Relaunch, Baby: Ich bin spiritueller Freiheits-Junkie & was das für dich bedeutet

Relaunch-baby

Soundtrack zu diesem Post – hör dir den Song an während du liest:

 

Planet Backpack ist seit heute wieder ich. Ich kann wieder atmen!

Man, bin ich erleichtert heute der Welt und dir endlich die neue Webseite und damit das neue Gesicht meines Babys zu präsentieren!

So lange hat das Branding des Blogs schon nicht mehr meine Identität und Entwicklung widergespiegelt.

Damals, am 26. April 2012, saß ich als halb frisch gebackene Digitale Nomadin hier in Bali und bin mit Planet Backpack als DEN Blog für Budget Backpacker an den Start gegangen.

Dazu wurde er dann auch: Der Blog explodierte recht schnell und mittlerweile lesen ihn über 100.000 jeden Monat. Er ist somit zu Deutschlands größtem Reiseblog avanciert. Krasser Scheiß. Soviel zu Affirmationen und Ziele setzen (es funktioniert!).

 

Launch in Bali 2012 – Relaunch in Bali 2015

Seitdem ist viel passiert. Megaviel. Die letzten drei Jahre waren eine Achterbahnfahrt ohne Ende.

Ich sitze zwar jetzt, drei Jahre später, wieder auf Bali – aber fuck, schaut mein Leben anders aus!

Der Katalysator für meine Entwicklung in den letzten drei Jahren war die Trennung meiner damaligen Partnerin ungefähr zwei Wochen nach Launch von Planet Backpack. Super Timing. Ich bin direkt in den nächsten Flieger zurück nach Berlin um die Beziehung noch zu retten, aber der Zug war abgefahren. Mir wurde der Boden, mein Leben und meine Identität unter den Füßen weggerissen.

Die Zeit danach brachte mich auf meinen spirituellen Weg – und dieser hierhin an den heutigen Tag:

Wieder in Bali.

Zufall? Aber ich glaub nicht an Zufälle. Geplant war es jedenfalls nicht und mir ist es auch erst vor ein paar Tagen eingeschossen, dass hier vor drei Jahren mein erstes Leben zu Ende ging.

Damals habe ich Planet Backpack in einem günstigen Hostel in Sanur gelauncht – jetzt relaunche ich ihn in einer geilen Villa mit Pool im Dschungel in Ubud.

villa pool

Heute bin ich so viel glücklicher, erfüllter und in tieferem Kontakt mit mir selbst. Ich lebe so viel mehr im Jetzt, habe gelernt mich selbst zu lieben und zu schätzen. Mein Körper ist so gesund und fit wie noch nie. Yoga, Meditation und eine gesunde, vegane Ernährung haben sich zu festen Konstanten entwickelt. Ich habe tollere, tiefere Beziehungen zu Menschen in meinem Leben. Ich trage jeden Tag eine endlose Dankbarkeit in mir, die ich damals nicht erahnen konnte. Ich bin nicht mehr ständig auf der Suche, sondern finde immer mehr mich selbst.

Und mein Digitales Nomadenleben ist noch tausend Mal geiler heute als noch vor ein oder zwei oder drei Jahren. Es wird immer nur wunderbarer und magischer mit jedem einzelnen Tag – denn Freiheit kann ich heute noch viel intensiver leben. Es ist alles wie als würde ein Duft von Magie in meinem Leben herrschen.

vergleich

Und in der Zwischenzeit ist auch mein ortsunabhängiges Business richtig erfolgreich geworden: Planet Backpack und ich bekamen immer mehr Medienaufmerksamkeit, ich wurde regelmäßig zu Events und Vorträgen eingeladen, bin Teil einer Doku “Deutschland zieht aus” (und bald auch in dieser und dieser), der Blog wurde zu meiner Haupteinnahmequelle und letztes Jahr habe ich dann auch endlich meinen E-Book-Kurs “Digital, unabhängig, frei: Die Kunst überall zu leben und zu arbeiten” veröffentlicht.

Ohne meine Trennung damals hätte ich damals nie Sebastian von TravelWorkLive in Thailand kennengelernt und unser erfolgreiches Blog Camp mit Onlinekurs wäre nie passiert.

All das kumulierte dann auch in eine etwas andere Art des Reisen, die sich größtenteils ergab aus:

  • meinen neuen Bedürfnisse (viel Ruhe und Privatsphäre plus gesunde, vegane Ernährung plus Yoga etc.)
  • mein Verlangen länger an Orten zu bleiben statt nur durchzureisen (für mehr Routine, tiefere Beziehungen und Kontakte, produktiveres Arbeiten…)
  • mein gestiegenes Einkommen dank dem Erfolg meiner Online-Unternehmen

suki-zoe-planet-backpack-ubud (208 of 211)

 

Die Konsequenzen für mich, meine Reisen und daher auch Planet Backpack

Ich bin kein Budget Backpacker mehr. Und ich will auch keiner mehr sein. Ich habe schon lange keine Lust mehr auf abgerockte Hostels und Dorms, billig Reisen, Reisetipps austauschen, Lonely Planets und 5-Minuten-Reisefreunde.
Ich bin auch nur noch selten Tourist. Mich interessieren oft die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an einem Ort nicht.

Das klassische Rucksackreisen hat bei mir ausgedient.

Reisen und das Leben rund um die Welt ist mein Lebensstil – keine temporäre Erscheinung, kein Ausbruch für ein paar Monate, keine Sinnkrise, keine Modeerscheinung, kein Gap Year, keine Weltreise.

Ich steige am liebsten in schönen AirBnB-Wohnungen und kleinen Boutique Hotels ab und zahle oft einiges für Flüge drauf, da ich gern sehr kurz vor knapp buche. Ich gebe gern mehr Geld für gutes, frisches, gesundes, veganes Essen, Säfte und Kaffees aus. Mein Rucksack war nicht billig (viele Leser haben sich beschwert, warum ich mir so einen teuren Rucksack zulege). Meine Yogastunden rund um die Welt sind nicht günstig, aber die gönne ich mir und meinem Körper so oft es geht.

Ich bin immer der Meinung, dass man als Blogger nur für seine Leser da ist und ihnen gibt was sie wollen. Das habe ich die ganzen Jahre über von Herzen versucht und gemacht.

Aber der Blog war irgendwann nicht mehr ich. Und ich habe mehr und mehr gemerkt, wie ich nicht mehr auf der selben Wellenlänger bin wie meine Leser. Die Kluft wurde immer größer und auch mein Unmut und Frustration.
Darum bin jetzt ich dran. Das was viele wollen – Budget Backpacking, Weltreisen und Reisen als Zeitvertreib oder um den Urlaub zu füllen – ist nicht mehr meins.

Ein Rebranding und Redesign musste her.

Aber wenn, dann richtig. Halbe Sachen mache ich nicht.

 

Das Redesign und Rebranding von Planet Backpack

Was du jetzt hier siehst ist in etwa dreimonatiger Arbeit entstanden.

Ich habe mir viele Gedanken am Anfang gemacht, wo ich mit Planet Backpack hin möchte. Es stand für mich auch kurzzeitig zur Diskussion, den Blog komplett zu schließen und was neues zu starten. Aber schnell war auch klar, dass ich das noch nicht kann.

Die Frage, die mich aber länger quälte:

Wie kombiniere ich mein neues Ich und mein verändertes Leben in meine alte Backpacking-Marke? Das Wort Backpack ist ja schlecht aus dem Namen zu schmeißen, wenn ich die Webseite und die Community weiter behalten möchte.

Und dann habe ich erkannt, dass sich eine Sache wohl nie verändern wird: Das Reisen und Leben aus dem Rucksack. Rollkoffer ist einfach absolut keine Option in meinem Leben!

Also galt es für mich das Bild vom Backpacker aufzubrechen und meinen neuen Hippie-Lifestyle zu integrieren.

Denn: Wenn mein Leben heute nach drei Jahren so geil und intensiv ist – wie kann ich anderen das selbe ermöglichen?

Schnell war für mich klar, dass ich keine Lust mehr auf die technische Umsetzung wie beim ersten Mal hatte. Darum habe ich mir ein Webdesign-Team gesucht. Und dann noch eine Fotografin und einen Filmemacher hier auf Bali.

Was das gekostet hat?

Alles in allem etwa rund 7300 Euro. Und jeder Euro war es mir wert.

Planet Backpack ist meine Haupteinnahmequelle neben meinem E-Book, daher war ich auch gewillt eine größere Investition zu machen.

Die erste Webseite und auch das Logo habe ich damals allein erstellt und wohl etwa 50 Euro ausgegeben for ein WordPress Theme. Für den Anfang völlig ausreichend.

(Ein besonders Dankeschön geht an Isa und Eno (Programmierung) und Matthi (Design) von ACB, die wirklich einige Nerven mit mir aushalten mussten, ganz besonders letzte Woche als es in die finale Phase ging!)

videoshoot

videoshoot

 

Was verändert sich mit dem Relaunch?

Äußerlich erstmal das Design logischerweise. Ich wollte eine statische Startseite mit den wichtigsten Informationen und eine separate Blogseite. Wir haben ein neues Logo gemacht, neue Farben ausgewählt und es gibt nun eine Art Promovideo:

(PS: Videos. Mehr Videos. Ich liebe Videos. Es wird mehr geben. Yeah.)

Meine neue Ausrichtung mit dem Blog:

Ich helfe dir, tiefer zu reisen, intensiver zu leben und dir ein ortsunabhängiges Business aufzubauen.

Ich zeige dir, dass Meditation, Yoga, Spiritualität, Achtsamkeit und das Leben aus dem Rucksack fucking sexy ist.

Planet Backpack bedeutet weg von purem Sightseeing und traditionellem Fast Food Tourismus, hin zu Slow Travel als Digitaler Nomade und Reisen als spirituelles Erlebnis.

Meine Hauptthemen:

Was genau ist ein Digitaler Zen Nomade?

In Kurz: Hippie-Yogi trifft Laptop Business trifft Jetsetting mit Backpack.

Alles weitere kannst du auf meiner neuen Über mich– und Neu hier-Seite nachlesen.

Viele Leser mag das neue Branding nicht mehr ansprechen. Das ist ok. Es gibt viele andere Reiseblogs da draußen.

Ich möchte Menschen anziehen, die auf mein neues Ich und das neue Planet Backpack richtig Bock haben und es kaum erwarten können, noch weitere tolle Entwicklungen und Reisen mit mir zu machen.

Was es also bedeutet, dass ich nun spiritueller Freiheits-Junkie bin? Dass du im besten Fall auch einer wirst. (Im schlechtesten Fall wirst du einfach nur Freiheits-Junkie, auch total ok.)

