Deutsche Bank Geld abheben: Ausland, Urlaub & Reisen mit dem Finanzriesen 2022

Deutschlands größtes Kreditinstitut im Auslandstest – wir zeigen dir, wie sich die Zahlkarten des Unternehmens beim Bezahlen und Geld abheben im Ausland schlagen.

Die Deutsche Bank ist Deutschlands größtes Kreditinstitut – aber hilft dir das auch im Ausland und auf Reisen weiter? Fest steht: Möchtest du innerhalb Deutschlands Geld von deinem Girokonto abheben oder dich beraten lassen, ist das durch das große Filialnetz vor Ort mit besonders vielen Geldautomaten von Vorteil.

Zusätzlich dazu hat die Deutsche Bank auch im Ausland ein gut ausgebautes Netz an eigenen Filialen sowie Partnerbanken. Das bedeutet für dich: Die Deutsche Bank ermöglicht problemloses Geld abheben im Ausland. Zumindest dann, wenn du eine EC-Karte des Unternehmens verwendest und dich an die eigenen Automaten der Deutschen Bank hältst. 

comdirect im Ausland bezahlen

Geld abheben & Bezahlen klappt mit der Deutschen Bank weltweit

Anders sieht es aus, wenn du eine Kreditkarte der Deutschen Bank für eine Zahlung in Ländern außerhalb der EU nutzen oder Barauszahlungen vornehmen möchtest – dabei fallen nämlich häufig Gebühren rund um den Auslandseinsatz an. 

Suchst du nach einer Kreditkarte zum kostenlosen Geld abheben im Ausland? Dann solltest du dir den Testsieger aus unserem großen Kreditkarten Test genauer anschauen. Die Santander 1plus VISA Card ist unser Alltime-Favorite unter den Reisekreditkarten.

Die Deutsche Bank gehört der Cash Group an. Innerhalb dieser Kooperation arbeitet sie mit den Partnerbanken Commerzbank, Postbank und HypoVereinsbank inklusive ihrer Tochterunternehmen zusammen.
Mit deiner EC-Karte der Deutschen Bank kannst du weltweit gebührenfrei Bargeld abheben. Du erhältst kostenfreie Auszahlungen in Euro an Geldautomaten der Cash Group und der Partner sowie an den Automaten der Deutschen Bank.
Mit deiner EC-Karte der Deutschen Bank kannst du an den bankeigenen Geldautomaten sowie an denen ihrer Kooperationspartner Geld abheben. Außerdem kannst du deine Kreditkarte für Barauszahlungen zu nutzen.
Mit den EC-Karten der Deutschen Bank kannst du kostenfrei Geld in Euro an den Automaten der Cash Group, der Deutschen Bank sowie ihrer Kooperationspartner abheben. Für Barauszahlungen in Fremdwährungen fallen an:
  • Min. 1 Prozent Fremdwährungsgebühr
  • Mit Kreditkarte zusätzlich Gebühren von 2,5 Prozent (mind. 5,75 Euro)
Zur Deutschen Bank Holding gehören mehrere Aktiengesellschaften, u.a.:
  • Deutsche Bank Privat- & Geschäftskunden AG
  • Sal. Oppenheim
  • BHF Bank
  • norisbank
  • Postbank

Welche Konditionen rund um die EC- und Kreditkarten der Deutschen Bank im Ausland gelten, welche Kreditkarte des Unternehmens für deinen Urlaub am besten geeignet ist und weitere Tipps, zeigen wir dir jetzt.

Deutsche Bank: Konditionen & Vorteile im Überblick

Die Deutsche Bank hat hierzulande besonders viele Bankautomaten und Filialen zu bieten. Das ist praktisch, wenn du ohne zusätzliche Gebühren im Inland Bargeld abheben oder einzahlen möchtest. Darüber hinaus machen dir viele Kooperationspartner auch das Geld abheben im Ausland leicht. 

