Harry Potter: Netflix und die Magie - So gelingt dir der Zauber

Harry Potter ist weltweit bekannt und beliebt. Wie du die Filme weltweit bei Netflix sehen kannst, weiß Mauricio.

Harry Potter netflix Netflix Kanada

Harry Potter ist der berühmteste Zauberlehrling der Welt. Trotzdem können deutsche Streaming-Kunden und Reisende in verschiedenen Ländern die Filme heutzutage nur schwer online schauen. Dies hängt mit Senderechten zusammen, die Netflix für die Filme kaufen muss.

Es gibt insgesamt sieben Harry-Potter-Bücher und acht Harry-Potter-Filme, die auf diesen Büchern basieren. Für das letzte Buch haben sich die Produzenten entschieden, die Adaption in zwei Kinofilme aufzuteilen, um den Buch gerechter zu werden und um etwas mehr Geld zu verdienen.

Bei Netflix Deutschland ist es momentan aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich, die Harry-Potter-Filme zu schauen. Netflix-Kunden in anderen Ländern haben mehr Glück.

Netflix hat nur für manche Länder die Senderechte für einige Harry-Potter-Filme eingekauft. In Deutschland und in zahlreichen anderen Ländern kannst du die Filmreihe deswegen nicht sehen. Auch wenn sich nicht ausschließen lässt, dass die beliebten Blockbuster irgendwann dort wieder auftauchen.

In Deutschland bietet derzeit kein Streaming-Service die Harry-Potter-Filme kostenlos an. Das kann sich aber durchaus wieder ändern. Alternativ kannst du die Filme z. B. über Amazon Video ausleihen oder für deine digitale Bibliothek kaufen.

Ansonsten solltest du dich mithilfe eines VPNs wie z. B. unserem Testsieger ExpressVPN mit einem kanadischen Server verbinden, um Harry Potter 5, 6 und die Teile 1 und 2 von Harry Potter 7 über Netflix zu sehen. Netflix Brasilien, Panama, Chile, Argentinien, Kolumbien, Venezuela, Guatemala, Perú und Uruguay bieten Harry Potter 5 und ebenfalls die beiden Teile von Harry Potter 7 an.

Damit du dir die erfolgreichen Filme überall auf der Welt angucken kannst – oder zumindest einige davon – benötigst du ein Virtual Private Network (VPN). Mit einem solchen VPN verbindest du dich mit einem ausländischen Server und umgehst das Geoblocking, womit Netflix ausländische Inhalte z. B. für deutsche Nutzer sperrt.

Harry Potter auf Netflix streamen: Step-by-Step mit ExpressVPN

Product

Der beste VPN-Anbieter

ExpressVPN

Zum Angebot

Mithilfe von ExpressVPN zeigen wir dir, wie schnell du einige der Harry-Potter-Filme im Online Stream bei Netflix sehen kannst. Nutze dafür unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. ExpressVPN-Software oder ExpressVPN-App herunterladen
  2. Installation der Software
  3. Registrieren und Abonnement auswählen
  4. Server in einem Land aussuchen, wo Netflix die Potter-Filme zeigt
  5. On-Button in der Mitte des ExpressVPN-Fenster drücken
  6. Auf die Verbindungsherstellung warten
  7. Netflix aufrufen

Du kannst ExpressVPN oder andere VPN-Anbieter selbstverständlich auch für einen anderen Streaming-Dienst anwenden. Wenn du dich etwa im Ausland befindest und auf Sky-Deutschland zugreifen oder HBO Max in Deutschland sehen möchtest, erweist dir ExpressVPN gute Dienste.

Harry Potter Netflix ExpressVPN Server

Du musst eine Weile suchen, bis du das richtige Land findest, in dem Netflix alle Harry-Potter-Filme zeigt

Harry Potter Netflix ExpressVPN Kanada Verbunden

Während unseres Tests bot Netflix-Kanada einige Teile der beliebten Filmreihe an

Hinweis: Sprache ändern, sodass du alle Filme auf Deutsch sehen kannst, ist eventuell nicht möglich. Rechne damit, dass du Harry Potter in der englischen Originalversion anschauen musst.

