„Love Island USA“ in Deutschland schauen 2022: Mit ITV & VPN klappt’s

Lust auf einen heißen Flirt? Wir zeigen dir, wie du die Teilnehmer von „Love Island USA“ ins heimische Wohnzimmer holst.

Weiße Strände, azurblaues Meer und eine Romanze vor diesem traumhaften Hintergrund – wer es nicht selbst auf die Insel ins Tropenparadies schafft, kann mit „Love Island USA“ zumindest vor dem Bildschirm träumen. Allerdings ist es beinahe ebenso schwer die Folgen in Deutschland zu streamen, wie das Herz des Schwarms zu erobern. Wir haben einige Möglichkeiten für dich:

ITV Be Love Island USA

Hol den Cocktail raus - jetzt wird es tropisch!

Am einfachsten ist es, „Love Island USA“ über den Sender ITV zu verfolgen. Dafür brauchst du eine britische IP, die du nur mit einem UK VPN bekommst. Damit deine Streams von ITV, Netflix und Co flüssig laufen, brauchst du ein zuverlässiges Virtual Private Network (kurz VPN). Unser Testsieger ExpressVPN ist die beste Wahl. Aber auch NordVPN ist eine gute Entscheidung.

„Love Island USA“ findest du im amerikanischen Angebot von Amazon Prime Video, bei CBS und bei ITV.

Wie du per VPN die Südsee in dein Wohnzimmer holst und was es dabei zu beachten gibt, erfährst du hier.

Anleitung für VPN & ITV: So schaust du „Love Island USA“ im Stream

Mit einem VPN surfst du im Internet mit einem Umweg über einen VPN-Server und übernimmst dabei dessen IP-Adresse. Steht der Server in einem anderen Land, ziehst du virtuell um. Auf diese Weise kannst du das Geoblocking der meisten Streaming-Dienste umgehen, die viele Filme und Serien online nur für bestimmte Länder anbieten. Auf welche Inhalte du zugreifen kannst, hängt von der Länder-IP ab, die du nutzt.

ExpressVPN

Bester VPN-Anbieter für Love Island USA.

  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Live Chat Support

Wie einfach die Einrichtung eines VPN ist, zeigen wir dir am Beispiel von ExpressVPN.

  • Schließe auf der Website von ExpressVPN ein Abo ab.
ExpressVPN Buchen Angebot

Das 15-Monats-Abo lohnt sich am meisten

  • Eine Bestätigungsmail bringt dich per Link zur Downloadseite.
  • Lade die Software herunter und folge der Installationsanleitung.
  • Kopiere den Aktivierungscode, den du beim ersten Start der App eingeben musst.
ExpresVPN Geraete einrichten

Gleich ist es auch schon so weit und dein Wunschprogramm läuft

ExpressVPN Software herunterladen

Gleich ist es auch schon so weit und dein Wunschprogramm läuft

  • Mit dem Startbutton öffnest du die VPN-Verbindung. Ein weiterer Klick schließt sie wieder.
  • Über den Standortnamen unter dem Button gelangst du ins Menü mit jeder verfügbaren Region im Ausland.
ExpressVPN Grossbritannien Standorte

Wähle einen britischen Server, um ITV nutzen zu können

ExpressVPN mit London verbunden

Wähle einen britischen Server, um ITV nutzen zu können

Alles rund um „Love Island“

„Love Island“ ist eine Dating Reality Show. Das Konzept ist einfach: Eine Gruppe attraktiver Singles, genannt „The Islanders“, wird in einer Villa untergebracht. Hier finden sich Paare zusammen, wobei Beziehungen sich in Dates ebenso schnell wieder auflösen können wie sie entstanden sind. 

Spiele und Aufgaben sorgen ebenfalls dafür, dass die Episoden nicht langweilig werden. Dem Gewinnerpaar winkt neben der großen Liebe auch noch ein stattliches Preisgeld.

Love Island USA ITV Episode 2 Series 3

Johnny Middlebrooks schaffen es, sich in Staffel 2 einen Namen zu machen

Die Show gibt es in vielen Ländern. Neben „Love Island USA“ und „Love Island UK“ strahlt auch der Sender RTL II das Format als „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ aus. Die ersten fünf Staffeln wurden von Jana Ina Zarrella moderiert, ab der sechsten Staffel führt Sylvie Meis durch die Folgen. Bei „Love Island USA“ steht die Schauspielerin Arielle Vandenberg als Moderatorin vor der Kamera.

CBS, Amazon & Co: Wo kann ich „Love Island USA“ schauen?

Damit du keine Folge von „Love Island USA“ verpasst, musst du erst einmal wissen, wo du die Staffeln überhaupt findest. Möglichkeiten gibt es einige, aber komfortabel nutzbar sind die wenigsten davon.