Zusätzlich dazu kannst du bargeldlose Zahlungen sowie Online-Zahlungen mit den Kreditkarten der Deutschen Bank vornehmen. Rund um Zahlungen und das Abheben von Bargeld am Geldautomaten hast du zwei Optionen: 

  • Du kannst dich für ein Girokonto bei der Deutschen Bank entscheiden, zu dem du eine kostenlose EC-Karte erhältst 
  • Alternativ kannst du eine Kreditkarte der Deutschen Bank für die Kartenzahlung online oder im Geschäft sowie das Abheben von Bargeld verwenden 
Kreditkarte Auswahl drei

Eine EC- oder doch lieber eine Kreditkarte der Deutschen Bank?

Die EC-Karte der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank hat gleich mehrere Girokonto-Alternativen zu bieten. Gemeinsam haben alle von ihnen, dass du zu deinem Konto eine kostenlose (Maestro)EC-Karte sowie Zugang zum Online-Banking erhältst. 

Mit deiner EC-Karte kannst du sowohl innerhalb Deutschlands als auch im EU- und Nicht-EU-Ausland (teilweise gegen Gebühr) im Geschäft bezahlen und Geld am Geldautomaten abheben. 

ING Diba 50 Euro von ATM abgezogen

Geld abheben klappt mit der Deutschen Bank oft kostenlos

Beachten musst du dabei lediglich, dass Kartenzahlungen und Bargeldauszahlungen nur dort möglich sind, wo Maestro-Karten akzeptiert werden. Insgesamt ist die Akzeptanz jedoch sehr gut, sodass du bei Abhebungen im Ausland keine Probleme hast.

Insgesamt bietet die Deutsche Bank aktuell drei verschiedene Girokonto-Modelle an, zwischen denen du wählen kannst: 

  • Junges Konto: Kostenloses Konto für Schüler, Studenten & Azubis bis 30 Jahre*
  • AktivKonto: Girokonto mit Kontoführungsgebühr von 5,90 Euro monatlich*
  • BestKonto: Girokonto mit Kontoführungsgebühr von 13,90 Euro monatlich*

Zu allen drei Konten erhältst du eine kostenfreie EC-Karte und kannst auch kontaktlos kostenfrei in Euro bezahlen. Allerdings musst du bedenken, dass du mit der EC-Karte der Deutschen Bank keine Online-Käufe vornehmen kannst – dafür brauchst du eine Kreditkarte. 

Die Kreditkarten der Deutschen Bank

Als Alternative zu einer EC-Karte des Finanzriesen kannst du auch eine Kreditkarte der Deutschen Bank zum Bezahlen und Geldabheben im In- und Ausland verwenden. 

Um eine Kreditkarte der Deutschen Bank beantragen und nutzen zu können, benötigst du nicht zwingend ein Girokonto des Unternehmens.

Gemeinsam haben alle Kreditkartenmodelle der Deutschen Bank, dass du sie weltweit zur Zahlung und zum Geldabheben sowie für Online-Käufe einsetzen kannst. 

Allerdings gibt es noch eine weitere Gemeinsamkeit, die bei vielen Anbietern von kostenlosen Kreditkarten fürs Ausland wegfällt: Für die Kredit- sowie das Debitkartenmodell der Deutschen Bank fällt eine Jahresgebühr in Höhe von 18 bis 94 Euro* an.

Deutsche Bank Kreditkarten Auswahl

Die deutsche Bank hat...

Deutsche Bank Kreditkarten Auswahl

...gleich mehrere Kreditkartenmodelle zu bieten

Bei der Deutschen Bank kannst du zwischen drei verschiedenen Kreditkartenmodellen und einer Debitkarte wählen:

Die Deutsche Bank Card Plus ist keine „echte“ Kreditkarte. Das bedeutet, dass Beträge, die du zu Hause oder auf Reisen mit der Karte bezahlst, direkt von deinem Konto abgebucht werden. Auch einen Dispokredit erhältst du erst einmal nicht. Das kann dabei helfen, deine Finanzen im Griff zu behalten – bringt aber auch weniger finanzielle Flexibilität mit.

Außerdem kannst du mit der Karte, die eine Jahresgebühr von 18 Euro* mitbringt, nicht nur weltweit bezahlen, sondern auch kostenpflichtig Bargeld abheben. Auch dabei stellt das Guthaben auf deinem Konto das Limit für den Bargeldbezug dar.

