Russische IP-Adresse vortäuschen 2022: Mit VPN unkompliziert & sicher IP-Adressen nutzen

Dein virtueller Weg in die russische Föderation – mit VPN über eine russische IP-Adresse surfen & streamen

Wenn du nicht gerade in Russland vor Ort bist, bleiben dir viele russische Medien-Inhalte verwehrt. Du möchtest aber deine Lieblingsserie in russischer Sprache schauen, die in Deutschland nicht ausgestrahlt wird? Dann haben wir eine Lösung für dich parat, wie du einfach deinen virtuellen Standort ändern kannst.

Mit einem VPN (Virtual Private Network) kannst du Einschränkungen wie Geoblocking umgehen. Mit CyberGhost hast du freien Spielraum in deinen Online-Aktivitäten. Wie du einen VPN für dich nutzen kannst, verraten wir dir jetzt.

Mit einem Russland VPN stehen dir russische Webseiten wie Nachrichtenportale zur Verfügung. Du kannst auf das russische Streaming-Angebot zugreifen und Filme sowie Serien genießen. Dabei surfst du anonym, mit absoluter Privatsphäre durchs Netz.

Kartina TV Russisches Fernsehen Auswahl

Mit VPN streamst du deine Lieblingsserie aus dem größten Land der Welt

How-to-Anleitung: Mit VPN-Anbieter IP-Adresse in Russland erhalten

Sobald du Anwendungen im Internet benutzt, verrät die IP-Adresse von deinem Router dem ISP (Internet Service Provider, z.B. Telekom) deinen Serverstandort. Da Online-Inhalte nicht in jedem Land die gleichen Lizenzen und Ausstrahlungsrechte haben, unterscheidet sich das Web-Angebot der Länder. Um Zugriff auf russische Inhalte zu bekommen, brauchst du eine russische IP-Adresse.

Anhand von CyberGhost zeigen wir dir, wie du deine deutsche IP-Adresse im Handumdrehen gegen eine russische IP eintauschst.

CyberGhost VPN

Bester VPN-Anbieter für Russische IP adresse

  • 45 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Starke Verschlüsselung
  1. Besuche die Website von CyberGhost in deinem Webbrowser (Google Chrome, Mozilla Firefox etc.)
  2. CyberGhost Homepage

    Willkommen bei unserem Testsieger

  3. Wähle ein Abo-Modell & die Zahlungsmethode aus
  4. CyberGhost Preis Angebot

    Das Angebot mit der längsten Laufzeit ist am günstigsten

    CyberGhost Preis Angebot

    Das Angebot mit der längsten Laufzeit ist am günstigsten

  5. Folge den Schritten zur Installation & füge den Link aus der Bestätigungsmail ein
  6. CyberGhost Netflix CyberGhost Installation VPN

    Du wirst mit einfachen Anweisungen durch den Prozess hindurch geleitet

  7. Suche aus der Länderauswahl einen Server in Russland aus
  8. CyberGhost mit Russland verbunden

    Die Liste der Server-Standorte von CyberGhost bietet viele Möglichkeiten

  9. Klicke auf den großen Button, um dich mit dem VPN-Server zu verbinden
  10. CyberGhost mit Russland verbunden Mobile

    Leuchtet das gelbe Licht auf, bist du erfolgreich mit dem Server verbunden

  11. Du surfst nun über eine russische IP-Adresse & kannst diese nach Belieben an und ausschalten

Du kannst mehrere Geräte gleichzeitig mit deinem VPN-Dienst nutzen, dabei ist es egal, welche Betriebssysteme du nutzt (Windows, Android, Macos, iOs, Linux).

Russische IP-Adresse bekommen: Welche Optionen gibt es?

Es gibt verschiedene Wege, russische IP-Adressen zu simulieren, ohne ins Land reisen zu müssen. Welche das sind, stellen wir dir vor, um dir die Auswahl zu erleichtern.

VPN-Dienste: Benutzerfreundlich & verlässlich

Ein VPN-Dienst leitet deinen Datenverkehr über einen VPN-Server um. Dabei durchlaufen deine Daten einen sicheren VPN-Tunnel und deine IP-Adresse wird durch die des Servers ersetzt.

US IP VPN Sicherheit

Ein VPN sichert deinen kompletten Online-Traffic gegen Einblicke von außen ab

US IP VPN Sicherheit

Ein VPN sichert deinen kompletten Online-Traffic gegen Einblicke von außen ab

Anders als bei anderen Optionen gewinnst du mit einem guten VPN-Dienst absolute Anonymität im Internet – in Europa und weltweit. Effiziente VPN-Protokolle (z.B. l2tp ipsec oder ikev2) arbeiten mit hoher Verschlüsselung und sorgen für Schutz vor Hackern und Datenspionage.