Harry Potter Filmreihe: Das musst du dazu wissen

Die Harry-Potter-Filme stellen eines der erfolgreichsten Kino-Franchises dieses Jahrtausends dar. Alle Filme basieren auf einer ebenso beliebten Buchreihe, von denen du übrigens jedes einzelne auch als Hörbuch bei Audible findest.

Kinder, Teenager und Erwachsene begeistern sich bis heute für den Zauberlehrling, seine Freunde Hermione Granger und Ron Weasley sowie deren Abenteuer. Die tolle Besetzung bestehend aus Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und einer Reihe von hochkarätigen, britischen Schauspielern machen die Filmadaptionen zu Kult-Klassikern.

Wie und wo kannst du die Harry-Potter-Movies sehen?

Das Problem für viele Fans ist, dass die Filme z. B. für einen Fernseh-Marathon bei kaum einem Streaming-Service gratis zur Verfügung stehen. Deutsche Harry-Potter-Freunde finden keine hilfreichen Infos, wenn sie etwa „Harry Potter Netflix“ googeln.

Ab und zu tauchen die Adaptionen bei dem ein oder anderen Streaming-Service – wie etwa Amazon Prime oder Sky Ticket – immer mal wieder auf. Genauso schnell verschwinden sie jedoch wieder.

Möchtest du darauf nicht warten, musst du andere Wege und Mittel finden. Kauf dir die Filme z. B. auf DVD oder Blu-ray. Amazon Video oder Apple iTunes bieten die Filme ebenfalls für einen gewissen Preis an. Die Summe hängt davon ab, ob du dir die Filme kaufst oder ausleihst.

Harry Potter Netflix Apple iTunes

Die Harry-Potter-Filme bei iTunes haben zwar ihren Preis, du kannst sie dir dafür aber immer wieder ansehen

Du könntest dir z. B. die Filme auf DVD oder Blu-ray kaufen. Du kannst dir auch die digitalen Versionen bei Amazon Video oder Apple iTunes anschaffen und immer wieder ansehen. Allerdings musst du dafür extra zahlen. Die Summe hängt davon ab, ob du die Filme kaufst oder leihst.

Die dritte Option: Du abonnierst einen VPN-Dienst, meldest dich bei einem ausländischen Streaming-Service an oder suchst das Land aus, das gerade Harry Potter über Netflix streamt.

Momentan stellt z. B. HBO Max in den USA alle Harry-Potter-Filme zur Verfügung, weil es zu WarnerMedia gehört. Das Unternehmen kaufte die Rechte an den Filmen, um sie exklusiv auf dem neuen Streaming-Portal zu zeigen und Neukunden anzulocken.

Harry Potter Netflix HBO Max Uebersicht

Mit HBO Max könnt ihr alle Harry-Potter-Filme streamen

Hier eine Übersicht über die einzelnen Filme und deren Reihenfolge. Wir geben dir die wichtigsten Eckdaten, auf welchem Streaming-Dienst und in welchem Land du sie momentan streamen kannst:

Harry Potter 1: Der Stein der Weisen

  • Produktionsjahr: 2001
  • Laufzeit: 152 Minuten (Kinofassung), 159 Minuten (Extended Version)
  • FSK: Kinofassung ab 6 Jahren, Extended Version ab zwölf Jahren
  • Streaming-Service/Land: HBO Max/USA

Harry Potter 2: Die Kammer des Schreckens

  • Produktionsjahr: 2002
  • Laufzeit: 159 Minuten (Kinofassung), 174 Minuten (Extended Version)
  • FSK: Kinofassung ab 6 Jahren, Extended Version ab zwölf Jahren
  • Streaming-Service/Land: HBO Max/USA