Die Deutsche Bank Mastercard Standard ist eine vollwertige Kreditkarte. Das bedeutet: Für eine Jahresgebühr von 39 Euro* erhältst du für deine weltweiten Zahlungen eine persönliche Kreditlinie (also einen Verfügungsrahmen). Deine Ausgaben, für die du das persönliche Kreditkartenlimit erhältst, werden einmal monatlich von deinem Konto abgebucht. Zudem kannst du mit der Karte auch im Ausland kostenpflichtig Geld abheben

Die Deutsche Bank Mastercard Gold bringt für eine Jahresgebühr von 82 Euro* das gleiche Leistungsportfolio mit wie die Mastercard Standard. Zusätzlich erhältst du allerdings einen Reiseservice mit Rückvergütung sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung.

Die Deutsche Bank Mastercard Travel ist das passende Angebot für dich, wenn du häufig im Ausland unterwegs bist. Sie enthält für 94 Euro* Jahresgebühr die Leistungen der Mastercard Gold sowie eine Reiserücktrittsversicherung und eine Absicherung gegen Reisegepäckverlust und -verspätung.

Die Deutsche Bank Mastercard Travel ist die einzige Kreditkarte der Deutschen Bank, die weltweit ohne ein Auslandseinsatzentgelt auskommt.

Kreditkarte mit Versicherungspaket

Product

Deutsche Bank Mastercard Travel

Die Deutsche Bank Mastercard Travel sichert dich unter anderem gegen Gepäckverlust ab.

Reiseversicherungen inkl.

Kein Auslandseinsatzentgelt

Recht hohe Jahresgebühr

Gebühr bei Bargeldabhebungen

Vor- & Nachteile beim Geld abheben mit der Deutschen Bank 

Nutzt du eine EC- oder Kreditkarte der Deutschen Bank zum Bezahlen und Geldabheben, ergeben sich einige überzeugende Vorteile. Im Vergleich mit anderen Banken sind die wichtigsten:

  • Gut ausgebautes Filialnetz (etwa im Vergleich zur Sparkasse): Fast auf der ganzen Welt sind kostenlose Auszahlungen von Bargeld an vielen Geldautomaten möglich
  • Weltweite Akzeptanz: Händler, Tankstellen und Restaurants weltweit akzeptieren die Maestro-EC-Karte und die Mastercard-Kreditkarten der Deutschen Bank
  • Guter Service: Bei nicht genehmigten Transaktionen, Verlust, Diebstahl oder Bedenken aus Sicherheitsgründen erreichst du die Deutsche Bank schnell

Neben Vorteilen ergeben sich rund um die EC- und Kreditkarten der Deutschen Bank allerdings auch einige Nachteile. Insbesondere dann, wenn es um die Bezahlung oder das Geldabheben im Ausland geht, sind folgende Besonderheiten wichtig:

  • Kostenlose Barauszahlungen nur in der Euro-Zone: Mit der EC-Karte der Deutschen Bank fallen außerhalb Europas Gebühren für Fremdwährungen & weitere Zusatzkosten an
  • Kostenlose Barauszahlungen nur mit EC-Karte: Nimmst du eine Auszahlung in bar mit deiner Kreditkarte vor, fallen immer Gebühren an
  • Nur Mastercard-Kreditkarten für Privatkunden: Eine American Express- oder Visa-Karte, die in vielen Ländern besonders gerne angenommen werden, bleiben Geschäftskunden vorbehalten
Rucksack reisen Flughafen

Mit der Deutschen Bank kannst du weltweit bezahlen

Rucksack reisen Flughafen

Mit der Deutschen Bank kannst du weltweit bezahlen

Kreditkarten & EC-Karte: Deutsche Bank Geld abheben Ausland & bezahlen kostenlos?

Sowohl deine EC- als auch deine Kreditkarte der Deutschen Bank kannst du verwenden, um in Deutschland sowie international Bargeld abzuheben. Anders als bei vielen Digital-Banken können jedoch insbesondere bei Barauszahlungen in Landeswährung zusätzliche Kosten anfallen. 

