Die MLP Kreditkarte im Ausland 2022: Unsere Erfahrungen auf Reisen & im Urlaub

MLP ist vielen nur als Finanzberatungsunternehmen bekannt – aber das Unternehmen kann auch anders: Als MLP Banking AG bietet es Girokonten und Kreditkarten an. Wie sich die MLP Kreditkarten im Ausland schlagen, erfahrt ihr hier.

Team Image
Geschrieben von:

Lena Battenberg

MLP kennst du vielleicht als ehemals DAX-notierte Unternehmensgruppe. Unter anderem ist MLP im Bereich Immobilien und Finanzen tätig. Zu den Produkten des Unternehmens gehören insbesondere Girokonten und Kreditkarten.

MLP ist ein 1971 gegründetes Unternehmen, das sich auf den Finanzvertrieb spezialisiert hat. Sein Geld verdient das Unternehmen mit der Finanzberatung sowie mit dem Vertrieb von Versicherungen und Altersvorsorgeprodukten. Die Tochtergesellschaft MLP Banking AG verdient außerdem Geld mit dem Vertrieb von Konten und Kreditkarten für Privat- und Geschäftskunden.
Mit einer MLP Kreditkarte können täglich bis zu 1.000 Euro in bar im In- und Ausland abgehoben werden. Wird eine Maestro-Girocard des Unternehmens genutzt, können täglich maximal 3.500 Euro abgehoben werden.

Wie sich die verschiedenen MLP Kreditkarten im Ausland schlagen, haben wir uns für dich einmal genauer angesehen. Finde jetzt heraus, ob einer der Tarife der richtige für dich und deine Reise ist – oder bleibt die Santander 1plus VISA Card unser ewiger Testsieger?

Frau Erhaelt Bargeld von Geldautomat

Geld abheben & Bezahlen ist mit einer MLP Kreditkarte im Ausland kein Problem

Image

Geld abheben & Bezahlen ist mit einer MLP Kreditkarte im Ausland kein Problem

MLP Kreditkarten & Konten: Konditionen & Vorteile im Überblick

MLP bietet mehrere Kontomodelle an, zu denen du eine Girocard und/oder eine Mastercard-Kreditkarte erhältst. Außerdem kannst du dich für die Kreditkarten des Unternehmens auch dann entscheiden, wenn du kein MLP Konto besitzt. 

Generell ermöglichen dir die MLP Girokonten und die MLP Kreditkarten bequemes Bargeldabheben und Bezahlen im In- und Ausland. Mit deiner MLP Kreditkarte mietest du im Urlaub auch problemlos ein Auto. Dabei genießt du – wie bei vielen anderen Kreditkarten auch – einen umfassenden Schutz vor Kartenmissbrauch, zum Beispiel bei Online-Käufen. 

Die beste Bewertung für den Einsatz im Ausland erhält das MLP CampusGirokonto. Hier gibt es viel kostenlos: Die Kontoführung, die Debit-Mastercard und Abhebungen im In- und Ausland. Allerdings musst du Student sein.

Zwischen welchen weiteren MLP Konten und MLP Mastercard-Angeboten du zusätzlich und auch als Nicht-Student wählen kannst, erfährst du jetzt. 

Kreditkarten Auswahl

EC- und Kreditkarte – bei MLP kannst du beides haben

MLP Cards: Die Vor- & Nachteile

Wenn du eine der Kreditkarten des Finanzdienstleisters MLP zum Bezahlen und Geldabheben verwendest, ergeben sich gleich mehrere überzeugende Vorteile. Das gilt sowohl für das Inland als auch auf Reisen im Ausland. Die wichtigsten davon sind:

