Günstiger fliegen: So sparst du Geld beim Buchen

guenstiger fliegen

dkb

 

Ich fliege Ende Oktober für € 770 nach Perth in Australien hin und irgendwann nächstes Jahr wieder zurück. Nein, nicht mit Bullshit Airlines, sondern richtig nett mit Quatar Airways. Das ist fast die Hälfte von dem was ein Bekannter von mir kürzlich nach Sydney hingeblättert hat.

Wie ist das möglich?

Reisen ist nicht unbedingt das billigste Hobby! Daher ist das Auffinden billiger Flüge eine sehr beliebte Beschäftigung unter Backpackern und Weltreisenden. Den einen macht es mehr Spaß, den anderen weniger, doch zu viel wollen wir alle nicht bezahlen und wenn wir ein geiles Schnäppchen schlagen können, erzählt man seinen Fund auch gerne stolz weiter.. (Räusper)

In meiner Reisekarriere habe ich bestimmt auch schon Jahre mit dem Recherchieren von Flügen verbracht, und noch ein paar Jahre mehr mit anderen Backpackern darüber philosophiert und schlussendlich mittlerweile so einige Tricks gelernt. Hier also ein paar Dinge, die du machen kannst um deine Flugkosten so niedrig wie möglich zu halten und trotzdem nicht zu viel Zeit damit vergeudest.

 

Sei flexibel mit den Flugdaten und -zeiten

Das A und O beim Buchen und Geld sparen ist: Flexibel sein! Und da du wohl hoffentlich ein supercooler Backpacker bist, sollte der Part eigentlich kein Problem für dich. Ferienzeit ist logischerweise sehr giftig, besonders August, genauso wie Feiertage und Zeiten wie Weihnachten, Ostern und Silvester.

Früh morgens und spät abends ist auch meist günstiger als zu eher angenehmeren Flugzeiten am Tag.

Flieg zwischen Dienstag und Donnerstag

Freitag und Sonntag sind so gut wie immer die teuersten Tage, aber auch Montage sind nicht die Günstigsten, denn da fliegen viele Businessleute. Ich versuche immer Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag zu fliegen, wobei Mittwoch meist der billigste Tag ist. Grundsätzlich immer verschiedene Tage in der Woche checken.

Nutze Billig-Airlines weltweit

Die meisten Regionen der Welt haben mittlerweile günstige Airlines, wie z.B. AirAsia in Asien, IndiGo in Indien oder JetStar in Australien. Flugsuchmaschinen wie SkyScanner oder WhichBudget integrieren auch all diese Billig-Airlines. Bei SkyScanner kann man sich auch Flugpreise als Monat anzeigen lassen – extrem praktisch!

Webseiten der Airlines checken und Newsletter abonnieren

Oftmals gibt es die günstigsten Tarife direkt auf den Webseiten der Airlines und nicht über eine Flugbuchungsseite. Außerdem lohnt es sich immer die Newsletter von deinen relevanten Airlines zu abonnieren. So hauen zum Beispiel Air Asia oder Jet Star immer mal wieder sensationell günstige Dinger raus, die einfach unschlagbar sind.

Gabelflüge ausprobieren

Meinen Flug nach Australien für €770 sieht so aus: Mailand nach Perth und zurück von Perth nach München. Nach Mailand flieg ich mit EasyJet um circa €60 inklusive Gepäck. Dann komm ich also auf €830. Das Ganze hab ich auf Kayak.de gebucht, da kann mehrere Flughäfen als Abflug eingeben (also z.B. MUC, MXP, FRA, TXL, LHR oder dgl.) und die Suchmachine sucht die besten Kombinationen. Sensationell.

Sei flexibel mit Flughäfen

Kleinere Flughäfen sind oft günstiger für Fluggesellschaften als die Großen. Daher fliegen Billig-Airlines auch oft Orte an, von denen ich noch nie was gehört habe. Lohnt sich aber alle möglichen Alternativen in der Gegend auszuchecken.

