Nach Bali reisen: Warum es sich immer wieder lohnt!

bali reisen

Aaaaah, Bali. Wie schön endlich wieder hier zu sein!

Meine Bali Reisen Geschichte

Das erste Mal kam ich auf die Insel im Novemeber 2009 und blieb ein paar Tage um dann weiter nach Gili Trawangan, Lombok mit dem Boot überzusetzen. Meine Mission: Der PADI Divemaster-Kurs. Geplant, getan. Ein paar Monate später hatte ich dann völlig ungeplant, aber doch gewollt, auch den Tauchlehrer-Schein in der Tasche. So schnell kanns gehen!

Nach einem erfolgreichen Start ins Berufsleben unter Wasser auf Gili, hat es mich nach ein paar Monaten mit Dengue Fieber und Typhus erwischt, woraufhin ich im April 2010 für ein knappes Jahr nach Australien bin. Im Februar 2011 stand ich dann wieder auf der Matte am Flughafen in Denpasar. Selbe Rutsche: Etwas Bali, etwas Gili.

Jetzt ist es April 2012 und hoppla, ich bin schon wieder hier.

Warum also treibt es mich immer wieder hierher?

Die Menschen

Ich liebe die Indonesier. Welch entspanntes und freundliches Volk! Ihr Lächeln ist einfach herzerwärmend und ansteckend. Es macht Spaß sich mit ihnen zu unterhalten, sie sind aufgeschlossen und haben immer Lust ein bißchen zu Plaudern.
Übrigens, wußtest du: Laut einer Studie sind Indonesier die glücklichsten Menschen der Welt!

Das Klima

Für meine Verhältnisse ist das tropische Klima hier so nah am Äquator einfach perfekt. Tagsüber heiß, abends warm – nie stellt sich die Frage ob man mehr als T-Shirt und kurze Hose oder Rock anziehen soll. Das macht es einfach beim packen. Auch die Regenzeit macht mir wenig aus, eine schöne Abwechslung zur Trockenzeit!

Die Natur

Alles grün und satt! Türkieses Wasser, traumhafte Strände! Ich glaub die Details sind überflüssig ;)

Die Preise

Bali und die Gilies sind zwar nicht die günstigsten Regionen in Asien, aber doch recht erschwinglich für Langzeitreisende und Nomaden mit einem Budget. Mit €10 pro Nacht für die Unterkunft und ein paar Euro pro Gericht ist man gut dabei – da reichen €1000 im Monat locker (auch weniger wenn man sich hauptsächlich indonesisch ernährt und wenig Alkohol trinkt).

Das Essen

Indonesisches Essen ist ziemlich abwechslungsreich, selbst für Vegetarier wie mich! Aber auch an westlichen Essen hapert es nicht – es gibt ein breites Angebot in vielen Ecken der Region, da wird jeder satt.
Und zu guter Letzt: Bintang, das Bier Balis, ist äußerst trinkbar und macht kein Kopfweh am nächsten Tag!

Ansonsten fällt mir noch ein:
Tauchen! Surfen! Roller fahren! Vulkane! Reisfelder! Alles da!

Warst du schon auf Bali? Was hat dir am Besten gefallen?

P.S.: Lust überall zu leben und zu arbeiten? Dann hol' dir mein E-Book "Digital, unabhängig, frei: Die Kunst überall zu leben und zu arbeiten"!

P.P.S.: Willst du auch erfolgreicher Blogger zu werden? Dann hol dir unseren Blog Camp Onlinekurs!

//

Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Starte in dein Digitales Zen Nomadenleben!

Hol' dir meine ultimative dreiteilige E-Mail-Serie inklusive:

★ Genaue Anleitung zur Ortsunabhängigkeit
★ Die besten Orte für Digitale Zen Nomaden
★ Der wichtigste Schlüssel zu deinem Erfolg

Plus: Werde Teil meines inneren Kreises und erhalte exklusive und persönliche Einblicke in mein Leben und Business unterwegs. Ehrliche und ungefilterte Worte über das bewusste Leben jede Woche einmal in dein Postfach. Bist du dabei?

 

Connie

Namaste!

Ich bin Conni. Spiritueller Freiheits-Junkie. Yogi. Vegan.

Als Digitale Zen Nomadin mit Online Business lebe und arbeite ich seit 2012 auf der ganzen Welt. Ich zeige dir, wie du deine eigene Ortsunabhängigkeit erreichst – und das mit einem ganzheitlichen Lifestyle, der dich jeden Tag glücklich macht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ich freue mich auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Eure 13 Gedanken

  • Seiltanz 14.05.2012 um 20:44 Uhr

    Hey,

    leider war ich noch nie auf Bali. Steht aber bei meinen Wunsch-Zielen ganz oben :-) Kultur, Strand, Tauchen, Natur pur – die beste Kombi für einen super Urlaub!