  • Große Akzeptanz: Deine Mastercard von MLP wird auf der ganzen Welt von vielen Händler und Restaurants sowie Online-Verkäufern akzeptiert
  • Einfaches Geld abheben: Sowohl im In- als auch im Ausland ist das Abheben von Bargeld oftmals kostenlos möglich
  • Sicherheit: MLP und Mastercard legen großen Wert auf Sicherheit. Transaktionen müssen daher mit einem Secure Code bzw. Identity Check autorisiert werden. Im Falle eines Missbrauchs kannst du deine Karte über eine Hotline außerdem schnell sperren lassen
  • Kontaktloses Bezahlen: Mit deiner MLP Mastercard kannst du kontaktlos mobil bezahlen. Hierzu kannst du Apple Pay oder Google Pay auf deiner Smartwatch oder deinem iPhone oder Android-Smartphone verwenden
Kreditkarte in Eurozone Bezahlen

Innerhalb der Eurozone zahlst du ohne Zusatzgebühren

Kreditkarte in Eurozone Bezahlen

Innerhalb der Eurozone zahlst du ohne Zusatzgebühren

Neben Vorteilen ergeben sich bei der Nutzung deiner MLP Kreditkarte aber auch einige Nachteile. Rund ums Bezahlen oder Geldabheben im Ausland sind das Folgende: 

  • Bis auf die Mastercard für Studenten fallen für die MLP Kreditkarten Jahresgebühren an. Sofern ein (vergleichsweise hoher) Mindestumsatz pro Jahr nicht erreicht wird. 
  • Bargeldauszahlungen sind nur dann kostenfrei, wenn du auch ein MLP Girokonto verwendest.
  • Hast du kein MLP Girokonto, werden pro Barauszahlung mindestens 5 Euro (3 Euro für Studenten) berechnet. 

Diese MLP Konten gibt es 

Bei MLP kannst du gleich zwischen mehreren Girokonto-Varianten wählen. Alle Konten bringen dabei eine Girocard mit, die du zum Geldabheben oder zum Bezahlen mit Unterschrift oder PIN sowie zum kontaktlosen Bezahlen verwenden kannst. 

Zwischen folgenden Konto-Varianten kannst du dabei wählen: 

Das MLP KomfortKonto ist ein Girokonto, das du ohne monatliche Gebühren nutzen kannst, sofern zumindest 500 Euro monatlich auf das Konto eingehen. Ist der Geldeingang niedriger, kostet das Girokonto 5 Euro pro Monat.

Zu dem Konto erhältst du eine kostenfreie Maestro-Debit-Karte, die du für Zahlungen im In- und Ausland sowie zum Geldabheben verwenden kannst. An den Geldautomaten der Postbank und der ING-DiBa sind Barauszahlungen in Deutschland ab einem Mindestabhebebetrag von 100 Euro kostenfrei.

Das MLP PremiumKonto bietet dir für eine Gebühr von 7,50 Euro monatlich die Möglichkeit mehrere Unterkonten zu eröffnen. Außerdem erhältst du auch zu dieser Konto-Variante eine kostenfreie Girocard, die du zum Bezahlen und Geldabheben verwenden kannst. Für Barauszahlungen gelten die Konditionen des KomfortKontos.

Das MLP CampusGirokonto ist ein Angebot speziell für Studierende. Nutzt du das Konto, profitierst du von einer kostenlosen Kontoführung. Außerdem erhältst du eine kostenlose Maestro-Girocard sowie eine MLP Debit Mastercard für Studenten gratis dazu. Zusätzlich wird dir ein Überziehungskredit (Dispo) von bis zu 500 Euro eingeräumt.

Das MLP Tagesgeldkonto ist kein klassisches Girokonto. Vielmehr ist es ein kostenfreies Sparkonto, auf dem du dein Geld sicher deponieren kannst. Sowohl für die Eröffnung als auch für die Führung des Kontos fallen keine Gebühren an und du kannst jederzeit auf dein dort deponiertes Geld zugreifen. Für Zahlungen im In- oder Ausland kannst du das Konto allerdings nicht nutzen.