Bonus-Tipp: Error-Fares der Airlines ausnutzen

Ein Errorfare ist ein Preis (engl. Fare für Fahrgeld) der im Buchungssystem des Anbieters oder der Fluggesellschaft falsch (error) hinterlegt ist. Dies kann sowohl zu tief als auch zu hoch sein und oftmals in beide Richtungen krass vom Regulärpreis abweichen. Spezielle Blogs (siehe weiter unten) haben es sich zur Aufgabe gemacht diese supergünstigen Flüge herauszufinden und zu veröffentlichen. Daher immer schön die Links weiter unten checken und zugreifen, denn oftmals kann man dann für die Hälfte oder sogar noch weniger Langstreckenflüge ergattern!

 

Meine (momentan) beliebtesten Flugsuchmaschinen:

Ich vergleiche immer mehrere Flugsuchmaschinen, denn man weiß ja nie. Sowas wie Expedia lass ich aber meist sein.

 

Webseiten mit aktuellen Infos zu Rabattaktionen und Error-Fares:

 

Habt ihr noch weitere Tipps oder Webseiten, die ihr zur Flugbuchung nutzt?

(Feature-Foto: Creative Commons / Uncle Boats Shoes @ Flickr)

 

dkb

 

P.S.: Lust überall zu leben und zu arbeiten? Dann hol' dir mein E-Book "Digital, unabhängig, frei: Die Kunst überall zu leben und zu arbeiten"!

P.P.S.: Willst du auch erfolgreicher Blogger zu werden? Dann hol dir unseren Blog Camp Onlinekurs!

//

Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Starte in dein Digitales Zen Nomadenleben!

Hol' dir meine ultimative dreiteilige E-Mail-Serie inklusive:

★ Genaue Anleitung zur Ortsunabhängigkeit
★ Die besten Orte für Digitale Zen Nomaden
★ Der wichtigste Schlüssel zu deinem Erfolg

Plus: Werde Teil meines inneren Kreises und erhalte exklusive und persönliche Einblicke in mein Leben und Business unterwegs. Ehrliche und ungefilterte Worte über das bewusste Leben jede Woche einmal in dein Postfach. Bist du dabei?

Connie

Namaste!

Ich bin Conni. Spiritueller Freiheits-Junkie. Surf-Yogi. Vegan.

Als Digitale Zen Nomadin mit Online Business lebe und arbeite ich seit 2012 auf der ganzen Welt. Ich zeige dir, wie du deine eigene Ortsunabhängigkeit erreichst – und das mit einem ganzheitlichen Lifestyle, der dich jeden Tag glücklich macht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ich freue mich auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Eure 73 Gedanken

  • Seiltanz 11.09.2012 um 15:44 Uhr

    Achja, wie gerne würde ich die Ferienzeit meiden ;-) Aber gut, bisher sind wir trotzdem immer ganz gut weggekommen. (Das ist natürlich Ansichtssache ;-))

    Für die Rabatt/Error Fares Seiten – kenne ich noch Urlaubspiraten.
    Die anderen sind mir alle neu, werde ich mir aber mal ansehen :-) Danke für die Tipps.

    LG
    Manuela

    • Conni Biesalski 12.09.2012 um 13:36 Uhr

      Cool, Urlaubspiraten war mir auch neu, danke dir!

      Ja ich weiss, nicht jeder ist so ultraflexibel und kann immer außerhalb der Ferienzeit reisen… ;)

    • Sunshine 12.09.2013 um 11:16 Uhr

      Urlaubspiraten suchen gefühlt eher im Norddeutschen Raum… Urlaubsguru gefällt mir da wesentlich besser! :)

  • asienblogger 12.09.2012 um 14:48 Uhr

    Hallo Conni,

    ich durchsuche für meinen Blog jede Woche die Angebote der Airlines für Flüge nach Asien.
    Das ganze findet ihr unter:
    http://asienblogger.de/asien-angebote/airlines/

    Viele Grüße

    Dirk

    • Conni Biesalski 12.09.2012 um 14:54 Uhr

      Super, danke dir!!!