Natürlich gibt es auch kostenlose Streams auf eher fragwürdigen Seiten. Von denen solltest du aber Abstand nehmen, da es sich hier fast immer um eine Urheberrechtsverletzung handelt. Seit April 2017 sind auch die Zuschauer haftbar, wenn sie urheberrechtlich geschützte Inhalte illegal anschauen. For free ist leider doch immer riskant.

CBS: Nicht praktikabel

CBS ist ein Fernseh-Network in den USA, das auch „Love Island USA“ im Angebot hat. Für die Registrierung und die Zahlungen brauchst du eine amerikanische Kreditkarte. Einen Account anlegen kannst du zwar mit einer beliebigen Postleitzahl. Um tatsächlich an Inhalte zu kommen, musst du dich allerdings mit einem TV Provider wie hulu, verizon oder xfinity anmelden.

Love Island 2 Sign in to Stream TV

Ohne TV Provider kommst du bei CBS leider nicht weiter

Amazon Prime Video & Paramount+: Schwierig, aber machbar

Auf Amazon kommst du mit einer amerikanischen IP-Adresse über den Kanal Paramount+ an „Love Island USA“ heran. Allerdings ist Amazon sehr gut darin, VPN-Server zu erkennen und zu sperren: In unseren Tests hat nur NordVPN in Kombination mit einem Inkognito-Fenster im Browser funktioniert.

Love Island USA Amazon

Amazon erkennt und sperrt die meisten VPN-Anbieter

ITV: Kostenlos zum Ziel

In der On Demand Bibliothek von ITV kannst du Staffel 2 und 3 von der Sendung finden. Für die Registrierung benötigst du neben einer IP-Adresse der UK auch eine britische Postleitzahl. Mit ExpressVPN und NordVPN hatten wir in unseren Tests keine Probleme.

Der Vorteil von ITV ist, dass du es kostenlos nutzen kannst. Das geht allerdings mit dem Nachteil einher, dass du einiges an Werbung aushalten musst.

ITV Love Island USA Streaming Werbung

Wenn Werbung dich nicht stört, kannst du mit ITV viel Geld sparen

Die besten VPN-Anbieter

Für das perfekte Match zwischen dir und deinem VPN-Anbieter musst du natürlich die besten Kandidaten kennen. Hier sind die beiden, die die wichtigsten Kriterien erfüllen:

  • Eine strikte No-Log-Policy – dein Surfverhalten wird nicht aufgezeichnet
  • Die App ist kompatibel mit allen Geräten (Handy, Tablet, PC) & Systemen
  • Mindestens eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
  • Sie können beide das Geoblocking von Netflix umgehen

Jedes VPN verlangsamt die Surfgeschwindigkeit. Bei ExpressVPN merkst du davon aber nichts. Die Übertragungsrate lässt dich problemlos in HD streamen. Im 15-Monats-Abo zahlst du gerade einmal rund 5,91 Euro pro Monat (Stand Dezember 2021).

Etwas günstiger ist NordVPN. Wenn du dich für zwei Jahre bindest, zahlst du umgerechnet 3,29 Euro im Monat. Die Übertragungsrate reicht noch immer zum flüssigen Streamen aus.

Fazit: Mit dem richtigen VPN kommen die „Islanders“ zu dir nachhause

„Love Island USA“ ist sehr beliebt – und läuft dennoch nicht im deutschen Fernsehen. Du musst trotzdem nicht umziehen oder illegale Streamingportale durchwühlen. Mit einem VPN und dem kostenlosen Netzwerk ITV holst du die Abenteuer der „Islanders“ der ganzen Welt auf deinen Bildschirm.

1

ExpressVPN

Product

Hohes Sicherheitslevel

Sehr schnell

Server in 94 Ländern

Umgeht Netflix-Geoblocking

Das VPN für hohe Ansprüche: Schnell, sicher, intuitiv – und ideal für Netflix-User

Zum Angebot
2

NordVPN

Product

Leicht zu bedienen

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Streams beliebiger Mediatheken

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

NordVPN bietet ein überzeugendes Gesamtpaket zum unschlagbaren Preis.

Zum Angebot
ExpressVPN sorgt für beste Auflösung beim Streamen, damit dir nichts entgeht, gefolgt von NordVPN. Ein weiterer Bonus: Mit VPN surfst du auch noch anonym und sicher!

Welche Erfahrungen hast du beim Streamen gemacht und welche Pärchen waren deine Favoriten in den letzten Staffeln? Verrate es uns in den Kommentaren!

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Image
Team Image

15. Februar 2021

UK VPN

UK VPN
Image
Team Image

18. Dezember 2020

VPN Großbritannien

VPN Großbritannien