Review: Hotel Quinto Sol in Playa del Carmen, Mexiko

review hotel quinto sol
Ab und zu tut eine mini-kleine „Luxus-Auszeit“ auf längeren Reisen gut.

Im Grunde ist das bei mir sehr selten, da ich Einfachheit und Minimalismus liebe. Länger als drei Tage und mir wird langweilig, aber für kurze Zeit, wenn das Budget es zulässt, kann es gut tun sich mal etwas zu verwöhnen – auch als Backpacker!

In meinem Fall hab ich für drei Nächte im Hotel Quinto Sol in crazy Playa del Carmen eingecheckt.

Ihr Motto ist „Es wird wie Hotel geschrieben, aber fühlt sich wie zuhause an:“ – dem kann ich durchaus zustimmen! Ich hatte ein paar schöne, entspannte Tage im Quito Sol. Der Staff ist superfreundlich und zuvorkommend, man spürt die besondere Atmosphäre.

Erst vor sechs Monaten haben neue Manager das Hotel übernommen und komplett neu aufgezogen.

quintosolplaya-8

 

Das Hotel

Ein wunderschöner alter Dschungelbaum befindet sich in der Mitte des Hotels, drumherum wurde das Gebäude errichtet.

Der Check-in läuft sehr persönlich ab, ich bekam ein Glas Bio-Saft und ein feuchtes aromatisiertes Handtuch zum frisch machen. Sie geben sich wirklich Mühe beim Empfang und man merkt, dass sie es ernst meinen mit ihren Home Away From Home!

Der Style des Hotels ist mediterran und hat Persönlichkeit! Die Möbel haben zum Teil einen sehr kolonialen Touch, viele Stücke sind Second-Hand im Vintage und Shabby Chic Look. Einer der Managerin kümmert sich um das Innendesign und man merkt, dass da Herz und Seele drin steckt.

 

quintosolplaya-9

quintosolplaya-3

quintosolplaya-4

quintosolplaya

Das Zimmer

Das Quinto Sol ist ein Hotel der kleineren Sorte – heutzutage auch Boutique Hotel genannt. 20 Zimmer gibt es und die verschiedenen Zimmerausführungen (Standard, Balcony & Superior) kommen in zwei schönen Farben: grün und violett.

Die Betten sind King Size – also riiiießig, so dass man sich schon fast drin verliert!

Mein Standard-Zimmer war seeehr geräumig und nach hinten raus, sodass man nur wenig vom Halligalli auf der 5th Avenue mitbekommt.

 

quintosolplaya-11

Extras

Es gibt einen Jacuzzi im zweiten Stock, Strandhandtücher, sowie schnelles gratis Wi-Fi, Fernseher & DVD Player, Safe, Kühlschrank und Klimaanlage in jedem Zimmer.

Ein Starbucks befindet sich direkt gegenüber – gut für den schnellen, kapitalistischen Kaffee-Fix.

 

quintosolplaya-5

Location

Das Hotel ist direkt auf der bekannten Fifth Avenue, der großen Touri-Fußgängerzone in Playa del Carmen, und etwa fünf Gehminuten vom nächsten, sehr belebten Strand.

Es gibt eine Unmenge an Restaurants, Shops und Cafés direkt rund um das Quinto Sol – draußen steppt der Bär, aber drinnen ist man weg vom ganzen Trubel in einer schönen Ruheoase.

Playa del Carmen, Yucatan:

Etwa 45 Minuten von Cancun und Tulum und 2.5 Stunden von Chitchen Itza.

15 Gehminuten vom ADO Bus Terminal in Playa.

 

quintosolplaya-6

Preise

Preise sind sehr Saison- und Wochentagsabhängig.

  • Standard-Zimmer: ab 50 Euro
  • Balcony-Zimmer: ab 60 Euro
  • Superior-Zimmer: 70 Euro

(Info am Rande: Wenn man bedenkt, dass wir in Tulum für eine supereinfache Holz-Hütte ohne Strom, ohne Internet und Gemeinschaftsbad schon 35 Euro bezahlt habe, ist die Relation dazu eigentlich sehr beeindruckend…)

Bewertungen

Das Hotel hat 4 von 5 Sternen auf Tripadvisor (133 Bewertungen – Stand Februar 2013) und das ist es meiner Meinung nach auf jeden Fall wert.

Nachdem die neuen Manager das Hotel erst vor 6 Monaten übernommen haben, kämpfen sie noch mit einigen, alten schlechteren Bewertungen.

Ich würde dem Hotel eine 4.5 geben. 0.5 Punkte Abzug, da es kein Hotelcafé oder ähnliches gab und es doch etwas laut ist vom Lärm der 5th Avenue.

Kontakt

Hotel Quinto Sol

5ta Avenida y C. 28, Playa del Carmen, Quintana Roo, México, CP 77710 México

Tel: +52 (984) 8 73 32 92 / 93

info@hotelquintosol.com

Web www.hotelquintosol.com

Facebook facebook.com/QuintoSolPlaya

Twitter twitter.com/QuintoSolPlaya

Tripadvisor Bewertungen

 

Disclosure: Das Hotel Quinto Sol hat mir freundlicherweise drei Nächte für ein Review gesponsert. Wie eh und je, sind meine Meinungen aber nicht käuflich!

P.S.: Lust überall zu leben und zu arbeiten? Dann hol' dir mein E-Book "Digital, unabhängig, frei: Die Kunst überall zu leben und zu arbeiten"!

//

Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Starte in dein Digitales Zen Nomadenleben!

Hol' dir meine ultimative dreiteilige E-Mail-Serie inklusive:

★ Genaue Anleitung zur Ortsunabhängigkeit
★ Die besten Orte für Digitale Zen Nomaden
★ Der wichtigste Schlüssel zu deinem Erfolg

Plus: Werde Teil meines inneren Kreises und erhalte exklusive und persönliche Einblicke in mein Leben und Business unterwegs. Ehrliche und ungefilterte Worte über das bewusste Leben jede Woche einmal in dein Postfach. Bist du dabei?

Bitte gib hier deine E-Mail-Adresse ein, wenn du damit einverstanden bist, dass ich dir meine E-Mail Serie schicke. Ich werde deine personenbezogenen Daten basierend auf meiner Datenschutzerklärung verarbeiten. Du kannst dein Einverständnis jederzeit unter hello@planetbackpack.com oder durch das Abmelden vom Newsletter in jeder E-Mail zurückziehen.

Connie

Namaste!

Ich bin Conni. Spiritueller Freiheits-Junkie. Surf-Yogi. Vegan.

Als Digitale Zen Nomadin mit Online Business lebe und arbeite ich seit 2012 auf der ganzen Welt. Ich zeige dir, wie du deine eigene Ortsunabhängigkeit erreichst – und das mit einem ganzheitlichen Lifestyle, der dich jeden Tag glücklich macht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ich freue mich auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Eure Gedanken