Planet Backpack ist quasi deine Selbsthilfe-Gruppe. Vielleicht mach ich auch im Sommer mal ein ASFJ-Treffen für anonyme spirituelle Freiheits-Junkies in Berlin. Hättest du da Lust drauf? :)

 

Hier ist es jetzt nach 8 Uhr morgens. In Deutschland schlafen alle noch. In einigen Stunden geht dieser Post online.

Ich schau auf unseren Dschungelgarten und höre den Geräuschen der Tiere zu. Ich bin ganz sentimental. Und unglaublich happy. Fuck, was in drei Jahren alles passieren kann.

Das Leben ist jeden Tag ein Wunder. Und ja, mir ist es egal, wie mein Leben für andere aussieht, es ist nur wichtig, wie es sich für mich anfühlt.

Und wenn ich mit diesem Gefühl deines zum Positiven verändern kann, dann weiß ich, dass es sich gelohnt hat – das mit dem Leben und dem Bloggen.

In Liebe und Dankbarkeit,

Deine Conni

 

PS: Gefällt dir das neue Design und neue Branding? Bleibst du weiterhin Planet Backpack-Leser? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

 

P.S.: Lust überall zu leben und zu arbeiten? Dann hol' dir mein E-Book "Digital, unabhängig, frei: Die Kunst überall zu leben und zu arbeiten"!

P.P.S.: Willst du auch erfolgreicher Blogger zu werden? Dann hol dir unseren Blog Camp Onlinekurs!

//

Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Starte in dein Digitales Zen Nomadenleben!

Hol' dir meine ultimative dreiteilige E-Mail-Serie inklusive:

★ Genaue Anleitung zur Ortsunabhängigkeit
★ Die besten Orte für Digitale Zen Nomaden
★ Der wichtigste Schlüssel zu deinem Erfolg

Plus: Werde Teil meines inneren Kreises und erhalte exklusive und persönliche Einblicke in mein Leben und Business unterwegs. Ehrliche und ungefilterte Worte über das bewusste Leben jede Woche einmal in dein Postfach. Bist du dabei?

Connie

Namaste!

Ich bin Conni. Spiritueller Freiheits-Junkie. Surf-Yogi. Vegan.

Als Digitale Zen Nomadin mit Online Business lebe und arbeite ich seit 2012 auf der ganzen Welt. Ich zeige dir, wie du deine eigene Ortsunabhängigkeit erreichst – und das mit einem ganzheitlichen Lifestyle, der dich jeden Tag glücklich macht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ich freue mich auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Eure 121 Gedanken

  • Stefan 20.04.2015 um 04:33 Uhr

    Hi Conni,

    Gratulation zum Relaunch – es fühlt sich gut an!

    Ich habe den Weg zum Relaunch auf Instagram „gestalkt“ und war auf einiges gefasst, aber das hast du easy übertroffen!

    Viele deiner Leser haben sich sicherlich auch verändert und werden mit auf die die neue Reise kommen.

    Es muss krass gewesen sein diesen Schritt zu gehen. Es ist schließlich die größte Veränderung seit es PB gibt.

    Viel Spaß und viel Erfolg mit deinem Baby in neuen Kleidern!

    Grüße,
    Stefan

    • Conni Biesalski 20.04.2015 um 05:16 Uhr

      Lieben Dank für deine Worte, Stefan!

      Es war ein krasser Schritt, aber er fühlt sich jetzt gerade im Moment unglaublich fantastisch an. Richtige Entscheidung getroffen – das weiß ich jetzt endlich ;)

      Blessings aus Bali
      Conni.

  • Linda 20.04.2015 um 06:14 Uhr

    Hallo Conni,
    herzlichen Glückwunsch!
    Als Blogcamperin verfolge ich Planetbackpack natürlich, seitdem ich den Kurs gekauft habe. Und ich finde deinen Blog nun suuuuper!
    Das Design spricht mich total an und auch die neue inhaltliche Ausrichtung ist voll meins. Bin gespannt, wie es hier weitergeht :)

    Alles Liebe,
    Linda

    • Conni Biesalski 20.04.2015 um 09:15 Uhr

      Das freut mich sehr zu lesen, meine Liebe!

      Blessings!
      Conni.

  • Anne 20.04.2015 um 07:38 Uhr

    Liebe Conni! 
    Was für ein krasser Schritt, aber es ist echt toll geworden! 
    Das Design sieht klasse aus und thematisch passt es jetzt viel besser zu dir. 
    Dennoch würde ich dir beim Punkt „Backpacking“ widersprechen wollen ;-) ich denke Backpacking bedeutet nicht automatisch „Urlaub füllen“, ich glaube viel mehr Budget-Backpacking im klassischen Sinne ist ein bisschen die Einstiegsdroge und von da aus entwickelt sich jeder individuell, zum Beispiel zur Flashpackerin, zur Rucksackreisenden mit Familie oder eben Zenpreneurin mit Rucksack ;-) 
    Alles Liebe für dich und Planet Backpack! 
    Anne 

    • Conni Biesalski 20.04.2015 um 09:14 Uhr

      Lieben Dank!

      Ich wollte gar nicht wirklich klischehaft rüberkommen..

      Für mich ist der Schwerpunkt aber beim Backpacken immer noch der touristische Aspekt – und der ist mir einfach nicht mehr wichtig.
      Und: Viele meiner Leser sind/waren Budget Backpacker und für die wollte ich einfach nur klipp und klar sagen, dass ich sie nicht mehr bediene. That’s all ;)

      Klar, es gibt so viele unterschiedliche Arten mit dem Rucksack unterwegs zu sein – ich hab wirklich vordergründig nur vom Budget Backpacker gesprochen und das „von A nach B ziehen“ als Fokus einer Reise.

      Alles Liebe für dich
      Deine Conni.

  • Bettina 20.04.2015 um 07:56 Uhr

    Liebe Conni,

    wow deine neue alte Seite ist so knallegut geworden. Man sieht es auf den Fotos, dass du glücklich bist.
    Ich freu mich drauf, mehr von dir über Yoga und Spiritualität zu lesen.

    Du bist eine echte Inspiration für mich. Immer wenn ich hier lese, fühle ich mich einfach gut.

    Viele Grüße Bettina

  • andi 20.04.2015 um 08:37 Uhr

    Hallo, das nenn ich mal eine super moderne freshe Webseite…..
    Besser gehts nicht …..Alleine das Kommentar Feld ist der Hammer ;)
    Weiter so….du hast die perfekte Einstellung zum Leben. Ich bin dabei ebenfalls meinen Blog aufzubauen. Lass dich nicht ärgern und lebe dein Leben.

    Gruß

  • Mirco 20.04.2015 um 08:51 Uhr

    Tolles neues Layout, tolles neues Konzept. Alles sehr bewundernswert, du verdienst deinen Erfolg! Und nur das Beste für dich, Planet Backpack – und den Rest der Welt :D

  • Michelle 20.04.2015 um 09:04 Uhr

    Hallo Conni,

    sehr sehr krass!
    Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was möchte Sie bloß ändern… PB ist doch gut so wie es ist. Aber nein. Es ist sooo viel besser! Offener, ehrlicher – einfach geiler.

    Man kann sehr schön sehen, wie sich deine Entwicklung im Ganzen widerspiegelt und ich denke genau das wollen die meisten deiner Fans und bleiben auch.

    Ich merke gerade, es ist Zeit für ein Relaunch in meinem Leben. Ich arbeite dran.
    Gratulation, Danke und Gruß,

    Michelle

  • Sarah 20.04.2015 um 09:17 Uhr

    Yeeeah, Conni! Ich durfte ja im März schonmal einen kleinen Sneak-Peak sehen, aber jetzt so als Ganzes ist es nochmal cooler. Wirklich hübsch und ich finde auch, dass es viel besser zu dir passt. Toll, dass es dich glücklich macht! :-) Alles Liebe und bis bald!

  • Anja 20.04.2015 um 09:27 Uhr

    Hallo Conni, herzlichen Glückwunsch zu deinem Relaunch und deinem neuen Lebensgefühl! Ich muss sagen, dass dein neues Branding mich total anspricht. Schon allein die Farbgebung und das Design ist voll meins. Ich gebe zu, dass dein alter Blog ohnehin nicht so ganz zu mir passte, aber dieser hier dafür umso mehr! :)

    LG

  • Sabrina 20.04.2015 um 09:30 Uhr

    Krass Conni, ich bin echt begeistert von deinem Design und finde es so verdammt richtig, dass der Blog mit dir wächst und sich auch mit dir verändert. 
    Als stille Leserin der ersten Stunden von Planet Backpack bin ich irgendwie total froh, diese Entwicklung sehen und miterleben zu dürfen. 
    Da ich selbst vegan lebe, Yoga für mich entdeckt habe und ich intensiveres Reisen dem Massentourismus vorziehe, bleibe ich auf jeden Fall mit am Start. 

    Ich gratuliere dir von Herzen zu diesem geilen Relaunch. Du hast es dir verdient heute voll gefeiert zu werden. Das Design ist der Hammer, deine Blogposts werden der Hammer bleiben, da bin ich mir sicher.

    Und wenn du ein ASFJ-Treffen machst, bin ich dabei :)

    Alles Liebe, genieße diesen und jeden weiteren Tag.

    Namaste

    Sabrina

  • Tanja 20.04.2015 um 10:03 Uhr

    Die Farben … Conni ich bin geflasht und bezaubert. Selbst bei schlechter Laune kriegt man hier gleich die Fröhlichkeit, die dein Lebensstil vermittelt.

    Ich bin ja bekennende Kofferreisende. Aber liebe es, über den Tellerrand zu schauen und an anderen Lifestyles teil zu haben. Dein Blog ist perfekt dafür. Zumal er immer Inspirationen auch für meine Work-Life-Balance bringt. Ich freue mich schon darauf, deine neue Ausrichtung und neue Themen zu genießen.

    Die Fotoshooting-Bilder sind der Hammer geworden. :-)

    Ich freue mich schon zu sehen, wie du dich weiter entwickelst.

    Bis zur DNX in Berlin.

  • inka 20.04.2015 um 10:04 Uhr

    Oh Conny: Passt! Schön! Ich mag diese dunkel farbigen Webseiten eh nicht so und das passte so gar nicht zu Dir. Das hier: Wunderbar, mit allem drum und dran!
    LG /inka

  • Sebastian 20.04.2015 um 10:08 Uhr

    Fettes High Five! Es ist einfach echt geil geworden!

    Was wäre nur geworden, wenn wir uns nicht beim Mexikaner getroffen hätten? 

    Ich will es mir nicht ausmahlen. Ich treffe mich nächste Woche mit Ash in Sydney. Wir werden auf diesen ersten Abend trinken, denn hätte er nicht meinen Blog gelesen und mich nicht nach Chiang Mai eingeladen, dann wären die letzten drei Jahre mit Sicherheit anders verlaufen!