Deutschland & Euro-Zone: Diese Gebühren fallen an

Die Zahlung mit deiner EC- wie auch mit deiner Kreditkarte der Deutschen Bank ist in Deutschland und der Euro-Zone kostenfrei. Das gilt immer dann, wenn du deine Einkäufe in Euro bezahlst. Anders sieht es jedoch aus, wenn du Abhebungen vornehmen möchtest.

Geld abheben mit der EC-Karte innerhalb der Euro-Zone

Nutzt du eine Girocard der Deutschen Bank (also die EC- bzw. Maestro-Karte des Unternehmens), kannst du innerhalb Deutschlands an rund 9.000 Geldautomaten kostenfrei Geld abheben. 

Barauszahlungen sind immer dann kostenfrei, wenn du sie an Automaten der Cash-Group-Partnerbanken, zu der neben der Deutschen Bank auch die Commerzbank, Postbank und HypoVereinsbank gehören, vornimmst.

Kreditkarte in Eurozone bezahlen

Innerhalb der Euro-Zone kannst du meist kostenlose Barauszahlungen vornehmen

Kreditkarte in Eurozone bezahlen

Innerhalb der Euro-Zone kannst du meist kostenlose Barauszahlungen vornehmen

Du kannst deine EC-Karte der Deutschen Bank in folgenden Fällen zum kostenlosen Geldabheben nutzen:

  • An den rund 9.000 Geldautomaten kostenfrei Bargeld erhalten
  • Kostenfreie Auszahlungen an Geldautomaten der Cash Group
  • Kostenlose Bargeldauszahlungen in Euro bei teilnehmenden Shell-Tankstellen 

Von Österreich bis Spanien oder Portugal – kostenloses Geldabheben mit deiner EC-Karte ist nicht nur an eigenen Geldautomaten, sondern auch bei Kooperationspartnern möglich. Dazu gehören z.B. BNP Paribas in Frankreich oder BGL in Luxemburg.

Entscheidest du dich hingegen für Bargeldauszahlungen bei einer Fremdbank, die nicht mit der Deutschen Bank kooperiert, kann es teuer werden. Du musst dich auf ein Entgelt einstellen, das vom Geldautomatenbetreiber festgelegt wird.

Geld abheben mit der Kreditkarte innerhalb der Euro-Zone

Ebenfalls teuer wird es, wenn du dich fürs Geldabheben mit einer Kreditkarte der Deutschen Bank entscheidest. Mit den Kreditkarten des Unternehmens kannst du nämlich nirgendwo (auch nicht an Deutsche Bank-Geldautomaten) kostenlos Bargeld abheben:

  • Gebühr in Höhe von 2,5 Prozent des Auszahlungsbetrags*
  • Bzw. mindestens 5,75 Euro*
Frau erhaelt Bargeld von Geldautomat

Bargeldabhebungen mit der Kreditkarte sind bei der Deutschen Bank kostenpflichtig

Frau erhaelt Bargeld von Geldautomat

Bargeldabhebungen mit der Kreditkarte sind bei der Deutschen Bank kostenpflichtig

Weltweit & Non-EU: Auslandseinsatzentgelt & Fremdwährungsgebühr

Nutzt du deine EC- oder Kreditkarte der Deutschen Bank außerhalb der Euro-Zone, fallen meist für Barauszahlungen sowie für bargeldlose Zahlungen zusätzliche Gebühren an. 

Die EC-Karte der Deutschen Bank im Nicht-EU-Ausland 

Mit deiner EC-Karte der Deutschen Bank ist deine Bargeldversorgung im Ausland gesichert. Allerdings kann es passieren, dass der Automatenbetreiber ein Auszahlungsentgelt verlangen. Fällt eine Gebühr an, wird dir diese am Geldautomaten angezeigt. 

Beachten musst du außerdem: Erfolgt die Auszahlung am Geldautomaten nicht in Euro, fällt eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1 Prozent, mindestens aber 1,50 Euro* an. Diese Gebühr wird auch dann berechnet, wenn du bargeldlose Zahlungen mit deiner EC-Karte in einer anderen Währung als Euro vornimmst.

