Englisches Fernsehen in Deutschland 2023: Mit VPN englische TV-Sender in wenigen Schritten empfangen

Genieße mithilfe eines VPN und ohne viel Aufwand britische Sender wie die BBC und viele weitere von deinem heimischen Sofa aus.

Du würdest gerne BBC News, Cartoon Network oder andere englische Fernsehsender von Deutschland oder der gesamten Welt aus schauen? Dann macht dir Geoblocking häufig einen Strich durch die Rechnung. 

Wir zeigen dir in diesem Beitrag, wie du britisches Fernsehen ganz einfach mithilfe eines VPN (Virtual Private Network) von Zuhause aus empfängst. Keine Sorge, du musst dafür kein Technikspezialist sein! 

BBC iPlayer Landingpage

Der BBC iPlayer erlaubt keinen Zuschauer von außerhalb Großbritanniens

BBC iPlayer Landingpage

Der BBC iPlayer erlaubt keinen Zuschauer von außerhalb Großbritanniens

Wir haben in unserem VPN Test die Stärken und Schwächen der unterschiedlichsten Anbieter verglichen. Besonders überzeugt haben uns der Testsieger ExpressVPN, der Preis-Leistungs-Sieger NordVPN und CyberGhost, das sich vor allem für Schnäppchenjäger eignet. 

Die Senderauswahl in England ist groß. Zu den bekanntesten TV-Sendern gehören BBC, Sky News, Sky Sports, Boomerang, Cartoon Network, Channel 4, Channel 5 und ITV.

BBC kannst du in Deutschland über eine Sat-Anlage oder mithilfe eines VPN über das Internet schauen.

Für alle öffentlichen Sender des englischen Fernsehens benötigst du Astra2 Position 28,2 Grad Ost.

Viele Sender bieten einen Online-Stream und eine Mediathek an. Allerdings sind diese oft durch Geoblocking gesperrt. Mit einem VPN und dem entsprechenden Server-Standort hast du Zugriff auf die meisten Sender, die diesen Online-Service anbieten.

How-to Live Stream: Englisches Fernsehen in Deutschland schauen in 6 Schritten

Damit du Live TV aus Großbritannien in Deutschland oder dem Ausland streamen kannst, benötigst du ein VPN. Dieses verbindet dich mit einem Server vor Ort und weist dir in diesem Fall eine UK IP-Adresse zu. 

Rufst du eine Webseite auf, spielst du dieser quasi vor, dich von einem Standort in Großbritannien aus zu verbinden. Die Ländersperre greift somit nicht mehr. Umgekehrt kannst du Vorgehensweise auch anwenden, um deutsches Fernsehen im Ausland zu sehen.

Anhand unseres Testsiegers ExpressVPN zeigen wir dir, wie du britische Sender wie BBC One und deren Mediatheken von deinem aktuellen Standort aus abrufst:

ExpressVPN

Bester VPN-Anbieter für englisches Fernsehen in Deutschland

  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Live Chat Support
  1. Gehe auf die Website von ExpressVPN und wähle dort das passende Abonnement aus. Wir empfehlen dir das 12-Monats-Angebot. Dort erhältst du zusätzlich drei Gratismonate und sparst somit über die gesamte Laufzeit satte 49 Prozent.
  2. ExpressVPN Buchen Angebot

    Erhalte 3 Monate gratis bei 12-monatiger Laufzeit

    ExpressVPN Buchen Angebot

    Erhalte 3 Monate gratis bei 12-monatiger Laufzeit

  3. Gebe deine E-Mail-Adresse ein, mit der du dich anmelden möchtest und klicke auf die gewünschte Zahlungsmethode. Zur Auswahl stehen dir z.B. Kreditkarte, PayPal, Bitcoin oder Sofortüberweisung.
  4. ExpressVPN Tarife Zahlungsarten