    See you very soon :D

  • Jörg 20.04.2015 um 10:11 Uhr

    Hi Conni,

    richtig schick dein neues Layout, Hut ab! Die Blogposts auf der Startseite kommen meines Erachtens ein bisschen zu kurz. Vielleicht könnte man sie weiter nach oben ziehen und/oder visuell mit mehr/größeren Bildern hervorheben. Ansonsten richtig stark!
    BG Jörg

  • Diane 20.04.2015 um 10:12 Uhr

    Wow, Conni! Deine neue Seite ist der Hit. Das Logo ist super! Deine Einstellung ist unübertrefflich und dein Wandel ist sogar hier am anderen Ende der Welt mit den Händen zu fassen. Du inspirierst mich und rockst einfach!
    Sei gedrückt!

  • Melli 20.04.2015 um 10:13 Uhr

    alles gute zum Relanch :)
    das neue Design sieht echt super aus, vor Allem bin ich gespannt auf Beiträge zur veganen Ernährung während des Reisens
    lg Melli

  • Elena 20.04.2015 um 10:14 Uhr

    Liebe Conni.
    Herzliche Gratulation zu diesem hammer Relaunch!! Ich bin echt überwältig, du bist in so vieler Hinsicht einfach eine riesen Inspiration. Du machst einen total glücklichen und ausgeglichenen Eindruck… du bist einfach ein grosses Vorbild! Zum Tipp für den Minaal Rucksack möchte ich dir ebenfalls danken, dieser Rucksack ist jeder Cent wert!! Danke liebe Conni und leib so wie du bist!!

  • Artemis 20.04.2015 um 10:15 Uhr

    Hallo Conni,

    dein Blog fühlt sich für mich gesehen einfach stimmiger an. Danke für den ehrlichen Post und den ein oder anderen direkten Satz!

  • Anna 20.04.2015 um 10:15 Uhr

    Hallo liebe Conni, 
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Relaunch. Ich finde es wirklich toll geglückt und jetzt spürt man dich auch wieder hier

  • Andrea 20.04.2015 um 10:15 Uhr

    Hi Conni,

    ich lese noch gar nicht so lange hier mit, deshalb wäre es eine Lüge würde ich sagen, dass ich dein „altes“ Ich vermisse.
    Keine Lüge ist aber, dass mir das neue Design von Planet Backpack unglaublich gut gefällt! 
    Die Farben sind toll, die Seite ist super aufgezogen, professionell und trotzdem persönlich. Besonders aber mag ich es, dass du deine Leser an deiner Entwicklung so teilhaben lässt. 
    Und ich bin ein ganz großer Fan deiner Videos! Bei dem Promovideo hier oben liefen mir gestern irgendwann die Tränen über’s Gesicht. Du bist so authentisch und sympathisch und aus deiner Stimme und deinem Gesicht strahlt so eine unglaubliche Energie. Man merkt sehr deutlich, wie sehr du in dir ruhst und wie zufrieden du bist. 
    Ich hatte das Gefühl, du nimmst mich bei der Hand und läufst mit mir los. Bis ich außer Atem bin und noch weiter. Aber nicht dem Leben davon sondern endlich auf das richtige Leben zu. (if that makes sense)

    Und eines noch: ich fühle mich wie ein Kind an Weihnachten, wenn ich lese „Fuck, was in drei Jahren alles passieren kann.“ Alles woran ich dann denken kann ist: Wie sieht mein Leben wohl in 3 Jahren aus? Und ich kann’s kaum erwarten!

    Alles Liebe zum Neustart.
    Andrea

    PS: ASFJ? Count me in!

  • Rike 20.04.2015 um 10:16 Uhr

    Hi Conni,
    ich finds super! Dein Blog/deine Seite ist schließlich dein Online-Zuhause. Und darin musst du dich wohlfühlen. Sonst gefällts auch deinen Gästen irgendwann nicht mehr und sie wollen dich nicht mehr besuchen kommen :-)

    Tolles Design, toller Inhalt! Lg aus Schweden, rike

  • Doris 20.04.2015 um 10:17 Uhr

    Ich liebe dein neues Design! Ich bin schon seit Wochen gespannt auf deinen Relaunch gewesen und ich muss sagen, du hast das suuuper hinbekommen! :-) Ich bin ein ganz grosser Fan von deinem Promovideo! Ausserdem bleibe ich natürlich nach wie vor treue Leserin.
    Alles liebe wünsche ich dir!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Doris

  • Sabri 20.04.2015 um 10:21 Uhr

    Hey Conni,

    ich bin absolut begeistert – nicht nur wegen dem völlig neuen Design, sondern vor allen anderen Dingen auch wegen der Neuausrichtung deines Blogs. :) 
    Neben zwei anderen Blogger-Mädels bist du meine tägliche Inspiration – und der ausschlaggebende Grund dafür gewesen, dass ich meinen Job gekündigt habe und seitdem nur noch meinen Laptop brauche um zu arbeiten.  
    Danke dir hierfür – und ich werde auf jeden Fall eine treue Leserin bleiben! :)

    LG, Sabri

    PS: Ein solches Treffen in Berlin hört sich wirklich spitzenmäßig an – ich wäre auf jeden Fall dabei! :)

  • Björn Puls 20.04.2015 um 10:27 Uhr

    Hi Conni! Herzlichen Glückwunsch zu diesem fantastischem Relaunch! Das Design, die Farben, die komplette Neuausrichtung gefallen mir sehr gut. Ich starte mein digitales Zen Nomadentum ab Juli ebenfalls in Ubud auf Bali. Freue mich vorher noch auf viel Inspirationen auf der DNX. Mach weiter so. Om Shanti.

  • Cynthia 20.04.2015 um 10:29 Uhr

    Sehr geiles Design, geiler Post und immer noch mega Bock alles hier zu lesen!!

  • Janine Rahn 20.04.2015 um 10:29 Uhr

    Hallo Conni,
    fuck. das ist der erste Blog, der mir von dir gefällt. :-) und zwar richtig. Jetzt spürt man, dass du es lebst, dass du dich gelöst hast und authentisch bist. Und er gefällt mir, weil er mich persönlich anspricht. Ich suche auch meine eigene Art zu reisen, ich bin vegan, meditiere täglich weil es mir wichtig ist und mir unglaublich gut tut, ich habe keine Lust mir mit 20 kilo Gepäck auf dem Rücken einen abzuschleppen… etc. Aus dem Hamsterrad auszusteigen heisst auch erstmal neue Strukturen zu finden. Ich will Authentizität. Nichts anderes. Hier habe ich sie gerade gefunden. Gut gemacht! ;-)

  • Gabi 20.04.2015 um 10:31 Uhr

    Hallo Conni, schöne Seite, gelunge inspirierende Erolgsgeschichte. Ich folge dir noch nicht sehr lange und stehe lange nicht da wovon ich Träume. Habe noch nicht einmal einen Rucksack. :) Mutig starte ich aber im Herbst meine zwei monatige Reise auf dem Camono frances und werde dann wissen wie es sich anfühlt. Ich freue mich für dich, dass du dich nach deinen Wünschen entwickelst. Lese deinen Blog sehr gerne und vielleicht auch bald mehr. LG Gabi

  • Thor 20.04.2015 um 10:32 Uhr

    Hi Conni! 
    Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch. Das ganze sieht extrem gut aus! :) Das Promo-Video gefällt mir auch richtig gut! Ich lese seit wenigen Tagen dein E-Book und bin übrigens auch davon schwer begeistert.

    Vielen Dank für die Inspiration!
    LG Thor

  • Inka 20.04.2015 um 10:35 Uhr

    Hey Conni! Congrats zum Relaunch, und das finden von dir selbst. Ich kann es total nachvollziehen wie du dich fuehlst. Ich bin seit ca. 6 Jahren Unterwegs, hauptsächlich auf WHV aber das ist mein Leben und das ist okay. Doch wenn ich schaue wie mich das verändert hat, ist es echt krass (auch wenn ich zu dem zeit noch kein Blog hatte).  Viele Leute reisen nur für eine Zeit doch die meisten gehen irgendwann wieder nach „Hause“. Also eingentlich was ich sagen wollte, Hut ab zu dem Mut dein Baby neu zu gestalten und dein ich zu präsentierten, denn letzendlich ist es das was einen Blog ausmacht die person dahinter.
    :D 
    Inka

  • Christian 20.04.2015 um 10:39 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch, Conni! Ich finde das Redesign und auch das Schärfen der Marke „Planat Backback“ ist dir sehr gut gelungen. Es macht Spass auf diesen Seiten zu sein… sogar ohne ein einziges Wort gelesen zu haben. 

    Beste Grüße
    Christian

  • worldsessed.com 20.04.2015 um 10:40 Uhr

    Oh mein Gott,
    ich bin verliebt in dein neues Design und deine neuen Themen. 
    Auch bin ich überwältigt von deinem Leben, es macht mir Gänsehaut zu lesen, wie glücklich du mit deinem Leben bist, das ist das wertvollste Gut. Du siehst auch so zufrieden aus, in dem Video.
    Kann es kaum erwarten, was neues auf uns/dich zukommt! 
    Bleib dir weiterhin so treu, das nehm ich mir als Vorbild!
    Happy Blogging :) 

    http://worldsessed.com

  • Manuel 20.04.2015 um 10:40 Uhr

    Wow Conni, echt super geworden. Ich mag auch die neuen Themen und ich finde es mutig neue Wege zu gehen. Mach weiter und das Design ist echt super geworden. Liebe Grüße Manuel

  • Christina 20.04.2015 um 10:42 Uhr

    Liebe Conni,

  • Corinna 20.04.2015 um 10:42 Uhr

    Hallo Conni!

    Ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem Relaunch! Ich hätte nicht erwartet, dass mir die neue Seite so gut gefällt! Ich muss gestehen: Ich war skeptisch! Ich war der festen Überzeugung, dass ich mir die neue Seite anschaue und dann aussteigen werde, aber bisher bin ich begeistert.

    Tolles Layout und tolle Message! Ich bin auf jeden Fall weiter dabei und lerne gerne Neues, außerhalb meiner Comfortzone.

    Bis in ein paar Tagen auf der DNX!

