ExpressVPN vs. NordVPN 2023: Vergleich der besten VPN

Welcher Dienst ist besser für dich? NordVPN oder ExpressVPN? Wir haben die Anbieter auf Herz und Nieren geprüft.

Es ist Zeit für einen neuen Anbieter-Check! In diesem Jahr haben wir uns entschieden, unsere beiden meistgesuchten VPN-Dienste für dich zu vergleichen – ExpressVPN und NordVPN. Beide sind Spitzenreiter in ihrer Kategorie, was Sicherheit, Anonymität und Streaming mit VPN im Internet betrifft. Kein Wunder also, dass die beiden Dienste auch bei allen anderen Tests überzeugen – etwa beim Thema Netflix oder Torrenting.

VPN Verbindung auf dem Handy

Welcher VPN-Dienst schützt deine Daten am besten? Wir vergleichen ExpressVPN und NordVPN

VPN Verbindung auf dem Handy

Welcher VPN-Dienst schützt deine Daten am besten? Wir vergleichen ExpressVPN und NordVPN

Doch welcher der beiden ist nun der Gesamtsieger? Wir haben die VPN-Giganten genauestens geprüft: Tarife, Serverauswahl, Streaming-Optionen, Sicherheitsstandards sowie Benutzerfreundlichkeit. Am Ende des Artikels weißt du zu 100 Prozent genau, welcher Dienst für deine Zwecke am besten geeignet ist. Bist du bereit für den ExpressVPN vs. NordVPN Entscheidungskampf?

NordVPN ist ein seriöser VPN-Dienst mit erstklassigen Sicherheitsfunktionen und ideal für Torrenting-Fans.

ExpressVPN läuft mit einer 265-Bit-Verschlüsselung, die auch beim Militär Standard ist. Zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie der Kill Switch machen ExpressVPN sehr sicher.

ExpressVPN überzeugt mit ausgezeichneter Performance, maximalen Sicherheitsfunktionen, einer intuitiven Bedienung und einer einzigartigen TrustedServer-Technologie.

VPN-Anbieter-Vergleich: NordVPN oder ExpressVPN?

Bevor wir ins Detail gehen, gibt es für dich hier einen kurzen Überblick mit wichtigen Eckdaten der jeweiligen Dienste.

DienstMonatspreisFirmensitzAktiv seitAuszeichnungFeatures
ExpressVPN6,30 EuroBritische Jungferninseln2009TrustedServer-Technolgie & Testsieger im VPN-Anbieter-TestSplit Tunneling, Kill Switch, eigene Onion-Site im Tor-Netzwerk, Lightway Protokoll & weitere
NordVPN2,99 EuroPanama2012Bestes Preis-Leistungs-VerhältnisDouble VPN, Split Tunneling, P2P Server, Kill Switch & weitere

ExpressVPN gehört seit 2021 zu Kape Technologies – dieselbe Firma, die auch VPN-Dienste wie CyberGhost, ZenMate und Private Internet Access erfolgreich betreibt. Die größte Stärke von ExpressVPN besteht unbestreitbar in seiner starken Performance.

Für dich bedeutet das: rasante Geschwindigkeiten beim Surfen und Ansehen von Videos bei Streaming-Services wie Netflix & Co. Deshalb nehmen wir uns nach dem Tarifvergleich direkt das Thema Geschwindigkeit vor.

ExpressVPN Homepage 2021

Behauptet sich ExpressVPN gegenüber NordVPN?

ExpressVPN Homepage 2021

Behauptet sich ExpressVPN gegenüber NordVPN?

ExpressVPN

Der beste VPN-Anbieter

  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Live Chat Support

NordVPN gehört, genau wie der jüngst hinzugefügte Surfshark-Service, zu Nord Security. NordVPN hat einige besondere Server, die für bestimmte Zwecke optimiert sind. Dazu gehören der Double-VPN-Server (der zwei hintereinander geschaltete VPN-Server verwendet) und der P2P-Server (der für das Herunterladen von Torrents und das Peer-to-Peer-Filesharing optimiert ist). 

Zusätzlich besticht NordVPN mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Reddit & Forum: Bewertung anderer User

Erfahrungen anderer sind immer am vielversprechendsten, da sie ehrlich und offen über die Vor- und Nachteile der Services schreiben. Deswegen haben wir für dich einige Meinungen zum Thema ExpressVPN vs. NordVPN aus Reddit gesammelt.