    Diese Zahlungsmöglichkeiten stellt dir ExpressVPN zur Verfügung

  5. Lade ExpressVPN herunter und öffne die Installationsdatei.
  6. Folge den Installationsanweisungen auf dem Bildschirm und installiere das VPN.
  7. Öffne ExpressVPN, wähle in der Liste der Server Standorte Großbritannien aus und verbinde dich mit einem Klick auf den großen Verbinden-Button.
  8. ExpressVPN Server Deutschland Standorte

    Der grüne Button zeigt dir, dass du dich erfolgreich verbunden hast

    ExpressVPN Deutschland Verbunden Mobile

    Der grüne Button zeigt dir, dass du dich erfolgreich verbunden hast

  9. Schon kannst du Britisches Free TV online sehen und genießen.

Neben dieser einfachen Methode gibt es noch eine Alternative für das englische Programm und rund 250 weitere Sender auf einen Streich:

Mit unserem (legalen!) Zattoo-Hack bringt dir die kostenlose Version von Zattoo Schweiz eine Vielzahl an Sendern aus den unterschiedlichsten Ländern. Dafür benötigst du lediglich eine VPN-Verbindung mit der Schweiz und erhältst du im kostenlosen Angebot Zugriff auf zahlreiche Sender, darunter BBC One, BBC Two und BBC World News.

Satellit, IPTV oder DVB-T: Wie kann ich englisches Fernsehen in Deutschland empfangen?

Auch wenn wir dir die bequeme Lösung mit einem VPN empfehlen, gibt es auch noch weitere Alternativen, mit denen du Programme in UK abrufen kannst:

Satellit & Senderliste: Astra-Ausrichtung für englisches TV

Der Empfang englischer Sendungen über Satelliten TV ist durchaus möglich. Alles, was du dafür brauchst, ist eine Sat-Anlage, deren Satellitenschüssel du gesondert ausrichtest. 

Auf Astra2 Position 28,2 Grad Ost erhältst du alle öffentlichen, englischen Sender wie z.B. BBC. Dieser Satellit wird von Sky UK bereitgestellt und ist für dich kostenlos.

DVB-T: Nur in England selbst gut abgedeckt

DVB-T, also das Übertragen von Fernsehen „über die Luft“ mithilfe von Sendemasten, funktioniert in England vor Ort sehr gut, da die Abdeckung fast lückenlos ist. Ein Empfang deiner britischen Lieblingsserien von Deutschland aus ist damit aber nicht möglich, weil die Entfernung zu groß ist. 

Kabel: Englisches TV mit Vodafone

Bist du als Kabel-Nutzer bei Vodafone unter Vertrag, darfst du dich über insgesamt 14 Programme aus anderen Ländern freuen – darunter auch England. Folgende Sender kannst du in Originalsprache schauen:

  • BBC Entertainment
  • Boomerang
  • Cartoon Network
  • Disney Junior
  • National Geographic Channel
  • SONY AXN
  • Warner TV Serie
  • Warner TV Film
  • Sport 1+

Dafür benötigst du neben dem regulären Vodafone-TV-Abo eine Zubuchung von TV International Englisch, die mit weiteren 9,99 Euro im Monat* zu Buche schlägt.

Vodafone Giga TV Cable Englisch

Englisches Fernsehen ist bei Vodafone zusätzlich buchbar

IPTV: Über das Internet Zugriff auf UK TV

Britisches Fernsehen bieten dir auch die unterschiedlichen Anbieter von IPTV. Bei Vodafone erhältst du, im Gegensatz zum Kabel-Angebot, eine abgespeckte Auswahl an Sendern – der Preis bleibt mit 9,99 Euro im Monat* jedoch identisch:

  • Boomerang
  • Cartoon Network
  • National Geographic Channel
  • Warner TV Serie
  • Warner TV Film

Der beliebte Anbieter 1&1 bietet leider keine Unterhaltung aus Großbritannien an. Dafür findest du dort Fernsehen aus Italien, Türkei, Polen, Russland, Portugal, Kroatien, Serbien und Spanien.