Harry Potter 3: Der Gefangene von Askaban

  • Produktionsjahr: 2004
  • Laufzeit: 142 Minuten
  • FSK: ab zwölf Jahren
  • Streaming-Service/Land: HBO Max/USA

Harry Potter 4: Der Feuerkelch

  • Produktionsjahr: 2005
  • Laufzeit: 157 Minuten
  • FSK: ab zwölf Jahren
  • Streaming-Service/Land: HBO Max/USA

Harry Potter 5: Der Orden des Phönix

  • Produktionsjahr: 2007
  • Laufzeit: 138 Minuten
  • FSK: ab zwölf Jahren
  • Streaming-Service/Land: HBO Max/USA, Netflix/Kanada, Brasilien, Panama, Chile Argentinien, Kolumbien, Venezuela, Guatemala, Perú, Uruguay

Harry Potter 6: Der Halbblutprinz

  • Produktionsjahr: 2009
  • Laufzeit: 153 Minuten
  • FSK: ab zwölf Jahren
  • Streaming-Service/Land: HBO Max/USA, Netflix Kanada

Harry Potter 7: Die Heiligtümer des Todes (Teil 1 + 2)

  • Produktionsjahr: 2010
  • Laufzeit: 146 Minuten (Teil 1), 130 Minuten (Teil 2)
  • FSK: ab zwölf Jahren
  • Streaming-Service/Land: HBO Max/USA, Netflix/Kanada, Brasilien, Panama, Chile Argentinien, Kolumbien, Venezuela, Guatemala, Perú, Uruguay

*HBO Max zeigt die Filme der Harry-Potter-Reihe nur noch bis zum 25.8.2020. Wie und wo der Zauberlehrling der Herzen danach weiter zaubern darf, also welcher Streaming-Dienst den Zuschlag bekommt, ist derzeit noch unklar. Wer Harry Potter zu dir streamt und wie du HBO in Deutschland streamen kannst – das alles erfährst du natürlich bei uns.

Hinweis: Wo Netflix die Filme zeigt, kann sich immer wieder ändern. Während du das liest, zeigt der Streamingdienst wegen abgelaufener Lizenzrechte die Filme in diese spezifischen Länder vielleicht gar nicht mehr.

Zeigt nur HBO Max alle Harry Potter Filme?

Wie du siehst, kannst du jeden Harry Potter Film in bester HD-Qualität nur beim neuen US-amerikanischen Streaming-Service HBO Max sehen. Dem Magazin Forbes zufolge hat Warner Bros. unter anderem für diese Exklusivrechte 250 Millionen Dollar bezahlt.

Harry Potter Netflix HBO Max

HBO Max zeigt alle Harry-Potter-Filme. Der Weg dorthin ist für deutsche Zuschauer aber kompliziert

Du kannst mit einem VPN aber auch in einem anderen Land einen HBO-Max-Account anlegen. Das ist allerdings etwas komplizierter, als auf ausländische Netflix-Inhalte zuzugreifen. Gehe dabei wie folgt vor:

Product

Der beste VPN-Anbieter

ExpressVPN

Zum Angebot
  1. Verbinde dich via VPN mit einem US-Server
  2. Erstelle an deinem PC oder Mac eine US-Apple-ID oder einen US-Account beim Google Playstore (bei Country/Region „United States“ auswählen)
  3. Melde dich mit deinem Smartphone oder Tablet damit beim App Store oder Google Playstore an
  4. Lade die HBO-Max-App herunter
  5. Starte das VPN auf deinem mobilen Endgerät
  6. Öffne die HBO-Max-App
  7. Gib deine E-Mail-Adresse ein und lege ein Passwort fest, um einen Account anzulegen
Harry Potter Netflix ExpressVPN US-Server aussuchen

Verbinde dich mit einem US-Server, bevor du eine US-Apple-ID erstellst

Um schließlich einen Account zu erstellen, musst du noch deine Zahlungsdaten angeben. HBO Max akzeptiert bei Zahlung per Kreditkarten nur solche, die aus den USA stammen. Mit einem US-PayPal-Konto lässt sich ebenfalls ein HBO-Max-Account erstellen. Allerdings benötigst du dafür eine US-Handynummer.