„ExpressVPN performed admirably when tested on an uncontested 1Gbps connection. I witnessed speeds of about 560Mbps when utilizing Express’s in-house Lightway protocol. That’s more than enough to handle the great majority of domestic connections, which means that in practice, your ISP will be the limiting factor, not ExpressVPN.” (u/SpaceyAndrew)

„It’s wonderful for streaming, really secure, and a joy to use. ExpressVPN is simply the greatest VPN service on the market as a bundle and for nearly every frequent customer.” (u/SpaceyAndrew)

„And my favorite new NordVPN feature – Threat protection which prevents users from accidentally visiting malicious websites, and scans downloaded files for Malware, deleting dangerous ones before they can do any damage,“ (u/Clearmie)

ExpressVPN überzeugt also nicht nur in unserem VPN-Anbieter-Test mit seiner Geschwindigkeit und Sicherheit beim Surfen und Streamen. Und auch NordVPN kommt auf vielen Ebenen gut weg.

Preise, Kosten & Tarife: Das kostet dich der sichere VPN-Tunnel

Einer der größten Faktoren bei der Entscheidung für einen VPN-Service sind die Kosten. Diese müssen zu deinem Budget passen. Die folgende Tabelle zeigt dir genau, welcher Dienst dich zu welchen Konditionen wie viel kostet.

ExpressVPNNordVPN
LaufzeitPreis pro MonatGesamtpreisPreis pro MonatGesamtpreis
1 Monat12,14 Euro*12,14 Euro*11,99 Euro*11,99 Euro*
6 Monate9,37 Euro*56,22 Euro*nicht verfügbarnicht verfügbar
12 Monate6,42 Euro*77,04 Euro*4,49 Euro*67,35 Euro*
24 Monatenicht verfügbarnicht verfügbar2,99 Euro*80,73 Euro*

Bei ExpressVPN erhältst du für ein 12-Monats-Abo drei Gratismonate. Das Gleiche gilt bei NordVPN für den Abschluss eines 12- oder 24-Monats-Abos jedes Tarifs. Bei beiden Anbietern kannst du übrigens mit Kryptowährungen zahlen.

NordVPN bietet Tarife mit unterschiedlichem Leistungsspektrum an. Wir haben uns in unserer Tabelle für den günstigen Standard-Tarif entschieden, der für die meisten Nutzer ausreichend sein dürfte.

NordVPN 2 jahres paket September 2022

Hier siehst du die Tarifunterschiede des Anbieters NordVPN

NordVPN

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Leicht zu bedienen
  • Streams beliebiger Mediatheken

Welches Paket eignet sich preislich für wen? Orientiere dich gern daran:

  • ExpressVPN ist der perfekte Dienst für dich, wenn du ein leistungsstarkes VPN für kurze Zeiträume suchst oder noch nicht weißt, wie lange du den Dienst nutzen möchtest.
  • NordVPN ist die erste Wahl, wenn du ein preiswertes VPN für einen langen Zeitraum nutzen möchtest. Für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wählst du dann ein 24-Monats-Abo.

Beide Dienste gewähren dir eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Du kannst also beide VPN-Anbieter ganz in Ruhe ausprobieren und schauen, ob dich die Funktionen und das Interface überzeugen. Falls nicht, kündige den Dienst einfach innerhalb der Garantiezeit.

Zwischenfazit zum ersten Kriterium: NordVPN ist die ideale Wahl, wenn du auf dein Budget achten musst. Für den Preis von einem Jahr ExpressVPN bekommst du fast zwei Jahre NordVPN.

Geschwindigkeit & Speed: NordVPN vs. ExpressVPN

Auch die Performance ist ein wichtiges Testkriterium. Wer hat schon Lust auf ständige Verbindungsabbrüche im Stream? Wir haben NordVPN und ExpressVPN mehreren Tests unterzogen, um Geschwindigkeitsverlust und Schwankungen, die je nach Tageszeit und Auslastung der Server bestehen, möglichst korrekt einzubeziehen.

Bei ExpressVPN haben wir das Lightway-Protokoll ausgewählt und für NordVPN haben wir auf das geläufige OpenVPN-Protokoll gesetzt. Beide funktionieren, im Gegensatz zu Wireguard, mit dem sicheren TCP (Transmission Control Protocol). 