    Corinna :)

  • Anna 20.04.2015 um 10:43 Uhr

    Conni, ich finde dich einfach großartig, genauso wie den Schritt den Blog zu relaunchen und für dich persönlich wieder authentischer zu gestalten. Du und dein Blog seid mir in den letzten Monaten eine große Inspiration geworden; ich mache gerade erst mein Abitur und plane was das Zeug hält, damit ich so früh wie möglich ein Leben führen kann, in dem ich mich wohl fühle. 
    Das neue Design gefällt mir super gut und auch dass du mehr über Yoga und Meditation berichten wirst, freut mich sehr! 
    Auch wenn man mich kleines, noch nicht sehr weltbewandertes Mädchen nicht so ernst nehmen kann, wie andere, so danke ich dir doch für deine immer inspirierenden Einträge und werde alles neue gespannt mitverfolgen. 

    Liebe Grüße,
    Anna

  • Sarah 20.04.2015 um 10:44 Uhr

    Hey Conni, 
    ich feiere dein neues Design grade sehr. Ich war wirklich gespannt wie es aussieht. Und, wow, du hast es wirklich übertroffen. Allein die Farben sind der Hammer!!!
    Du warst damals mein 1. Blog den ich regelmäßig gelesen hab und durch dich bin ich erst selbst zu all den anderen Blogs und auch selbst zum Bloggen gekommen. 
    Danke für all den Input und ich hoffe ich darf dich noch lange begleiten und viel von dir lesen!

  • Franzi 20.04.2015 um 10:59 Uhr

    Hi Conni,
    der absolute Hammer dein Relaunch. Ich kann mich besser denn je mit deinem Blog und deiner Einstellung identifizieren und bin so froh, dich letztes Jahr entdeckt zu haben. Ich war damals auf der Suche nach einer Yoga-Reise und bin auf Planet Backpack gestoßen. Das hat mein Leben verändert.
    Ich habe meinen Job gekündigt, einen veganen Blog gegründet und bestimme mein Leben ab sofort selbst. Und das habe ich letztendlich dir zu verdanken!
    Du bist eine riesen Inspiration, mach weiter so!
    Franzi

  • Manuel 20.04.2015 um 11:00 Uhr

    Hallo Conny,

    Wahnsinn, was du hier geschafft hast! Mir gefiel das Design bereits vorher, relativ schlicht, einfach und übersichtlich, aber mit dem Redesign hast du nochmal einen drauf gesetzt. Wirklich toll, besonders das Video ist super geworden. Inhaltlich vermittelt es in seinen 2 Min einfach alles was man über deinen Blog wissen muss, und, dass man ihn lesen sollte;)

    Ich freue mich für dich, dass du nun auch mit deinem Blog in die Spur gefunden hast, die sich für dich richtig anfühlt. Allerdings ist bei dieser Freude auch ein kleiner Teil Eigennutz dabei ;P, denn ich bin fest überzeugt, dass deine Artikel jetzt noch mitreißender und leidenschaftlicher werden, als sie es sowieso schon waren. Den Beweis liefert ja schon dieser hier

    In diesem Sinne, alles Gute für dich!

    Lieben Gruß
    Manuel

  • Sarah 20.04.2015 um 11:01 Uhr

    Hallo Conny,

    seit knapp 2 Jahren verfolge ich deinen Blog und dein Leben schon. Grade in meinen schwersten Zeiten war dein Blog für mich da und hat mir die Kraft gegeben die ich gebraucht habe um meine Depressionen zu bekämpfen. Mittlerweile bin ich wieder gesund und mein Körper und mein Geist zeigt mir, dass dein Leben genau das Leben ist das ich führen möchte! Dein Relaunch ist der wahnsinn geworden!

    Viele Grüße
    Sarah

  • Dobrena 20.04.2015 um 11:01 Uhr

    Ich muss sagen, ich finde es gut, dass dein Blog endlich dabei ist, das widerzuspiegeln, was ich hier in den letzten Monaten für mich zwischen den Zeilen gelesen habe. Ehrlich gesagt hat mich diese „Kluft“, von der du sprichst, persönlich ziemlich gestört (Bsp. Budget-Reisen passt nicht so richtig zu einer Villa mit Pool auf Bali etc.) und ich war schon kurz davor, als Leser auszusteigen ;). Dann mal sehen, wie es weiter geht, ich bin gespannt und begrüße jeden Schritt, mit dem man zu sich steht. Ob es den anderen passt oder nicht. Viel Erfolg!

  • Teresa 20.04.2015 um 11:02 Uhr

    Liebe Conni,

    ich habe deinen Blog lange still verfolgt und war wirklich gespannt auf den Relaunch – bei mir schlägt er ein wie ne Bombe! Die Spirale im Logo ist mega, die farbliche Abstimmung spricht mich total an und die neue inhaltliche Ausrichtung finde ich richtig gut, auch wenn ich erstmal noch zu der schlechteren Variante „nur Freiheits-Junkie“ gehöre ;)

    Was ich aber am allerbesten finde: Du sagst klar heraus wer du heute bist, für was du stehst und für was eben nicht mehr. Das macht dich nochmal ein Stück authentischer, weil du ganz bewusst das Risiko eingehst, frühere Leser zu verlieren. 
    Als Blogger für seine Leser da sein und ihnen geben was sie wollen ja, aber nur unter der Voraussetzung, dass du auch dasselbe willst und dich nicht verstellen musst.

    Freu mich schon total, dich im Workshop auf der DNX in Berlin endlich persönlich kennenzulernen & erstmal noch ne tolle Zeit auf Bali,

    Teresa

  • Philipp 20.04.2015 um 11:04 Uhr

    Hi Conni,

    sehr frisches, tolles, modernes Design, gefällt mir sehr gut. 

    Ich denke der Schritt musste kommen! Wenn man deine Artikel, insta/facebook-Posts und dein Leben das letzte Jahr aufmerksam verfolgt hat, war das Rebranding die einzig logische Konsequenz. Und weißt du was? Ich find’s gut, sehr gut sogar. 

    Eine Vielzahl deiner Leser sind sicherlich mit dir gewachsen, so auch ich. Ich zähle mich auch nicht mehr zum klassischen Backpacker, das Credo „möglichst viel sehen, das so billig wie möglich und alle 3 Stunden einen neuen 15-Minuten-Freund“ verfolge ich schon eine ganze Weile nicht mehr. Ich lege mittlerweile auch sehr viel Wert darauf, ein Land auf mich wirken zu lassen, statt von einer Attraktion zur nächsten zu hetzen und in verranzten Hostels in Mehrbettzimmern zu schlafen. Zu Studienzeiten war das cool und ok, aber mittlerweile habe ich andere Ansprüche, genau wie du. 

    Dennoch reise ich nach wie vor mit meinem Backpack, immer noch vollkommen individuell und nicht zu 100% durchgeplant. Das Ganze mache ich mittlerweile nur bewusster, anspruchsvoller, größtenteils alleine – da ich so mehr aufsaugen kann – und irgendwie entspannter.

    Von daher von mir beide Daumen hoch und „chapeau“, ich bleib dir treu!

    Liebe Grüße nach Bali
    Philipp

  • Michaela 20.04.2015 um 11:11 Uhr

    Wow Connie u Gratulation!!! Der Blog ist toll u deine Worte berühren mich immer noch sehr. Ich finde es grandios, wie du dein Ding durchziehst u dein Glück gefunden hast. Ich hoffe, du bleibst so glücklich u stahlend wie gerade – man sieht dein Glück aus allen Poren strahlen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und freu mich auf die DNX in Berlin!!
    Das Video ist toll – Gänsehaut! :)

  • Sandra 20.04.2015 um 11:19 Uhr

    Conni, ich finde deine Wort wunderbar. Ich hatte ehrlich Tränen in den Augen, als ich Teile des Textes gelesen hab. Deine Ehrlichkeit und Offenheit finde ich top und ermutigend. Ich habe selber immer nach dieser Art zu arbeiten gesucht, aber bis vor einigen Monaten (bis ich auf euch aufmerksam wurde), war das eher so ein „ich würde gern, aber hmm, wie soll das gehen…“-Ding. Ich hab mich zur DNX angemeldet und blicke gelassen und zufrieden in die Zukunft. Ich danke dir für den „alten“ Blog und für den Relaunch :) mach weiter so! Du hast es mehr als verdient!

  • Barbara 20.04.2015 um 11:28 Uhr

    Conniiiii, wie toll! :-) Ich liebe das Video, wo man einen kompletten Tag mit dir verbringen kann und einen Einblick in Conni 3.0 erhält! Conni 2.0 ist nun veraltert :-) Gratuliere zu einem sensationellen Relaunch. Ich bin sicher du bist stolz auf die Veränderung. Und ich auf dich! Alles Gute weiterhin! 

  • Michi 20.04.2015 um 11:51 Uhr

    Liebe Conny! Ganz herzliche Gratulation zum Relaunch! Man hat schon gespürt in welche Richtung es künftig gehen wird bei dir! Schön dass du den Mut dazu hattest ein so erfolgreiches Format grundlegend zu ändern! Seite wunderschön, Fotos & Video der Hammer! Wunderbar! Und ganz meine Richtung ; ) Weiter so!!! Immer dem Herzen nach! Du bist eine Inspiration für mich und dank dir habe ich schon so allerhand geschafft und zudem zu Ashley gefunden! DANKE & ALLES GUTE weiterhin! Michi

  • Sonya 20.04.2015 um 11:57 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch. Das Ergebnis ist toll geworden. Es hat sich gelohnt in gute Fotos und ein professionelles Video zu investieren. Die Ergebnisse sind Hammer. Dein Restart im Blog passt sehr gut zu dir und ich bin sicher, du wirst viele Leser (wie mich) behalten und viele neue Leser dazu gewinnen. Und wie du schreibst, wer sich hier nicht mehr wieder findet ist nicht der den du ansprechen möchtest. Von ganzem Herzen Glückwunsch zu diesem guten Schritt.

  • Anja | Follow Your Joy 20.04.2015 um 11:59 Uhr

    „Anything inauthentic can no longer survive.“ :)

    Ich find’s toll. Finde das neue Design viel schöner als das alte und das Video ist auch toll. Deine Authentizität sprudelt aus diesem Post. Gratuliere & alles Gute!

  • Simone 20.04.2015 um 12:35 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch, meine liebe Conni! Ich freu mich sehr, dass du so happy bist, und du hast es dir mehr als verdient! Planet Backpack ist jetzt sooo viel mehr du! Genauso wie du leibst und lebst :)

    Du kannst stolz auf dich sein! Ich drück dich!!

    Liebe Grüße aus Chiang Mai in die Villa :))
    Simone

  • Moni 20.04.2015 um 12:59 Uhr

    Liebe Conni,
    ich habe zwar schon auf FB kommentiert.. aber da hatte ich das zauberhafte Video noch nicht gesehen… Eine Investition, die sich gelohnt hat (wenn ICH das überhaupt beurteilen kann) Aber es spricht mich und mein Herz an und so wünsche ich Dir weiterhin viel Erfolg und vor allem Erfüllung bei all Deinen Plänen.
    Sonnige Grüße, moni

  • Ivana 20.04.2015 um 13:22 Uhr

    Dein Relaunch ist Klasse und die Farbgebung gefällt mir super, es passt so gut dazu, zu dir. Ich „sehe“ immer Farben wenn ich an bestimmte Menschen, Gefühle, Ereignisse, Worte denke. Das ist so ganz unbewusst, und Planet Backpack resp. du, sind eh türkis für mich. 