Diese MLP Kreditkarten gibt es 

Neben mehreren Konto-Varianten bietet MLP auch verschiedene Kreditkartenmodelle an. Zu welcher Zielgruppe gehörst du?

  • MLP Mastercard – für alle, denen weltweite Akzeptanz & Sicherheit wichtig ist
  • MLP Mastercard Platinum – für diejenigen, die sich umfangreiche Zusatzleistungen sichern möchten
  • MLP Debit-Mastercard – speziell für Studenten
  • MLP Kreditkarte Gold (nicht mehr verfügbar) 

Alle MLP Mastercards können auch ohne ein MLP Girokonto beantragt werden. Auch dann sind sie für sicheres Einkaufen im In- und Ausland, zum Online-Shoppen und zum Abheben von Bargeld nutzbar. Die verschiedenen Kartenmodelle bringen dabei folgende Vorteile und exklusive Features mit:

MLP Mastercard Platinum Kreditkarte Auswahl

MLP hat verschiedene Kreditkartenmodelle zu bieten

MLP Mastercard Platinum Kreditkarte Auswahl

MLP hat verschiedene Kreditkartenmodelle zu bieten

MLP Mastercard

  • Kosten: Maximal 32 Euro jährlich
  • Weltweit akzeptiert
  • Vier kostenlose Bargeldauszahlungen bei Nutzung mit MLP Girokonto

MLP Mastercard

Kontaktlos und mobil über Apple Pay bezahlen

MLP Mastercard

Kontaktlos und mobil über Apple Pay bezahlen

  • 4 kostenlose Abhebungen pro Monat
  • Rückzahlung in Teilbeträgen möglich

Entscheidest du dich für die MLP Mastercard, erhältst du für eine Jahresgebühr eine schicke schwarze Kreditkarte. Welcher Preis für die Karte anfällt, ist von deinem Jahresumsatz abhängig: Bei einem Umsatz bis 5.999 Euro kostet die Karte 32 Euro jährlich. Gibst du 14.000 Euro oder mehr aus, ist die Mastercard kostenlos. 

Die weltweit akzeptierte Mastercard von MLP kannst du außerdem nicht nur zum Online-Bezahlen oder für Kartenzahlungen im Geschäft verwenden. Vielmehr ist sie auch für kontaktlose Zahlungen mit deinem Mobiltelefon oder deiner Smartwatch einsetzbar. Diese Funktion ist unabhängig von Mobilfunknetzen oder Ähnlichem verfügbar.

Nutzt du die Karte in Verbindung mit einem MLP Girokonto, kannst du dich zusätzlich über vier kostenlose Bargeldabhebungen in Euro monatlich freuen. 

Reisekreditkarte Geldautomaten Nebeneinander Thailand

Geld abheben? Mit MLP oft kostenlos

MLP Mastercard Platinum

  • Kosten: Maximal 190 Euro jährlich
  • Vier kostenlose Bargeldauszahlungen bei Nutzung mit MLP Girokonto
  • Umfangreiches Zusatzleistungs-Paket

Die MLP Mastercard Platinum ist für maximal 190 Euro jährlich (bei einem Umsatz bis 7.999 Euro im Jahr) zu haben. Ab einem Kartenumsatz von 32.000 Euro ist die Platinum Card für dich kostenlos. 

Wie die übrigen Kreditkartenmodelle von MLP macht auch die Mastercard Platinum weltweite Karten- sowie kontaktlose Zahlungen und das Abheben von Bargeld möglich. Nutzt du die Karte in Verbindung mit einem MLP Girokonto, sind vier Bargeldabhebungen in Euro monatlich kostenfrei. 

Anders als die übrigen Kreditkartenmodelle bietet dir die Mastercard Platinum zusätzlich ein exklusives Service- und Versicherungspaket. Es ermöglicht dir dank eines Priority Passes Zugang zu über 950 Flughafen-Lounges auf der ganzen Welt. Für die Lounge-Nutzung musst du als Mastercard Platinum-Inhaber nur 24 Euro pro Zutritt zahlen. 

