Planet Backpack in Bologna & Emilia Romagna: Conni goes Blogville!

pb goes bologna blogville
Italia, cara mia!

Seit Montag Abend bin ich in Bologna im supercoolen Blogville Apartment, mitten im lässigen Studentenviertel der Stadt.

Mit mir sind mein guter Freund Sebastian von Off the Path, Ash aus Australien von The Most Alive, sowie Deb and Dave aus Kanada von The Planet D.

Noch bis zum 2. Juni, also insgesamt etwa zwei Wochen, bin ich hier und danach geht es noch auf eine kleine Bloggerreise an die nördliche Adria von Italien, Slowenien und Kroatien. Fun Times!

 

Was ist Blogville?

Die Region Emilia Romagna im Norden Italiens lädt zwischen April bis Juli und September bis Oktober um die 70 internationale Reiseblogger aus der ganzen Welt in ein Apartment in der Altstadt Bolognas ein. Ich bin eine davon!

Wir wohnen abwechselnd mit drei bis sechs anderen jeweils eine Woche in dem Blogville-Haus, schauen uns die Stadt an, machen Ausflüge und schreiben im Zuge dessen in Blogposts über unsere Zeit.

Blogger, die schon dabei waren seit April, kannst du dir hier ansehen.

 

Wo genau ist die Emilia Romagna?

map emilia romagna

 

Was habe ich in Bologna und der Emilia Romagna vor?

So einiges, wir sind ja nicht nur hier zum Urlaub machen ;)

Wir haben ein ziemlich volles Programm in den nächsten 10 Tagen!

U.a. erkunde ich…

  • natürlich Bologna
  • Streetart und verlassene Gebäude
  • die Club- und Barszene in Bologna
  • Bologna für umsonst
  • Bologna für Vegetarier
  • die Apenninen per Pedes und Bike
  • Und noch viiiiel mehr!

 

Einblicke aus dem Blogville-Apartment

blogville apartment

Das Haus mitten im Studentenviertel

*

blogville apartment

1. Stock: Blogville, yo!

*

blogville apartment

Sebastian und Ash schwer am arbeiten!

*

blogville apartment

Der Ausblick von meinem Zimmer!

*

blogville apartment

Pasta ohne Ende in unserem Küchenschrank!

*

blogville apartment

Der Ausblick aus unserem Küchenfenster!

*

blogville apartment

Der Organisator Nick Montemaggio von Emilia Romagna und wir auf einer kleinen Stadtrunde durch Bologna!

*

 

Folgt mir und Planet Backpack auf Facebook, Twitter und instagram während meiner Zeit in der Emilia Romagna!

Hier geht’s zur Webseite von Blogville und Emilia Romagna und folgt er ganzen Gaudi über den Hashtag #blogville auf Twitter!

 

Und jetzt ihr: Wer hat Tipps für Bologna und die Region Emilia Romagna? Ab damit in die Kommentare!

 

P.S.: Lust überall zu leben und zu arbeiten? Dann hol' dir mein E-Book "Digital, unabhängig, frei: Die Kunst überall zu leben und zu arbeiten"!

//

Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Starte in dein Digitales Zen Nomadenleben!

Hol' dir meine ultimative dreiteilige E-Mail-Serie inklusive:

★ Genaue Anleitung zur Ortsunabhängigkeit
★ Die besten Orte für Digitale Zen Nomaden
★ Der wichtigste Schlüssel zu deinem Erfolg

Plus: Werde Teil meines inneren Kreises und erhalte exklusive und persönliche Einblicke in mein Leben und Business unterwegs. Ehrliche und ungefilterte Worte über das bewusste Leben jede Woche einmal in dein Postfach. Bist du dabei?

Bitte gib hier deine E-Mail-Adresse ein, wenn du damit einverstanden bist, dass ich dir meine E-Mail Serie schicke. Ich werde deine personenbezogenen Daten basierend auf meiner Datenschutzerklärung verarbeiten. Du kannst dein Einverständnis jederzeit unter hello@planetbackpack.com oder durch das Abmelden vom Newsletter in jeder E-Mail zurückziehen.

Connie

Namaste!

Ich bin Conni. Spiritueller Freiheits-Junkie. Surf-Yogi. Vegan.

Als Digitale Zen Nomadin mit Online Business lebe und arbeite ich seit 2012 auf der ganzen Welt. Ich zeige dir, wie du deine eigene Ortsunabhängigkeit erreichst – und das mit einem ganzheitlichen Lifestyle, der dich jeden Tag glücklich macht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ich freue mich auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Eure 4 Gedanken

  • Tamara Medjesi 22.05.2013 um 16:40 Uhr

    Ich kann dir einen Tip geben für Norditalien,für 1-2 Tage unbedingt in Grado (eine lange Wasserstrasse führt auf die Insel)vorbei schauen.Schöne alte Altstadt mit Italienischem Flare mit Sandstrand,nur sehr viele Touristen.

    • Conni Biesalski 22.05.2013 um 17:17 Uhr

      Lieben Dank für den Tipp, vielleicht schaff ichs dort hin, hört sich cool an :)

  • Marcus 27.05.2014 um 23:49 Uhr

    Sehr cool Deinen Bericht zu lesen während wir am Tisch im Blogville Apartment arbeiten…

    Kann nur unterschreiben dass Bologna das italienische Berlin ist: Anders, kreativ, offen, international, links, unkonventionell, happy!