„Legacies“ Netflix Deutschland 2022: Die nächste Generation der Vampire streamen

Vampire sind einfach dein Ding und du möchtest keine Folge von„Legacies““ verpassen? Wir zeigen dir, wie du die Blutsauger-Saga mithilfe von einem VPN auf Netflix streamst.

Vampir-Fans aufgepasst! In Mystic Falls wird wieder zugebissen! In der Serie „Legacies“ wird die Stadt der Vampire, Hexen und Werwölfe zum Schauplatz von paranormalen Ereignissen.

Legacies Netflix mit VPN

Mit einem VPN holst du dir die Vampire auf dein Sofa

In Deutschland ist die Serie bei Netflix derzeit nicht verfügbar. Das bedeutet aber nicht, dass du auf die neuesten Episoden deiner Lieblingsserie verzichten musst. Denn mithilfe von unserem schnellen VPN-Testsieger ExpressVPN, dem Preis-Leistungs-Sieger NordVPN oder dem günstigen CyberGhost kannst du Blutsauger-Epos von Julie Plec auch bei dir zu Hause anschauen. Wie das genau funktioniert, erfährst du jetzt! 

Die vier Staffeln von „Legacies“ sind in der Netflix Mediathek der USA abrufbar. Ein Serien-Start bei Netflix Germany ist nicht geplant.

Der The Originals-Nachfolger wird von Prime Video, Joyn, RTL+, Apple TV, Google Play, Freenet Video, Microsoft (nur Englisch), MagentaTV, Videociety, Cineplex Home und Maxdome gestreamt. Mit einem VPN-Dienst schaust du die Serie über Netflix USA. Außerdem sind alle Staffeln auch auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Die vierte Staffel von „Legacies“ kannst du kostenlos bei Joyn abrufen, sie enthält aber Werbung. (*Stand November 2022)

Die erste Staffel der Mystery Serie ist kostenpflichtig bei Prime Video, Joyn, RTL+, Apple TV, Google Play, Freenet Video, Microsoft (nur Englisch), MagentaTV, Videociety, Cineplex Home und Maxdome abrufbar und auf DVD und Blu-ray (z.B. bei Amazon) erhältlich.

Wo gucken: In welchem Land gibt es „Legacies“ auf Netflix?

„Legacies“ wurde genau wie „Vampire Diaries“ ursprünglich auf dem amerikanischen Sender „The CW“ ausgestrahlt. Seit der Premiere 2019 ist die Serie auch bei Netflix US verfügbar. In Deutschland hat der Streaming-Dienst aktuell keine Rechte an der Serie.

Mit einemm VPN-Dienst umgehst du das Geoblocking und schaltest „Legacies“ auch auf Netflix Deutschland frei. Dazu verbindest du dich einfach mit einem Server am gewünschten Standort und erhältst von diesem eine länderspezifische IP-Adresse. 

Mit VPN in sechs Schritten: „Legacies“ auf Netflix Deutschland streamen

Bei den Premium-Anbietern aus unserem VPN-Test kannst du aus zahlreichen Servern rund um den Globus wählen. Um in den Genuss der neuesten „Legacies“-Episoden zu kommen, streamst du das amerikanische Netflix-Programm. Wie das geht, zeigen wir dir am Beispiel von ExpressVPN:

ExpressVPN

Bester VPN-Anbieter für Netflix

  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Live Chat Support
  1. Wähle ein Abo auf der Seite von ExpressVPN aus & registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse.
  2. Du erhältst eine Bestätigungsmail, die den Downloadlink & den Aktivierungscode beinhaltet.
  3. ExpressVPN Anmeldung Mobile Ansicht

    Die Installation ist auch für weniger erfahrene Nutzer leicht zu verstehen

    ExpressVPN Mobile Anmelden

    Die Installation ist auch für weniger erfahrene Nutzer leicht zu verstehen

  4. Klicke auf den Downloadlink & lade den VPN-Client auf den Rechner herunter.
  5. Folge den Installationsanweisungen & logge dich anschließend mit deiner E-Mail-Adresse & dem Aktivierungscode ein.
  6. Über den grünen Button kannst du die Verbindung herstellen & wieder beenden.
  7. ExpressVPN Server Deutschland Standorte

    Über den grünen Button stellst du eine Verbindung zum VPN her & kannst sie anschließend wieder trennen

    ExpressVPN Deutschland Verbunden Mobile

    Über den grünen Button stellst du eine Verbindung zum VPN her & kannst sie anschließend wieder trennen

  8. Wähle einen Server in den USA aus und logge dich bei Netflix USA ein.

Da Netflix die IP-Adressen von VPN-Diensten mittlerweile erkennt und sperrt, solltest du möglichst wenig auf den Servern „herumspringen“. Du solltest regelmäßig die Cookies und deine Browser-History löschen, um so wenig verräterische Spuren wie möglich zu hinterlassen.