    Ich mochte deinen Blog schon immer mehr wegen deinen spirituellen Ansätzen und der Achtsamkeit, die du vermittelst. Backpacking, Reisen und Business sind für mich bei deinem Blog absolut zweitrangig, aber ich kann aus diesen Beiträgen ebenso lehrreiche Dinge ziehen. 

    Daumen hoch und Gratulation zum Relaunch!

  • Linka A Odom 20.04.2015 um 13:32 Uhr

    Awesome job Conni, I love it. Very inspiring!

  • Agnes 20.04.2015 um 13:46 Uhr

    ach conni, bei deinen Zeilen hier, hab ich sogar ein paar Tränen in den Augen, einfach weil sie so toll geschrieben sind und es ein schönes Gefühl ist, dass du uns an deinen Gedanken, deiner eigenen Entwicklung so teilhaben lässt. Ich freu mich riesig für Dich, dass du deinen Weg so konsequent gehst, dass du dich wohlfühlst und ich bin werde auch weiterhin hier lesen.

    Der Blog ist toll geworden, die Farben hätten auch meine sein können :-)

    Ich wünsch dir alles gute. lg Agnes

  • Karin 20.04.2015 um 13:51 Uhr

    Hi Conni – ich bleibe, dass ist ganz klar.
    Nur deinetwegen habe ich mich im Blog Camp angemeldet, klammheimlich und ich hab niemandem etwas davon gesagt. Weil ich nicht wusste ob ich’s durchziehen kann. Und nun steht er, mein Blog und ich brenne richtig dafür. Dank dir und Planet Backpack und hoffentlich (aber eigentlich bin ich mir ganz sicher) auch mit den „neuen-alten“ Planet Backpack.
    Du machst das super! Weiter so!

  • Sabine 20.04.2015 um 13:53 Uhr

    Liebe Conni, 
    der Relaunch ist die absolut logische Konsequenz, dein Leben hat sich drastisch verändert und der alte Blog passt nicht mehr auf die neue Conni…nicht mehr in dein neues Leben! Ich finde du bist wahnsinnig mutig, diesen neuen Weg einzuschlagen und du wirst damit Erfolg haben, denn es ist weiterhin Conni. Mag sein, dass du durch die Neuausrichtung einige Leser verlierst aber ich bin mir sicher du gewinnt auch wieder neue dazu! Ich bleibe auf alle Fälle weiterhin da :)

  • Maike (Reisetageblog) 20.04.2015 um 13:57 Uhr

    Liebe Conni,

    herzlichen Glückwunsch – finde ich alles super! Ich freue mich für Dich und denke, dass Dein Blog mich und andere jetzt noch mehr ansprechen wird. Nur eins könntest Du noch mitrelaunchen: Weniger f-word-Benutzung – das ist doch pseudocool und passt gar nicht zu Dir :-) Ansonsten alles super! Liebe Grüße und weiterhin alles Gute!

    • Conni Biesalski 20.04.2015 um 14:52 Uhr

      Ich schreibe wie ich spreche und da gehört Fuck mit rein. Wenn du mich kennen würdest, wüsstest dus ;)

      <3

  • Bettina 20.04.2015 um 14:05 Uhr

    Yeah, toll toll toll. Ich fühle mich mit deiner neuen Ausrichtung sogar noch wohler als zuvor hier. Sowas hat gefehlt, danke!!!

    Lieben Gruß aus Fuerteventura 
    Bettina

  • Corali 20.04.2015 um 15:18 Uhr

    Conni, ich bin seit gut zwei Jahren großer Fan deiner Seite u deiner Beiträge und finde es spannend deinen Relaunch zu „begleiten“. Ich freue mich auf die kommenden Posts und gratuliere dir zum Relaunch!

  • Ulrike 20.04.2015 um 15:25 Uhr

    Hallo Conni, super Post und ich finde das neue Design absolut klasse! Auf so ein Freigeist-Junkie-Treffen in Berlin hätte ich totalen Bock und hoffe mich dann im Sommer zu noch mehr Freiheit-Junkie-tum inspirieren lassen zu können.

    In diesem Sinne: Namaste

  • Chris 20.04.2015 um 15:47 Uhr

    Wow Conni. 3 Jahre ist es her! Wahnsinn und ich hoffe dich am Wochenende in Ubud anzutreffen.

    Ganze liebe Grüße und gutes Gelingen mit allem!
    Christian

  • aylin 20.04.2015 um 15:51 Uhr

    Saucool! Ich bleibe definitiv weiterhin Leserin und wünsche dir alles Gute und viel Erfolg :) 

  • Sabine 20.04.2015 um 16:12 Uhr

    Liebe Conny,
    dein relaunch ist superschön und wir freuen uns immernoch ein Loch in den Bauch dass du jetzt auch vegan unterwegs bist ;-)
    Mach weiter so!

  • Christian 20.04.2015 um 16:34 Uhr

    Die Website sieht super aus, das was jetzt kommst ist meckern auf hohem Niveau ;-)
    1. In der Menüleiste sollte definitiv noch ein Punkt wie „Länder“ o.Ä. kommen. Neuankömlinge scrollen ggf. nicht bis sie die Karte sehen und ich persönlich finde eine tabellarische Übersicht der Länder sehr nützlich.
    2. Die Karte: Schöne Idee und vielleicht wird diese noch schöner indem man wenn man mit der Maus drüber fährt drei Miniatur Bilder – die du selber gemacht hast – aufpoppt. 
    3. Ich finde diese Idee mit der Startseite Klasse dennoch es wird versucht sehr viele Informationen halbwegs komprimiert darzustellen.Leute die dich das erste Mal besuchen haben ggf. nicht die Zeit oder das Interesse bis nach ganz unten zu scrollen um auf eine Information hingewiesen zu werden.

    Inhaltlich kann ich mich nicht so sehr mit dem Wandel des Blogs anfreunden (bin halt nur ein Backpacking Fan) – jedoch bin ich offen für neues und werde natürlich trotzdem erstmal weiterlesen und wer weiß vielleicht infizierst du mich ja ;-)

    Viele Grüße,

    Christian

  • Juli 20.04.2015 um 17:29 Uhr

    Liebe Conni, ich verfolge Deinen Blog einige Zeit bis Facebook. Gerade bin ich sehr gerührt darüber, dass du dich, das intensive Leben und das Glück für dich gefunden hast. 
    Danke, danke, danke für deine wunderbaren Worte. Deine Ehrlichkeit zum Leben& deine Offenheit.

  • Jana 20.04.2015 um 18:23 Uhr

    Yeah! Von mir ein dickes fettes WOW!!! Ich bin absolut begeistert vom neuen Design und werde dir auf jeden Fall, noch mehr denn je, als Leser erhalten bleiben! Ich finde deine Lebenseinstellung toll! Ich freue mich auf viele weitere tolle Posts von dir!!! 

    Alles Gute nach Bali!!!

  • Der kleine Webbie 20.04.2015 um 18:37 Uhr

    Hey Conni,

    hab euch durch Sebastian’s Vlogs auf Bali beobachten dürfen. Kann deine Beweggründe sehr gut nachvollziehen. Aktuell aktuell arbeite ich selbst daran, mir das ermöglichen zu können.

    Viel Erfolg dir mit dem tollen Relaunch!

    LG Florian

  • Maike 20.04.2015 um 19:00 Uhr

    Liebe Conni,
    herzlichem Glückwunsch zur neuen Seite! Die gefällt mir wirklich gut und ich freu mich über das neue Layout und auf neue Themen.
    Ich finde es immer toll, wenn Menschen sich weiterentwickeln und wenn das Leben so spannend bleibt. Das sieht echt gut aus bei Dir und ich drück Dir die Daumen, dass da noch ganz viel geht! Weitermachen! ;-)
    Liebe Grüße aus Dortmund!
    Maike

  • Wolfgang 20.04.2015 um 19:05 Uhr

    Hallo Conni,
    ich bin begeistert von der Entwicklung die du in den 3 Jahren erleben durftest. Die neue Darstellung deiner Gefühle und Meinungen sind toll. Aber das wichtigste sind die Aussagen. Und die finde ich Megageil. Du sagst einfach alles so raus wie du es für dich als richtig empfindest. Ich glaub, damit drückst du soviel aus was viele deiner Leser gerne mitteilen würden, es sich aber nicht (zu)trauen.
    Das Beständigste im Leben ist ja die Veränderung; und das auch so mitzuteilen ist sicher etwas ganz Tolles.
    Ich beneide dich und freue mich wahnsinnig das du so glücklich bist.
    liebe liebe Grüße und mach weiter so. Mich wirst du als Leser bestimmt nicht los

  • Miriam Flöricke 20.04.2015 um 19:43 Uhr

    Hey Conni,
    Ich finde deine neue Blogausrichtung super und freu mich schon sehr auf alles was noch kommt. Mach bitte weiter so, dein Lifestyle ist wirklich unglaublich inspirierend!!

  • Sarah 20.04.2015 um 20:37 Uhr

    Klasse Video! Freue mich, dass mehr kommen werden! Finde es auch super das du Yoga in einen Blog mehr integrieren wirst, da es wirklich mein Wunsch ist der Sache etwas näher zu kommen, ich jedoch mich immer total hilflos dabei fühle haha! Und vegane Ernährung, da macht mein Herz ein paar Sprünge :) Bin gerade so gesehen auf der Umstellung zu veganer Ernährung, esse kein Fleisch mehr und größtenteils auch keine Milch- bzw Tierprodukte mehr. Bin es aber noch keine 100% werde aber daran arbeiten! Freue mich schon auf deine neuen Beiträge…

    Liebe Grüße! Mein Lifestyle- und Reiseblog: http://in-genue.blogspot.com

  • Wolfgang 20.04.2015 um 20:50 Uhr

    Hey Conni.
    Ich hab deine Beiträge schon immer (heißt für mich, etwa ein Jahr jetzt) gern gelesen. 
    Aber wenn ich ehrlich bin, fühle ich mich erst jetzt durch den Relaunch so richtig verbunden mit PB! Geil find ich das! Bin sehr gespannt, wohin du uns führen wirst. 
    Freu mich schon sehr drauf!