Von Jamaika bis Peru oder Tobago – mit deiner EC-Karte kannst du an den eigenen Geldautomaten der Deutschen Bank sowie bei vielen Kooperationspartnern auch außerhalb der EU kostenlos Bargeld abheben. Dazu gehören z.B.:

  • Australien (Westpac)
  • Chile (Scotiabank)
  • Großbritannien (Barclays)
  • Kanada (Scotiabank)
  • Kenia (Barclays)
  • Mauritius (Barclays)
  • Mexiko (Scotiabank)
  • Neuseeland (Westpac)
  • Simbabwe (Barclays)
  • Tansania (Barclays)
  • Türkei (TEB)
  • USA (Bank of America)
Strand auf dem Bermudas

Ob in Mexiko oder auf Mauritius – die Deutsche Bank hat Partnerbanken auf der ganzen Welt

Die Kreditkarten der Deutschen Bank im Nicht-EU-Ausland

Ähnliches gilt auch für Bargeldauszahlungen und Kartenzahlungen mit deiner Kreditkarte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Bei Bargeldauszahlungen am Geldautomaten fallen folgende Gebühren an:

  • Gebühr für die Auszahlung in Höhe von 2,5 Prozent (mindestens 5,75 Euro) 
  • Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75 Prozent (mindestens 1,50 Euro)
  • Bei bargeldlosen Zahlungen mit deiner Kreditkarte, die in einer anderen Währung als in Euro erfolgen, fällt „nur“ die Fremdwährungsgebühr an

Ohne das Auslandseinsatzentgelt kommt lediglich die Mastercard Travel der Deutschen Bank aus. Bei Zahlungen außerhalb des Euro-Raums fällt hier lediglich ein Währungsumrechnungsentgelt an.

Die Höhe der Gebühr für die Umrechnung der Währung orientiert sich an dem von Mastercard vorgegebenen Wechselkurs. Zusätzlich erhebt die Deutsche Bank allerdings einen Kurs-Aufschlag von 0,5 Prozent.

Finder

Kreditkarten-Finder

In 6 Schritten führt Schnüffelnase Stanley dich zur besten Karte

Über 20 Karten

Alle Features und Gebühren im Vergleich

Zum Finder

Geldautomaten & ATM: Wo kann ich mit der Deutschen Bank Karte Geld abheben?

Die Deutsche Bank verfügt in vielen Ländern über eigene Filialen und Geldautomaten. An diesen Automaten sowie bei den Kooperationspartnern der Deutschen Bank kannst du mit deiner EC-Karte – von Italien, Polen, Portugal, Ungarn, Kroatien bis Mallorca – kostenlos Bargeldauszahlungen in Euro veranlassen. 

Bedenken musst du allerdings: Egal, ob du in Polen, Finnland, Italien, Schweden oder auf den Bahamas bist – kostenlose Barauszahlungen sind in Deutschland sowie im Ausland lediglich mit der EC-Karte (also der Bankkarte) der Deutschen Bank, nicht aber mit den Kreditkarten des Unternehmens möglich!

Bankautomaten Thailand Fremdwaehrung

Zahlungsvorgänge in Fremdwährungen sind mit der Deutschen Bank meist kostenpflichtig

Online-Banking & App: Digital verwalten & bezahlen mit der Deutschen Bank

Nutzt du eine EC-Karte der Deutschen Bank und ein dazugehöriges Girokonto, kannst du deine Finanzen bequem mit der Deutsche Bank Mobile App im Blick behalten. Mithilfe der Anwendung kannst du deine Ausgaben überwachen und das Tageslimit für das Auszahlen von Bargeld erhöhen. 

Deutsche Bank Mobiles Banking App Uebersicht

Bei der Deutschen Bank...