Der einfachste Weg, für ein HBO-Max-Abo zu bezahlen, führt bei iTunes über eine US-Guthabenkarte. Diese erhältst du bei www.mmoga.de. Hiermit lädst du das Guthaben deine US-iTunes-Accounts auf und abonnierst hierüber HBO Max.

Achtung: Wichtig ist, dass du bei der Erstellung der neuen US-Apple-ID unter Zahlungsmittel „none“ angibst. Ansonsten benötigst du wieder eine US-amerikanische Kreditkarte, um auf HBO Max zugreifen zu können.

Das ist alles relativ aufwendig. Entscheide also selbst, ob es dir die Mühe wert ist oder ob du dir Filme nicht doch besser kaufst. Wenn du aber über die Harry-Potter-Filme hinaus auf die große Online-Bibliothek von HBO Max zugreifen möchtest, lohnt sich der Aufwand auf jeden Fall.

Alles zu VPN und Netflix Geoblocking

Wir haben dir jetzt einige fachspezifische Stichwörter wie „Virtual Private Network“ und „Geoblocking“ um die Ohren gehauen. Selbstverständlich möchten wir dir noch einmal genau erklären, was es damit auf sich hat.

Warum betreibt Netflix Geoblocking?

Einige Serien und Filme findest du bei Netflix nur in bestimmten Ländern mit einer entsprechenden IP-Adresse. Das liegt am sogenannten Geoblocking.

Netflix muss nämlich für jedes Land, in dem es Harry Potter zeigen möchte, Senderechte bezahlen. Wenn der Service mit dieser Ländersperre nicht verhindert, dass auch Kunden aus anderen Ländern die Filme im Stream sehen, muss er hohe Strafen zahlen.

Kann ich die Ländersperre mit VPN umgehen?

Wie wir bereits weiter oben demonstriert haben, kannst du mit einem VPN alle Ländersperren umgehen. Diese virtuelle private Netzwerk beinhaltet viele Server, die sich auf der ganzen Welt befinden.

Harry Potter Netflix NordVPN Standort auswaehlen

NordVPN erlaubt dir auch, amerikanisches Netflix zu streamen

Mit einem VPN-Anbieter suchst du dir einfach einen dieser Server aus und stellst eine Verbindung her. Anschließend rufst du die gewünschte Webseite wie etwa Netflix auf. Diese Webseite erkennt nur die IP-Adresse des Servers, mit dem du dich verbunden hast.

Netflix glaubt dann z. B., dass du dich in diesem Land aufhältst. Darüber hinaus kannst du mit einem VPN deine Internetverbindung verschlüsseln. Du surfst also vollkommen inkognito im Internet und keine neugierigen Datensammler oder Hacker können auf deine Daten zugreifen.

Die Verwendung eines VPNs, um deine Daten und deine Anonymität zu schützen, ist übrigens nicht illegal. Das Umgehen des Geoblockings stellt im Grunde ebenfalls kein Verbrechen dar.

Allerdings verstößt du mit einem VPN gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix. Das kann schlimmstenfalls dazu führen, dass der Streaming-Dienst deinen Account sperrt. Um weitere rechtlichen Konsequenzen musst du dir aber keine Sorgen machen. Trotzdem solltest du mithilfe eines VPNs keine illegalen Handlungen begehen.

