilfe gebrauchen kannst, schau doch in unserem Artikel ExpressVPN & Netflix vorbei und lerne Schritt-für-Schritt, wie es geht.

Englische Filme & Serien herunterladen und offline gucken

Du möchtest unterwegs englische Serien oder Filme schauen, selbst wenn du nicht mit einem VPN UK oder einem VPN USA verbunden bist? Mit einem Smartphone oder Tablet und der Netflix-App funktioniert auch das:

  1. Öffne die VPN-App auf deinem Smartphone oder Tablet, wenn du mit einem WLAN-Netzwerk verbunden bist.
  2. Verbinde dich mit einem amerikanischen oder britischen Server.
  3. Öffne die Netflix-App.
  4. Such dir die gewünschte Serie oder den Film aus.
  5. Tippe auf das Download-Symbol.
Netflix App Seriendownload

Bei den Serien und Filmen, die du herunterladen darfst, findest du ein Download-Symbol

Netflix App Download Bereich

Die heruntergeladenen Serien sammelt Netflix unter „Downloads”

Anschließend kannst du alle Inhalte, die du heruntergeladen hast, auch offline und ohne VPN sehen. Du findest alles unter dem Menüpunkt „Downloads”.

Denk aber daran, dass Netflix nur Serien und Filme zum Download bereitstellen darf, für die es entsprechende Lizenzen gekauft hat. Wundere dich also nicht, wenn das nicht bei allen Produktionen funktioniert.

Netflix UK: Was läuft auf Netflix bei den Briten?

Du möchtest wissen, welche Serien und Filme nur im Vereinigten Königreich und in Deutschland bei Netflix nicht verfügbar sind? Es ist auch für uns schwer, hier den Überblick zu behalten. Netflix kauft ständig neue Inhalte für den britischen Markt ein, während andere Sendelizenzen wieder auslaufen.

Serien und Filme wie “The Office”, “After Passion” oder “Shooter” könnten längst wieder verschwunden sein, wenn du diesen Text liest.

Netflix UK in Deutschland Schauen

Die britische Serie Shameless ist definitiv Kult

Schau lieber regelmäßig auf Seiten wie What’s new on Netflix UK vorbei, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

EU-weit streamen: Deutsches Netflix-Programm auch ohne VPN

Hast du Angst, dass du deine Lieblingsserien auf deinem Städtetrip nach London nicht weiterschauen kannst? Keine Angst, dank der EU-Portabilitätsverordnung kannst du auch Netflix im Ausland schauen.

Laut der Verordnung darfst du bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten innerhalb der EU auch im Urlaub auf deutsche Streaming-Dienste zugreifen.

Dadurch sind die Serien und Filme, die du nur auf dem deutschen Markt findest, auch im Vereinigten Königreich und in anderen Ländern verfügbar. Du musst nicht einmal deine IP-Adresse ändern oder eine VPN-Sperre umgehen.

Kommt es zu einem EU-Austritt Großbritanniens, kann sich die Lage aber schnell ändern.

Insbesondere im Falle eines sogenannten „harten Brexits”, ist es möglich, dass die Verordnung nicht mehr gilt. Allerdings kannst du dann immer noch ein VPN verwenden, die Ländersperre umgehen und so das Netflix Land ändern.

ExpressVPN Deutschland Verbunden Mobile

Kommt es zu einem harten Brexit, bleiben dir immer noch VPN und deutsche Server

Es ist übrigens nicht illegal, Geoblocking auszutricksen. Netflix sieht es aber nicht gern. Wirst du erwischt, sperrt der Streaming-Anbieter im schlimmsten Fall deinen Account.

VPN-Vergleich: Die besten Anbieter zum Netflix-Streamen

ExpressVPN haben wir dir schon vorgestellt. Es hilft aber immer, zwei Anbieter direkt zu vergleichen, um eine informierte Kaufentscheidung zu treffen. Deshalb zeigen wir dir auch eine Alternative zu unserem Testsieger, die uns besonders gut gefällt.

ExpressVPN: Mit Highspeed-Verbindung auf Netflix UK

Der beste VPN-Anbieter

Product

ExpressVPN

Dieses VPN liefert eine starke Performance für hohe Ansprüche. Sehr schnell, hohes Sicherheitsniveau und überlistet sogar Netflix.