Rucksack Reisen Flughafen

Weltweit bezahlen? Mit MLP problemlos möglich

Rucksack Reisen Flughafen

Weltweit bezahlen? Mit MLP problemlos möglich

Die MLP Debit-Mastercard für Studenten

  • Für Studierende kostenlos
  • Weltweit kostenlose Bargeldauszahlungen bei Mindestauszahlung von 30 Euro
  • Kein Auslandseinsatzentgelt

Wenn du studierst, erhältst du die MLP Debit-Mastercard für Studierende kostenlos. Deine Mastercard von MLP kannst du dann kostenlos für das Abheben von Bargeld weltweit oder für bargeldlose Zahlungen einsetzen. 

Für Studenten ist dabei aber nicht nur besonders interessant, dass die Mastercard ohne Jahresgebühr im Zusammenhang mit dem Girokonto für Studierende kostenlos ist. Vielmehr ist auch überzeugend, dass die Karte weltweit kostenlose Bargeldauszahlungen ab einem Mindestbetrag von 30 Euro ermöglicht. 

Genau wie alle anderen Mastercard-Varianten von MLP bietet auch die Debit-Kreditkarte für Studierende maximale Sicherheit beim Bezahlen. Insbesondere bei Einkäufen im Internet:

Während beim Bezahlen vor Ort in regelmäßigen Abständen die Eingabe deiner persönlichen Geheimzahl erforderlich ist, um Kartenmissbrauch vorzubeugen, kommt bei Internet-Käufen der Mastercard Identity Check zur Anwendung. Letzterer ist der internationale Standard für sicheres Online-Bezahlen. Der Identity Check funktioniert folgendermaßen:

Möchtest du bei einem teilnehmenden Händler online bezahlen, erhältst du eine Transaktionsnummer (TAN) an dein Smartphone geschickt. Nur dann, wenn du die TAN korrekt eingibst, kann der Bezahlvorgang vorgenommen werden. So bleiben deine Kartendaten auch bei Online-Käufen besonders gut geschützt.

MLP Kreditkarten-Gebühren im Ausland: Geld abheben & bezahlen

  • Kostenlose Kartenzahlungen mit den MLP Mastercards in der Eurozone 
  • Für Zahlungen, die nicht in Euro erfolgen, fällt eine Gebühr von 1,5 Prozent des Zahlungsbetrags an
  • Vier kostenfreie Bargeldauszahlungen in Euro bei gleichzeitiger Nutzung eines MLP Girokontos – ansonsten 2 Prozent des Auszahlungsbetrags (mindestens 5 Euro) als Gebühr
  • Weltweit kostenfreie Barauszahlungen nur mit der MLP Mastercard für Studierende (bei Auszahlungsbeträgen ab 30 Euro)

Deine MLP Mastercard kannst du problemlos zum Bezahlen und Geldabheben im In- und Ausland verwenden. Bedenken musst du allerdings: Zahlst du in einer Fremdwährung, musst du häufig mit zusätzlichen Gebühren rechnen. Außerdem sind Bargeldauszahlungen mit der MLP Mastercard oft sogar dann kostenpflichtig, wenn sie in Euro erfolgen. 

Deutschland & Eurozone: Gebühren und Limits für Zahlungen & Bargeldbezug

Nutzt du deine MLP Mastercard für Karten- oder kontaktlose Zahlungen in der Eurozone, werden für den Zahlungsvorgang keine Transaktionsgebühren berechnet. Anders kann es hingegen aussehen, wenn du deine Mastercard zum Abheben von Bargeld verwendest:

Sofern du deine Mastercard nicht in Zusammenhang mit einem MLP Girokonto verwendest, werden pro Barauszahlung in Euro zwei Prozent des Auszahlungsbetrags (mindestens aber fünf Euro) als Gebühr berechnet. 