  • Andrea 20.04.2015 um 20:55 Uhr

    Ich bin total begeistert von der Neugestaltung, es macht mich neugierig auf mehr und ich freue mich, weiterhin von Dir zu lesen, es ist Inspiration und Vergnügen zugleich :). Du hast eine ganz tolle Ausstrahlung und ein ansteckendes Lachen. Danke :)))
    Liebe Grüße Andrea

  • Stefanie 20.04.2015 um 21:33 Uhr

    Hallo Conny, ich sage nur wow wow wow…ich bin begeistert. Ich war schon vorher ein großer Fan von dir. Was du hier jetzt abrockst ist der Hammer. Ich bewundere deinen Mut zu diesem Schritt… und auch wenn du vielleicht den ein oder anderen Fan verlierst… ich bin mir sicher du wirst gleich 10 neue Fans dazu bekommen. :)

    Noch was persönliches…du hast mich dazu inspiriert meinen eigenen Blog zu launchen. Auch bei mir geht es um Lifestyle und Gesundheit. Wenn ich darf schicke ich dir demnächst mal meinen Link. :) Ich stehe noch ziemlich am Anfang. Seit 5 Jahren lebe ich inzwischen in Südamerika und verbinde ähnlich wie du jetzt das Leben, Reisen, Gesundheit und Ernährung mit meinem Alltag. Leider habe ich eine chronische Krankheit. In meinem Blog will ich jungen Menschen helfen wie ich wieder Freude zu finden und ein happy Life trotz chronischer Krankheit…denn das ist möglich. Also Conny…. DANKE FÜR DEINE INSPIRATION. Ich freue mich auf deine nächsten Blogbeiträge. Viel Spass noch in Bali und Gruß aus zur Zeit Brasilien. Stefanie

  • Steffi Mania 20.04.2015 um 22:49 Uhr

    Liebe Conni! Ich find´s großartig. Irgendwie finde ich mich plötzlich selbst viel mehr wieder auf deinem Blog. Obwohl ich dich persönlich gar nicht kenne, hatte ich gleich den Eindruck, er passe jetzt auch viel besser zu dir :)

    Anscheinend hast du selbst den Blog-Camp-Onlinekurs gemacht und dir beim Branding sehr viel Mühe gegeben. Toll, wie gut du das umgesetzt hast. Alles wirkt jetzt viel persönlicher und authentischer – schon durch das Design. Ich bewundere aber auch deinen Stil. So schreiben zu können – was für eine Bereicherung. Ich hoffe, ich schaffe es auch irgendwann mich selbst so gut auf´s „Papier“ zu bringen. Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Baby, denn diese Freunde landet ja dann auch bei mir :)

  • Conny 20.04.2015 um 23:50 Uhr

    Sehr toll und emotional geschrieben. Man fühlt richtig mit wie du vor Dankbarkeit und Glück übersprudelst. 
    Schön dass es noch solche Menschen gibt und erinnert mich auch daran wieder etwas mehr davon zurückzugewinnen. Zu viel geht durch Berufs und Alltagstrott verloren. 
    Mein Freund und ich haben uns eine Deadline von 3 Jahren gesetzt um unsre Ortsunabhängigkeit aufzubauen. 
    Wünsch uns Glück, ich wünsch es Dir auch weiterhin und bleibe treue Leserin! :)

  • Julia 21.04.2015 um 00:24 Uhr

    Hi Conni,
    der Relaunch ist perfekt! Das neue Design und die Themen passen jetzt viel besser zu dir. Wunderschön!
    Deine Lebenseinstellung ist total ansteckend. Mach weiter so!
    Alles Liebe, 
    Julia

  • Dennis 21.04.2015 um 09:08 Uhr

    Du inspirierst mich so sehr! Ich bin dankbar dafür, Dich (über Planetbackpack) kennengelernt zu haben, Deinen Blog lesen zu können und dass es Menschen wie Dich gibt! Du glaubst gar nicht, wie mich Deine Worte bewegen und mir Hoffnung und motivierende Arschtritte verpassen! Danke Conni :)

  • R. 21.04.2015 um 09:25 Uhr

    Liebe Conny,

    erstmal Gratulation zur neuen Site. Ist wirklich sehr toll geworden und man merkt, dass sie strukturell und gestalterisch durchdacht ist. Aber eigentlich möchte ich dir viel mehr zu deinem inneren Wandel gratulieren.
    Nachdem ich deine Posts und deinen Blog schon über ein Jahr verfolge, muss ich gestehen, dass ich in den letzten Monaten öfters abspringen wollte. Die Ausrichtung deiner Posts fühlte sich für mich immer mehr so an: „du must unbedingt dies und das machen weil…“ und „du musst das so machen weil…“. Ich dachte mir, das nimmt kommerzielle Züge an und wirkt nicht mehr echt. Seit einigen Wochen (seit Bali?) jedoch hat sich das irgendwie gewandelt. Du erzählst mehr, von dem was du machst und wie es dir dabei geht. Und man sieht und spürt, dir geht es gut. Das inspiriert mich persönlich mehr und wirkt echter. Und das find ich toll.

    LG
    Ronny

  • Lianna 21.04.2015 um 13:32 Uhr

    Total schönes Design, total gelungen!!! Alles Gute weiter hin!!!

    :-)

  • Aleks 21.04.2015 um 19:58 Uhr

    Liebe Conni :)

    Mir gefällt alles sehr gut und mich persönlich spricht es noch stärker an. Ich habe deinen Blog vor eineinhalb Jahren entdeckt und da startete auch kurz vorher meine spirituelle Reise und kurz darauf bin ich reisen gegangen. Weshalb es mich um so mehr anspricht? Weil du deinem Herzen folgst und uns das auch zeigst und man dich spürt. Man spürt deinen Blog Conni. Und man spürt ihn vor allem wieder. Habe mir nämlich gedacht, dass da etwas im Gange ist, da es ruhiger geworden ist und ich liebe es, wenn du deine Erfahrungen mit uns teilst und auch ich meditiere und fühle mich mit dem Yogi-Lifestyle total verbunden.. wirklich wunder, wunder, wunderbar – bleib wie du bist bzw. zeig, wie du dich entwickelst und ja, vielleicht springen einige ab, doch es wird auch viele neue Menschen anziehen, was auch sehr schön. Ist ja wie mit Freunden.. je nach Lebensphase und Weiterentwicklung ist man einfach nicht mehr auf der gleichen Wellenlänge und das ist völlig okay. Ich bin stolz auf dich. Echt. Das muss auch mal gesagt werden und du motivierst mich und zeigst mir, dass alles möglich ist, wenn man seine Energie nicht zum Jammern, sondern Machen einsetzt. Danke!!!! Grosses Dankeschön. Freue mich auch auf die Videos, da man deine Lebensfreude und „Echtheit“ nur noch mehr spürt!:) 
    Mega Glitzerumarmung!
    Aleks

  • Jessy 21.04.2015 um 22:44 Uhr

    Liebe Conni,

    ich habe einfach so unglaublich Bock auf Deine neuen Artikel und alles was dazu gehört! Hab vor einigen Tagen den Blog gefunden und schon etliche Beiträge gelesen.
    Als Schülerin kann ich ja leider kaum etwas Deiner Inspirationen nutzen und den Lifestyle mal eben so umsetzen.. :/ Aber ich habe mir direkt schon mal überlegt, ob ich wirklich in Deutschland bleiben möchte und was ich wohl alles machen könnte, wenn ich mich dagegen entscheide.

    Wie ein paar Worte doch all die „Planungen“ eines Menschen umwerfen können. :D Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße
    Deine superhypermega inspirierte Jessy

  • Globesurfer 22.04.2015 um 02:11 Uhr

    Conni! Gratuliere zu deinem Relaunch! Mein erster Eindruck war etwas ernüchternd, aber ich finde nach ein paar Seiten und etwas Zeit auf deiner neuen Seite wirklich alles gut durchdacht!

    Ich bin auf jeden Fall ein großer Fan von kombinierten One-Page-Sites….

    Schade, dass man nicht noch mehr hinter die Türen schauen kann. Ich glaube, dass deine Einnahmen etwas sinken werden. Werbung und deine Packliste sind jetzt dezenter, was finde ich Vorteile hat, wenn es darum geht wie du auf den Leser wirkst… Aber was laber ich hier schon wieder… MAN MUSS ERSTMAL NACHMACHEN, WAS DU IN 3 Jahren Geschafft hast! Du bist ein PIONEER und das KAMA, dass du dir selber erarbeitest hast kann dir keiner so schnell nehmen. Ich drück dir für alle künftigen Projekte die Daumen =)

  • Maggie 22.04.2015 um 10:31 Uhr

    Namaste Conni!
    Ich freu mich riesig für dich, dass du DEINEN Weg gehst und du deinem Bauchgefühl und deinem Herzen folgst!
    YOUR VIBE ATTRACTS YOUR TRIBE.
    Schöne Page und die Inhalte sprechen mich jetzt besser an als davor. Ich bin noch nicht ganz so weit mich bei BlogCamp anzumelden. Hab noch einiges am Kochen. Aber ich freu mich wenn’s dann endlich losgeht. Dein Beispiel ist eine echte Inspiration.
    Hab mich selbst 2012 in Bali und Ubud verliebt, beim Yogateachertraining im Yogabarn. Und der Traum von überall auf der Welt arbeiten zu können wird hoffentlich bald war. Danke für die Inspiration!
    Alles Gute auf deinem Weg!
    Blessings

  • Julia 22.04.2015 um 14:24 Uhr

    Wow! Ich habe nach längerer Zeit mal wieder auf deinem Blog vorbei geschaut und war gerade etwas überrascht! Aber absolut positiv (-: Der Relaunch ist dir sichtlich gelungen – gefällt mir wahnsinnig gut!

    Liebe Grüße!

  • Anja 22.04.2015 um 21:26 Uhr

    Hey du, lese gerade dein, bist jetzt sehr tolles, E-book und gerade diesen Post.  Deine Entwicklung ist sehr beneidenswert und ich werde das auch schaffen. Das Universum ist auf meiner Seite! Ich finde es klasse wie viel Mühe,  Herz und Zeit du für den blog investiert hast. Du bist mein Freedom und Lifestyle Vorbild. Gerade bin ich dabei einen Blog zu erschaffungen. Wenn er fertig ist will ich ihn Dir gern zeigen! Auf das Treffen in Berlin hätte ich sehr Bock! Ich würde mich freuen mich mit dir einfach mal über das Leben zu unterhalten!  Würde mich über eine Antwort freuen!  Noch viel Spaß in Bali.Grüße Anja :)

  • Claudia 23.04.2015 um 18:51 Uhr

    ASFJ-Treffen? Ich wäre sofort dabei (wenn ich nicht gerade in einem anderen Teil der Welt bin). Jetzt passt Planet Backpack erst richtig zu mir nach deinem Relaunch und ich kann nur sagen: „you rock and I´m in!“.
    Herzliche Grüße, namaste
    Claudia

  • Nicci 24.04.2015 um 15:45 Uhr

    ICh liebe das neue Design und vor allem das Farbschema finde ich sehr ansprechend. Werde deinen Blog jetzt wsl noch lieber lesen als zuvor :)

  • Philipp 24.04.2015 um 20:18 Uhr

    Hallo Conni,

    gerade habe ich mich gefragt, was bei dir gerade wohl so passiert. Kurzerhand tippte ich flugs die URL ein und BOOCHA – was ist denn hier passiert?!