Deutsche Bank Mobiles Banking App Konto

...erledigst du deine Bankgeschäfte auf dem Smartphone

Kontaktloses Bezahlen mit Google Pay & Apple Pay

Du kannst sowohl deine EC-Karte der Deutschen Bank als auch die Kreditkarten des Unternehmens für Apple Pay oder Google Pay freischalten. Das bedeutet: Dort, wo kontaktlose Zahlung akzeptiert wird, kannst du bequem mit deinem Smartphone oder deiner Smartwatch bezahlen. 

Hast du einmal eine digitale Version deiner EC- oder Kreditkarte der Deutschen Bank auf deinem smarten Endgerät gespeichert, musst du deine physische Karte zum Bezahlen nicht mehr bei dir haben. Es reicht aus, wenn du das Endgerät an die NFC-Schnittstelle am entsprechenden Lesegerät bzw. Bezahlterminal hältst. 

Kreditkarte Kontaktlos Symbol

Mit EC- & Kreditkarten der Deutschen Bank kannst du auch mit Google oder Apple Pay zahlen

Kreditkarte Kontaktlos Symbol

Mit EC- & Kreditkarten der Deutschen Bank kannst du auch mit Google oder Apple Pay zahlen

Versicherungen & zusätzliche Leistungen: Nur mit Kreditkarten der Deutschen Bank

Zusätzliche Leistungen, die insbesondere auf Reisen und im Ausland praktisch sind, erhältst du bei der Deutschen Bank mit einer Mastercard Gold oder Mastercard Travel-Kreditkarte.

Entscheidest du dich für eine dieser Kreditkartenvarianten, profitierst du bei der Mastercard Gold von:

  • Reiseservice mit 6 Prozent Rückvergütung 
  • Auslandsreisekrankenversicherung auch für mitreisende Familienangehörige 

Entscheidest du dich für die (teurere) Mastercard Travel, erhältst du:

  • Reiseservice mit 6 Prozent Rückvergütung 
  • Auslandsreisekrankenversicherung für dich & mitreisende Angehörige
  • Reiserücktrittsversicherung 
  • Versicherung bei Verspätung bzw. Verlust deines Reisegepäcks 

Deutsche Bank Mastercard Travel

Kreditkarte mit Versicherungspaket

  • Reiseversicherungen inkl.
  • Kein Auslandseinsatzentgelt

Weitere Zinsen oder Prämien bei der Kartennutzung sind nicht vorgesehen.

Kreditkarte Kostenlos Ausland Koffer verschwunden

Die Kreditkarten der Deutschen Bank beinhalten praktische Reiseversicherungen

Fazit: Für wen lohnt sich die Deutschen Bank beim Bezahlen & Geld abheben im Ausland?

Mit einer EC-Karte der Deutschen Bank kannst du nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch international an den Geldautomaten des Unternehmens und seiner Kooperationspartner kostenlos Geld abheben. 

Dank dem großen Filialnetz der Deutschen Bank findest du in vielen Ländern einen Geldautomaten in der Nähe und kannst so auch im Ausland kostenfrei Bargeld in Euro abheben.

Beachten solltest du allerdings, dass kostenlose Barauszahlungen nur mit der EC-Karte der Deutschen Bank und auch nur in Euro möglich sind. Für Barauszahlungen mit einer Kreditkarte oder in einer anderen Währung fällt mindestens eine Fremdwährungsgebühr an. 

Around the World Ticket Arne Backpack

Mit der Deutschen Bank fahren EU-Reisende besonders gut

Lediglich die vergleichsweise teure Mastercard Travel Card kommt ohne Auslandseinsatzentgelt aus. Für deine Auslandsreise im Europäischen Wirtschaftsraum sind daher insbesondere die EC-Karten der Deutschen Bank geeignet. 

Bist du häufiger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums unterwegs ist und möchtest keine Extrakosten für Zahlungen in einer Fremdwährung bzw. Bargeldauszahlungen in Kauf nehmen? Dann empfehlen wir dir den Testsieger aus unserem großen Kreditkarten Test, die Santander 1plus VISA Card

*Alle Preise & Konditionen Stand März 2022

Kreditkarten-Finder

Ob Online-Shopping, Familien-Urlaub oder Backpacking-Trip – mit einer Kreditkarte ist alles einfacher. Beantworte 6 Fragen und schicke Schnüffelnase Stanley auf die Suche nach der besten Karte für dich!