Die Werte von ExpressVPN

LandLatenzzeit (ms)Download (Mbps)Upload (Mpbs)
USA9489,638,73
Deutschland691,198,73
Großbritannien2491,398,74
Schweiz1291,88,73

Die Werte von NordVPN

LandLatenzzeit (ms)Download (Mbps)Upload (Mpbs)
USA8993,168,86
Deutschland1793,698,86
Großbritannien2293,768,89
Schweiz1291,488,86

Wie du siehst, überzeugen beide Dienste mit sehr guten Werten bei der Down- und Upload-Geschwindigkeit. Die Latenzzeit bzw. der Ping ist auch ein wichtiger Wert, wenn es dir ums Streaming und Gaming geht. Je geringer der ausfällt, desto flüssiger läuft dein Stream und desto geringer ist die Verzögerung in Online-Spielen.

Gaming mit VPN Gute Latenz

Achte auf eine gute Latenz, wenn du mit einem VPN zocken willst

Gaming mit VPN Gute Latenz

Achte auf eine gute Latenz, wenn du mit einem VPN zocken willst

Als Faustregel gilt grob gesagt:

  • Latenz unter 20 ms: exzellent
  • Latenz um 50 ms: sehr gut
  • Latenz zwischen 80 & 120 ms: gut
  • Latenz ab 150 ms: schlecht

Ist dir aufgefallen, dass die Latenzzeit in den USA am höchsten ausfällt? Je weiter der Server von deinem Wohnort entfernt ist, desto höher fällt der Ping in der Regel aus. Trotzdem liegen beide Kandidaten hier im durchschnittlichen Bereich. Stockt dein Stream am Anfang, dürfte sich das schnell legen.

Zwischenfazit zum zweiten Kriterium: ExpressVPN und NordVPN unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit kaum. Beide liefern dir eine exzellente Performance.

Serveranzahl & -Standorte: Viel hilft viel

Ein großes VPN-Server Netzwerk hat viele Vorteile. Zum einen könnt ihr das lästige Geoblocking umgehen und so auf internationale Streaming-Services und Streaming-Plattformen wie Netflix, Hulu oder BBC iPlayer zugreifen. Zum anderen vereinfacht es den Zugriff auf ausländische Mediatheken ungemein. Falls dein VPN-Dienst blockiert wird, kannst du es einfach mit einem anderen Server probieren. 

Netflix VPN Sperre Umgehen Streamingfehler Proxy Unblocker

So siehts auf Netflix aus, wenn dein VPN-Dienst erkannt wird

ExpressVPN liefert dir über 3.000 Server in 94 Ländern. NordVPN über 5.000 Server in 60 Ländern. Wichtig ist bei der Entscheidung, ob der Anbieter deiner Wahl auch die Länder abdeckt, die du nutzen möchtest. Hier findest du die Auswahl von NordVPN und hier die Auswahl von ExpressVPN.

Bei NordVPN finden wir besonders interessant und praktisch, dass der Dienst Spezialserver zur Verfügung stellt. Du kannst dich für die zusätzliche Sicherheit mit einem Double VPN Server verbinden. Tor-Browser-Fans werden sich über den speziellen „Onion over“-VPN Server freuen, und Filesharer/Torrent-Benutzer können von den optimierten P2P-Servern profitieren.

Zwischenfazit zum dritten Auswahlkriterium: ExpressVPN bietet dir mehr Länder an als NordVPN, letzterer besitzt mehr Server. Dank seiner Spezialserver geht die Medaille an NordVPN.

Streaming, Torrenting & IPTV: Welcher Dienst funktioniert mit Netflix & Co wirklich?

Streamen und Internet-TV sind zwei der gefragtesten Anwendungsbereiche für VPN. Wenn du aus dem Ausland auf deutsches Fernsehen zugreifen oder deutsche Inhalte auf ausländischen Streaming-Seiten ansehen möchtest, kommst du ohne ein VPN nicht weit. Verbinde dich einfach mit einem deutschen VPN-Standort und schaue den nächsten Tatort ganz entspannt im Urlaub auf den Malediven.

Netflix the Office Suche Resultat

Mit einem VPN kannst du dir auf Netflix USA beliebte Serien wie „The Office“ ansehen

Allerdings können einzelne VPN-Dienste qualitativ stark variieren. Neben der bereits beleuchteten Download-Geschwindigkeit und der Serververfügbarkeit, ist ein weiteres wichtiges Kriterium die Fähigkeit, deine IP-Adresse zu schützen. 