    Ich finde den Relaunch super! Und ich bin froh, zu sehen, welche Entwicklungspunkte wir „gemeinsam“ passieren. Ich reise langsamer und intensiver denn je und es fühlt sich genau richtig an!

    Alles Liebe,
    Philipp

  • Andrea 25.04.2015 um 12:25 Uhr

    Yesss! Ich bleibe! Ich stehe hinter Deiner Entscheidung und befürworte Deine Einstellung Hundert pro! Gratulation für Deinen Relaunch nach außen!
    Du und Sebastian habt mich bestärkt, meinen Blog ins Leben zu rufen und selbstbestimmt etwas aufzubauen. Ich bin seit einem Jahr immer noch happy und super motiviert mit der Entscheidung! Man weiß einfach, wofür und woran man arbeitet!  
    Alles Liebe und viel Erfolg weiterhin!
    Andrea

  • Matthias 26.04.2015 um 08:03 Uhr

    Hey Conni,

    gelungener Relaunch. Und ich gebe dir Recht, das Video ist wirklich stark. Ich hoffe, dass da in Zukunft noch mehr kommt. 

    Auch ich ein Reisender mit einem festen Anfangs- und Endpunkt. Mein Zuhause ist dort wo meine Familie ist. Dort kann ich Ruhe und Entspannung tanken, bevor es zum nächsten Kunden wieder aufgeht.

    Und bei dir komme ich mir regelmäßig Tipps und Tricks abholen zum Thema Reisen. 

    Vielen Dank dafür und mach einfach weiter so. Du machst das einfach klasse!

    Gruß
    Matthias

  • Melanie 26.04.2015 um 21:06 Uhr

    Liebe Conni,

    Dein neues Design und einfach alles drumherum ist richtig genial geworden! Zwar hab ich Dich noch nie im echten Leben getroffen, aber trotzdem habe ich das Gefühl, dass das jetzt absolut DU bist! Und so soll es doch auch sein, oder? Der Blog soll Dich widerspiegeln und das tut er jetzt auch. Voll und ganz… Ich bin auch absolut begeistert davon, dass Du das Thema Gesundheit mit reingenommen hast. Und Dein Video zum Saftfasten auf Bali habe ich mir gleich zum Anstoß genommen das selbst bald mal wieder anzugehen! Mach weiter so liebe Conni und bleib immer so wie Du bist!

    Ganz liebe Grüße,
    Melanie

  • Annette 27.04.2015 um 00:12 Uhr

    Ich kannte PB schon vom HörenSagen und hab mich nach deinem Relaunch kürzlich das erste mal richtig mit deiner Seite beschäftigt. Ich bin selber keine Bloggerin oder Freiberufler, bekomme aber gut von meinem Freund Clemens von anekdotique.com mit, wie die Branche sich so entwickelt und läuft. Ab und zu tipp ich zwar auch mal nen Post, wenn ich mit ihm unterwegs bin, aber das Bloggen mit seinem Selbstdarstellungsrattenschwanz passt nicht so wirklich zu meiner Mentalität. Noch nicht ;-) Who knows … Zu deiner Seite: Viele Blogs sind mir zu unübersichtlich gestaltet, inkonsistent geführt und somit zu anstrengend zu lesen und zu verfolgen, Zeit & Energieverschwendung :-) – dein neuer Look gefällt mir jedoch sehr gut (ich bin Art Direktorin und lege auf sowas großen Wert) und je mehr man von dir liest, desto sympatischer wirst du mir. Deine Positionierung und Schreibstil sind messerscharf – das ist glaub ich, ein sehr großen Mehrwert, den du mitbringst. Du schaffst es, die Leute mitzunehmen und zu inspirieren – das ist eine große Gabe, die du perfekt nutzt! Respekt! Man muss wissen, was man kann um andere davon überzeugen zu können. Ich nehm dir das hier alles ab und bin sehr überrascht, wie mich ein Blog, der eigentlich so gar nicht meiner Mentalität und meinem Gusto entspricht, mit so großer Professionalität überzeugen kann. Schön, dass du dein Verständnis von Freiheit gefunden und definiert hast. Chapeau! Du hast eine neue Leserin :) 

  • Sophie 29.04.2015 um 09:53 Uhr

    Conni, es ist wunderschön geworden! Ich habe mich schon unheimlich auf den Relaunch gefreut nachdem Du uns im März davon erzählt hast. Das passt perfekt zu der Conni, die ich kennengelernt habe. Und zu mir passt es auch viel besser. Ich werde jetzt noch lieber wiederkommen. Alles Gute mit dem neuen Planet Backpack!

    Liebe Grüße, Sophie

  • Joanna 29.04.2015 um 10:53 Uhr

    Hey Conni!

    Ich finde dein Relaunch klasse! Verfolge seit einiger Zeit deinen Blog, aber ich glaube ich hab ihn entdeckt, als du schon auf dem spirituellen Weg warst…da hab ich mir schon gedacht….irgendwas stimmt nicht ganz! :D

    Bin begeistert von deiner Wiedergeburt :) Herzlichen Glückwunsch!
    P.S. Hab mir grade euren Blog Camp Kurs zugelegt.

  • Jacqueline 29.04.2015 um 23:28 Uhr

    Hey Conni,
    ich bin zum ersten Mal auf Deiner neuen Webseite und finde sie richtig richtig cool! Dieser Blogpost ist super ehrlich und ich beim Lesen bekam ich ein fettes Lächeln in´s Gesicht gezaubert! Danke dafür. Ich freu mich auf mehr von Dir!
    Liebe Grüße, Jacqueline

  • Maria 03.05.2015 um 23:02 Uhr

    Hi Conny! Das neue Design ist wirklich sehr gelungen. Und die Musik… alles passt wirklich super zusammen. Schön zu sehen das es dir so gut geht! Ich wünsch dir nur das Beste und freu mich auf Neuigkeiten von dir! Alles Liebe aus Graz, Maria :)

  • Verena 04.05.2015 um 14:17 Uhr

    Hi Conni!
    Der Relaunch und das Rebranding sind dir absolut gut gelungen! Ich habe Planet Backpack vorher auch schon bewundert und finde den Gedanken ortsunabhängig zu arbeiten sehr spannend. Deinen jetzigen Lebensstil finde ich noch inspirierender als zuvor. Daher kann ich mich schon jetzt super mit deinem „neuen“ Blog identifizieren! Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und verfolge deinen Weg gespannt :) Liebe Grüße, Verena von http://www.gruenemixtion.de

  • maila 04.05.2015 um 20:53 Uhr

    Liebe conni,
    Wow, jetzt bin ich seit langem mal wieder hier gelandet. Wollte mal so schaun was sich getan hat und PAAAAMM, hat sich einiges getan. Wie du weisst bei mir auch, nur ein bissi anders ;-)
    Ist ganz schoen viel passiert seitdem wir uns 2009 auf der finca tatin kennengelernt haben. War eine coole zeit muss ich sagen.
    Wuensche dir weiterhin so viel erfolg!
    Alles liebe!!!!

  • Miri 05.05.2015 um 14:52 Uhr

    Hey Conni,
    ein wunderschöner Artikel! Ja, du hast recht: ich persönlich kann mich mit vielen Dingen über die du hier schreibst nicht identifizieren. Ich führe ein glückliches 9-5 Job-Leben und wenn ich dann schon in meinen 6 Wochen Urlaub pro Jahr unterwegs bin, dann möchte ich auch was vom Land sehen (wobei ich schon auch auf dem Standpunkt stehe, dass ich lieber etwas vom „richtigen“ Leben in dem jeweiligen Land mitbekommen möchte, als von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu hoppen). Ein digitales und ortsunabhängiges Leben kann ich mir nicht vorstellen- alleine wegen unserem vierbeinigen Kumpel Skar. Ich reise außerdem unfassbar gerne schlicht und low Budget, weil ich ja daheim schon allen Luxus habe, den ich brauche und es mit wahnsinnig guttut, im Urlaub so reduziert wie möglich zu leben. Und: ich liebe meine Mammut-Funktions-Zipp-Hose! ;-)
    Trotzdem liebe ich deinen Blog! Weil er so mega-informativ ist, Power beim Lesen ausstrahlt und jetzt auch noch dieses Hammer-Design hat (sensationell!)!
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du so glücklich bleibst, wie du jetzt bist, weiterhin viel Erfolg und alles Liebe, Miri

  • Conny 06.05.2015 um 19:25 Uhr

    Liebe Conni,

    zum Relaunch kann ich nicht viel sagen, weil ich erst gerade jetzt auf deinen Blog gestoßen bin. Aber du hast mich gerade zu Tränen gerührt. Deine Worte haben mir wieder bewusst gemacht, wieviel Zeit man vergeudet, weil man Angst hat vor dem, was andere Menschen denken könnten. Dabei ist das doch total unerheblich. Danke, dass du mir das gerade noch einmal ins Bewusstsein gebracht hast.

    Ich werde definitiv öfter hier vorbei schauen!

    Alles Liebe
    Conny

  • Janina 06.05.2015 um 23:06 Uhr

    Ich könnte Romane schreiben, aber ein Wort reicht eigentlich: authentisch.
    Wunderbar,
    Janina

    • Charlotte 10.05.2015 um 23:03 Uhr

      Ich kann mich dir nur anschließen. Sehr schöner Beitrag. Gruß aus Hotel Meran

  • Bianca 12.05.2015 um 12:03 Uhr

    Liebe Conni!
    Vor ca. einem halben Jahr habe ich angefangen, deinen Weblog zu verschlingen und jeden neuen Artikel ueber Suedostasien, Australien, To-Do’s und Spartipps in mir aufzusaugen und jedes Detail zu merken. Denn ich habe meinen temporaeren Ausstieg vorbereitet und wollte mir Gewissheit, Sicherheit, kulturelles Know-How und alle Tipps und Tricks merken, um bloss keine Fehler zu machen und bloss nicht zu viel Geld loszuwerden. Ganz nebenbei, am hilfreichsten war deine Packliste! Grossartiges Ding und nach wie vor eine absolute Idealvorlage fuer alle Backpacker!!!
    Mit dem vermeintlich kompletten Blog-Wissen wurde es ruhiger mit meinem Planet Backpack-Verlangen. Die innere Unruhe und Hektik nahm ab und stattdessen kehrte Gelassenheit ein, je mehr die Vorbereitungen von statten gingen. Und nun sitze ich hier, an einem australischen Kuechentisch, und besuche deine Seite und bin ueberrascht, wie gut sie dir steht und wie krass der Wechsel von ‚damals‘ zu ‚heute‘ ist. Um nach dem ganzen Palaver nun endlich auf den Punkt zu kommen: irgendwie fuehlt sich deine Verwandlung meiner ziemlich aehnlich an. Ich geniesse den Luxus, alle Zeit der Welt zu haben, tun und lassen zu koennen was ich will und mir mit den Reisen auch Zeit zu lassen, Orte, Menschen, Gerueche, Gefuehle in mir aufzunehmen und ihnen auch die Zeit geben, zu fruchten um zu schauen, was mit mir passiert… Danke fuer die indirekte Bestaetigung, dass das, was ich tue, das absolut richtige ist!