  • inka 13.09.2012 um 12:01 Uhr

    Vielen Dank für diese gesammelten Tipps! Was ich echt krass finde: Gerade gestern habe ich nach günstigen Flügen nach Cuba gesucht, dachte ich eben, probier ich doch gleich mal aus, denn ich hatte keine Ahnung z.B. von Kayak und der Möglichkeit, verschiedene Abflughäfen zu kombinieren.
    Kayak antwortet: „Aufgrund der Reisebeschränkungen der USA kännen wir keine Reisepläne anzeigen, die Kuba mit einschließen.“
    WTF? Ich raffs nicht, das scheint doch gar kein amerikanisches Unternehmen zu sein?
    Wie auch immer, trotzdem Danke für die Tipps.
    Lg /inka

    • Conni Biesalski 13.09.2012 um 13:17 Uhr

      Ja, find ich auch krass…!
      Kann mir aber durchaus vorstellen dass das ursprünglich ein amerikanisches Unternehmen ist.. Im Impressum auf der deutschen Seite steht ne Schweizer Adresse…mysteriös!

    • Kolja 13.11.2013 um 13:04 Uhr

      Hallo Inka,

      Kayak ist ein amerikanisches Unternehmen, sind am NASDAQ gelistet und wurden Ende letzten Jahres von Priceline uebernommen (einem der groessten Player im Reisepreisvergleich).
      Da in den USA immernoch Sanktionen gegen Kuba laufen sind die Unternehmen dazu verpflichtet diese entsprechend umzusetzen.

      Gruss

  • Sebastian 13.09.2012 um 16:02 Uhr

    Sehr geil. Das mit den error fares wusste ich nicht. Werde mir direkt mal die ganzen Seiten vorknöpfen. Im Januar geht es wieder nach Asien

    • Conni Biesalski 13.09.2012 um 17:27 Uhr

      Wusste ich auch bis vor ein paar Wochen nicht… ;)

      Viel Spass beim Buchen und Planen! Was hast vor in Asien?

  • kahunablogger 17.09.2012 um 02:27 Uhr

    Mit all den Seiten, die Error-Fares und Sonderangebote zusammenfassen und die meist erst in den letzten 12 Monaten entstanden sind, hat man als Weltreisender jetzt eigentlich nur noch ein Problem: Wohin als erstes? Gerade in den letzten zwei Wochen gab es mit Qantas und Co. ja sehr viele nette Angebote. Asien ab 200-250 EUR, Südafrika Return für 400 EUR, USA Return für 400 EUR…

    Andererseits will man ja aber doch flexibel bleiben und nicht alles vorab planen. Ach ja, Luxusprobleme… ;-)

    • Conni Biesalski 17.09.2012 um 15:42 Uhr

      Haha total!

      Ich versuch grad auch den Spagat zwischen Planen und Nicht-Planen. Aber nach langer Planungs-Abstinenz machts sogar etwas Spass ;)

  • kahunablogger 17.09.2012 um 02:30 Uhr

    Was ich auch empfehlen kann: http://www.triptroll.de/

    • Conni Biesalski 17.09.2012 um 15:42 Uhr

      Super, cheers!

  • Urlaubsdealer 20.11.2012 um 17:11 Uhr

    Hallo Conni, freut uns dass dir Urlaubsdealer.com gefällt und du es im Artikel angeführt hast. Wir geben uns Mühe ;-) Vielen Dank und liebe Grüße, Markus

    • Conni Biesalski 23.11.2012 um 15:39 Uhr

      Bitte gern :)

      Alles Gute
      Conni

  • Poi 17.02.2013 um 22:20 Uhr

    Hast du (oder jemand) Erfahrungen mit kurzfristigem Flüge-Buchen vor Ort? Jeden Flug schon vorher (wie beim RTW) festzulegen, schränkt das freie Reisen schon recht arg ein. Wenn man nicht vorher die ganze Route festlegen, sondern eher spontan wieder ab- oder anreisen möchte… muss man da viel draufzahlen? (Flexibilität von Flughäfen und Tagen eingerechnet)