Magenta TV: Auf Umwegen zum englischen TV

Ein englisches Sprachpaket bietet die Deutsche Telekom nicht an. Allerdings empfängst du über einen kleinen Umweg zumindest einen Hauch britisches Fernsehen.

Wähle hierfür die buchbare Zusatzoption BIG TV aus, die über 50 Pay-TV-Sender unter einem Abo vereint. Die Kosten hierfür betragen in den ersten drei Monaten 0 Euro*, anschließend wirst du mit 19,95 Euro* zur Kasse gebeten. 

Magenta TV Gig TV

Im BIG-TV-Paket verstecken sich einige englische Sender

Im Gegenzug erhältst du Zugriff auf folgende HD-Sender:

  • Sony AXN
  • Warner TV Serie
  • Warner TV Film
  • Warner TV Comedy
  • Boomerang
  • Cartoon Network
  • National Geographic
  • National Geographic WILD

Diese Sender sind größtenteils sowohl englisch- als auch deutschsprachig verfügbar.

Fire TV: Zugriff via Zattoo-App

Durch den Fire TV von Amazon stehen dir eine Vielzahl an Apps zur Verfügung – darunter auch die Online-App Zattoo. Der Dienst bietet dir zwar kein direktes Sprachpaket für Großbritannien an, jedoch empfehlen wir dir an dieser Stelle noch einmal unseren Zattoo-Hack

Mit diesem Trick kannst du auf einen Schlag rund 250 Sender abrufen, darunter z.B. BBC One, BBC Two und BBC World News aus Großbritannien. Das gleiche Prinzip greift übrigens auch bei deinem Apple TV. 

Waipu: Englische Sender, aber größtenteils nicht aus Großbritannien

Der Anbieter Waipu bietet dir zwar den Empfang einiger Sender in englischer Sprache, doch nur BBC World ist aus Großbritannien. Zu den übrigen Sender, darunter einigen aus den USA, zählen:

  • DGE Sport
  • Fast & FunBox
  • FightBox
  • FashionBox
  • FilmBox Arthouse (Original mit englischen Untertitel)
  • DocuBox
  • Al Jazeera Int.
  • CNBC
  • CNN
  • France 24 (engl.)
  • GameToon

Englische TV Sender heute: In Deutschland empfangen & online live streamen

Der britische Humor ist legendär und die Fernsehlandschaft Großbritanniens ist ebenso abwechslungsreich wie unsere. Damit du den Überblick behältst, zeigen wir dir, wie du die jeweiligen Sender hierzulande streamen kannst. 

British Broadcasting Corporation (BBC)

Das englische Pendant zur deutschen ARD und ZDF ist die BBC. Ein Zugriff auf den BBC Live Stream ist ohne zwischengeschalteten VPN-Dienst nicht möglich. Versuchst du, direkt aus Deutschland auf den iPlayer zuzugreifen, begrüßt dich eine Fehlermeldung.

Möchtest du den BBC iPlayer in Deutschland nutzen? In unserem hier verlinkten Beitrag findest du eine Anleitung, mit der du dir Zugriff auf BBC News, BBC Sport und BBC One verschaffst.

Wir möchten dich aber direkt darauf hinweisen, dass du dich mit dem Abrufen des Players strafbar machst: Da BBC eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt ist, wird auch eine entsprechende Gebühr fällig. Diese umgehst du mit deinem Sitz in Deutschland und der Nutzung des VPN. 

BBC iPlayer Content Uebersicht

Hast du einmal Zugriff auf den BBC iPlayer, stehen dir zahlreiche Klassiker zur Verfügung

Independent Television

ITV ist ein Zusammenschluss aus mehreren Privatsendern, ähnlich der ProSiebenSat.1 Media SE in Deutschland. 