„The Office“ online streamen: Ein VPN-Vergleich

Dir steht eine große Auswahl an VPN-Angeboten zu Verfügung. Viele sind effektiv, andere sind weniger vorteilhaft. Zwei möchten wir dir kurz vorstellen. Mit ihnen bekommst du garantiert keine Probleme, wenn du Harry Potter oder z. B. das amerikanische „The Office“ streamen möchtest:

Harry Potter Netflix The Office streamen

Mit einem VPN kannst du den Klassiker „The Office” streamen

ExpressVPN

Auch eine Verbindung zu weit entfernten Servern leistet unser Testsieger mit schnellen Übertragungsleistungen. Dafür zahlst du allerdings auch einen etwas höheren Preis mit 12,92 Euro im Monat, 55,19 Euro jedes halbe Jahr (entspricht 9,20 Euro im Monat) oder 92,01 Euro im Jahr (entspricht 7,66 Euro im Monat).

Der beste VPN-Anbieter

Product

ExpressVPN

Dieses VPN liefert eine starke Performance für hohe Ansprüche. Sehr schnell, hohes Sicherheitsniveau und überlistet sogar Netflix.

Hohes Sicherheitslevel

Server in 94 Ländern

Sehr schnell

Leichte Bedienung & toller Support

Umgeht Netflix-Geoblocking

Nach Testphase kostenpflichtig

NordVPN

Bei den Übertragungsleistungen musst du Abstriche machen. Dies stört dein Streaming-Vergnügen trotzdem nicht signifikant. Dafür genießt du einige preisliche Vorteile mit 10,64 Euro monatlich 74,65 Euro jährlich ( entspricht 6,22 Euro monatlich), 106,58 Euro jedes 2. Jahr (entspricht 4,44 Euro monatlich) oder 111,82 Euro jedes 3. Jahr (entspricht 3,10 Euro monatlich).

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Product

NordVPN

NordVPN liefert ein tolles Gesamtpaket mit übersichtlicher Nutzeroberfläche zu einem unschlagbaren Preis. Streamt alle Mediatheken problemlos aus dem Ausland.

Einfach zu bedienen

Preiswertes 3-Jahres-Abonnement

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Keine Speicherung von Nutzungsdaten

Fixer Support via Live-Chat

Testversion nur mit Angabe von Zahlungsdaten

Sehr viel auf Englisch

Fazit: Harry Potter auf Netflix schwer zu finden

Der berühmte Harry Potter ist leider sehr schüchtern, wenn es ums Streaming geht. Die tollen Fantasy-Filme kannst du nur in wenigen Ländern wie Kanada oder Brasilien oder bei bestimmten Streaming-Diensten wie HBO Max sehen. Mit einem VPN stellt aber auch das keine Hürde mehr dar.

Harry Potter Netflix Preise mit Geld-Zurueck-Garantie

ExpressVPN bietet eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Als besonders zuverlässig haben sich immer wieder NordVPN und ExpressVPN herausgestellt. Gegen einen Abonnementpreis kannst du dich mit Servern auf der gesamten Welt verbinden, bevor du Netflix aufrufst oder einen HBO-Max-Account erstellst.

Probier es am besten selbst einmal aus. Die kostenpflichtigen VPNs bieten meist eine großzügige Geld-zurück-Garantie an. Damit steht potenziellen Kunden genug Zeit zur Verfügung, um den jeweiligen Anbieter in Ruhe auszutesten.

Aufgrund der ausländischen IP-Adresse denken die Streaming-Anbieter, dass du dich in dem jeweiligen Land aufhältst. Mit ein paar Handgriffen und Tricks kannst du deine Harry-Potter-Filme und viele weitere Inhalte genießen, die du in Deutschland nicht findest.

Welches ist dein bevorzugtes VPN? Oder kennst du vielleicht einen anderen Trick, um mit Geoblocking umzugehen? Verrate uns mehr in den Kommentaren! Wir freuen uns auf dein Feedback!

Team Image
Mauricio Preuß

Hi! Ich bin Mauricio und als Unternehmer hauptsächlich digital unterwegs. Sicherheit liegt mir beim Reisen sehr am Herzen, daher verbinde ich mich nur mit VPN in fremde Netze. Positiver Nebeneffekt: als Serienjunkie überliste ich damit jegliches Geoblocking und streame alle meine Lieblingsserien.

Ich freue mich über deinen Kommentar