  • Simone 26.07.2013 um 11:36 Uhr

    hey Conni,

    das sind echt klasse Tipps! Jedoch versteh ich eine Sache nicht:
    Gabs nicht irgendwann mal den Tipp, direkt bei den Anbietern die Flüge zu buchen (wegen unmittelbarem Umbuchen z.B.)? Denn wenn ich mir von skyscanner den günstigsten Flug aussuchen lasse, ist der aber wieder von einem externen Anbieter…
    eieiei, alles so kompliziert ;)

    lg
    Simone

    • Papa 18.10.2016 um 14:43 Uhr

      Hals maul simone

  • Rico 05.09.2013 um 16:31 Uhr

    Hi,

    wir planen gerade in den letzten Zügen für unseren großen Welttrip.
    Was ich mich frage:
    Wie macht ihr das mit den Visa wenn ihr so flexibel bleiben wollt?
    Wir machen zuerst nach Nepal und dann über Indien nach Buthan, Kambodscha…bis Tahiland. Da braucht man doch überall schon ne Hotelbuchung? Oder stelle ich mich da grad bissl d*** an?

    • Celina 04.01.2014 um 02:02 Uhr

      Hallo, ich höre da Buthan? Das ist mein Traumland, aber da ist es doch eig nicht einfach an ein Visum zu kommen oder hab ich mich blöd angestellt? Ein Tipp wäre nett. Viel Spaß auf jeden Fall!!
      Liebe Grüße

  • Wiebke 08.09.2013 um 10:41 Uhr

    Hallo Conni,

    erst mal natürlich ein großes Lob für den tollen Blog! Ich plane nächstes Jahr ab Januar meine Reise nach Südostasien und habe schon viele nützliche Tipps gefunden :)

    Nun würde ich bezüglich der Flüge gerne noch wissen, ob zur Einreise in zB Thailand ein Rückreiseticket nötig ist oder ob ich lediglich nachweisen muss, dass ich genug Geld für ein Ticket auf der hohen Kante hab?!

    Oder soll ich doch besser ein Return-Ticket buchen, dass ich dann umbuchen kann?

    Freu mich auf Antwort! :)
    LG, Wiebke

  • Peter Hartmann 03.10.2013 um 08:39 Uhr

    Übrigens, vielen Dank für das tolle Buch :)

  • Thijs 13.11.2013 um 12:36 Uhr

    Hey, die KAYAK-Seite ist der Hammer!!! Nach genau so einer Seite habe ich schon gesucht. DANKE DIR!

  • sylvia 13.11.2013 um 14:30 Uhr

    ich kann ebenfalls urlaubspiranten wärmstens empfehlen und wünschte ich hätte die seite schon während meines studiums gekannt, als mein zeitplan noch deutlich flexibler war.
    auch hier gilt: man sollte wirklich regelmäßig reinschauen, da viele angebote nur von kurzer dauer sind. kürzlich gab es beispielsweise kuba return von westdeutschland für ca 300 Euro.
    der betreiber der website macht sich die gleiche arbeit wie conni hier und checkt schon vieles für den faulen reisenden, der keine lust hat, selber alle möglichen abflughäfen zu überprüfen :)

  • Ute 13.11.2013 um 19:58 Uhr

    ich buche für Südamerika oft Lufthansa. Habe den NL abonniert und bekomme da manchmal günstige Angebote. In Kolumbien selbst buche ich im Reisebüro, die haben ganz günstige Airlines. Avianca ist eine von denen. Ryan air hat da inzwischen sich mit einer Fluggesellschaft kurz geschlossen und bieten auch günstige Flüge an.

  • Max 17.11.2013 um 23:01 Uhr

    also zu den Flug angeboten kann ich nur sagen was mir vor kurzem ins auge gestochen hat, war ein billig flug Angebot nach Kuba. Ich bin kurz davor es anzunehmen könnte dir auch gefallen http://www.kuba-reisen-guenstig.ch ist zwar eine Schweizer seite, aber die Schweizer mögen den Schnee auch nicht so sehr :D

  • carina 10.12.2013 um 00:27 Uhr

    Hallo :)

    Erstens einmal, wirklich ein wahnsinnig toller Blog. Hilft mir sehr für die Planung meiner kleinen Weltreise ;) Hab ihn zufällig auf der Seite woman.at gefunden.