  • Sarah 19.05.2015 um 16:42 Uhr

    Auch wenn ich ein bisschen spät dran bin. ;) Es hat richtig Spaß gemacht, deinen Post zu lesen, weil man merkt, dass du glücklich bist. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Ale 20.05.2015 um 17:37 Uhr

    Ich bin zufällig durch deine Bali Vlogs auf dich und dein Blog gestoßen und speechless. Das ist es, was mich gerade auch bewegt und antreibt. Bali hat für mich auch eine Relaunch-myself-Bedeutung und ich hab voll Bock, mich selber wieder neu zu erfinden. Mach weiter so, mich hast du gewonnen!

  • Josi 21.05.2015 um 12:54 Uhr

    Liebe Conni,

    vor rund einem Jahr fing ich an, meine „Auszeit“ zu planen und hatte als absoluter Reiseneuling natürlich jede Menge Fragen zur richtigen Herangehensweise. Obwohl ich sonst oft der „Einfach mal machen und gucken, was passiert“-Typ bin, habe ich am Ende doch nach Erfahrungen von Langzeit-Reisenden gegoogelt – und bin (über deine „ultimative Packliste“ ;) ) auf Planet Backpack gestoßen.
    Ich habe Stunden damit verbracht, mich durch deine Erzählungen und Tipps zu wühlen und wollte an dieser Stelle einfach mal ein „Dankeschön“ überbringen – denn ohne deine Berichte wäre ich vielleicht doch um einiges kopfloser in die große, weite Welt gestartet.

    Ich freue mich sehr für dich, dass sich dein Leben so wahnsinnig positiv entwickelt hat und du deine Zeit mit dem verbringen kannst, was du liebst. An diesem Punkt bin ich zwar noch nicht ganz angelangt (und er wird bei mir auch sicherlich auch anders aussehen als bei dir), aber es ist immer wieder schön zu sehen oder lesen, dass man etwas absolut schaffen kann, wenn man es nur will – egal, wie unerreichbar es zu Beginn auch aussehen mag.

    Ich wünsche dir eine weiterhin wundervolle Zeit in aller Herren Länder :)

    Josi

  • Wibke 01.06.2015 um 00:49 Uhr

    Hi Conni,
    das neue Design spricht mich mehr an als das alte, fettes Lob an deine Designcrew! Bei „ASFJ“ habe ich erst gedacht du meinst ein asoziales freiwilliges Jahr :D
    Cool, dass es dir wieder besser geht und du dich mit dem neuen PB wieder identifizieren kannst.
    Liebe Grüße,
    Wibke

  • Becky 03.06.2015 um 10:43 Uhr

    Ich finde es großartig, welchen Weg du gegangen bist. Und wie sich dieser Weg entwickelt hat. So viele Menschen zerbrechen an dem Ende einer Beziehung, aber wenn man den Mut hat, kann es der Beginn von etwas Neuem sein. Ich hab mich damals getraut, endlich den Erlebnisurlaub Österreich zu machen, den ich schon lange aufgeschoben hatte. Aber das ist nur ein winzig kleiner Schritt im Vergleich zu deinem Weg. :) Ganz liebe Grüße, Becky

  • Reinsch 16.06.2015 um 14:44 Uhr

    Hallo Connie,

    ich hatte das alte PB vor gefühlten Ewigkeiten mal besucht und bin nun über die neue Version gestolpert. Und irgendwie fühle ich mich hier wohler und „angesprochener“.
    Weniger inhaltlich von den harten Fakten, was daran liegt dass mein Plan von deinem erstmal sehr weit weg scheint. Ich möchte zwar auch meinen Rucksack aufsetzen und durch verschiedene Länder ziehen. Aber mit digital und Eigenvermarktung möchte ich eigentlich möglichst wenig zu tun haben, gerade das möchte ich ja hinter mir lassen.
    Stattdessen möchte ich bewusst „low budget und low standards“ reisen, mehr über nachhaltiges Leben lernen und wieder Dinge mit eigenen Händen schaffen, wie z.B. mein eigenes Essen anbauen, evtl. gar das Zuhause selbst bauen etc. Das Ganze mit Hilfe von Volunteering Portalen wie wwoof, helpx, etc.
    Also bin ich wohl kein Digital Nomad, sondern ein Minimalistic Manual Nomad, oder so…

    Aber ich glaube der Grundgedanke dahinter ist ähnlich: Ich möchte mein Leben selbstbestimmt leben. Andere Orte und Kulturen kennenlernen. Und mich nicht an einen Platz binden, sondern die Freiheit haben weiterzuziehen und wieder etwas Neues zu versuchen. und genau da haben mir deine philosophischeren Artikel sehr gefallen und geholfen.

    Na, mal sehen was genau dann so daraus wird.

  • Ralf 19.07.2015 um 19:40 Uhr

    Liebe Conni, ich hatte es im Mai schon in die DN FB Gruppe geschrieben. Ich habe gelesen, das Du ohne deine Trennung, den Sebastian nie kenne gelernt hättest. Daher hier meine 2ct dazu…

    Keine Ahnung wie vielen Menschen Du, mit deinem Weg Inspiration bist. Es geht unaufhörlich weiter… Auf und ab und immer mit Herz. 

    Seit dem habe ich mich gewunden und festgehalten. Um Orientierung gerungen und schlau daher geredet. Immer mal zaghafte Versuche, einen neuen Weg ein zu schlagen. Seeehhhhrr viel gelernt, gelesen, gearbeitet und genetzwerkt. Wenn die Skills noch nicht reichen, muss ich mich mit meinen Arsch hinsetzen und lernen! Auch Innenschau und Yoga gehören dazu.

    Angst ist jedoch kein guter Berater! Wenn ich gelöst gegangen bin, sind mir Menschen begegnet.
    Auf der ITB, beim Yoga und auch im Alltag mit bekannten Menschen gab es Begegnungen – Dann ging ich zum Powerabend von Thaddaeus Koroma. Chaka Motivation dachte ich… mal hingehen. Bischen Spirit mitnehmen.

    Ich bin dort schüchtern wie meist, doch bestimmt, raus aus meiner Komfortzone. Zu Thaddaeus nach vorn, ohne zu überlegen, zack. In der Pause zaghaft, Kontakt mit den zwei, der drei für mich interessanten Menschen gegangen. Dann kam jemand auf mich zu. Sprach mich an und berührte meine Seele.

    Nie im Leben, hätte ich diese schöne Person angesprochen. Ich ließ es zu, ließ alle Teile meines Selbst Teile sein. Beobachtete und bin noch heute begeistert von der Natürlichkeit, die mir da gegenübertrat und auch mich spiegelte.

    Ich war da, im hier und jetzt. Im Unglück, ohne Verantwortung, gebunden an Entscheidungen ohne zu hinterfragen. Ich wollte mich doch ausdehnen, ganz kompromisslos… Doch die Bedingungen ließen es nicht zu.
    An meinem diesjährigen Burtzeltag, beendete ich nun meine elf jährige Beziehung. Alles fühlt sich richtig an!

    Und ich habe den besten Soul-Bouddy der Welt gefunden.

    Ich spüre so deutlich, das ICH entschieden habe Nähe zuzulassen. Habe ich es doch die ganze Zeit, in der Hand gehabt…

    Danke Conni
    Herzlich Ralf

    • Conni Biesalski 28.07.2015 um 18:11 Uhr

      Ich danke dir für deine Worte, Ralf und wünsche dir von Herzen alles Liebe :)

      <3

  • Jenny 31.08.2015 um 14:35 Uhr

    Liebe Conni,

    Glückwunsch zum rebranding, der blog sieht fantastisch aus! Ich bin noch ganz am Anfang auf meinem Weg zum Digitalen Nomaden Leben und bin so froh deinen Blog gefunden zu haben um nun ganz viel von dir zu lernen. Ich lebe schon lange nicht mehr in Deutschland (deshalb ist mein Deutsch etwas „rostig“) aber finde es super interessant einen Deutschsprachigen Digital Nomad Blog zu lesen.
    Weiter so und danke!

    Jenny

  • Fi 20.09.2015 um 10:41 Uhr

    Liebe Conni,
    Ich habe gestern Abend diesen Blog entdeckt und konnte mich bis 1 Uhr nachts nicht losreißen. Und jetzt bin ich schon wieder am Stöbern. Ich bin der Meinung, dass dein Blog trotz Neuausrichtung auch für Budget Backpacker interessant sein kann. Ich fange jetzt erst richtig an mit dem Verreisen (Diesen August war ich in London, meine erste Soloreise und jetzt hat mich das Reisefieber gepackt) und da ich als FSJlerin kein wirklich erwähnenswertes Einkommen habe muss ich mir erstmal jeden Cent zusammenkratzen. Trotzdem habe ich deine Artikel gestern geradezu verschlungen. Klar, es sind ja auch noch ein paar von den älteren da, aber auch die aktuelleren bringen mich persönlich weiter. Du hast mich zum Beispiel restlos vom Handgepäckreisen überzeugt, meine nächste größere Investition wird ein gescheiter Rucksack sein. Aber auch deine Artikel zur Sinnsuche und Freiheit leben finde ich sehr inspirierend. Außerdem machst du mir Mut, an meinen Träumen festzuhalten und allen Zweiflern ein herzliches „Fuck off!“ entgegen zu werfen.
    Mein idealer Lebensentwurf sieht etwas anders aus als deiner, du bist für mich dennoch ein großes Vorbild. 

    Tausend Dank!!

  • fun-da-mental 29.05.2016 um 11:59 Uhr

    Du setzt wirklich total auf ‚Be Yourself‘ – ganz radikal! Congratulations für diesen mut!