Durch die No-Logs-Policy, eine Richtlinie hochwertiger VPN-Anbieter, findet keine Protokollierung deiner Daten statt. Im Falle eines Lecks können Dritte deinen Traffic nicht zurückverfolgen.

Proxys: Umständlicher Weg

Die Nutzung eines Proxy-Servers bietet dir zwar die Möglichkeit, über eine russische IP-Adresse zu surfen, ist aber eher umständlich. Du musst für jede Anwendung den Proxy neu einrichten. Viele Anbieter arbeiten außerdem transparent, sodass deine Daten gar nicht gesichert sind.

SmartDNS auf White-Liste: Eine Lösung ohne Datenschutz

Der Weg über SmartDNS zu streamen bietet dir große Freiheit ohne Ländersperren und Geoblocking. Du setzt bei der Aktivierung deine IP-Adresse auf eine Whitelist. Eine Verschlüsselung deiner Daten ist dabei überhaupt nicht vorgesehen, es werden nur deine DNS Server verändert. Der Einsatz eines SmartDNS ist nicht kompatibel mit der Nutzung eines VPN.

Unsere Empfehlung für deine russische IP-Adresse ist ein hochwertiger VPN-Anbieter. Deine Daten sind gesichert, die Nutzung läuft benutzerfreundlich über App und du büßt dabei kaum Surf-Geschwindigkeit ein.

St Petersburg IP Russland

Mit wenigen Klicks ziehst du mit einem VPN virtuell nach St.Petersburg um

St Petersburg IP Russland

Mit wenigen Klicks ziehst du mit einem VPN virtuell nach St.Petersburg um

Russisches Fernsehen & Co: Deine Vorteile mit IP-Adresse aus Russland

Mit einer russischen IP-Adresse über eine VPN-Verbindung surfst du wie in Moskau oder Krasnodar. Deine Daten sind dabei in Sicherheit und du bist vor Überwachung geschützt.

Die russische Regierung hat im Zuge der Internetzensur einige Plattformen und Betreiber sperren lassen. Solange du über eine russische IP-Adresse surfst, kannst du Apps wie Instagram oder Facebook nicht nutzen. Schaltest du mit einem schnellen Klick den Standort auf ein anderes Land um, ist der Spuk wieder vorbei.

Die Nutzung eines VPN ist in Deutschland legal. Du brauchst keine Behörden zu fürchten, solange du keine Urheberrechtsverletzung begehst oder ein sonstiges Verbot missachtest.

Dafür kannst du auf jede russische Seite, Videos auf YouTube oder Netflix Russia* zugreifen, die seitens Deutschland nicht frei zugänglich sind. Über die sendereigenen Webseiten kannst du russische TV-Sender streamen. Die Verwendung eines VPN lässt dich also die Vorteile aus dem eigenen Land und Ausland ohne Umstände nutzen.

*Netflix hat bis auf Weiteres seinen Streaming Dienst in Russland eingestellt. Du kannst also auch keine russischen Netflix-Inhalte per VPN mehr freischalten. Wir informieren dich, sobald es dazu etwas Neues gibt. Deutsches Netflix kannst du nach wie vor in Russland schauen, wenn du dich per VPN mit einem deutschen Server verbindest. Wie das funktioniert, liest du hier in diesem Artikel.

Globus

Mit VPN kannst du easy zwischen den IPs verschiedener Länder hin- und herswitchen

Globus

Mit VPN kannst du easy zwischen den IPs verschiedener Länder hin- und herswitchen

VPN-Test für Russland: Der beste VPN-Provider für russische IP

Entscheidest du dich für die Nutzung eines VPN, triffst du auf unzählige Anbieter, die alle mit dem besten Service werben. Wie soll man sich da entscheiden? Dein VPN-Dienst für Russland sollte Geschwindigkeit und Verschlüsselung vereinen, damit du ohne Probleme surfen und streamen kannst.

CyberGhost: Preiswert mit hoher Sicherheit

Der VPN-Dienst CyberGhost überzeugt uns mit seinem Gesamtpaket und seiner großzügigen Anzahl von aktuell 127 VPN-Servern in Russland (Stand Juli 2022). 