Kreditkarten-Finder

Bist du bereit, eine Monats- oder Jahresgebühr zu bezahlen?

Hier gibt es deutliche Unterschiede: Manche Karten sind gebührenfrei, für andere fallen monatliche oder jährliche Kosten an.

    Für eine Kreditkarte mit Versicherungspaket werden immer Gebühren fällig. Je nach Angebot bezahlst du entweder für die Karte selbst oder für das zugehörige Girokonto.
    Wir beziehen uns hier auf die jährlichen Kosten, auch wenn die Gebühren monatlich zu entrichten sind.
    Gebühren stören mich nicht – wenn ich dafür Leistung bekomme.

Möchtest du dein Girokonto weiternutzen oder mit der Karte ein neues eröffnen?

Manche Kreditkarten gibt es nur im Paket mit einem Girokonto, andere bekommst du auch ohne.

Wo bist du unterwegs?

Karteneinsatz in Deutschland, Europa oder weltweit: Oft unterscheiden sich die Gebühren beim Abheben und Bezahlen. Bei Angeboten der Sparkasse kann es Unterschiede zwischen den regionalen Instituten geben

    Bei manchen Angeboten mit Girokonto-Bindung ist nur der Einsatz der Girocard in Deutschland gebührenfrei
    Abhebungen und Umsätze in Euro sind mit vielen Karten kostenlos
    Bei Zahlungen in anderen Währungen als Euro werden keine oder nur geringe Gebühren fällig.

Brauchst du ein Paket mit Reiseversicherungen?*

Von der Krankenversicherung bis zur Reiserücktrittsversicherung: Bei Reisen mit einer Gesamtdauer von bis zu 60 Tagen pro Jahr kannst du dich – je nach Anbieter – über deine Kreditkarte versichern.

*(Für Kreditkarten mit Versicherungspaket musst du eine monatliche oder jährliche Gebühr bezahlen.)

Wie möchtest du deine Kreditkarten-Abrechnung bezahlen?

Je nach Kartentyp bezahlst du den gesamten Betrag oder monatliche Raten. Alternativ dazu gibt es Prepaidkarten und Debitkarten, bei denen du über ein Karten- oder Kontoguthaben verfügen kannst.

    Der Betrag wird in kleine Raten (mind. 5%) gesplittet.
    Der gesamte Betrag wird auf einmal abgebucht.
    Du kannst nur über das Guthaben auf deinem Konto verfügen.

Was ist dir besonders wichtig bei einer Kreditkarte?

(Mehrfachnennung möglich)

Bist du schon einmal mit den Bezahlkarten der Deutschen Bank auf Reisen gegangen? Teile deine Bewertungen & Erfahrungen mit uns in den Kommentaren!

Team Image
Lena Battenberg

Hey! Ich bin Lena. Ich bin gerne und so oft es geht in Deutschland und dem Rest der Welt unterwegs. Was dabei selbstverständlich bei keiner Reise fehlen darf: Shopping und das passende Souvenir. Damit das reibungslos und überall klappt, habe ich immer eine Kreditkarte dabei. Außerdem schaue ich mich ständig nach weiteren, neuen und günstigen Bezahlmethoden um – vor allem fürs Ausland. An meinen Erfahrungen rund um flexibles, bargeldloses Bezahlen lasse ich dich hier teilhaben.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

30. November 2021

Mit der Santander Kreditkarte im Ausland: So schlägt sich die BestCard Basic auf Reisen

Mit der Santander Kreditkarte im Ausland: So schlägt sich die BestCard Basic auf Reisen
Image
Team Image

17. Mai 2021

Mastercard Gold Sparkasse Ausland

Mastercard Gold Sparkasse Ausland
Image
Team Image

28. Dezember 2020

Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung

Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung
Image
Team Image

29. Mai 2020

Die beste Reisekreditkarte: So bist du im Urlaub jederzeit flüssig & sicher

Die beste Reisekreditkarte: So bist du im Urlaub jederzeit flüssig & sicher