ITV bündelt sein Angebot als Online-Live-Stream unter ITV X. Möchtest du das Programm von Deutschland aus sehen, musst du dich registrieren. Gebe bei der Registrierung eine englische Postleitzahl (Postcode), beispielsweise für London EC1A 1AA, an und schon steht dem kostenlosen Online TV nichts im Wege.

Channel 4 & Channel 5

Während Channel 4 ein öffentlich-rechtlicher TV-Sender ist, befindet sich Channel 5 im Besitz von Viacom. Was aber beide Sender gemeinsam haben: das Problem, von Deutschland aus eine Show via Livestream abzurufen. Geoblocking sperrt dich nämlich bei einem Aufruf außerhalb des UK, doch mit einem VPN umgehst du das kleine Hindernis. 

British Sky Broadcasting (BSkyB)

British Sky Broadcasting ist dir vielleicht nicht direkt ein Begriff, dafür aber sicher die einzelnen TV-Sender, die sich dahinter verbergen. Zu den bekanntesten Vertretern zählen Sky News sowie alle Ableger von Sky Cinema und Sky Sports (inkl. Premier League).

Kostenlos und ohne Registrierung ist lediglich SkyNews im Stream vertreten, der sowohl auf der Website als auch auf YouTube abrufbar ist. Sämtliche Sky Sports-Sender sowie Sky Cinema sind mit einem Abonnement verbunden.

Sky News Live

Den Live-Stream von Sky News kannst du kostenlos aufrufen

VPN-Anbieter im Vergleich: Geoblocking in England einfach umgehen

Möchtest du englisches Fernsehen flexibel von der Couch oder unterwegs genießen, ist ein VPN unabdingbar. Dabei bringt er noch viel mehr Vorteile mit sich als das reine Streaming englischer TV-Sender in Deutschland und das Umgehen von Sperren:

  • Hohe Anonymität beim Surfen im Internet
  • Schutz deiner IP-Adresse & deiner Daten
  • Dank No-Logs-Policy kein Speichern von Suchanfragen oder Browserverläufen

Wir haben in unserem Test mehr als 50 Anbieter verglichen und stellen dir unsere drei Tipps für britisches Fernsehen in Deutschland vor:

ExpressVPN: Hervorragende Geschwindigkeit

Der beste VPN-Anbieter

ExpressVPN

Das VPN für hohe Ansprüche: Schnell, sicher, intuitiv – und ideal für Netflix-User

Hohes Sicherheitslevel

Sehr schnell

Server in 94 Ländern

Umgeht Netflix-Geoblocking

Nach Testphase kostenpflichtig

Unser VPN Testsieger ExpressVPN überzeugt auf ganzer Linie. Neben der hohen Geschwindigkeit, die du für Live TV benötigst, hast du keine Volumenbeschränkung. Auch konnten wir in unserem Test keine Störungen feststellen.

Darüber hinaus gibt es Serverstandorte in 94 Ländern. Die Anwendung ist auf allen gängigen Betriebssystemen inklusive macOS, Windows, iOS, Android, Konsolen und sogar auf Routern verfügbar. 

Für umgerechnet 6,43 Euro im Monat* bekommst du insgesamt 15 Monate Zugriff auf den Online-Dienst, inklusive 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

NordVPN: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

NordVPN

NordVPN bietet ein überzeugendes Gesamtpaket zum unschlagbaren Preis.

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Streams beliebiger Mediatheken

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

Angabe von Zahlungsdaten für Testversion

Im Vergleich zum Testsieger ist die Geschwindigkeit bei NordVPN etwas geringer und der Preis höher als bei unserem Drittplatzierten CyberGhost. Dennoch muss sich der Anbieter nicht verstecken und ermöglicht dir UK Fernsehen sowie exklusive Inhalte auf Netflix und Disney in Deutschland. 

Auch bei diesem Anbieter profitierst du von einer breiten Auswahl an Serverstandorten, einer Anonymisierung deiner IP-Adresse sowie dem sicheren Surfen im Internet. Im größten Paket ist zusätzlich verschlüsselter Cloud-Speicher enthalten.