Dabei bietet dir CyberGhost, neben seiner No-Logs-Policy, einen hohen Sicherheitsstandard mit einer 256-Bit AES Verschlüsselung. Für 1,99 Euro monatlich (Stand Juli 2022) kannst du mit nur einem Abo bis zu sieben Geräte gleichzeitig verbinden. In CyberGhost findest du somit einen verlässlichen und preiswerten Anbieter für dein Streaming auf russischen Plattformen und mit 7800 Servern in über 90 Ländern weltweit.

Vielseitiges VPN mit guten Geschwindigkeiten

CyberGhost VPN

CyberGhost verpackt starke Features in einer ausgezeichneten Benutzeroberfläche.

Starke Verschlüsselung

Für Streaming geeignet

No-Logs-Policy

Keine kostenlose Option

Nur günstig bei langen Abolaufzeiten

Unser Testsieger in unserem VPN-Test 2022, ExpressVPN sowie unser Preis-Leistungs-Sieger NordVPN haben keine VPN Server in Russland und sind daher für eine russische IP-Adresse ungeeignet. Dafür überzeugen Sie zuverlässiger Partner für sicheres und schnelles Streaming auf Netflix, Youtube und Co.

Kostenlose russische IP-Adresse mit VPN?

Einige VPN-Dienste bieten eine kostenlose Version an. Mit etwas Glück kannst du dir damit Zugriff zum russischen Online-Sortiment verschaffen. Doch oft erkennen Websites bei den kostenlosen Anbietern, dass deine russische IP-Adresse über ein VPN generiert wurde. In Folge wird der Zugriff gesperrt. Mit dem Ergebnis: Du hast zwar Kosten gespart, aber nicht bekommen, was du wolltest.

IP Russland VPN

Mit VPN wird das Internet bunt & vielschichtig, wie eine Matrjoschka-Puppe

IP Russland VPN

Mit VPN wird das Internet bunt & vielschichtig, wie eine Matrjoschka-Puppe

Guten Bewertungen ist nicht immer zu trauen: Weder Geschwindigkeit noch Datensicherheit können das halten, was in der Werbung versprochen wird. Oft lauern am Ende doch noch versteckte Kosten, wenn du beispielsweise mehr Datenvolumen nutzen möchtest.

Unsere Empfehlung: CyberGhost verfügt über eine mehrtägige Geld-zurück-Garantie, in der du risikofrei ausprobieren kannst, ob der Anbieter für dich passt.

Fazit: Russische IP-Adresse mit VPN simulieren

Mit einer VPN-Verbindung schaust du russische Serien, Filme und Websites auch in Deutschland oder anderswo auf der Welt. Streame entspannt das russische Angebot von Amazon Prime, Netflix oder anderen russischen Mediatheken. 

Pizza in Italien Fernsehen Schauen

Hol dir dein russisches Wunsch-Programm mit einem VPN auf deinen Smart TV

Pizza in Italien Fernsehen Schauen

Hol dir dein russisches Wunsch-Programm mit einem VPN auf deinen Smart TV

Dein tatsächlicher Standort spielt mit VPN keine Rolle mehr für deinen Internetverkehr. Der wasserdichte Datenschutz ist auch für den alltäglichen Bedarf gut geeignet, z.B. im öffentlichen WLAN. Vor Hackern und Viren geschützt reist du mit CyberGhost virtuell nach Russland und zudem mit ExpressVPN sowie unser Preis-Leistungs-Sieger NordVPN in die ganze Welt. Genieße die neue Freiheit im Netz!

Wie erreichst du russische Inhalte, nutzt du ein VPN? Teile deine Erfahrungen mit uns in den Kommentaren!

Team Image
Kerstin Kuempel

Hi! Ich bin Kerstin und mache mir die Welt zu meinem Zuhause. Mittlerweile reise ich mit meinem selbst ausgebauten Campervan durch Europa – nur bloß nicht zu lange stillstehen! Natürlich perfekt digital ausgestattet und immer auf der Suche nach den optimalen Bedingungen für Streaming & Co, teile ich mit euch meine Erfahrungen über die besten VPN für alle möglichen Zwecke!

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

13. März 2022

Russisches Fernsehen in Deutschland empfangen 2022: Wie du uneingeschränkten Zugriff bekommst

Russisches Fernsehen in Deutschland empfangen 2022: Wie du uneingeschränkten Zugriff bekommst
Image
Team Image

13. März 2022

Netflix Russland

Netflix Russland
Image
Team Image

19. Juli 2020

Geoblocking: EU verabschiedet neues Gesetz – Was du wissen musst

Geoblocking: EU verabschiedet neues Gesetz – Was du wissen musst