Nutzt du die Karte hingegen mit einem MLP Girokonto, sind vier Bargeldauszahlungen pro Monat kostenfrei. Falls du die MLP Mastercard für Studierende nutzt, sind sogar unbegrenzt viele Barauszahlungen kostenfrei, sofern der Auszahlungsbetrag über 30 Euro liegt (ansonsten werden drei Euro pro Auszahlung berechnet).

Das Tageslimit für Barauszahlungen liegt bei der MLP Mastercard und der MLP Mastercard Platinum bei 1.000 Euro pro Tag. Im Falle der Mastercard für Studenten ist das Tageslimit identisch. Da es sich um eine Debit-Karte handelt, musst du allerdings zuvor Guthaben auf das Kartenkonto einzahlen.

Reisekreditkarte Bankautomat Shopping Geld Abheben

Bargeldabhebungen sind ohne MLP Girokonto kostenpflichtig

Weltweit & Non-EU: Auslandseinsatzentgelt & Fremdwährungsgebühr für Zahlungen und Geld abheben

Setzt du deine MLP Kreditkarte für Karten- oder kontaktlose Zahlungen außerhalb der Eurozone ein, wird pro Zahlung, die nicht in Euro erfolgt, eine Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent des Zahlungsbetrags berechnet. Ausgenommen sind hiervon nur Zahlungen, die in Schwedischen Kronen oder in Rumänischen Leu erfolgen. 

Nutzt du deine MLP Kreditkarte hingegen für Barauszahlungen außerhalb der Eurozone, gelten die gleichen Konditionen wie bei Barauszahlungen in der Eurozone. Allerdings werden auch in diesem Zusammenhang für alle Abhebungen, die nicht in Schwedischen Kronen oder in Rumänischen Leu erfolgen, zusätzliche Auslandsgebühren in Höhe von 1,5 Prozent des Auszahlungsbetrages berechnet.

Kostenlose Auszahlungen am Geldautomaten & ATM: Diese Tageslimits gelten

Deine MLP Mastercard kannst du auch im Ausland für Barauszahlungen an besonders vielen Geldautomaten und ATMs verwenden. Dabei gilt das Tageslimit für Auszahlungen, das auch innerhalb der Eurozone zur Anwendung kommt:

Mit deiner MLP Mastercard kannst du pro Tag maximal 1.000 Euro in bar abheben. Nutzt du eine Mastercard für Studenten von MLP musst außerdem über ausreichend Guthaben auf deinem Kartenkonto verfügen, um Barabhebungen vornehmen zu können. 

Online-Banking & App: Digital verwalten & bezahlen mit MLP

Nutzt du eine MPL Kreditkarte, kannst du deine Finanzen bequem online über den MLP Financepilot verwalten und etwa deine Kartenumsätze einsehen. Zusätzlich ermöglicht dir die MLP App, deine Ausgaben am Smartphone zu kontrollieren, Abrechnungen einzusehen und Umsätze direkt zu prüfen. 

Besonders praktisch ist: Du kannst deine MLP Kreditkarten bei Apple Pay oder Google Pay registrieren. So bezahlst du überall dort, wo kontaktlose Zahlungen akzeptiert werden, bequem mit deiner smarten Uhr oder deinem Smartphone. Die entsprechenden Kreditkartenumsätze kannst du schon wenig später online oder über die MLP App einsehen. 

MLP Mastercard Kreditkarte Apple Pay und Banking App

Mit MLP kannst du deine Bankgeschäfte am Smartphone erledigen

MLP Mastercard Kreditkarte Apple Pay und Banking App

Mit MLP kannst du deine Bankgeschäfte am Smartphone erledigen

Versicherungen, Leistungen, Zinsen oder Prämien bei deiner MLP Kreditkarte

Besondere Zusatzleistungen und ein attraktives Versicherungspaket erhältst du, wenn du dich für die MLP Mastercard Platinum entscheidest. Zum einen erhältst du als Inhaber dieser Karte vergünstigten Zugang zu weltweit über 950 Flughafen-Lounges. 