Durch einen aktuellen Deal erhältst du das Komplett-Paket für 5,29 Euro im Monat* bei einer Laufzeit von zwei Jahren. Ebenfalls mit an Bord ist eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. 

CyberGhost: Der Schwabe unter den VPN-Diensten

Vielseitiges VPN mit guten Geschwindigkeiten

CyberGhost VPN

CyberGhost verpackt starke Features in einer ausgezeichneten Benutzeroberfläche.

Starke Verschlüsselung

Für Streaming geeignet

Deutschsprachige Benutzeroberfläche

No-Logs-Policy

Keine kostenlose Option

Nur günstig bei langen Abolaufzeiten

CyberGhost bietet dir die gleichen Grundfunktionen wie ExpressVPN und NordVPN, ist jedoch zusätzlich noch am günstigsten. Zudem sprechen die einfache, auf Deutsch gehaltene Bedienoberfläche und die breite Serverauswahl für den Anbieter. Leider begegnen dir eventuell ab und an Verbindungsabbrüche.

Preislich wartet CyberGhost mit einem Knaller auf: Nur 2,03 Euro musst du im Monat* bezahlen. Die Laufzeit beträgt zwei Jahre und du erhältst eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie mit an die Hand. 

Von kostenlosen VPN können wir dir nur abraten. Solche Anbieter sind nicht an deiner Sicherheit interessiert und gehen fahrlässig mit Daten und IP-Adressen um. Zusätzlich leidet die Internetgeschwindigkeit, was gerade beim Empfang von Serien oder Filmen ein No-Go ist.

Fazit: Englisches Fernsehen in Deutschland via VPN am besten empfangbar

Egal ob live oder in Mediatheken: Geoblocking verbietet dir in vielen Fällen das Aufrufen britischer Fernsehsender. Der einfachste Weg zur britischen Unterhaltung führt dich mithilfe eines VPN über das Internet. Wahlweise kannst du auch Zattoo mit einem VPN kombinieren und so zahlreiche Sender, wie z.B. die BBC, live streamen. 

Zwar gibt es auch Alternativen wie die richtige Einrichtung einer Satellitenschüssel oder das Zusatzabo bei Magenta TV. Doch keine dieser Möglichkeiten ist so flexibel wie der Zugriff mit einem der Top drei Vertreter aus unserem VPN Test.

Besonders ExpressVPN legen wir dabei ans Herz. Denn neben Sendungen aus Großbritannien oder gesperrten Inhalten auf Netflix sorgt ein VPN Server für zusätzliche Sicherheit im Internet. 

BBC iPlayer Programme

Hast du einmal Zugriff, steht dir ein große Programmauswahl im BBC iPlayer zur Verfügung

Möchtest du Geld sparen, empfehlen wir dir CyberGhost – du musst jedoch ggf. mit einigen Schwächen bei der Performance rechnen. NordVPN ist ein guter Mittelweg, der eine solide Performance bietet, dir aber gleichzeitig kein Loch in den Geldbeutel brennt. 

*Preise Stand November 2022

Welche britische Sender ist dein Streaming-Favorit? Erzähle uns mehr in den Kommentaren!

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

23. Juli 2022

UK IP-Adresse vortäuschen 2023: Surf & Stream like in Great Britain mit VPN

UK IP-Adresse vortäuschen 2023: Surf & Stream like in Great Britain mit VPN
Image
Team Image

5. Juli 2022

Deutsches Fernsehen im Ausland: Dein Easy-Streaming-Guide für den Urlaub 2023

Deutsches Fernsehen im Ausland: Dein Easy-Streaming-Guide für den Urlaub 2023
Image
Team Image

5. Februar 2021

Zattoo Premium Hack

Zattoo Premium Hack
Image
Team Image

29. Januar 2021

BBC iPlayer Deutschland

BBC iPlayer Deutschland