Untertitel & Audio: Auch auf Deutsch oder Englisch?

Neben der englischen Originalversion sind alle Folgen der Vampir-Serie inzwischen auch mit deutscher Synchronisation verfügbar. Außerdem kannst du zwischen deutschen und englischen Untertiteln mit Closed Captions (für Menschen mit Hörbehinderung) wählen.

Start: Wann kommt „Legacies“ auf Netflix Deutschland?

Die Folgen und Trailer des „Vampire Diaries“-Ablegers sind derzeit nur bei Netflix USA abrufbar. Ein Serien-Start bei Netflix in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist nicht geplant.

Netflix-Alternativen: Wo läuft „Legacies“ in Deutschland?

Die Serie kannst du hierzulande bei den folgenden Streaming-Anbietern schauen:

Alle vier Staffeln auf Deutsch & Englisch:

  • Amazon Prime Video & Joyn
  • Joyn
  • Apple TV
  • Google Play
  • Freenet Video
  • MagentaTV
  • Videociety
  • Cineplex Home
  • Maxdome
  • Microsoft (4 Staffeln, Englisch)
  • RTL+ (3 Staffeln, Deutsch)

Gibt es „Legacies“ kostenlos auf Amazon Prime?

Auf Amazon Prime Video gibt es „Legacies“ gegenwärtig nur als Kaufoption. Die Preise für die kompletten Staffeln bewegen sich zwischen 19,99 Euro (Staffel 1, SD) und 33,99 Euro (Staffel 4, HD).

„Legacies“ Netflix Stream: Episoden & Inhalt

In „Legacies“ dreht sich alles um übernatürliche Wesen in der Stadt Mystic Falls. Die Serie umfasst vier Staffeln und setzt zeitlich zwei Jahre nach dem Ende von „The Originals“ ein.

Im Zentrum der Handlung steht dieses Mal die 17-jährige Hope Mikaelson (Danielle Rose Russell), Tochter des Vampirs Klaus Mikaelson. Zusammen mit ihren Freunden muss sie sich gegen paranormale Gefahren zur Wehr setzen.

Legacies Hope Netflix mit VPN

Hauptfigur in „Legacies“ ist Hope, die eine Schule für übernatürliche Wesen besucht

„Legacies“ Staffel 1 Deutsch

Die 17-jährige Hope Mikaelson ist nach dem Tod ihrer Eltern auf sich alleine gestellt. An der „Salvatore Boarding School“ soll sie ihre Fähigkeiten entdecken und lernen, diese zu kontrollieren.

Staffel 2

Um Mystic Falls und ihre Freunde zu retten, stürzt sich Hope in die Malivor-Grube. Damit löscht sie allerdings auch ihre eigene Existenz aus.

Staffel 2 von „Legacies“ zeigt, wie Hope versucht, einen Weg zurück in die Erinnerung ihrer Mitmenschen zu finden.

Staffel 3

Hope kehrt zurück in die Welt, die ihre Existenz komplett vergessen hat. Gemeinsam mit ihrem Freund Alaric stellt sie eine Kompanie aus Vampiren, Hexen und Werwölfen zusammen, mit der sie sich ihren Feinden stellen will.

Staffel 4

Der Golem hat Besitz von Landon Kirbys Körper ergriffen. Hope und ihre Freunde riskieren alles, um ihn zu retten. Der Plan birgt große Gefahren, sie wollen es aber dennoch versuchen.

Spin-Off

„Legacies“ ist ein Spin Off von „The Originals“ und „Vampire Diaries“. Nach Ausstrahlung der letzten Ableger-Folge soll nun „Vampire Diaries“ in die nächste Runde gehen. Laut Insidern soll es aber zukünftig noch weitere Serien-Abenteuer mit der Familie Mikaelson geben.

Besetzung

  • Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson
  • Matt Davis als Alaric Saltzman
  • Aria Shahghasemi als Landon Kirby
  • Jenny Boyd als Lizzie Saltzman
  • Kaylee Bryant als Josie Saltzman
  • Quincy Fouse as M.G.
  • Peyton Alex Smith als Rafael Waithe

„Legacies“ kostenlos anschauen: Geht das?

Die vierte Season von „Legacies“ ist mit Werbung kostenlos bei Joyn abrufbar. Um die Abenteuer deiner Lieblings-Blutsauger ohne lästige Unterbrechung anzuschauen, musst du ein kostenpflichtiges Premium-Abonnement abschließen, mit dem du auch Zugriff auf Staffel 1 bis Staffel 3 erhältst. Der erste Monat ist gratis, danach fallen monatlich 6,99 Euro* Gebühr an.