Streaming auf Netflix, Hulu & Co

Der Streaming-Riese Netflix macht es VPN-Diensten immer schwerer, die Ländersperren zu umgehen. Daher solltest du bei der Wahl eines VPN auf Zuverlässigkeit und Kompatibilität für Streaming oder IPTV achten. Mit dieser Frage im Hinterkopf: Wie viel Liebe gibt es zwischen Netflix und ExpressVPN bzw. NordVPN? 

ExpressVPN hat beinahe alle getesteten US-Server problemlos mit dem amerikanischen Netflix-Angebot verbunden. Die Filme liefen glatt und in hoher Qualität. Als wir uns YouTube TV näher ansahen, lief alles einwandfrei, abgesehen von ein paar von Rucklern geplagten Vorschaubildern.

Bei NordVPN ergab sich ein gemischtes Ergebnis bezüglich Netflix. Es hat mal funktioniert, mal nicht und wir mussten ein wenig herumexperimentieren. Hier kommt es wieder darauf an, mehrere Serverstandorte zu haben, um bei einem Misserfolg den Server zu wechseln und es erneut zu versuchen. Immerhin gab es bei YouTube TV keine Probleme.

Torrenting & P2P

Falls Filesharing für dich ein Thema ist, ist NordVPN dein Sieger in diesem Bereich. Dank spezieller P2P-Server, die du sicher und anonym verwenden kannst, ist der Anbieter zum Torrenting prädestiniert.

Gaming mit dem VPN

Mit einem VPN kannst du beim Gaming deinen Ping und Lags reduzieren. Außerdem kannst du Zugriff auf neue DLCs oder Games aus Ländern mit einem früheren Relasedate beziehen, sofern sie an deinem Wohnort nicht zensiert sind.

Schon gewusst? VPN Dienste wie ExpressVPN funktionieren sogar auf Konsolen wie der Nintendo Switch und auf dem Raspberry Pi.

Zwischenfazit zum vierten Testkriterium: Zum Entsperren von Geoblockaden ist ExpressVPN unser klarer Sieger. Zwar schafft auch NordVPN die Ländersperren, benötigt allerdings oft mehrere Versuche. Wir mögen es einfach und vergeben den Punkt deshalb an ExpressVPN.

Sicherheit & Protokolle: Logs gehören der Vergangenheit an, oder?

Anonymes, sicheres Surfen bei maximaler Privatsphäre im Internet ist die Ausnahme. Selbst wenn du Cookies umgehst und auf private Browser-Tabs zurückgreifst, ist und bleibt dein Datenverkehr unverschlüsselt. Das kann vor allem im öffentlichen WLAN zum Problem werden, wo alle Netzwerkteilnehmer mitlesen können, was die Geräte senden und empfangen.

Um deine Online-Aktivitäten privat zu halten, ist ein VPN unerlässlich. Im Gegensatz zu Proxys weiß nämlich auch der VPN-Anbieter nicht, was du so treibst. Außerdem bieten seriöse Anbieter eine strikte No-Log-Richtlinie bzw. No-Logs-Policy und Datenschutzrichtlinien: Es werden keine Aktivitäts- und Verbindungslogs gespeichert!

Unsere Duellanten schützen dich mit allen notwendigen Sicherheitsfunktionen: Beide setzen auf AES 256-Bit-Verschlüsselung und stellen ihre eigenen DNS-Server, Split Tunneling und auch ein Kill Switch zur Verfügung. Damit gehst du auf Nummer sicher – sobald ein VPN mit einem Kill Switch ausgestattet ist, beendet der Dienst deine WLAN-Verbindung automatisch, sobald deine VPN-Verbindung abbricht. 

VPN Sicherheit 256 bit Verschluesselung

Die 256-Bit-Verschlüsselung ist Militärstandard

VPN Sicherheit 256 bit Verschluesselung

Die 256-Bit-Verschlüsselung ist Militärstandard

Mit der Split Tunneling-Funktion kannst du manuell aussuchen, welche Programme oder Geräte über einen VPN-Tunnel laufen sollen. Mit dem Laptop auf die US-Mediathek von Netflix zugreifen ist also möglich, während du auf deiner Playstation den deutschen Store plünderst.

Gerichtsbarkeit: Ein oft vernachlässigter Punkt

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Thema Sicherheit ist die Gerichtsbarkeit der VPN-Anbieter. Die Fakten bei NordVPN und ExpressVPN sind allerdings sehr vielversprechend.

Bislang gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass ExpressVPN Daten an Dritte weitergeben würde. Der Firmensitz befindet sich auf den British Virgin Islands, wo es keine Vorratsdatenspeicherung gibt.

