Conni goes Mexiko: Was du wissen solltest!

mexiko-planet-backpack
Mexiko. Morgen.

Wie lange?

Wer weiß.

Für einige längere Zeit.

Auf Vorhersagen bezüglich Planung zu meinen Trips lass ich mich ungern noch ein. Lassen wir uns gemeinsam überraschen. (Wie gesagt, ich bin eher der Freestyler was Reise- und Lebensplanung angeht)

Anfang des Jahres war ich schon zwei Monate dort. Januar und Februar.

Und es zieht mich wieder zurück in mein derzeitiges Lieblingsland – das einzige Land, von dem ich derzeit glaube, dass wir eine tiefere Zukunft miteinander haben könnten.

Mexiko hat meine Seele berührt.

Für einige Jahre war Indonesien mal mein Lieblingsland. Warum? Damals hatte Indonesien meine Seele berührt. Doch dann kamen unvorhergesehene Momente. Dengue Fieber. Und Typhus. Eine Liebe. Und ein gebrochenes Herz.

Eigentlich ist jedes Land mein Lieblingsland während ich in ihm bin. Manche davon gehen aber richtig rein und bleiben drin, ganz tief. Wie eine große Liebe. Und dann kriege ich nicht genug, werde süchtig, kann nur noch an dieses Land denken. Muss zurück, fühle dieses Band, diese Anziehungskraft.

So ist das bei mir. Und bei dir?

 

Hier in Kurzfassung die Gründe, warum ich mal wieder meine sieben Sachen packe und morgen mit Condor nach Cancun fliege (in willkürlicher Reihenfolge):

  • Ruhe finden um mein bevorstehendes E-Book “Lebe & arbeite überall: Schritt für Schritt zum digitalen Nomaden” zu schreiben und den Blog Camp Online Kurs endlich fertig zu stellen
  • Das geile mexikanische Essen
  • Die Pazifikküste und seine Wellen und Beaches
  • Orte, die ich in Yucatan noch sehen will endlich besuchen (Isla Holbox, Merida, Campeche)
  • Mexiko City – noch mal und richtig!
  • Surfen, Yoga, meditieren (& evtl. Tauchen)
  • Lust auf Slow Life in einem kleinen Dorf am Meer (San Pancho? Sayulita?)
  • Derzeit null ready für und null Bock auf Herbst & Winter
  • Genug Statik über den Sommer in Berlin – war schön und gewollt, aber genug ist genug.
  • Noch mehr Spanisch lernen. Immer noch mehr.

Jetzt bist du dran:

Folge mir und Planet Backpack auf Twitter und Instagram über den Hashtag #planetmexiko.

Da wird’s abgehen!

Und setz dich auf die Liste für mein anstehendes E-Book, wenn du Bock hast die größte Freiheit auf Erden zu erleben.

Zum einen verlose ich drei davon, wenn es erscheint, und zum anderen gibt’s exklusive Infos aus Mexiko und zum Thema selbstbestimmtes, ortsunabhängiges Leben und Arbeiten. Bist du dabei?

Hasta pronto,
Conni

PS: Willst du lernen wie du einen erfolgreichen Blog aufbaust? Sag ja, denn es rockt.

PPS: Mein Flug nach Mexiko wird von Condor gesponsert. Aber ich wäre natürlich auch so geflogen, keine Frage. Schaut übrigens mal bei Condor auf Facebook rein, die machen coole Sachen (wie z.B. hier).

 

 //

P.S.: Lust überall zu leben und zu arbeiten? Dann hol' dir mein E-Book "Digital, unabhängig, frei: Die Kunst überall zu leben und zu arbeiten"!

//

Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Starte in dein Digitales Zen Nomadenleben!

Hol' dir meine ultimative dreiteilige E-Mail-Serie inklusive:

★ Genaue Anleitung zur Ortsunabhängigkeit
★ Die besten Orte für Digitale Zen Nomaden
★ Der wichtigste Schlüssel zu deinem Erfolg

Plus: Werde Teil meines inneren Kreises und erhalte exklusive und persönliche Einblicke in mein Leben und Business unterwegs. Ehrliche und ungefilterte Worte über das bewusste Leben jede Woche einmal in dein Postfach. Bist du dabei?

Bitte gib hier deine E-Mail-Adresse ein, wenn du damit einverstanden bist, dass ich dir meine E-Mail Serie schicke. Ich werde deine personenbezogenen Daten basierend auf meiner Datenschutzerklärung verarbeiten. Du kannst dein Einverständnis jederzeit unter hello@planetbackpack.com oder durch das Abmelden vom Newsletter in jeder E-Mail zurückziehen.

Connie

Namaste!

Ich bin Conni. Spiritueller Freiheits-Junkie. Surf-Yogi. Vegan.