Zum anderen beinhaltet deine Mastercard Platinum von MLP auch verschiedene Versicherungsleistungen, die insbesondere auf Reisen sehr angenehm sind. Zu den Versicherungs-Inklusivleistungen zählen:

  • Eine Reisekrankenversicherung, die für Arzt- und Krankenhaus- sowie für Rettungs- und Medikamentenkosten aufkommt 
  • Eine Autoschutzbrief-Versicherung 
  • Eine Reise-Assistance inklusive einer Reisegepäckversicherung
  • Eine Immobilien-Assistance, die für Schädlingsbekämpfungs- oder Schlüsseldienstkosten aufkommt
  • Eine Reiserücktrittsversicherung
  • Eine Reiseabbruchversicherung
  • Eine Krankenrücktransportversicherung
  • Eine Gesundheits-Assistance, die Hilfe bei persönlichen Notfällen leistet und
  • Eine Selbstbehalts-Reduzierungs-Versicherung, die den vertraglich geschuldeten Selbstbehalt der Kaskoversicherung für gemietete Fahrzeuge reduziert
Jens mit Rucksack und Hund am Strand Portugal

Die MLP Mastercard Platinum beinhaltet praktische Reiseversicherungen

Jens mit Rucksack und Hund am Strand Portugal

Die MLP Mastercard Platinum beinhaltet praktische Reiseversicherungen

Fazit: Für wen lohnt sich eine MLP Kreditkarte zum Bezahlen & Geld abheben im Ausland?

Nutzt du eine MLP Kreditkarte, kannst du – in der Theorie – an Geldautomaten weltweit zumindest viermal im Monat kostenfrei Geld abheben. Beachten musst du dabei allerdings die Bedingungen, die für das Geldabheben gelten: 

Wirklich kostenfrei sind Barauszahlungen mit deiner MLP Kreditkarte nur dann, wenn du gleichzeitig auch ein MLP Girokonto verwendest. Tust du das nicht, fallen für jede Barauszahlung (im In- genauso wie im Ausland) Gebühren an. Lässt du dir Bargeld nicht in Euro auszahlen, kommt zudem noch eine Fremdwährungsgebühr hinzu. 

Kreditkarte Begleiter fuer Abenteuer im Ausland

Insbesondere junge Nutzer profitieren bei MLP

Vergleichen wir die MLP Kreditkarten mit anderen Kreditkarten-Angeboten fürs Ausland, können wir dir nur eine Empfehlung aussprechen, wenn… 

  • …du bereits ein MLP Girokonto besitzt 
  • …oder dir ohnehin eins zulegen wolltest. 

Schließlich kannst du mit deiner MLP Mastercard nur dann kostenlos Bargeld in Euro abheben, wenn du auch ein MLP Girokonto nutzt. Ansonsten bleibt die Santander 1plus VISA card unser Tipp für dich.

Kontaktlos und mobil über Apple Pay bezahlen

MLP Mastercard

Mit der MLP Mastercard kannst du viermal pro Monat kostenfrei Geld abheben – weltweit.

4 kostenlose Abhebungen pro Monat

Rückzahlung in Teilbeträgen möglich

Recht hohe Jahresgebühr

Hohe Gebühren ab 5. Abhebung

Besonders attraktiv ist die Kombination aus MLP Girokonto und Kreditkarte für dich, wenn du Student bist. Dann erhältst du sowohl dein Girokonto als auch deine MLP Debit-Mastercard völlig kostenfrei samt gebührenfreier Abhebungen im In- und Ausland. 

Du warst schon einmal mit einer MLP Bezahlkarte auf Reisen? Dann teile deine Erfahrungen gerne mit uns in den Kommentaren. Du kannst uns auch gerne eine Frage stellen!