Panama ist der Hauptsitz von NordVPN. Hier gibt es weder eine Vorratsdatenspeicherung noch Kooperation mit dem UK/USA-Abkommen. 

TrustedServer vs. Double VPN-Funktion: Was ist besser?

Die Funktionalität beider VPN-Anbieter unterscheidet sich kaum. Trotzdem gibt es einige interessante Unterscheidungsmerkmale. NordVPN bietet seinen Kunden Double-VPN an, um die Datensicherheit noch weiter zu erhöhen. Bei dieser speziellen Technologie wird deine Verbindung über mehrere Server in verschiedenen Ländern geleitet und somit doppelt gesichert.

Double-VPN ist für alle Nutzer interessant, die besonders viel Wert auf Datensicherheit legen oder sich in einem unsicheren Internetzugangsnetz befinden – wie zum Beispiel im öffentlichen WLAN oder im Café mit ungesichertem Zugangskennwort.

ExpressVPN zeichnet sich durch seine fortschrittliche TrustedServer-Technologie aus. Diese setzt auf volatile Speicher statt auf klassische Festplatten und löscht rein virtuell alle Daten, sobald ein Server an- oder ausgeschaltet wird. Somit musst du dir keine Sorgen machen, dass eventuell sensible Informationen übermittelt werden – selbst bei DNSLeaks ist das Risiko von Datendiebstahl minimal!

ExpressVPN Trustedserver

Die TrustedServer-Funktion bietet viele Vorteile

NordVPN vs. ExpressVPN: VPN-Protokolle

Die Protokollauswahl unserer Spitzenreiter ist fast identisch und bei beiden so gut, dass es keinen Grund gibt, einen der Anbieter vorzuziehen.

ExpressVPN nutzt das eigene Lightway TCP und NordVPN NordLynx. Gemeinsame Sicherheitsprotokolle sind:

  • L2TP/IPsec
  • OpenVPN (TCP/UDP)
  • IKEv2

Zwischenfazit zum fünften Kriterium: Sowohl ExpressVPN als auch NordVPN bieten dir erstklassige Sicherheitsfunktionen, mit denen du auch Online-Banking sicher durchgeführt. Einen eindeutigen Sieger gibt es für uns nicht.

Bedienung: Navigation & Interface

Hinsichtlich der Bedienung unterscheiden sich NordVPN und ExpressVPN stark voneinander. NordVPN versucht alle Informationen in einem Fenster darzustellen, bei ExpressVPN öffnet sich jedes Mal ein separates Fenster. Was für dich übersichtlicher ist, bleibt Geschmacksache.

Obwohl beide Programme sich gut bedienen lassen und sehr benutzerfreundlich sind, lässt sich ExpressVPN intuitiver bedienen. Auch alle wichtigen Features sind bereits integriert. Beim Konkurrenten NordVPN musst du bestimmte Funktionen erst über externe Web-Apps einrichten.

ExpressVPN Server Deutschland Verbunden

Bei ExpressVPN startest du die VPN-Verbindung mit nur einem Klick auf den großen Button

Zwischenfazit zur sechsten Bewertungsrunde: Selbst Anfänger werden mit beiden Apps gut zurechtkommen. Intuitiver und mit vollem Funktionsumfang ist allerdings die App von ExpressVPN – eindeutig unser Sieger im Hinblick auf Bedienung.

Support & Kompatibilität: Android, iOS & weitere Betriebssysteme

Ein gut erreichbarer Support ist bei Problemen wichtig. Bei NordVPN gelangst du zum Kundenservice, indem du im Desktop-Client auf „Einstellungen → Hilfe-Center“ klickst. Du wirst dann zur Webseite umgeleitet, auf der dir diese Möglichkeiten zur Verfügung stehen:

  • Hilfe-Center mit FAQs
  • Live-Chat
  • E-Mail

Nutzt du die mobile App, steht dir zusätzlich ein Kontaktformular bereit.

Bei ExpressVPN findest du die Supportseite im Hilfethemen verlinkt. Als Kontaktoptionen stehen dir folgende Optionen bereit:

  • Live-Chat
  • E-Mail
  • Kontaktformular

Du kannst sogar deine Logs über die letzten Verbindungsfehler einfach mitsenden.