    Nun zu meiner Frage. Wie funktioniert denn das mit dem Aufgabegepäck bei easyjet ? Weil mir der Flugpreis wirklich sehr billig vorkommt.

    Danke bereits im voraus für deine Hilfe ;)

    Lg Carina

  • Carmen 06.02.2014 um 09:06 Uhr

    Vor ein paar Tagen von Skyscanner veröffentlicht: BEST TIME TO BOOK FLIGHTS! http://bit.ly/1lBYqBQ …abhängig von Budget/National Airline, Reisezeit und Reiseziel!

  • Damien 24.02.2014 um 14:05 Uhr

    Hey Conni, zu den Flugvergleichsseiten wuerde ich noch Google Flights hinzufuegen. Ich plane gerade meine One-Way-Reise nach Suedamerika und habe Momondo, Skyscanner und andere benutzt (Fluege nach Sao Paolo 600£+) woraufhin ich bei Google Flights einen fuer 400 gefunden habe.

    Cheers fuer den Artikel!

    • Damien 24.02.2014 um 14:05 Uhr

      … 400 € !

  • Cali 24.02.2014 um 18:18 Uhr

    Hab vor paar Wochen Frankfurt – Bogotá hin und zurück für 360€ bei urlaubspiraten gebucht. Unschlagbarer Preis!

  • Sirko 26.02.2014 um 15:38 Uhr

    Hi Conni,

    hast du die Seite schon gesehen?
    http://matrix.itasoftware.com/
    Bester Preis innerhalb einer flexiblen Zeitspanne von bis zu einem Monat…. Macht nen guten Eindruck.

  • Stephan 01.05.2014 um 10:31 Uhr

    Hallo Conni,Vielen Dank für diese gesammelten Tipps!

    Was kostet die Welt? Nix, wenn du die Tricks kennst

    Heute gebe ich euch mal keinen
    Online-Business Tipp, sondern
    einen Tipp wie du auf Reisen
    enorm viel sparen kannst!

    Stell dir einmal vor du fliegst
    für 3 Wochen nach Brasilien,
    hast dort ein nettes 80qm
    Appartement und ein Auto
    für die gesamte Verweildauer
    vor der Türe stehen… Und
    das alles für nur 500 Euro!

    Es ist machbar! Und ich
    könnte mich heute noch
    dafür ohrfeigen, dass ich
    mir bei meinen früheren
    Reisen so viel Geld hab
    durch die Lappen gehen
    lassen und mir nicht
    vorher schon den
    Low Cost Weltenbummler
    zugelegt habe!

  • Tobi 31.08.2014 um 16:15 Uhr

    Hallo,

    ich möchte gerne Anfang Januar 2015 eine Weltreise machen. Werde dann durch komplett Australien reisen, anschließend noch Neuseeland, Fidji Inseln und komplett Südostasien. Evtl. auch noch Südamerika wenn Zeit u. Geld reicht ;)

    Hatte mir das so gedacht, dass ich den Hinflug von Frankfurt nach Melbourne und Rückflug von Singapur nach Frankfurt wenn das geht? Alle anderen Flüge würde ich vor Ort buchen um flexibel zu sein. Was meint ihr? Ein RTW Ticket kommt nicht in Frage, zur Not muss ich dann etwas mehr bezahlen..

  • Resi 18.09.2014 um 17:59 Uhr

    Hey Leute,

    ich plane über Weihnachten meinen Freund in Kolumbien zu besuchen. (Da ich ein Praktikum mache geht es leider nicht außerhalb der Ferienzeit)
    Cool erstmal diese Seite gefunden zu haben!!!

    Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps um günstige Flüge zu finden?