VPN-Dienste im Vergleich: Online sicher unterwegs

Ein VPN-Dienst ersetzt deine IP mit einer länderspezifischen Adresse und ermöglicht dir so, das Geoblocking auf der ganzen Welt zu umgehen. Zudem surfst du mit einem VPN völlig anonym im Internet und schützt damit auch deine Privatsphäre.

ExpressVPN: Der Testsieger

Der beste VPN-Anbieter

ExpressVPN

Das VPN für hohe Ansprüche: Schnell, sicher, intuitiv – und ideal für Netflix-User

Hohes Sicherheitslevel

Sehr schnell

Server in 94 Ländern

Umgeht Netflix-Geoblocking

Nach Testphase kostenpflichtig

ExpressVPN bietet dir eine große Serverauswahl und eignet sich dank hoher Geschwindigkeiten und Sicherheitsstandards ausgezeichnet fürs Streaming und Surfen in öffentlichen Netzen. Die Software kannst du auf bis zu fünf Endgeräten gleichzeitig nutzen. Im 1-Jahres-Abo kostet ExpressVPN 6,67 Euro im Monat*.

NordVPN: Der Preis-Leistungs-Sieger

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

NordVPN

NordVPN bietet ein überzeugendes Gesamtpaket zum unschlagbaren Preis.

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Streams beliebiger Mediatheken

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

Angabe von Zahlungsdaten für Testversion

NordVPN kommt zwar nicht an die Geschwindigkeit von ExpressVPN heran, bietet aber genauso stabile Verbindungen, eine AES-Verschlüsselung und vergleichsweise geringe Latenzzeiten. Zum Sicherheitspaket gehören außerdem ein Passwortmanager und ein Virenscanner. Das günstigste Abo kostet dich 2,99 Euro im Monat*.

CyberGhost: Der Preisknaller

Vielseitiges VPN mit guten Geschwindigkeiten

CyberGhost VPN

CyberGhost verpackt starke Features in einer ausgezeichneten Benutzeroberfläche.

Starke Verschlüsselung

Für Streaming geeignet

Deutschsprachige Benutzeroberfläche

No-Logs-Policy

Keine kostenlose Option

Nur günstig bei langen Abolaufzeiten

CyberGhost ist zwar etwas langsamer als die beiden anderen Kandidaten, bietet für nur 2,03 Euro im Monat* aber einen ebenso sicheren und zuverlässigen Schutz auf bis zu sieben Endgeräten. Das Unternehmen mit Sitz in Bukarest befindet sich unter deutscher Leitung und verfolgt eine strikte „No-Logs“-Policy.

*Alle Preise Stand November 2022

Fazit: „Legacies“ im Stream auf Netflix in Deutschland

„Legacies“ ist derzeit zwar nur auf den US-Servern von Netflix abrufbar, mit Hilfe eines VPN-Dienstes umgehst du im Handumdrehen die lästige Ländersperre und streamst Staffel 1 – 4 der beliebten Mysteryserie auch bei dir zu Hause. Außerdem kannst du mit ExpressVPN, NordVPN und CyberGhost auch zahlreiche andere Inhalte auf Netflix und Co in anderen Ländern freischalten.

Geoblocking Weltkarte

Mit einem VPN umgehst du das Geoblocking & bist anonym im Netz unterwegs

Geoblocking Weltkarte

Mit einem VPN umgehst du das Geoblocking & bist anonym im Netz unterwegs

Die Favoriten aus unseremm VPN-Test 2022 verschleiern deinen Standort und verschlüsseln deinen Datenverkehr. So bleiben deine Aktivitäten im Internet anonym und deine sensiblen Informationen sind vor unberechtigten Zugriffen geschützt. 

Gehörst du auch zu den „Legacies“-Fans der ersten Stunden? Verrate es uns in den Kommentaren!

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

1. November 2022

Netflix: Land ändern & weltweit alle Inhalte schauen 2022

Netflix: Land ändern & weltweit alle Inhalte schauen 2022
Image
Team Image

14. Oktober 2022

„The Originals“ Netflix Deutschland 2022: Eine Streaming-Anleitung für Vampir-Liebhaber

„The Originals“ Netflix Deutschland 2022: Eine Streaming-Anleitung für Vampir-Liebhaber
Image
Team Image

15. September 2020

ExpressVPN Netflix

ExpressVPN Netflix
Image
Team Image

14. Juli 2020

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?

Alle Inhalte von Netflix schauen: Ist ein VPN legal?