Konnektivität bei NordVPN vs. ExpressVPN

Mit ExpressVPN kannst du fünf Geräte gleichzeitig nutzen, mit NordVPN sogar sechs. Unterstützt werden unter anderem diese wichtigen Betriebssysteme

System
Windows
Mac
iOS
Android
Linux
Router
Smart-TV-/Fire-TV-Systeme
Spielekonsolen
Browsererweiterungen (Virenschutz & Bedrohungsschutz)
Smartphone

ExpressVPN unterstützt mehr Smart-TV-Systeme als NordVPN und beide Anbieter sind mit unterschiedlichen Routern kompatibel. Lies unbedingt nach, ob dein Router dabei ist. Hier findest du eine Liste mit nicht unterstützten Routern von NordVPN und hier eine Liste mit funktionsfähigen Routern von ExpressVPN.

ExpressVPN Download Seite alle Geraete und Browser

Viele VPN-Apps funktionieren auch als Browsererweiterung

Fazit: ExpressVPN vs. NordVPN im Test: ExpressVPN hat das gewisse Extra

ExpressVPN hat das gewisse Extra, dass sich primär in Form der selbst entwickelten TrustedServer-Technologie bemerkbar macht. Hier laufen die Server nur im virtuellen RAM und absolut keine Daten über mechanische Festplatten.

Im Hinblick auf Streaming-Geschwindigkeiten und Sicherheit sind die beiden VPN-Giganten nahezu gleich auf. Beide Dienste überzeugen mit einer 265-Bit-Verschlüsselung und Sicherheitsfunktionen wie Kill Switch, der in Ländern wie China interessant wird und Double VPN. Extrapunkte gehen an ExpressVPN, fürs zuverlässige Umgehen von Ländersperren und für die einfache, intuitive Bedienung. 

ExpressVPN 30 Tage Geld Zurueck Garantie

Angst vor einem Fehlkauf brauchst du nicht zu haben. Beide Anbieter gewähren eine Geld-zurück-Garantie

Preislich hat NordVPN die Nase klar vorn – zumindest, wenn es um ein Langzeitabo geht. Fürs kurze Vergnügen fährst du auch mit ExpressVPN ausgezeichnet. Zuletzt eignet sich NordVPN besser für Filesharing/Torrenting.

Betrachten wir alle Punkte, ist unser Gesamtsieger ganz klar ExpressVPN. Mehr über unseren Testsieger aus unserem großen VPN-Anbieter Test 2023 findest du im ExpressVPN-Test. Mehr zum Preis-Leistungs-Sieger und unserem zweiten Platz im NordVPN-Test. Gehörst du zu den absoluten Sparfüchsen, interessiert dich vielleicht sogar unser drittplatzierter VPN-Dienst CyberGhost-Test.

1

ExpressVPN

Product

Hohes Sicherheitslevel

Sehr schnell

Server in 94 Ländern

Umgeht Netflix-Geoblocking

Das VPN für hohe Ansprüche: Schnell, sicher, intuitiv – und ideal für Netflix-User

Zum Angebot
2

NordVPN

Product

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Streams beliebiger Mediatheken

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

NordVPN bietet ein überzeugendes Gesamtpaket zum unschlagbaren Preis.

Zum Angebot

Welcher der beiden ist dein Favorit und warum? Schreib uns gern in die Kommentare!

*Alle Preise Stand Januar 2023

Team Image
Stephanie Kolbe

Hi! Ich bin Steffi und im Leben schon viel rumgekommen. Mittlerweile bin ich genauso oft umgezogen, wie ich alt bin und das nicht nur innerhalb Deutschlands. VPN nutze ich für ein sicheres Gefühl beim Surfen und um das ein oder andere Schnäppchen beim Shoppen (und bei Streaming-Diensten) zu machen. Wenn ich mal keine Lust auf mein liebstes Hobby „Gaming" habe, wird das VPN kurzerhand zum Freifahrtschein für sämtliche geliebten Serien auf Netflix & Co.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

28. November 2022

ExpressVPN Test 2023: Unsere Erfahrungen für mehr Speed beim Surfen

ExpressVPN Test 2023: Unsere Erfahrungen für mehr Speed beim Surfen
Image
Team Image

23. November 2022

CyberGhost Test 2023: VPN zum besten Preis

CyberGhost Test 2023: VPN zum besten Preis
Image
Team Image

8. November 2022

NordVPN Test 2023: Premium-Dienst mit Speed, Sicherheit & vielen Zusatzfunktionen

NordVPN Test 2023: Premium-Dienst mit Speed, Sicherheit & vielen Zusatzfunktionen
Image
Team Image

15. September 2020

ExpressVPN Netflix

ExpressVPN Netflix