    Grüßle

    Resi

  • Marion 01.10.2014 um 12:14 Uhr

    Hallo alle,

    ich kann die ita flugmatrix empfehlen. Da kann man alle möglichen Filter eintragen und bekommt die besten Flüge (dabei spielt für mich nicht nur der Preis sondern auch Reisezeit, Zwischenstopps, Aufenthalt eine Rolle). Dann buche ich auf paperflies.de oder momondo weil die immer alle Fluggesellschaften und Online-Reisebüros anbieten und desweiteren noch tolle Bilder, Inspirationen und Tips für meinen Urlaub bieten. Das ist für mich der beste Weg:) @Resi wenn du uns deinen Abflugort verrätst dann können wir dir ja vielleicht mit der Suche helfen. LG, Marion

  • Andi 09.10.2014 um 14:36 Uhr

    Hallo, echt guter Artikel. Was mir noch fehtl sind die Zwischenstopps wo man wirklich noch 1-2 Tage verbringen kann. Da dies oft nicht mehr kostet finde ich es ne tolle Sache.

    Habe auch begonnen einen Blog zu schreiben und würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust. Habe mich ebenfalls diesem Thema gewidmet.

    http://backpackingtipps.blogspot.de/

    LG Andi

  • Achim 05.03.2015 um 20:00 Uhr

    Ich finde Seiten wie http://www.flightfox.com oder http://www.chimpando.com dürfen hier auch nicht fehlen. vor allem für die, die keine Zeit und Lust auf stundenlange flugrecherche haben.

  • Chris 21.03.2015 um 11:37 Uhr

    Ich persönlich halte von den Flugportalen wie momondo und co nichts. Aber das ist ja Ansichtssache. Um zu vergleichen oder günstige Flugtage zu finden, sind sie aber allemal hilfreich. Die Flugsuchfunktion von Google ist dabei auch ganz hilfreich.

  • Katja 13.05.2015 um 00:21 Uhr

    Danke für die vielen Tipps, die sind super!
    Leider funktioniert der „Tipps 4 Travel“ Link nicht mehr ;)

  • Color Picker 30.06.2015 um 18:13 Uhr

    Hallo, toller Beitrag! Übrigens hat Skyscanner auch ein Affiliate Programm! Ich weiß nicht wie es 2012 aussah, als du den Beitrag verfasst hast. Vielleicht war es auch eine bewusste Entscheidung. Grüße

  • Jens 20.07.2015 um 09:07 Uhr

    Der Tipp mit den Billigfliegern im Ausland ist sehr gut. Daran hätte ich jetzt nicht unbedingt gedacht. Werde ich mir überlegen, wenn es das nächste mal in die USA geht. Tolle Liste mit Tipps, Danke!

  • Linda 06.09.2015 um 10:33 Uhr

    Ist zwar schon ein älterer Beitrag, dennoch immer wieder gut, solche Seiten zu kennen.. Ich möchte noch die Urlaubshamster empfehlen (wie die Urlaubspiraten). Und sehr toll können auch die Angebote am WildWednesday von KLM bzw. Airfrance sein. Immer Mittwochs ab 8 Uhr stellen die neue Angebote rein mit Flügen die etwa 40% unter dem regulären Preis liegen! Gute Reise ;)

  • Daniel 24.11.2015 um 22:08 Uhr

    Hi Conni,

    einen wirklich coolen Blog hast du hier :).
    Ich habe vor kurzem eine Website erstellt auf der jeder Tipps und Flugangebote posten kann. Es sind schon einige gute Deals dabei :). Die Seite heißt Urlaubspalme und ihr findet sie unter folgender Adresse: http://urlaubspalme.de/

    PS: die Seite Tipps 4 Travel gibt es anscheinend nicht mehr

    LG,
    Daniel

  • Janine 30.12.2015 um 11:37 Uhr

    Hey Conny, 
    kannst du mir günstige Flughäfen in Asien empfehlen?

    Wie kann ich dich mal kontaktieren :) 
    Habe bisher noch keine Antwort über FB bekommen. 

  • Shawnee 09.02.2016 um 17:23 Uhr

    Lieben Dank für Deine hilfreichen Tipps! Love & Peace!

  • ‎billigflüge ‎ 01.06.2016 um 16:59 Uhr

    Was ich auch empfehlen kann: http://www.wefly360.ch/

  • Fluge Verfolgen 11.09.2016 um 19:24 Uhr

    Vielen Dank für diese gesammelten Tipps!