    LG aus München
    Manuela

  • Melanie 20.05.2012 um 20:16 Uhr

    hallo!

    ja, wir lieben bali auch sehr!!! waren schon 2x dort und wenn wir im juli unsere weltreise starten, ist bali auf jeden fall mit dabei! wir waren beide male im norden, in penjabagan. toller ausgangspunkt um tauchen zu gehen! außer kuta ist die insel ein traum. ich lerne zur zeit indonesisch und werde damit wohl viele zum kichern bringen ;-)

    selamat jalan!
    Melanie

    • Conni Biesalski 25.05.2012 um 10:14 Uhr

      Super! Ja Bahasa ist wirklich nicht sehr schwer, gell? Dann schon mal alles Liebe für eure Weltreise!!

  • Leny 15.10.2012 um 13:04 Uhr

    Hi Conni, first of all WOW deine Seite ist einfahc suuuper!!
    Danke für die tollen Tipps!

    Ich werde den ganzen Dez. in Südostasien unterwegs sein. Ich würde gerne von Ho Chi Minh nach Bali fliegen für 4 bis 5 Tage dann von Bali nach Bangkok wo die Reise auch zu ende geht :-(
    Könntest du mir eine Unterkunft in Bali empfehlen, die nicht allzu teuer ist? :-)

    Liebste Grüße
    Leny

    • Conni Biesalski 16.10.2012 um 17:27 Uhr

      Es gibt tauuuusend Unterkünfte..

      Kommst darauf an WO und was ‘nicht allzu teuer’ für dich bedeutet ;)

  • Alex 06.12.2012 um 00:31 Uhr

    Hey Conni wir (5 Freunde ) möchten im Okt 2013 für ca 3 Wochen nach Bali zum Backpacken kommen hast du Bitte Tipps für uns
    lg Alex :)

  • Daniel 13.01.2013 um 18:15 Uhr

    Bali 2010 war traumhaft. Wie Conni schon sagt, sind die Menschen unglaublich freundlich! Auf dem Rückweg haben wir uns 2 Tage Singapur angeschaut, und waren echt erstmal geschockt, wie unfreundlich die Menschen dort im Gegensatz zu Bali waren.

    Super sind auch die Fischrestaurants am Jimbaran Beach, wo abends die Tische bis zum Wasser runter aufgebaut werden und man bei fangfrischem Fisch einen traumhaften Sonnenuntergang genießen kann.

    Surfkurs in Kuta hat auch Spaß gemacht, auch wenn Kuta selbst nicht gerade unser Highlight war..

  • marco 20.04.2013 um 18:40 Uhr

    JAAA BALI, da ist eine Destination die ganz sicher in meine sonst so ungeplante Reise aufgenommen wird :-)

    Danke für den Bericht conni

  • Christina 02.10.2013 um 08:58 Uhr

    Bin gerade in Lombok und habe 3 Tage Gili Trawangan, Rinjani und ein paar Tage Bali hinter mir.. Leider geht’s morgen zum letzten Zwischenstopp nach Singapur und dann wieder heim. (Bericht auf meinem Blog folgt aus der Heimat)
    Bali, Lombok und die Gilis kann ich auf jeden Fall auch nur empfehlen und deine Argumente bestätigen.
    Und das Tauchen auf den Gilis ist traumhaft… :)

    LG, Christina

  • Daniel 04.10.2013 um 18:59 Uhr

    Hey Conni,

    welche Ecke hat dir an Bali am besten gefallen? Wo trifft sich viel Backpacker Volk? Will zwar primär auf die Gilis aber Bali ist definitiv auch auf meiner Liste, bis jetzt nur Ubud, Kuta möchte ich lieber meiden.

    Ach so, bin Alleinreisender, gute Möglichkeit andere Leute kennenzulernen würde ich also favorisieren.

    Liebe Grüße
    Daniel

  • Pauline 20.03.2014 um 16:46 Uhr

    Hi Conni,

    toller Bericht, der bestätigt meine Vorfreude noch! Ich flieg in zwei Wochen nach Bali ..
    Kannst du mir sagen von wo ich am besten nach Gili Trawangan übersetze bzw von wo aus das überhaupt geht?
    Wäre super :)
    liebe Grüße
    Pauline