Als Digitale Zen Nomadin mit Online Business lebe und arbeite ich seit 2012 auf der ganzen Welt. Ich zeige dir, wie du deine eigene Ortsunabhängigkeit erreichst – und das mit einem ganzheitlichen Lifestyle, der dich jeden Tag glücklich macht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ich freue mich auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Eure 10 Gedanken

  • Michael 16.09.2013 um 11:56 Uhr

    Das kann ich gut nachvollziehen. Mir geht es so mit Kambodscha.
    Ich war nun schon in über 20 Ländern unterwegs. Aber kein anderes Land hat mich bis jetzt so in seinen Bann gezogen :-)

    Bei mir geht es Anfang Oktober wieder weg. Wohin weiß ich noch nicht. Das wird wohl wieder ein oder zwei Tage vorher entschieden.

  • Marcus 16.09.2013 um 13:53 Uhr

    Bei mir ist es definitv Myanmar. War für mich mein schönster Trip bisher! Vor allem nach Rangun möchte ich mal länger als nur zwei oder drei Tage.

    Ich finde es super schwer sich für das nächste Ziel zu entscheiden. Einerseits zieht es mich wieder nach Burma, andererseits gibt es noch so viele Ziele auf meiner Liste :)

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spass in Mexico!

  • Skraal 16.09.2013 um 20:31 Uhr

    Buon Viaje und eine gute Zeit in Mexico!

  • Jessi & Daniel 18.09.2013 um 09:56 Uhr

    Bei uns ist es defintiv die Mongolei. Da kommen andere Länder sehr schwer heran. Die Erfahrung „back to zero“ zu gehen hat uns schwer beeindruckt. Das war nicht nur eine Reise sondern eine Lebenserfahrung. Als nächstes geht es aber erstmal wieder zurück nach China. Yunnan, Sichuan und das tibetische Hochland MÜSSEN noch bereist werden!

    Dir liebe Conni wünschen wir eine tolle Zeit in Mexiko!

  • Anika 18.09.2013 um 12:58 Uhr

    Ebenfalls von uns, BUEN VIAJE Y QUE TE LO PASES FENOMENAL!
    México ist auch eines meiner Wunschziele und ich bin schon gespannt auf deine Berichte. Hab´eine wunderbare Zeit Conni!

  • Anne 22.09.2013 um 12:42 Uhr

    hi Conni,
    ich weiß gar nicht mehr, wie ich auf dich aufmerksam geworden bin, aber ich liebe deine Art zu leben.. es war auch immer mein Traum einfach da zu leben wo ich gerade bock drauf habe.. habe auch 2008 angefangen damit, für ein Jahr nach Australien zugehen, auf die Philippinen und Ungarn. Aber jetzt hat mich doch der deutsche Alltag wieder eingeholt. Aber im Mai 14 mache ich mein Examen und dann soll es wieder losgehen..
    Freue mich schon auf weitere Tipps von dir zum Leben aus dem Rucksack ;-)
    Anne

  • rouven 09.10.2013 um 22:48 Uhr

    hi conni, schön zu hören, das es noch mehr von uns da draußen gibt. hab deinen blog kürzlich erst entdeckt. du sprichst mir aus der seele. tolle geschichten vor allem die über mexico.

    der winter steht vor der für und ich werde auch schon wieder ganz unruhig. den letzte winter hab ich in südafrika, cape town verbracht.
    hatte dort eine grandiose zeit. winelands, stände, Natur, eine sexy city, internationales flair. es war bombastisch.. sehr zu empfehlen!!

    du hast mich mit mexico wirklich angefixt.war noch nie dort. hab deine berichte darbüer verschlungen. werde so langsam mal nach einem hinflug schauen… in ca. 4 wochen bin ich weg..

    viielleicht treffen wir uns irgendwo on the road, würde mich echt freuen.

    take care rouven

    • Conni Biesalski 09.10.2013 um 23:08 Uhr

      Cool, das freut mich. Mexico rocks ;)

      Ich bin noch eine Weile unterwegs, bestimmt noch 2 Monate oder so. Hau mich am Freitag von den Bergen wieder an den Beach, Richtung Puerto Vallarta bzw. Sayulita und San Pancho – werde da einige Zeit verweilen. Gib bescheid wenn du in die Gegend kommst!

      • Rouven 10.10.2013 um 20:38 Uhr

        Danke für deine Nachricht, meld mich wenn ich in der Gegend bin.
        Hab noch ein paar Fragen an dich…

        Was muß man für einen „sicheren“ Bungalow mit Internet für 1-3 Monate berappen?

        Was muß man für Verpflegung am Tag einplanen, was kostet im Schnitt eine saubere, sichere Übernachtung. Keine Jugendherberge.

        Ist Mexico safe, bist du schon ausgeraubt worden, muß man Angst um seine Ausrüstung haben?

        Ist es gefährlich nachts auf der Straße zu sein. Wie sind die öffentlichen Verkehrsmittel, kommt man einfach von A nach B.

        Fragen über liebe Conni, wäre super wenn du nochmal was von dir hören lässt. .. Viele Grüße aus Deutschland