Hohes Sicherheitslevel

Server in 94 Ländern

Sehr schnell

Leichte Bedienung & toller Support

Umgeht Netflix-Geoblocking

Nach Testphase kostenpflichtig

Du möchtest eine blitzschnelle Verbindung zu einem UK-Server herstellen? Dann ist ExpressVPN deine Wahl! Das sind die Abo-Optionen für garantiert unterbrechungsfreies Streaming:

  • 1-Monats-Abo: 12,95 Dollar (umgerechnet circa: 10,91 Euro)
  • 6-Monats-Abo: 59,95 Dollar (umgerechnet circa: 8,42 Euro monatlich)
  • 15-Monats-Abo: 99,95 Dollar (umgerechnet circa: 5,61 Euro monatlich)

NordVPN: Solide VPN-Leistung zum fairen Preis

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Product

NordVPN

NordVPN liefert ein tolles Gesamtpaket mit übersichtlicher Nutzeroberfläche zu einem unschlagbaren Preis. Streamt alle Mediatheken problemlos aus dem Ausland.

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Günstige Drei-Jahres-Abonnements

Schneller Support per Live-Chat

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

Testversion nur mit Angabe von Zahlungsdaten

Sehr viel auf Englisch

Eine etwas preiswertere und trotzdem leistungsstarke Alternative ist NordVPN. Greifen jedoch gerade viele Nutzer auf ein und denselben Server zu, kann dieser überlastet sein. Dann kommt es eventuell vor, dass du etwas länger nach einem Server für eine schnelle Internetverbindung suchen musst.

Für diese Spar-Preise lohnt sich der Aufwand aber:

  • 1-Monats-Abo: 9,56 Euro
  • 12-Monats-Abo: 47,20 Euro (3,93 Euro pro Monat)
  • 24-Monats-Abo: 71,20 Euro (2,97 Euro pro Monat)

Kostenlose Anbieter: Lieber Finger weg!

Wir raten dir dringend von kostenlosen Anbietern ab. Du bezahlst bei diesen VPN zwar nicht mit Geld, aber mit deiner Zeit und deinen Nerven. Und das hat mehrere Gründe:

Auch kostenlose Anbieter müssen sich irgendwie finanzieren. Deswegen gibt es bei ihnen häufig Werbeeinblendungen, die beim Surfen irritierend sind.
Andere unseriöse VPN-Firmen verkaufen deine Daten an Dritte weiter, was vollkommen dem Sinn eines VPN, deine Privatsphäre zu schützen, widerspricht.
Ein VPN, das kein Geld kostet, zieht viele Nutzer an. Das führt wiederum zu überlasteten Servern und hat eine langsame Internetgeschwindigkeit zur Folge. Manchmal dauert es eine halbe Ewigkeit, bis sich eine einfache Webseite aufbaut. Streaming ist also vollkommen unmöglich.
Dann gibt es noch VPN-Anbieter, die ganz gut funktionieren, dir aber ein geringes Datenvolumen im Monat zur Verfügung stellen. Hast du dieses Volumen verbraucht, kannst du den Service nicht mehr nutzen. Hierbei handelt es sich um ein Lockangebot, damit du dich für ein entsprechendes Bezahlangebot entscheidest.

Wie du siehst, klingt keiner dieser Punkte wirklich verlockend.

Setze stattdessen lieber direkt auf ein kostenpflichtiges VPN. ExpressVPN bietet dir z.B. eine großzügige 30-Tage-Geld-zurück-Garantie an. Du kannst auch NordVPN kostenlos testen.

Unser Fazit: Keep calm and stream on mit VPN UK

Um aktuelle Serien aus Großbritannien zu sehen, die im deutschen Netflix-Programm nicht verfügbar sind, benötigst du ein VPN. Damit kannst du außerhalb Vereinigten Königreichs deinen Standort verschleiern und Geoblocking umgehen. 

Verbinde dich einfach mit einem britischen Server und öffne dann Netflix. Anschließend stehen dir alle Produktionen, die Netflix exklusiv für den britischen Markt eingekauft hat, sofort zur Verfügung. Du kannst sogar Serien und Filme runterladen, um sie anschließend offline zu sehen.

Von kostenlosen VPN raten wir die generell ab. Wir haben die besten Erfahrungen mit ExpressVPN gemacht. Die App bzw. Software ist einfach zu bedienen und stellt schnelle Internetverbindungen her. Aber auch die preiswertere Alternative NordVPN überzeugt mit einer soliden Leistung.

Hast du schon einmal versucht, mit einem VPN auf das britische Netflix-Programm zuzugreifen? Berichte uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren.

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar